Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek, wars das?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek, wars das?

    ich hoffe dass es den thread nicht schon gibt *hoff*

    also:

    es gab doch einmal eine zeit wo über startrek geredet wurde, und zwar mehr als heute. es standen fan artikel in den läden, in verschiedenen sendern spielten sie startrek und zwar die gesamte serie .

    was ist heute? talkshows, soaps, gerichtshows und das die ganze zeit. wo wird das noch enden, geht das so weiter? wird sich die menschheit weiter durch solche shows verdummen lassen und st wird vergessen werden?

    jetzt hoffe ich auf die 5te serie, hoffentlich kommen mehr menschen auf den geschmack von st und schauen sich auch die "alten" folgen wieder an.
    Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
    Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

  • #2
    also ich mag auch sehr die alten folgen also stimme ich dir auch zu!!!!
    und ich denke das halt gerichtsshows und talkshows sehr modern bei manchen leuten ist. und das alle so ein programm haben wollen um den anderen konkurenz zu machen!!!!

    aber niemand könnte sat 1 konkurenz mit star trek machen!!!!!!
    nur leider das verstehen die leute nicht
    Wenn man nicht fühlt das man lebt,ist das leben sinnlos!

    Kommentar


    • #3
      Ich denke mal...Star Trek musste einfach dem neuen Commerziellen Geschmack weichen...Aber ich finde es frech, TNG wegen einer weiteren Gerichtsshow, die nun wirklich keiner mehr braucht...nach der 5. Staffel einfach abzusetzen...*kopfschüttel*

      Liebe Grüße
      Troi
      "I have a very strong sense of what other people are feeling" (Deanna Troi, Star Trek The Next Generation)
      Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit. (Jean de La Bruyère)

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Troi
        Ich denke mal...Star Trek musste einfach dem neuen Commerziellen Geschmack weichen...Aber ich finde es frech, TNG wegen einer weiteren Gerichtsshow, die nun wirklich keiner mehr braucht...nach der 5. Staffel einfach abzusetzen...*kopfschüttel*

        Liebe Grüße
        Troi

        Von einem richtigen absetzten können wir in diesem Fall nicht reden. Da TNG nächstes Jahr fortgesetzt wird.

        Kommentar


        • #5
          Von einem richtigen absetzten können wir in diesem Fall nicht reden. Da TNG nächstes Jahr fortgesetzt wird.
          Siehe diverse Sat1 Threads, ich spare mir jetzt den Link.

          Star Trek wird meiner Meinung nach immernoch immer populärer. Auch wenn die Verbreitung etc. im Moment nicht so schnell vorangeht. Ich denke, das Star Trek wieder um einiges popülarer wird, wenn die neue Serie "Enterprise" startet. Denn ich bin überzeugt, dass sich dadurch wieder viele neue Fans gewinnen lassen, die dann natürlich auch Interesse an den anderen Star Trek Serien bekommen

          Kommentar


          • #6
            Das Problem war einfach, dass es Nachmittags nicht die Quotenanforderungen von SAT.1 erfüllt hat. Und so ein Sender muss auch wirtschaftlich denken. Vielleicht hat SAT.1 die Quoten einfach zu hoch angesetzt und wenn SAT.1 meint mit einer weiteren Gerichtsshow wären sie erfolgreicher, dann müssen sie das halt versuchen. Sie wären bestimmt bald eines Besseren belehrt. Irgendwann haben die Leute bestimmt vom Gerichtssaal die Schnauze voll und dann muss die Sache neu überdacht werden.
            Pleace take the nature of the medical emergency

            Kommentar


            • #7
              Ich spare mir jetzt mal große Worte.
              Ich zitiere nur mal Sisko aus "Das, was du zurücklässt": "Das wird die Zeit mit sich bringen."
              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

              Kommentar


              • #8
                der richter von der neuen komischen gerichtsshow ist ein absoluter versager in sachen schauspielerei. wenn das mehr einschaltquotten b´ringt als startrek dann schreitted die volksverblödung noch schneller voran als ich bisher angenommen habe.

                es ist wahrlich eine frechheit das tng erst nächstes jahr vortgesetzt wird, das ist doch ein witz über den ich nicht lachen kann . ich hoffe nur das sat1 sich daran hält.

                ich hoffe auch das st wieder populärer wird, hoffentlich wird enterprise eine gute serie, besser als voy . ich freu mich jedenfalls darauf.

                vielleicht braucht st auch nur ein längere pause, danmit das interesse der menschen wieder geweckt wird. *hoff*

                mfg Akira
                Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von Akira

                  ich hoffe auch das st wieder populärer wird, hoffentlich wird enterprise eine gute serie, besser als voy . ich freu mich jedenfalls darauf.

                  vielleicht braucht st auch nur ein längere pause, danmit das interesse der menschen wieder geweckt wird. *hoff*

                  mfg Akira

                  Das sehe ich genau so. Vielleicht waren wir alle ein bisschen "Star Trek satt"
                  Aber spätestens im September bin ich wieder richtig hungrig
                  Pleace take the nature of the medical emergency

                  Kommentar


                  • #10
                    Aber spätestens im September bin ich wieder richtig hungrig
                    bzw. die Leute die Premiere haben schon im Frühjar 2002!

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von Gursch


                      bzw. die Leute die Premiere haben schon im Frühjar 2002!
                      Muss ich erst Geld für Premiere Ausgeben um ST Zu schauen Ich zahle schon Kabelgebühren und Rundfunkgebühren und was hab ich davon? KEIN STARTREK SONDERN NUR SO EINE ******* die jeden Tag Über all gesendet wird.

                      TV Geht mir e auf den Keks, Macht ein Sender mal was worauf die Leute Stehen machen alle es nach wie bei den Seifenopern/QuisShows,… und was weiß ich noch alles.
                      "...To boldly go where no man has gone before."
                      ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Gursch


                        bzw. die Leute die Premiere haben schon im Frühjar 2002!
                        Habe kein Geld für PW.
                        Dann werde ich wohl wieder mein Nachbar nerven. Von ihm hatte ich auch die neusten Voyager Folgen.
                        Pleace take the nature of the medical emergency

                        Kommentar


                        • #13
                          Das Ende von Star-Trek war das wohl noch nicht, da zu große wirtschaftliche Interessen dahinter stehen, die Saga fortzuführen und schließlich hat man die gesamte Zeitlinie für neue Serien zu verfügung.

                          Allerdings ist ST derzeit einfach nicht so populär, da die Leute lieber anspruchslose Unterhaltung als etwa TNG haben wollen.

                          Kommentar


                          • #14
                            wer zahlt den schon rundfunktgebühren? das ist so wie die kirchensteuer

                            also ich bin jetzt auch schon TNG hungrig und will net bis nächstes jahr warten. aber der tiger soll hungern, dann wird er angriffslustiger


                            wer sieht sich eigendlich am nachmittag diese shows an, haben die leute nix besseres zu tun? oder nehmen sie das auf und sehen es sich am abend an? so wie ich mit TNG, zu besseren zeiten

                            na dann, wir werden sehen.....

                            mfg Akira
                            Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                            Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                            Kommentar


                            • #15
                              Momentan sind die Talkshows ja richtig am Aussterben (siehe Türck und Nicole, die werden bald abgesetzt). Von daher denke ich doch das in den nächsten Halben Jahr wir wieder Star Trek Wöchentlich im Free TV erleben dürfen *hoffaufDS9*
                              Ich würd ja gern was reinschreiben aber eigentlich hab' ich keine Lust

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X