Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Frage] Welches DS9-Buch ist das Beste?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Frage] Welches DS9-Buch ist das Beste?

    da ich in 2 monaten in den urlaub fahre und mir noch ein paar bücher von ds9 zulegen will, frage ich euch, welches ihr mir empfehlen könnt.
    ein paar bücher mit den jem hadar wäre nicht schlecht. also, bitte gebt mir tipps!!!!!
    lache heute, denn die schlechten tage werden kommen. io sono un jem`hadar.

  • #2
    Sehr empfehlenswert finde ich Walhalla. In dem Buch geht es um Cardassianer und den Konflikt mit einer künstlichen Intelligenz, wobei die Plots hinterher super verschmelzen. Leider ist das Buch wohl nicht neu aufeglegt worden und nur noch schwer zu beschaffen

    Von den neueren Büchern solltest du auf jeden Fall "Die lange Nacht" und "Gefallene Helden" lesen, da diese beiden Bücher äusserst genial sind. Einmal erwartet dich eine Geschichte über eine Kälteschlafmission bei der mehr als nur der seit 800 Jahren schlafende Regent und Gott eines Volkes auf dem Spiel steht. "Gefallene Helden" zeigt Odo und Quark zwei Tage in der Zukunft gestrandet. Sie müssen nun versuchen herauszufinden, was während den beiden Tagen passiert ist und wieso nur noch Leichen auf DS9 sind.

    Drei spannende Bücher also, die 100% zu empfehlen sind!

    PS: Bitte nächstes Mal die Regeln lesen!
    Recht darf nie Unrecht weichen.

    Kommentar


    • #3
      Re: welches ds9-buch ist das beste?

      Originalnachricht erstellt von jem`hadar2000
      da ich in 2 monaten in den urlaub fahre und mir noch ein paar bücher von ds9 zulegen will, frage ich euch, welches ihr mir empfehlen könnt.
      ein paar bücher mit den jem hadar wäre nicht schlecht. also, bitte gebt mir tipps!!!!!
      Sehr empfehlenswert ist auch "Invasion 3: Der Feind der Zeit". Ich fand es von der ersten bis zur letzten Seite sehr spannend.
      In Eiskern eines 5000 Jahre alten Meteoriten wird das Wrack der Defiant gefunden. In diesem, in einem Tank mit Nährflüssigkeit, entdeckt man Dax. Der alte Symbiont lebt noch. Und nur er weiß was passoert ist. Während Sisko, Dax und Bashir versuchen gerauszufinden, wann das Unglück passieren wird, sieht sich Kira auf der Station mit einem anderen Problem konfrontiert. Ein Schwarm aus anscheinend unzerstörbaren Kreaturen greift DS9 an. Und zu guter letzt droht das Wurmloch zu kollabieren.
      Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

      Kommentar


      • #4
        danke für die tipps!!!!!!!!!!
        lache heute, denn die schlechten tage werden kommen. io sono un jem`hadar.

        Kommentar

        Lädt...
        X