Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek auf einem eigenen Sender??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek auf einem eigenen Sender??

    Hallo Leute,

    wie wärs?? Ein eigener Sender, auf dem den ganzen Tag nur Star Trek läuft?? Das wäre doch was.

    Und ich denke, inzwischen gibt es genug Material, was man senden kann (TOS,TNG,DS9,VOY,ETP, dann die Zeichentrickserie, 9 Kinofilme). Oder wie wäre es mit Reportagen über Star Trek. Oder Einblicke hinter die Kulissen.

    Was denkt ihr darüber?? Ich fände das wäre ne prima Idee.
    Es regnet nicht, aber es gießt.

  • #2
    A.) Klar, geile Idee.

    B.) Führt das dann aber zur Übersättigung an ST.

    C.) In Deutschland wirtschaftlich nicht realisierbar. (vielleicht sollte ich PW mal anmailen )

    CU
    Kirkjt
    CU
    Kirkjt

    Rest in Peace
    NCC-1701-A
    U.S.S. ENTERPRISE

    Kommentar


    • #3
      @ kirkjt stimme dir voll und ganz zu.

      Soviel Material ist es auch nicht.
      Pleace take the nature of the medical emergency

      Kommentar


      • #4
        soviel st serien unf filme gibts nun auch wieder nicht da würde sich da programm ja alle paar wochen wiederholen. ich wär zwar nicht dagegen, aber das ist äußerst unwahrscheinlich und wirtschaftlich nicht durchführbar.
        Veni, vici, Abi 2005!
        ------------------------[B]
        DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

        Kommentar


        • #5
          Also ich hab mal gehört, inzwischen gibt es so um die 680 Folgen Star Trek. Dann noch 9 Kinofilme; das ist dann schon mal was.

          Und man kann doch viel mehr machen. Reportagen über Star Trek. Berichte von Fanclubs, von CON's, Berichte der Dreharbeiten. und vieles vieles mehr.

          Also da kommt schon ne ganze Menge zusammen. Und ich denke, die müssten ja nicht den ganzen Tag senden.

          So von Mittags 12 bis Abend 24 Uhr. Das reicht doch.
          Es regnet nicht, aber es gießt.

          Kommentar


          • #6
            Ja, so ein Sender währe schon was feines, aber ich meine, das währe auch zuviel Star Trek auf einmal. Irgendwann hätte man es über.

            Auf Premiere gibt es so einen Channel in der Art. Das ist der Science Fiction Channel, zur Zeit kommt da zwar nur zweimal Voyager pro Tag und ansonsten noch andere Sci-Fi Serien, aber es gab schon Zeiten, wo da viel mehr Star Trek lief.
            Ich hab auch gehört, das da bald die DS9 Wiederholungen anfangen und auch Enterprise soll im Frühjar dort seinen Start haben.

            Also, legt euch Premiere zu!

            Näheres auf www.premiere-world.de


            Das soll jetzt keine Werbung für Premiere sein!!!!!!

            Kommentar


            • #7
              Ein solcher Sender wäre für die Star-Trek Fans mit Sicherheit toll, allerdings gibt es da nunmal zum Einen das Problem, dass es einfach zu wenig Fans hier gibt, wie man an den Quoten von Sat 1 ablesen kann.

              Daher würde der Sender bald pleite machen, denn sie müssen noch immer die teueren Lizenzen bei Paramount bezahlen.

              Kommentar


              • #8
                Man könnte doch einen allgemeinen Sci-Fiction Channel machen wo dann auch Andromeda, Mission Erde und andere Sachen laufen. Das müsste sich doch theoretisch realisieren lassen.
                Was meint ihr?
                "Ich weiß das klingt albern aber darf ich Ihnen die Hand schütteln?" - Reg Barclay ST 8

                Kommentar


                • #9
                  Ich weiß nicht, ob die anderen Serien poplär genug sind, als dass man damit zusammen dann einen florierenden Sender aufmachen könnte, ehrlichgesagt zweifle ich eher daran.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein eigener ST-Sender ist nicht realisierbar, und wenn wirs uns noch so sehr wünschen.

                    Nun will ich mal noch ein paar Worte zu Pemiere World sagen.
                    Sooo toll ist das nämlich gar nicht. Da kommt so weit ich das mitbekommen hab auch nur eine Folge pro Tag und dann noch die neuen Folgen etwas schneller. Aber dafür geb ich kein Geld aus, das ist mir zu teuer, da kann ich ja gleich die Video kaufen.
                    Also soll mir da bloß keiner PW so hoch loben!
                    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenn Star Trek einen eigenen Sender hätte würde das mit sicherheit schnell zur übersättigung der Zuschauer führen. Außerdem gibt es bestimmt auch nicht genug Sendungen oder Reportagen um jeden Tag den Sender mit Star Trek bezogenen dingen zu füllen.

                      Man könnte höchstens einen Tag in der Woche oder etwas ähnliches festlegen an dem Star Trek gezeigt wird. Aber dem stehe ich auch kritisch gegenüber, weil ich denke das sich so ein Unternehmen nicht lange halten würde.

                      Kommentar


                      • #12
                        Da bin ich ganz eurer Meinung. Ein Sender der nur Star Trek bringt wäre nicht so gut. Es würde sehr schnell zu einer Übersättigung führen, die Quoten des Senders würden Fallen und der Sender Pleite machen. Jeden Tag mehre Episoden wäre mir zuviel.
                        Premiere World finde ich auch ein wenig zu teuer und damit unterstützt man nur Kirchs Medienpolitik und damit auch die Art und Weise wie Sat.1 mit ST umgeht.

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ein reiner ST-Sender kann IMO nicht funktionieren, höchstens als Spartenkanal im Pay TV. Als Free-TV Sender würde sich so etwas niemals rentieren !
                          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                          Kommentar


                          • #14
                            Also dann bin ich einer der ersten Kunden
                            Super währe doch auch wenn die dann auch die Serien mal in OT zeigen würden.zum allgemeinen Vergleich
                            -QOUD ME NUTRIT ME DESTRUIT-

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von Reg Barclay
                              Man könnte doch einen allgemeinen Sci-Fiction Channel machen wo dann auch Andromeda, Mission Erde und andere Sachen laufen.
                              Die Idee find ich schon besser. Dazu gehört dann noch Stargate, vielleicht noch Time Trax usw

                              ... außerdem, jeden Tag Torte wird doch auch irgentwann mal langweilig
                              Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X