Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Frage] Imzadi III ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Frage] Imzadi III ?

    Ich frage mich, ob die Star Trek - Fans dieser Welt immer noch die Macht haben, etwas in Bewegung zu setzen...

    Ich bin der Meinung man sollte versuchen mit Peter David (Autor von Imzadi + II) in Kontakt zu kommen, und ihn versuchen dazu zu bringen ein Happy End in Form von "Imzadi III" zu schreiben.

    Gibt es da noch mehr, die so denken wie ich?
    Jesus is coming, look busy !

  • #2
    Willkommen Zauberlehrling!

    Ich denke schon das es leute gibt die denken wie du. Mich zum Beispiel. Aber ich glaube nicht das es einen weiteren Imzadi Band gibt. Falls doch, würde der dann die Ereignisse in Nemesis auffassen, und auf der TITAN spielen oder was völlig anderes?
    Ausserdem hatten wir doch schon unser Happy end in Nemesis, oder
    Falls du gern ein Happy end lesen willst solltest du es mal mit FanFiction versuchen. Da wimmelt es von happy ends

    Hier ist der Thread dazu.
    Tante²+²

    Kommentar


    • #3
      Der Versuch ist sicherlich löblich...

      Aber sollte man da nicht zuerst herauszufinden versuchen, ob Simon&Schuster überhaupt bereit wäre ein Imzadi3 zuzulassen?

      Ohne den Verlag und Rechteinhaber geht da IMO gar nix Das dürfte auch David klar sein....
      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

      Kommentar


      • #4
        Allerdings hat ein derartig erfolgreicher Autor wie Peter David einigen Einfluß beim Verlag. Weiß jemand, ob der Mann eine Homepage betreibt? Den Versuch würde ich auf jeden Fall unterstützen, allerdings nehme ich stark an, das er mit seiner New Frontier-Reihe gut beschäftigt ist, alleine da kommen ja bis Ende des Jahres 3 neue Bände raus.

        Kommentar


        • #5
          einige Fragen zu euren Antworten:

          1) Was hat denn "TITAN" (was ist das eigentlich) mit einer Happy-End Geschichte um Riker+Troi
          zu tun?
          2) Wieso muss die Geschichte die Ereignisse von "Nemesis" aufnehmen, die Sache war doch selbst im Film ein eigener (kleiner) Plot.
          3) Wenn mir jemand wirklich gute FanFiction anbieten kann, lese ich sowas sehr gern. (Ich versuch mich ja selbst immer mal wieder, doch leider reicht meine Zeit nicht, um es mal durchzuziehen und so fange ich immer wieder von neuem an...)
          4) Wer ist Simon & Schuster und was haben die mit Peter David, bzw mit "Imzadi" zu tun?
          5) Was bedeutet dieses IMO ?

          bitte keine gehaessigen bemerkungen, die kann ich mir selbst geben wenn ich vor dem Spiegel stehe.
          Jesus is coming, look busy !

          Kommentar


          • #6
            Die U.S.S. Titan ist das Schiff auf welches Captain Riker mit seiner Frau Deanna (geb. Troi) versetzt werden. Dort könnte man evtl. die Story weiterspielen lassen.

            2.) siehe oben, Riker wird nach "Nemesis" auf die Titan versetzt.

            3.) Simon & Schuster ist der Verlag der in den USA die ST-Taschenbücher herausbringt. Peter David schreibt daher für "Simon & Schuster"

            4.) IMO = In my opion

            Machen wir nicht, wir sind hier alle kultivierte Leutchen
            'To infinity and beyond!'

            Kommentar


            • #7
              *ultrafettgrins* so, sind wir das?

              2) Gute Frage, es wäre auch denkbar den letzten endgültigen Moment zu schildern der zur Hochzeit geführt hat. Wo genau endet I2? Ist da noch Platz zwischen Insurrection und Nemesis? Dann kann man es auch dorthin legen und mit dem Filmanfang quasi aufhören, bzw mit der eigentlichen Hochzeit, die man ja nicht sah, es gab nur das Essen danach
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Ich würde mich über ein drittes Buch in der Imzadi reihe sehr freuen.

                Ich kann nicht genau sagen wo genau Imzadi II endet, aber ich denke das Imzadi III noch gut in der Zeit vor der Hochzeit in Nemesis spielen könne.

                Kommentar


                • #9
                  Also ich denke, es ist absolut noch platz zwischen insurrection und nemesis. die haben bei insurrection ihre liebe erst wieder entdeckt und bei nemesis haben sie schon geheiratet. da muss also noch ein "bisschen" was passiert sein, oder?

                  wie imzadi 2 endet weiss ich auch nicht mehr genau. der zweite teil war durch deannas affaire mit worf ein bisschen unglaubwuerdig (und um ehrlich zu sein, doof). schon da sie ja nun wieder mit will riker (... und so ...) sollte definitiv ein dritter teil her. schon allein um die schlappe des 2. teils zu minimieren.

                  oder sehe ich da was falsch?
                  Jesus is coming, look busy !

