Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Restauration der Galileo-Raumfähre

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Restauration der Galileo-Raumfähre

    Hi,

    ich bin gerade über dieses You Tube Video gestolpert:

    https://www.youtube.com/watch?v=AU6ZsPIegfY

    falls ihr es noch nicht kennt... es geht um einen Sammler, der bei einer Auktion 2 Teile der originalen Galileo 7 aus TOS bei einer Auktion geschossen hat. Jetzt baut er sie wieder auf!

    Wer die Galileo 7 nicht kennt, das ist das Space Shuttle der Enterprise aus der Original Serie (TOS), die in einigen wenigen Folgen zu sehen war. Sie diente ebenfalls als Grundlage für die anderen Space Shuttles, die in TOS zu sehen waren. Heißt: Die Aufkleber wurden je nach Auftritt verändert!

    Ich hab nur den Anfang geschaut und fand die Idee ganz cool. Da die Galileo 7 wie viele andere Star Trek Requisiten einfach auf dem Müll gelandet ist, ist es ein echt schönes Projekt.

    Vlt. wird da mal sowas draus wie bei dem Knight Rider, wo ein Fan einen Firebird selbst in den Knight Rider verwandelt hat und später von der Produktionsfirma gefragt wurde, ob sie es für Promo Auftritte haben können, da sie kein Fahrzeug aus der Serie mehr haben...
    Do not try to escape. You are in my control. Look at me: I am the sum of all evils. Look carefully. My power infests all times, all galaxies, all dimensions. But many still seek me out; a green jewel they must possess. But see how I destroy their lives.

  • #2
    Da bist du glaube ich falsch informiert. das shuttle (übrigens nur shuttle) wurde in allen szenen mit gleicher Beschriftung verwendet, aus kostengründen. Man bedenke das war ende der 60er. Erst in TOS remasterd wurden die Shuttles mit CGI Technik Digital ersetzt und die richtigen Beschriftungen verwendet.

    - - - Aktualisiert - - -

    Btw: das shuttle heisst doch nur Galileo, meine ich. Galileo 7 war eine Folge, die in der deutschen Fassung leider komplett falsch übersetzt wurde.

    Gruss
    Fuchs
    »If you can dream it, you can do it.« - Walt Disney
    »There is no doubt that creativity is the most important human resource of all. Without creativity, there would be no progress, and we would be forever repeating the same patterns.« - Edward de Bono

    Kommentar


    • #3
      Also "The Galileo 7" wurde mit "Notlandung auf Galileo 7" tatsächlich falsch übersetzt aber nicht in dem Sinne, dass man das Shuttle Galileo 7 genannt hätte, man nannte den Planeten so. Der Originaltitel bezog sich auf die Anzahl der Personen, die in der Galileo auf Taurus (meine ich) notlandeten.

      Kommentar


      • #4
        Nun "Galileo 7" ist nicht so falsch, weil es das Shuttle Nr 7 ist.
        An der Beschriftung steht deutlich lesbar U S S Enterprise NCC- ->1701\7<-
        \\// Dup dor a´az Mubster
        TWR www.labrador-lord.de
        United Federation of Featherless
        SFF The 6th Year - to be continued

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Thomas W. Riker Beitrag anzeigen
          Nun "Galileo 7" ist nicht so falsch, weil es das Shuttle Nr 7 ist.
          An der Beschriftung steht deutlich lesbar U S S Enterprise NCC- ->1701\7<-
          Bei "The Galileo Seven" ist der Titel sehr schön zweideutig und wahrscheinlich auch so gewollt gewesen, wenngleich die Galileo in der Episode selbst nie "Galileo 7" genannt wurde. Was auch gut ist, da es später in der Serie nämlich eine "Galileo II" gegeben hat, die ebenfalls die Reg.-Nummer "NCC-1701/7" tragen sollte.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Galileo_II.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,4 KB
ID: 4269255

          Bei dieser Raumfähre hätte eine Bezeichnung à la "Galileo II 7" doch etwas seltsam geklungen.

          Kommentar


          • #6
            Ich frage mich sowieso oft, warum es in TOS zu so eklatanten Übersetzumgsfehlern kommen kann. ^^

            Kommentar


            • #7
              Ein Problem war, dass man eine amerikanische Serie, die zur Prime Time lief in Deutschland im Kinderprogramm um 18 Uhr laufen lies und die Übersetzer von SciFi-Serien mangels qualitativ guter Vorgänger in den 1970ern keine Ahnung hatten.
              Beim Übersetzen war man inkonsequent. Mal lies man Begriffe stehen, mal übersetzte man sie. Als Kid dachte ich u.a. das SOL (speed over light) was mit Sonne zu tun hätte.
              \\// Dup dor a´az Mubster
              TWR www.labrador-lord.de
              United Federation of Featherless
              SFF The 6th Year - to be continued

