Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Picards Charackter falsch besetzt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Picards Charackter falsch besetzt?

    Patrick Stewart als Picard ist natütlich Spitze, aber ist er vielleicht ein wenig falsch besetzt als Picard?
    Ich meine Picard ist Franzose, und hat dann einen Englischen Akzent....
    "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

  • #2
    In der Zukunft ist das eigentlich wurscht wie er spricht da alles durch den Universalübersetzter übersetzt wird (wer hätte das gedacht)
    Dieser Akzent verleit seiner Rolle einen gewissen Touch. Ich weiß nicht wie Picard mit französischem Akzent (den ich auch ganz cool finde) auf euch wirken würde.

    Ich denke das Stewart die Idealbesetzung für diese Rolle ist.
    Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

    Kommentar


    • #3
      Ich finde ja auch das er die Ideal besetzung ist, dennoch finde ich einen Franzosen mit Englischen Akzent komisch.
      "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

      Kommentar


      • #4
        Sollte das etwa noch in die Kategorie LOGIKFEHLER fallen
        Das ist kein Einzeiler
        Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

        Kommentar


        • #5
          Aber, aber. Picard mit eine französiche Akzent. Mondieu / Mondiö (Oder wie man das schreibt)
          No. Da ist ein englicher Akzent besser.
          If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
          - Paul Walker
          1973 - 2013

          Kommentar


          • #6
            Die selbe Sprache wird ganz sicher nicht noch mal durch den Universalübersetzer geleitet. Worfs Eltern haben im englischen Original nämlich einen russischen Akzent.

            Es wurde übrigens am Anfang von TNG diskutiert ob man Picard nicht von einem amerikanischen Sprecher noch mal "übersprechen" läßt, um den englischen Akzent wegzukriegen.

            Kommentar


            • #7
              Kein U-Übersetzer nötig

              Es soll ja sogar Franzosen geben und auch Deutsche, die doch wirklich akzentfrei englisch sprechen können


              Des weitern ist Steward die Idealbesetzung. Und ob er jetzt Brite ist oder Franzose, tut dem ganzen hier keinen Abruch.



              Greetings
              Sandmann

              Kommentar


              • #8
                Ich denke auch, dass Stewart Picard sehr gut verkörpert. Wenn er einen französischen Akzent hätte, wäre es zwar noch besser, aber mir ist ein besserer Schauspieler mit englischem Akzent lieber, als ein nicht ganz so guter mit französischem Akzent.

                Kommentar


                • #9
                  Also für mich der nur die deutsche TNG Version kennt ist das ja ohnehin kein Problem. Es ist zwar sicherlich schon merkwürdig mit dem englischen Akzent aber ansonstenkann man gegen Stewart ja nix sagen . Von daher keine Fehlbesetzung , IMO !
                  “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                  They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                  Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                  Kommentar


                  • #10
                    Patrick Stewart ist schauspielerisch gesehen das Beste, was StarTrek jemals wiederfahren ist! - Einzeiler -

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich glaube nicht, dass man nach so vielen Jahren noch von einer Falschbesetzung sprechen kann! Dazu ist man viel zu sehr an Patrick Stewart gewöhnt...
                      Außerdem finde ich ihn in der Rolle des Picard einfach nur wundervoll... oftmalige schauspielerische Höchstleistung!

                      Wir sollten diese Frage in Bezug auf MissKaffeekonsum wiederholen
                      "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                      „And so the lion fell in love with the lamb“

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich wüsste nicht was gegen Steward sprechen sollte. Ich finde er ist ein großartiger Schauhspieler und schafft es sehr gut, dem Zuschauer die Rolle des Picard näherzubringen.
                        Das mit dem Akzent mag zwar auf den ersten Blick etwas merkwürdig erscheinen, aber Es gibt halt Leute die Akzente anderer Sprachen beherschen. Ausserdem könnte ich mir Picard mit französischem Akzent nur schwer vorstellen. Wäre sicher etwas gewähnungsbedürftig.
                        Los, Zauberpony!
                        "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                        Kommentar


                        • #13
                          Tja, über Stewarts Akzent gibt es schon so manchen Scherz , nichtsdestrotz ist er ein wirklich exellenter Schauspieler und das sollte eigentlich den Ausschlag geben.
                          Ich denke daher eigentlich nicht, dass das eine Fehlbesetzung ist.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich bin sehr froh, das Picard im deutschen auch kein französisch spricht.

                            Ansonsten wird wohl kaum jemand Stewarts schauspielerischen Leistungen als Picard als Fehlbesetzung bezeichnen.
                            Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                            Generation @, die Zukunft gehört uns.

                            Kommentar


                            • #15
                              Also sind wir uns einig.




                              Er ist der Beste und Punkt.





                              Greetings
                              Sandmann

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X