Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Virtuelle Enterprise 1701 D

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Virtuelle Enterprise 1701 D

    Hallo Liebe Community und Star Trek Fans,

    seit vielen Jahren Träume ich davon einen Spaziergang auf der Enterprise 1701 D zu machen. Da es im realen wohl niemals möglich sein wird (zumindest nicht zu meinen Lebzeiten) muss eine Virtuelle Enterprise her.

    Es hat alles angefangen mit dem Spiel Star Trek Voyager Elite Force wo man die Tour durch die Voyager machen konnte. Da dachte ich meine Güte das währe genial wenn es das mit der Enterprise geben würde. Zwar gab es da dann einige gute Mods mit der Enterprise D Map so das man einen Spaziergang durch die Enterprise machen konnte aber es fehlte immer irgendwie die Crew.
    Auch mit Hilfe des Multiplayers und einer RP Gemeinde war es irgendwie nicht so ganz das was man sich vorstellte.

    Nun viele Jahre später habe ich mich weiterhin mit dem Thema beschäftigt und Plane nun meine Träume zu verwirklichen.

    Durch ein anderes Fanprojekt einer anderen Sci-Fi Serie habe ich gesehen was heutzutage im Bereich des möglichen liegt. Also habe ich mir einige Programme besorgt und mich durch etliche Tutorials gekämpft.

    Soll heißen ich habe damit begonnen die Enterprise D zu bauen. Mein Gedanke dazu ist ein komplettes Set zu erstellen wo man sich dann frei bewegen kann und vielleicht auch ein paar dinge tun kann.
    Nebenbei soll es dann auch belebt sein also man soll die Crew bei ihrer Aktivität beobachten können.

    Alleine ist so ein Projekt aber sehr schwierig vor allem da ich auch nicht in allen Bereichen Erfahrung habe. So wird das in den nächsten 20 Jahren ja nichts wenn ich daran alleine weiter bastel.

    Deswegen dachte ich das ich mal hier nachfrage ob Interesse an so einem Projekt besteht und ob es hier talentierte Leute gibt die sich mit 3D Modelieren, Texturieren, Animationen, Fremdsprachen und Programmierung auskennen und sich gerne an so einem Projekt beteiliegen möchten.

    In einem Team ist es viel einfacher so ein Projekt aufzubauen und vor allem geht es schneller.
    Ihr könnt euch ja mal melden und eure Meinung zu diesem Thema sagen.

    Hier habe ich mal ein kleines Preview für euch von der Brücke die ich in den letzten Wochen schonmal erstellt habe.

    http://i1291.photobucket.com/albums/...psdrtfe8rm.gif (es ist eine gif Animation dauert etwas bis alle Bilder durchgelaufen sind)

    Bedenkt bitte das es sich nur um ein erstes Preview handelt. Ich habe die Beleuchtung dort sehr hoch eingestellt um Details besser sehen zu können. Texturierung und Beleuchtung wird noch angepasst/verbessert.

    Freue mich auf Eure Antworten.

    Gruß
    Barklay

  • #2
    Etwas ähnliches bot die CD-Rom "Star Trek The Next Generation - Technical Manual" https://www.youtube.com/watch?v=13oUXX8UdiI

    und "Star Trek - Captain's Chair"
    https://www.youtube.com/watch?v=Ll2LFVnf-pE

    Kommentar


    • #3
      Da gab es ja schon Ansätze. Hier z.B.

      https://www.youtube.com/watch?v=vLyHgZsbWSY

      Sieht schon sehr lecker aus.

      Auch für mich war eine frei begehbare Enterprise lange ein Traum. Ich fand es enttäuschend, dass der Tourmode von Elite Force nur eine Sparausgabe war und nur einen Bruchteil des Schiffes wirklich begehbar war.

      Leider sind meine Fähigkeiten im Leveldesign nicht gut genug, um bei so einem Projekt mitzuarbeiten.

      @exokom: Das sind aber nur zusammengestückelte Filmszenen, keine echte 3D-Simulation.

      Kommentar


      • #4
        Hm, das hört sich so an als ob man da mit etwas kleinerem anfangen sollte.

        Die Defiant vielleicht?
        Ich hab vor solchen Mamutaufgaben immer größten Respekt.
        Do not try to escape. You are in my control. Look at me: I am the sum of all evils. Look carefully. My power infests all times, all galaxies, all dimensions. But many still seek me out; a green jewel they must possess. But see how I destroy their lives.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von 3of5 Beitrag anzeigen
          Da gab es ja schon Ansätze. Hier z.B.

          https://www.youtube.com/watch?v=vLyHgZsbWSY

          Sieht schon sehr lecker aus.

