Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Modelle vs. Computeranimationen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Modelle vs. Computeranimationen

    Also ich habe vor kurzen wieder eine Voyagerfolge gesehen in der die Voyager eindeutig mit dem Computer gamecht wurde! ich fand das sah echt schlcht aus! Aber andererseits wurden in Der Aufstand auch alle Schiffe mit Computer animiert, und da sahen die super aus! Was denkt ihr? Mögt ihr es lieber wenn die Schiffe Modellen sind oder mit dem Computer gemacht sind?

  • #2
    Anfangs war ich auch gegen Computeranimierte Schiffe usw., weil die sahen wirklich recht billig aus und man konnte sofort erkennen das es Animationen waren. Erst recht an der geringen Detailstufe. Was waren das noch für Zeiten bei TNG, die gute alte Enterprise-D. Ein gelungenes Modell. Aber dafür sind Modelle immer schlecht in den Hintergrund eingesetzt.

    Mittlerweile bin ich aber auch Fan von Computeranimationen, weil die sehen doch recht gut aus mittlerweile. Und die werden bestimmt noch besser werden. Hauptsache nicht so billig wie bei B5
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Grosse fette Schlachten mit vielen Schiffen - Animations
      Grosse nahe Aufnahmen majestätisch anmutender im Glanze der Nacht schimmernder Schiffe - Modelle

      Das ist die beste Mischung wo gibt!
      "Der Tiger, der im Dschungel brennt, weil niemand seine Mutter kennt." - Spock
      ®

      Kommentar


      • #4
        der Meinung bin ich auch.

        Aber die CGIs werden immer besser. Am Anfang besonders bei Trümmerteilen waren die Animationen so kümmerlich....!

        Den Absturz bei Timeless fand ich voll sch*** , der sah echt billig aus. das hatten die bei ST7 besser gemacht, aber das war ja auch ein Kinofilm.
        Ich denk mal das auf Dauer die Modell ausdiehene werden, zumindestens dann wenn die CGIs die große Detailstufe erreicht haben.

        Was ich so witzig fand war das es bei den großen Schlachten abundzu Ruckler gab, die wohl auf die zu langsamme Berechnung zurück zuführen ist...bei DS9 "der Weg des Kriegers" hat man das gut geshehn und bei der Schlacht um DS9 mit dem Dominion.
        Wie fandet ihr eigentlich die Explosionen am Ende von Ds9, ich fand diese Feuerschwaden voll bescheurt. Die sahen aus wie brennende Benzinlachen!
        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
        Makes perfect sense.

        Kommentar


        • #5
          also egal ob animation oder modell, ST sieht im gegensatz zu jeder anderen SF serie brilliant aus!
          Manche Menschen sehen die Dinge, so wie sie sind, und fragen: "Warum?"
          ich erträume Dinge, die niemals waren, und frage: "Warum nicht?"

          Kommentar


          • #6
            Originally posted by CME
            Also ich habe vor kurzen wieder eine Voyagerfolge gesehen in der die Voyager eindeutig mit dem Computer gamecht wurde! ich fand das sah echt schlcht aus!
            Also Ihr könnt meinetwegen über "Voyager" herziehen, wie ihr wollt, aber die Spezialeffekte - einschließlich und v.a die Schiffe und hier nochmal besonders die Voyager!!! - sehen doch - auch objektiv betrachtet, denke ich - spitze aus. V.a. wenn man bedenkt, daß es sich ja "nur" um eine Fernsehserie handelt.

            Und daß die Voyager in einer neueren Folge schlechter aussieht als in einer älteren (ab der 4. Staffel), halte ich für sehr unwahrscheinlich, da ja die Computeranimationen des Schiffes schon fertig sind und man das Ganze ja nur noch drehen oder anders bewegen muß. Was hingegen schon eher zutreffen kann, ist, daß Alien-Schiffe (besonders solche, die wir nur 1x in der ganzen Serie zu sehen bekommen) "billiger" aussehen als andere Schiffe. Da lohnt sich der Aufwand wohl einfach nicht...
            Gerade das Computermodell der Voyager wird hingegen eher immer mehr verfeinert und detaillierter, je öfter wir es sehen.

            Welche Folge hast Du denn gesehen, CME?

