Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bücher: Vanguard oder Titan?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bücher: Vanguard oder Titan?

    Hi,

    ich habe erst vor kurzem Star Trek Vanguard und Titan entdeckt. Jetzt stellt sich mir die Frage, welche Serie ich anfangen soll zu lesen. Auf Amazon.de tendieren die Rezesenten eher zu Vanguard, ich hingegen bin eher Anhänger von TNG, würde also zu Titan tendieren.

    Ihr seht, ich bin in einer aussichtslosen Situation und brauche Hilfe!
    Schreibt mal ein paar Meinungen zu Vanguard und Titan!

  • #2
    Willkommen im Forum!

    Es gibt hier übrigens auch ein eigenes Bücher-Unterforum:
    Bücher-Forum - SciFi-Forum

    Zu deiner Frage: Ich persönlich mag Vanguard ehrlich gesagt auch deutlich mehr, als Titan. Ich bin zwar ein großer Fan von Riker und war auch sehr gespannt auf die neue Buch-Serie. Aber so wirklich gefesselt haben mich die vier bisher erschienenen Bücher nicht. Lediglich das dritte ("Orions Hounds") hat mir davon sehr gut gefallen.

    Vanguard hingegen startet gleich mal mit einer großen, epischen und vor allem spannende Story, die sich zumindest über die ersten drei Bücher zieht. Auch das TOS-Universum finde ich hier sehr schön dargestellt. Zudem finde ich, dass sich Vanguard von Buch zu Buch gesteigert hat.

    Meine Empfehlung ist Vanguard.

    Kommentar


    • #3
      Hi, danke für deine Meinung! Bin gespannt was die anderen noch schreiben.

      Wegen dem falschen Thread: Evtl. kann das einer der Admins in den richtigen Thread verschieben?...

      Kommentar


      • #4
        Ich bin dann mal so frei und verschiebe das Thema ins Bücher Forum.

        Zu deiner Fragestellung kann ich nur sagen, dass auch mir Vanguard bis hierhin deutlich besser als Titan gefallen hat. Die Abenteuer von Riker und Co. sind solides Star Trek und bieten durchweg gute Unterhaltung, aber nicht viel mehr. Die Geschichte in den Vanguard Romanen kann einen dagegen richtig fesseln und wirkt insgesamt ausgereifter.

        Falls du noch mehr Meinungen lesen willst, so gibt es jeweils ein Thema zu Titan und zu Vanguard hier im Forum.
        http://www.scifi-forum.de/off-topic/...d-spoiler.html
        http://www.scifi-forum.de/off-topic/...rek-titan.html
        Teilweise wird in diesen Threads allerdings recht stark gespoilert. Wenn Du also möglichst wenig über die Handlungen wissen willst, bleibst du ihnen besser fern.
        Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
        "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

        Kommentar


        • #5
          Ich habe die Titan-Reihe nicht gelesen, stecke aber grade mitten im dritten Band von Vanguard und würde dir auch empfehlen, die Reihe mal zu testen. Der Schreibstil ist sehr schön, die Story ist spannend (schon im ersten Band gibt es einige sehr packende Momente) und die Bücher sind vor allem immer wieder eins: witzig! Das fällt vor allem im ersten Teil auf, dem Kirk und seine Mannen noch etwas Starthilfe geben.

          Mit Vanguard kannst du eigentlich nicht viel falsch machen (nur über ein paar kleinere Übersetzungsfehler musst du hinwegsehen können, aber das fällt nur an ganz wenigen Stellen unangenehm auf)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von AusDerAsche Beitrag anzeigen
            Hi,

            ich habe erst vor kurzem Star Trek Vanguard und Titan entdeckt. Jetzt stellt sich mir die Frage, welche Serie ich anfangen soll zu lesen. Auf Amazon.de tendieren die Rezesenten eher zu Vanguard, ich hingegen bin eher Anhänger von TNG, würde also zu Titan tendieren.

            Ihr seht, ich bin in einer aussichtslosen Situation und brauche Hilfe!
            Schreibt mal ein paar Meinungen zu Vanguard und Titan!
            Lohnen tun sich beide, aber Vanguard ist von der Durchschnittsqualität besser, konsistent gut, während Titan da leider ein kleines hoch- und tief-Wechselspiel erlebt (Die ungeraden sind klasse, die gerade eher Mittelmaß). Ich würde also eher mit Vanguard anfangen.

            Kommentar


            • #7
              Danke an alle für eure Meinungen. Das Urteil scheint eindeutig zu sein. Ich bestelle also Vanguard!! Freu mich schon!