          Auch für mich war eine frei begehbare Enterprise lange ein Traum. Ich fand es enttäuschend, dass der Tourmode von Elite Force nur eine Sparausgabe war und nur einen Bruchteil des Schiffes wirklich begehbar war.

          Leider sind meine Fähigkeiten im Leveldesign nicht gut genug, um bei so einem Projekt mitzuarbeiten.

          @exokom: Das sind aber nur zusammengestückelte Filmszenen, keine echte 3D-Simulation.
          Danke für den Link!
          Beeindruckend, das ganze.

          Wie Dir ist es mir vor Jahren genauso ergangen; der groß angekündgite Tour Mode bei Elite Force war nicht nur eine Sparausgabe, es war eine Unverschämtheit.
          Alleine wenn ich jetzt schon wieder darüber nachdenke, treibt es mir die Zornesröte ins Gesicht.
          Sowas schimpft sich Addon(!).... das hätten andere Studios als Patch angeboten.

          Egal; back to the main subject.

          Ich find es beeindruckend, wenn jemand so etwas machen möchte; meiner Meinung nach ist es das ein extrem(!) zeitaufwändiges Projekt, ob mit anderen zusammen oder aber alleine - dann natürlich noch viel eher zeitaufwändig.
          Ich habe null Wissen diesbezüglich, daher kann ich gar nicht helfen sondern nur staunend daneben stehen und begutachten

          Kommentar


          • #6
            Man muss nicht nur viel Zeit haben, sondern auch ziemlich fit in Sachen "Mapping" sein. Wenn man im Team arbeitet, müssen außerdem alle das gleiche Niveau haben und man muss sich extrem gut abstimmen.

            Insgesamt haben solche Projekte eine ziemlich starke Tendenz, im Sande zu verlaufen. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen

            Kommentar


            • #7
              Zitat von 3of5 Beitrag anzeigen
              Da gab es ja schon Ansätze. Hier z.B.

              https://www.youtube.com/watch?v=vLyHgZsbWSY

              Sieht schon sehr lecker aus.

              Auch für mich war eine frei begehbare Enterprise lange ein Traum. Ich fand es enttäuschend, dass der Tourmode von Elite Force nur eine Sparausgabe war und nur einen Bruchteil des Schiffes wirklich begehbar war.

              Leider sind meine Fähigkeiten im Leveldesign nicht gut genug, um bei so einem Projekt mitzuarbeiten.

              @exokom: Das sind aber nur zusammengestückelte Filmszenen, keine echte 3D-Simulation.
              Vielen Dank.

              Das Video sieht sehr gut aus. So ungefähr stelle ich es mir vor. Fehlt nur noch die Crew .

              Ich bleibe auf jedenfall an meinem Projekt dran und ziehe es notfalls alleine durch. Kann dann zwar dauern aber egal.

              Komplett begehbar wird es aber auch nicht sein müssen da man ja auch nicht alle Bereiche kennt und in der Serie gesehen hat. Ich werde mich nur auf den Hauptteil konzentrieren.

              Das war auch damals das Problem mit der Voyager. Da nicht alle Bereiche in der Serie zusehen waren wurde auch nur ein kleiner teil für die Tour erstellt.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Barklay Beitrag anzeigen
                Das war auch damals das Problem mit der Voyager. Da nicht alle Bereiche in der Serie zusehen waren wurde auch nur ein kleiner teil für die Tour erstellt.
                Es waren schon Bereiche zu sehen, die in der Serie nie gezeigt wurden, z.B. der Computerkern. Dass trotzdem nur ein winziger Teil des Schiffes gezeigt wurde, lag also eindeutig am Geiz bzw. an der Faulheit der Entwickler.

                Für die Ente-D gibt es ja die offiziellen Blueprints, an denen man sich orientieren kann.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von 3of5 Beitrag anzeigen
                  Es waren schon Bereiche zu sehen, die in der Serie nie gezeigt wurden, z.B. der Computerkern. Dass trotzdem nur ein winziger Teil des Schiffes gezeigt wurde, lag also eindeutig am Geiz bzw. an der Faulheit der Entwickler.

                  Für die Ente-D gibt es ja die offiziellen Blueprints, an denen man sich orientieren kann.
                  Stimmt auch wieder das der Computerkern nie zu sehen war .

