Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Info] Star Trek Kurzgeschichten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Info] Star Trek Kurzgeschichten

    Hallo,

    wir planen eine Romanserie, welche Star Trek Kurzgeschichten enthalten soll. Evtl. koennen auch laengerere Stories eingereicht werden, auch Fortsetzungsgeschichten sind moeglich.
    Wir moechten diese fuer befreundete STar Trek Freunde, Clubs und Vereinigungen zur Verfuegung stellen.
    Die Geschichten werden honoriert. Wir koennen nicht viel zur Verfuegung stellen, aber genaueres kann ich euch bei einer Anfrage eurerseits mitteilen. Bis jetzt hatten wir ca. 30 Geschichten die leider nicht in die engere Auswahl kamen.
    Habt ihr Interesse? Dann meldet euch bei mir

    meine Anschrift
    OliverDanielLtn@aol.com

    Ich setze mich dann mit euch zwecks weiterer Details in Verbindung.

    Vielen Dank und Bis bald
    Oliver-Daniel Kronberger-Lennardson

  • #2
    was genau sucht ihr? Sind gewisse Themen vorgegeben? Bestimmte Zeiten? oder Figuren?

    Sollen es wirklich sehr kurze Geschichten sein oder war das nur ein "braucht kein Roman sein"?

    und an welche Foren/Zines denkt ihr dabei.
    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

    Kommentar


    • #3
      was genau sucht ihr? Sind gewisse Themen vorgegeben? Bestimmte Zeiten? oder Figuren?
      Erst mal danke, fuer die Nachfrage.

      Wir suchen Hobbyschriftsteller, die Interesse bekunden Star Trek Geschichten zu schreiben, welche wir dann veroeffentlichen und an interessierte Star Trek Clubs weiterleiten. Es gibt mehrere Fanclubs die Interesse bekunden und sich bei uns gemeldet habe, meist regionale Clubs.

      Wir sind ein fuenfkoepfiges Team, alles Star Trek und SF-Fans.

      Themen sind keine vorgegeben, du kannst das ganze bekannte Star Trek SChema benutzen.

      Du kannst ENT/TOS/TNG/DS9/VOY benutzten oder selbst eine Crew ausdenken (was uns noch besser gefallen wuerde)

      Sollen es wirklich sehr kurze Geschichten sein oder war das nur ein "braucht kein Roman sein"?
      Die Laenge der GEschichte liegt bei dir. Du kannst mehrerer kleine STories schreiben (Umfang 10-15 Seiten), du kannst aber auch Fortsetzungsgeschichten schreiben oder auch ein kompletter Roman. Das Honorar richtet sich nach der Laenge eurer Geschichte.

      Ablauf erfolgt so:

      Du schickst mir ein oder mehrere Exposes, d.h. eine kurze Beschreibung der HAndlung (Crew, Handlung, Zeitrahmen, Thematik (LIebe,Abenteuer, Diplomat,Drama etc) sowie eine kurzen Abriß der Story es reicht ein halbe DIN A4 Seite)

      Du kannst auch mehrere Exposes schicken, dies erhoeht deine Chanchen in die engere Auswahl zu gelangen.
      Wir ueberpruefen die Exposes und wenn uns dieses gefaellt, geben wir dir Bescheid. Wir suchen keine oberflaechlichen Geschichten, sonder Stories mit Tiefgang.
      Spaeter besteht die Moeglichkeit diese auch in oeffentlichen Star Trek Magazinen zu publizieren, hierzu laufen aber noch die Vorbereitungen.

      Das Honorar liegt zwischen 20 und 100 Euro bei Autoren die regelmaeßig Interesse zeigen und gut sind, evtl. auch hoeher.

      Viele Grueße
      Oliver-Daniel Kronberger-Lennardson

      Kommentar


      • #4
        Oha, es gibt Geld. Geld ist immer wichtig

        Ich melde mich ...
        Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
        Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

        Kommentar


        • #5
          klingt ja alles ganz interessant, aber ist leider nicht meine Liga....

          Und die Ansprüche scheinen sowieso sehr hoch zu sein.. Viel Glück bei der suche aber da findet ihr wahrscheinlich eher ne Prinzessin die wirklich die erbse unter 20 Metern Schaumstoff spürt als daß ihr mehr als zwei oder drei gewillte/geeignete zusammenbekommt....


          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

          Kommentar


          • #6
            @Sternengucker
            klingt ja alles ganz interessant, aber ist leider nicht meine Liga
            Wieso nicht, ich verstehe deine Argumentation nicht??

            Und die Ansprüche scheinen sowieso sehr hoch zu sein.. Viel Glück bei der suche aber da findet ihr wahrscheinlich eher ne Prinzessin die wirklich die erbse unter 20 Metern Schaumstoff spürt als daß ihr mehr als zwei oder drei gewillte/geeignete zusammenbekommt
            wie willst du unsere Ansprueche kennen? Und ob sie sehr hoch sind, nun es ist nun mal Tatsache, daß wir auf eine gute Storywahl mehr Wert legen als auf den bloßen Durchschnitt. Weißt du wieviel Autoren bei namhaften Verlagen abgelehnt werden? Und die Tatsache, daß wir bisher 30 von ca. 45 eingegegangen Geschichten ablehnten hat nun mal mit der Qualitaet nicht mit der Quantitaet zu tun. Wer Kohle will muß dafuer auch einiges leisten.
            Wenn du selbst deine ANsprueche fuer einen GEschichte hoch stellst, dann ist die Chance auch gut, daß diese von mir und der "Jury" Akzeptanz findet, ganz einfach!!
            Oliver-Daniel Kronberger-Lennardson

            Kommentar


            • #7
              Weil ich Regionalliga spiele und ihr Bundesligen aufziehen wollt. Nicht andersrum, Bewahre, das wollte ich nicht ausdrücken...

              Aber nachdem du noch exakter wurdest ...eh das pack ich (noch) nicht... Sorry.
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                @Sternengucker

                ist ok, verstehe dich. Und ich moechte dir nur sagen, danke fuer deinen Beitrag.

                Weißt du, durchschnittliche Geschichten kriegen wir massenweise, nur nimmt keiner mehr diese ab. Was nuetzt uns, wenn wir ein Fanzine produzieren, daß nach Ausgabe 3 oder 4 keiner mehr will, weil die Stories zu flach sind. ISt ja schon mehrmals geschehen, wie ich in Erfahrung bringen konnte. Deshalb habe ich mich mit einem Lektor hingesetzt und er gab mir Richtlinien wie ein gutes Fanzine aufgebaut werden soll.

                Und das moechten wir durchziehen.

                Aber du kannst ja gerne mal eine Story einschicken, vielleicht findet sie gefallen....
                Oliver-Daniel Kronberger-Lennardson

                Kommentar

                Lädt...
                X