              Kommentar


              • #8
                Kenne Vanguard nicht. Aber das vierte Titan Buch schaff ich nicht mehr. Nach dem dritten will ich das erstmal eine Weile nicht mehr sehen. Finde im Endeffekt ziehen sich die Geschichten irgendwie immer ein bisschen hin.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Kalyrus Beitrag anzeigen
                  Kenne Vanguard nicht. Aber das vierte Titan Buch schaff ich nicht mehr. Nach dem dritten will ich das erstmal eine Weile nicht mehr sehen. Finde im Endeffekt ziehen sich die Geschichten irgendwie immer ein bisschen hin.


                  Dir hat "Orions Hounds" nicht gefallen? Erzähl doch mal genauer, in meinen Augen ist das einer der besten Trek-Romane der letzten Jahre, der das Ruder nach dem durchwachsenen zweiten Band doch noch mal richtig rum gerissen hat. In band 3 hat man das erste mal gemerkt, das die Titan ein Forschungsschiff in unbekannten Territorien ist und nicht nur eine Fortsetzung von TNG mit neuer Crew. Ich hoffe auf jeden Fall schon mal sehr, das "Over A Torrent Sea" im Frühjahr (Ebenfalls von Bennett) wieder in eine ähnliche Richtung geht.

                  Kommentar


                  • #10
                    Schlecht war es jetzt nicht. Auch das erste Buch war nicht schlecht. Nur ziehen sich die Bücher ziemlich, und es will sich keine richtige Spannung aufbauen. Es kommt mir mehr wie ein runterlesen vor. Vielleicht liegen mir ST Bücher einfach nicht. Wobei ich bisher auch nur diese drei gelesen habe.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Kalyrus Beitrag anzeigen
                      Aber das vierte Titan Buch schaff ich nicht mehr. Nach dem dritten will ich das erstmal eine Weile nicht mehr sehen. Finde im Endeffekt ziehen sich die Geschichten irgendwie immer ein bisschen hin.
                      Mir geht's da bei Vanguard so. Ich fands so langweilig, daß ich in der Mitte des zweiten Buches aufgehört habe und die Bücher dann weiterverkauft habe. Während mir bei Titan nur das erste Buch etwas langweilig vorkam, was wohl daran liegt, daß die erste Hälfte des Buches sich nur auf Charaktereinführungen beschränkt.
                      Diese Mitteilung ist entkoffeiniert und reizstoffarm.

                      Kommentar


                      • #12
                        Langweilig? Vanguard?
                        Naja wenn du meinst.

                        Ich fand es sehr spannend und unterhaltsam geschrieben mit genau der richtigen Mischung aus Action, Konflikt und Mysteriöser Hintergrundstory um die ganze Zeit über zu fesseln. SO hätte ich mir ENTERPRISE gewünscht, bewährte Trekmotive gekonnt aufgreifen und so dass man den Ursprung noch erkennt eine moderne und TV taugliche Geschichte daraus stricken.

                        Zu Titan kann ich aber nichts sagen, nicht meine Serie, hab ich mich seit den ersten Ankündigungen nie zu hingezogen gefühlt, man kann aber ja auch nicht alles sammeln und lesen
                        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                        Kommentar


                        • #13
                          Also, ich verschenke morgen den 1. Titan-Band auf Deutsch. Die andere Serie hat mein Bruder nicht so interessiert.
                          Ich versuche meinen Status und meine Beitragszahl in diesem Forum durch sinnvolle Beiträge zu erhöhen.
                          Neues Ziel: Weniger Tippfehler...Das geht so nicht weiter!

                          Kommentar


                          • #14
                            So, als Thread-Eröffner gebe ich jetzt etwas Rückmeldung. Ich bin mit dem ersten Vanguard-Buch nun fast fertig und muss sagen, es gefällt mir sehr gut! Es dauerte zwar etwa 100 Seiten bis ich "drin" war, aber danach nimmt die Geschichte fahrt auf! Freue mich schon darauf herauszufinden, was denn nun das Geheimnis der Taurus-Region ist

                            Allerdings lässt mich der Gedanke an Titan auch nicht los. Commander Ryker find ich cool. Hilft nur eins: Alle Vanguard-Romane lesen und dann Titan

                            Kommentar


                            • #15
                              So, kurze Rückmeldung nach längerer Zeit. Vanguard hat mich voll in Beschlag genommen! Habe jetzt Band 3 durch und Band 4 ist bereits unterwegs.

                              Nächstes Jahr kommt dann Band 5. Danke nochmal an alle für die tolle Empfehlung!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X