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Thomas W. Riker Beitrag anzeigen
                Beim Übersetzen war man inkonsequent. Mal lies man Begriffe stehen, mal übersetzte man sie. Als Kid dachte ich u.a. das SOL (speed over light) was mit Sonne zu tun hätte.
                Wobei die Übersetzung von "Warp" in "SOL" dem Wechsel des Synchronstudios geschuldet ist. Die Bezeichnung "SOL" und generell mehr Freiheit in der Übersetzung findet man in den Folgen, die das ZDF Ende der 70er übersetzen ließ. Wenn die Bezeichnung "Warp" verwendet wird, ist dies eindeutiger Hinweis, das dies eine der Folgen ist, die Sat.1 Anfang der 90er synchronisieren ließ. Also in einer Zeit, als TNG bereits angelaufen war und bereits fünf Kinofilme auch in Deutschland gelaufen waren, in denen durchgängig "Warp" verwendet wurde.

                Wobei ich sagen muss, das mich das bei TOS nicht wirklich stört. Neben dem abwechselnd benutzten SOL/Warp-Begriff (der ohnehin in keiner Folge gemischt wird) würde mir sonst nur noch die öfter auftauchende Verwechslung von "Transporterstrahl" und "Traktorstrahl" einfallen.

                Was solche Fachbegriffe angeht, die manchmal übersetzt werden, manchmal nicht und an diversen Stellen unterschiedlich ausgesprochen werden, so ist das aber nicht nur bei TOS der Fall. Das kommt in der Synchro aller ST-Serien wohl vor. Besonders oft fällt es mir auch in DS9 auf.

                Kommentar


                • #9
                  Die "7" in "The Galileo 7" bezieht sich meiner Meinung auf die Tatsache, dass sich sieben Personen an Bord befanden, frei nach dem Motto "Die Drei von der Tankstelle".
                  Republicans hate ducklings!

                  Kommentar


                  • #10
                    Könnte dann bitte ein Moderator o.ä. darum kümmern und den Titel des Threads in Galileo II ändern?

                    ich wollte ja auch nur den ein oder anderen interessierten darauf hinweisen, dass die Restauration stattfindet....

                    Über den Titel der Folge und die Übersetzungsfehler und meinem Fehler ist imho ausführlich genug debattiert worden.

                    Grüße
                    Do not try to escape. You are in my control. Look at me: I am the sum of all evils. Look carefully. My power infests all times, all galaxies, all dimensions. But many still seek me out; a green jewel they must possess. But see how I destroy their lives.

                    Kommentar


                    • #11
                      Lol, das war doch kein Angriff auf dich.

                      Übrigens habe ich gesehen, dass Tibo das auch schon angemerkt hat.

                      Ich habe es mal ganz wertneutral umbenannt.
                      Republicans hate ducklings!

                      Kommentar


                      • #12
                        Galileo 7... da hab ich mich früher auch immer gefragt, was dieser dämliche deutsche titel sollte.


                        Zitat von BigVanVader Beitrag anzeigen
                        Vlt. wird da mal sowas draus wie bei dem Knight Rider, wo ein Fan einen Firebird selbst in den Knight Rider verwandelt hat und später von der Produktionsfirma gefragt wurde, ob sie es für Promo Auftritte haben können, da sie kein Fahrzeug aus der Serie mehr haben...
                        Oh je, das ist aber auch wieder son Fall... das Teil (oder auch ähnliche, gibt ja zig Replicas und glaub mehr als nur eins wurden für Promo-Zwecke verwendet) ist öfter mal z.B. bei ebay zu haben, als angebliches "Original".
                        Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten!

                        Kommentar


                        • #13
                          Das ist wie bei Reliquien der katholischen Kirche.

                          Es "gibt" glaub ich, 7 Arme der Hl. Elisabeth
                          Nägel vom Kreuz Christi würden für mehrere Fachwerkhäuser reichen und
                          Holzsplitter vom Kreuz sind fast eine Ursache für das Waldsterben.
                          \\// Dup dor a´az Mubster
                          TWR www.labrador-lord.de
                          United Federation of Featherless
                          SFF The 6th Year - to be continued

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von TimeGypsy Beitrag anzeigen

                            Oh je, das ist aber auch wieder son Fall... das Teil (oder auch ähnliche, gibt ja zig Replicas und glaub mehr als nur eins wurden für Promo-Zwecke verwendet) ist öfter mal z.B. bei ebay zu haben, als angebliches "Original".
                            Der Punkt ist aber, dass es trotzdem eine super Sache ist, wenn du als Hobbybastler ein Stück restaurierst/replizierst und die Produktionsfirma das dann offiziell öffentlich ausstellt. Also ich fänd das super...
                            Do not try to escape. You are in my control. Look at me: I am the sum of all evils. Look carefully. My power infests all times, all galaxies, all dimensions. But many still seek me out; a green jewel they must possess. But see how I destroy their lives.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X