                  Habe nun Picards Ready Room fertig gestellt und bin dabei den Conference Raum zu machen. Ich kann mich nicht daran erinnern ob der Gang von der Brücke zum Conference Raum in der Serie gezeigt wurde. Jedenfalls habe ich keine Ahnung und finde im Internet keine Bilder oder Serien ausschnitte die das zeigen.

                  Wenn jemand mir dabei helfen könnte und Bilder hat oder weiß wo ich fündig werde ohne das ich die komplette Serie anschauen muss währe ich sehr dankbar.
                  Es geht eben doch nicht alles komplett alleine .

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Barklay Beitrag anzeigen
                    Ich kann mich nicht daran erinnern ob der Gang von der Brücke zum Conference Raum in der Serie gezeigt wurde. Jedenfalls habe ich keine Ahnung und finde im Internet keine Bilder oder Serien ausschnitte die das zeigen.
                    Der wurde nie gezeigt, beide Seiten nicht. Was zu sehen war sind immer nur die Bereiche kurz hinter der Tür. Es gab nie mal eine Kamerafahrt, die direkt von der Brücke in den Konferenzraum geführt hat / oder zurück. Deshalb habe ich z.B. lange nicht gewusst, wo sich dieser Raum eigentlich wirklich befindet. Bis ich dann irgendwann in den Genuß des Internets und einigen Deckplänen gekommen bin.^^
                    WorldOfRisen.de | WorldOfGothic.de | OnlineFussballManager | STUniverse

                    Kommentar


                    • #11
                      Mein Freund,

                      ich bin begeistert was du schon alles Modelliert hast, ich weis wie viel Zeit das in anspruch nimmt und erweise dir meinen Respekt.
                      Ich könnte dir anbieten, mich um eine mögliche Website beispielsweise bei N-Page zu kümmern.

                      LG

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Admiral_O'Neill Beitrag anzeigen
                        Mein Freund,

                        ich bin begeistert was du schon alles Modelliert hast, ich weis wie viel Zeit das in anspruch nimmt und erweise dir meinen Respekt.
                        Ich könnte dir anbieten, mich um eine mögliche Website beispielsweise bei N-Page zu kümmern.

                        LG
                        Vielen Dank für das Angebot. Eine Seite ist natürlich auch sehr hilfreich um so ein Projekt bekannt zu machen. Ich habe zwar gesagt das ich an meinem Projekt dran bleibe aber leider meint es das Schicksal nicht immer gut mit einem.

                        Ich habe von meinem Chef die Kündigung erhalten was natürlich heißt das ich mehr zeit für mein Projekt habe solange ich keine neue Arbeit finde.

                        Doch das Schicksal meinte wohl noch eins drauf zu geben. Jetzt ist es so das mein Vater im Krankenhaus auf der Intensive Station liegt nachdem seine Lunge kolabiert ist. Mein Vater leidet unter der Lungenkrankheit COPD genau das selbe was uns vor kurzem Leonard Nimoy (Mr.Spock) genommen hat.

                        Jetzt wurde er ins künstliche Koma gelegt und seine Zukunft ist ungewiss. Deswegen stecke ich zur Zeit mein ganze Kraft und Hoffnung in seine Genesung und hoffe das er bald wieder auf den Beinen ist. Dieser Prozess kann sich aber um mehrere Wochen hinziehen.
                        Aus diesem Grund liegt die Virtuelle Enterprise D erstmal auf Eis. Wann ich mit dem Projekt weiter mache oder ob ich überhaupt damit weiter mache ist unklar.

                        Ich werde es aber hier auf jedenfall mitteilen für die die es interessiert sobald ich mir sicher bin wie es nun damit weiter geht.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zu aller erst Mal drücke ich dir die Daumen das alles gut aus geht mit deinem Vater und dir und ich wünsche Ihm Gute Besserung. Es ist alles andere als fein was dir da gerade um die Ohren fliegt.

                          Zu dem Thema: es gibt wohl über die Oculus Rift die Möglichkeit einen richtigen Rundgang zu machen. Es existieren zwei Tech Demos. Eine von der Ent D und eine von der Voyager. Das stelle ich mir aufjedenfall ziemlich Cool vor. Speziell die Voyager ist echt optisch gut gelungen.
                          https://www.youtube.com/watch?v=VvOZp4e54h0

                          https://www.youtube.com/watch?v=THvLIiyDDhw
                          www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X