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich sagte ja schon: Wenn noch Zeit für eine ordentliche Geschichte (ein paar Monate reichen ja schon, muss ja keine Lebensgeschichte werden, wenn es I1 und I2 auch nicht waren ) bleibt, sehe ich kein Hindernis.... ausser der Frage ob Simon und Schuster bereit dazu wäre oder ob die im Moment nicht lieber andere Bücher aus der Feder von P David haben wollen
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Also ich muss ja mal sagen, was geht mich denn an was Simon & Schuster denken? Es kann denen doch nur recht sein, wenn peter david wiedermal einen klassiker schreibt. immerhin hat die produktion guter romane seit einer ganzen weile wirklich stark nachgelassen.
                      Jesus is coming, look busy !

                      Kommentar


                      • #12
                        Lol, du meinst also wenn Zauberlehrling hingeht und sagt "Lieber Peter D, du machst jetzt und pfeiff auf die Leute die die Rechte besitzen und dich bezahlen, die brauchst du nicht", wird das schon werden?

                        Der Verlag ist in diesem Fall schlicht und einfach: GOTT. was die wollen machen die Autoren.
                        Und wenn du meinst, daß nur noch schwache Bücher erscheinen, rate mal wer die in Auftrag gegeben bzw abgesegnet hat, also vorher wusste was passiert?
                        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                        Kommentar


                        • #13
                          Imzadi III wäre sicher toll und die Fans hätten sicher ihre Freude daran. Schließlich ist sein Stil ein Traum!
                          Es wäre ja toll wenn er für uns Fans noch einen 3. Teil schreibt, oder gleich eine ganze Serie...

                          Naja, egal. Wenn P. David ein Imzadi III schreibt und es so genial ist wie die anderen beiden, wird der Verlag das auch drucken. Die können ja nicht sagen, nein das Buch bringen wir nicht auf den Markt, weil es gut ist.

                          Ich würde mich sehr über einen dritten Teil freuen aber wenn es nicht sein soll dann nicht.

                          Kommentar


                          • #14
                            So, ich grabe dann mal wieder einen älteren Thread aus.
                            Also, ich muss sagen, dass ich die ersten beiden Imzadibücher auch sehr gut fand und ich finde auch Peter David als ST-Autor sehr gut, doch sehe ich das mit dem 3. Imzaditeil ein wenig anders als die meisten, die hier bis jetzt ihre Meinung abgegeben haben.
                            Also, zum einen glaube ich weniger, dass Peter David das machen würde, weil ich mal gelesen hab, dass er schon nicht sehr viel von der Idee hielt aus Imzadi überhaupt eine Mehrteiler zu bilden. Dass der Roman "Imzadi II" überhaupt so genannt wurde, war wohl Idee des Verlags. Er wollte den Roman wohl einfach nur "Triangle" nennen.. Doch der Verlag meinte, der Roman passt ja ganz gut zu "Imzadi" und daher haben sie das Buch dann im Original "Triangle: Imzadi II" genannt.
                            Naja, ich finde auch nicht, dass man "Imzadi II" als direkten Nachfolger von "Imzadi" sehen kann. Also, dass der erste Teil vor dem zweiten Teil spielt, ist schon klar, auch dass dort einige Figuren aus dem ersten Teil wieder auftauchen stimmt, aber ich finde nicht, dass man den ersten Teil umbedingt gelesen haben muss, um den zweiten zu verstehen.
                            Einen dritten Teil fände ich irgendwie auch nicht mehr so interessant. Denn wir wissen ja, dass die Beziehung zwischen Riker und Troi in ST 9 wieder auflebt und in ST 10 sie dann heiraten.
                            Stattdessen fände ich andere Liebesgeschichten interessanter. Z.B. etwas Worf und Jadzia. Doch dann hat es mit Imzadi natürlich nichts mehr zu tun, weil nicht alle diese betazoidischen "Bräuche" pflegen .
                            Also, mehr solcher Liebesgeschichten wie Imzadi von Peter David könnte ich mir schon vorstellen, doch Imzadi könnte man sie wohl nicht mehr nennen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Meiner Meinung nach sollte es auch einen Dritten Teil geben, ich hasse unvollendete Dinge *gg*
                              Ich bin zwar kein Imzadi fan aber trotzdem habe ich sie gern gelesen weil es dazu gehört.

                              Lexa
                              i've tried so hard to tell myself that you're gone
                              and though you're still with me
                              i've been alone all along
                              My Immortal

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X