Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Countdown: Comic-Fortsetzung: Spock: Reflections

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Countdown: Comic-Fortsetzung: Spock: Reflections

    Treknews zeigt die ersten Bilder über die Fortsetzung (oder ist es doch ein Prequel) der STXI-Comic-Prequel-Miniserie "Star Trek - Countdown".

    Die Bilder sind jetzt noch nicht wirklich aussagekräftig und zur Story an sich kann man auch nichts sagen, aber es scheint wohl um Spock zu gehen der sein bisheriges Leben reflektiert. Die Frage ist nur: Welcher Spock denkt über sein Leben nach?

    Hier geht es zu den Treknews-Bildern.

    Also ich bin gespannt, was wir alles im neuen Comic so erfahren werden.
    "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
    Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

  • #2
    Hier ein Webetext für die erste Ausgabe dieses Comics.

    What could drive a man to abandon all he knows and go to live with the Federation's sworn enemy? In the follow-up series to the smash hit Star Trek: Countdown movie prequel, we see for the first time the real motivations behind Spock's decision to live on Romulus, and follow as he looks back on what brought him to this place in his life. From the team that brought you Star Trek: Mirror Images!
    Quelle: tfaw.com
    Es geht also um Spock Prime und seinen Werdegang im alten Universum. Das halte ich für sehr sinnvoll, da man sich so einer STXI-Fortsetzung erstmal nicht im Weg steht. Ich bin nur gespannt, ob darin z.B. Spocks Auftritte aus den TNG Relaunch bzw. TITAN-Büchern berücksicht werden wird.
    "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
    Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

    Kommentar


    • #3
      Das klingt ja eigentlich recht interessant, obwohl mich eine Geschichte über den alten und den jungen Spock in der alternativen Zeitlinie auch sehr interessiert hätte. Wenn Cross Kult den Comic in Deutschland veröffentlich, dann würde ich mir den eventuell sogar zulegen.

      Kommentar

      Lädt...
      X