            Und allgemein zum Thema Modell vs. Computeranimation muß ich sagen, daß ich anfangs doch auch sehr gegen die Computerberechnungen war - v.a. wegen B5, wo die Animationen un Raumschiffe ja doch sehr, sehr künstlich wirkten. So war ich dann auch nicht so sehr begeistert, als bekannt wurde, daß "Voyager" nicht nur ab der 3./4. Staffel auf Computeranmationen umsteigt, sondern daß auch noch dieselbe Firma dahintersteckte, die auch B5 gemacht hatte.
            Aber zu meinem großen Erstaunen sah "Voyager" einfach genial aus (und B5 in den letzten beiden Staffeln immer schlechter, das vielleicht aber auch wegen der Budgetkürzungen...)!
            Doch muß ich sagen, daß es auch jetzt noh immer mal wieder recht schlechte Computergrafiken/-animationen gibt, sowohl bei "Voyger" als auch bei "DS9". Gerade bei "DS9" kann ich mich noch ganz gut an ein paar richtig billige Effekte erinnern - z.B. als Worf, Quark und Co. bei ihrer "Jadzia nach Stovokor"-Aktion mit dem klngonischen Bird of Prey aus der Korona Sonne herausgeflogen sind und die Jem´Hadar-Schiffe zerstört wurden. Auch die dann folgende Zerstörung der Werften sah IMHO nicht so gelungen aus...
            Leider gab es gerade in den letzten beiden DS9-Staffeln einige solcher Szenen, die irgendwie dann doch ein wenig ärgerlich waren.

            Aber ein wenig vermissen werde ich die schönen "alten" Modelle aus den TNG-Tagen dann doch - egal wie gut die Computertricks mittlerweile schon sind und noch werden...
            "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

            "Das X markiert den Punkt...!"

            Kommentar


            • #7
              Einen Vorteil gibt es: Sachen wie Quantenslipstream und Unimatrix 001 wären ohne CGI-Modelle unmöglich gewesen. Auch hätten wir nie S 8472 zu sehen bekommen!
              Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
              Makes perfect sense.

              Kommentar


              • #8
                Ich weiss nicht mehr wie die Folge heisst, aber die Voyager ist gerade vom Orbit eines Planaten rausgeflogen und dann mit waro weg...
                Sah echt schlecht aus...

                Kommentar


                • #9
                  Originally posted by CME
                  Ich weiss nicht mehr wie die Folge heisst, aber die Voyager ist gerade vom Orbit eines Planaten rausgeflogen und dann mit waro weg...
                  Sah echt schlecht aus...
                  Klar, wer kennt diese Episode nicht.

                  Aber wenn es wirklich nur so eine Szene war, kann es auch sein, dass die Produzenten einfach in das Special-Effect Archiv gegriffen haben (somit ne ältere Animation genommen habe) um Geld zu sparen.
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    nein nein vielleicht meint er auch den vorspann *ggg*
                    Manche Menschen sehen die Dinge, so wie sie sind, und fragen: "Warum?"
                    ich erträume Dinge, die niemals waren, und frage: "Warum nicht?"

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich weiss eine Folge an der haben mir die Compi Animationen überhaupt nicht gefallen, erinnert ihr euch an "Das Generationenschiff".

                      Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                      Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                      Kommentar


                      • #12
                        da hat man auch nicht viel von den schiffen gesehn. da wolltens geld sparen
                        Manche Menschen sehen die Dinge, so wie sie sind, und fragen: "Warum?"
                        ich erträume Dinge, die niemals waren, und frage: "Warum nicht?"

                        Kommentar


                        • #13
                          Stimmt. Wenn sie schon auf CGI umsteiogen dann sollten sie das schon richtig machen und mit odrendtlicher Detailstufe.

                          Es gibt aber eine Menge Folgen die mir sehr gut gefallen haben. zB: Dark Frontier
                          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                          Makes perfect sense.

                          Kommentar


                          • #14
                            Modelle sind doch die besten:



                            Was man doch aus 6 kaputten Baby-AT-Motherboards und nem Tischtennisball machen kann.

                            Hier sind noch ein paar Modelle (auch eine auf ein Auto aufgebaute Voyager)

                            http://www.scifi-forum.de/upload.djd/sp/sp.html
                            "Der Tiger, der im Dschungel brennt, weil niemand seine Mutter kennt." - Spock
                            ®

                            Kommentar


                            • #15
                              Das ist ja echt schön gemacht...
                              aber wo ist der Tischtennisball versteckt???
                              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                              "Das X markiert den Punkt...!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X