Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek: Nero - Neuer Comic zum STXI-Bösewicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek: Nero - Neuer Comic zum STXI-Bösewicht

    Die neue vierteilige Comic Miniserie "Star Trek: Nero" soll eine große "Lücke" im Leben von Filmbösewichte füllen. Wo hat Nero die 25 Jahre nach der Zerstörung der USS Kelvin verbracht?

    Der Comic greift dabei sowohl direkt geschnittenen Szene (Nero und die Klingonen) aus dem Film auf und baut diese in eine eigene Story ein.


    Auf Trekmovie kann man sich jetzt die ersten 5-Seiten des neuen Comics der Countdown-Macher ansehen.

    Star Trek: Nero Vorschauf auf Trekmovie.com


    Mir persönlich gefällt die Idee sehr gut. Die Vorschau lässt jetzt noch nicht wirklich viel erahnen, ob der Comic jetzt gut oder schlecht ist. Der Einstieg wirkt etwas gezwungen. Aber Weltliteratur erwarte ich von der Serie auch nicht wirklich.

    Ich hoffe nur, dass sie sich mit dem Einbauen von "bekannten" ST-Charakteren zurückhalten. Das fand ich "Countdown" schon reichlich gezwungen.
    "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
    Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

  • #2
    Der Stil, Dynamik und die Ausführung sehen besser aus als in Countdown, wie mir scheint. Die Panel-Aufteilung ist auf den zu sehenden Seiten dagegen genauso öder Comic-Standard...wirkt routiniert aber langweilig inszeniert.
    Mal sehen was die Story hergibt...
    --|___________|--
    This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.

    Ad Astra to live long and funky!

    Kommentar


    • #3
      Ich weiß ja nicht, irgendwie hatte ich beim STXI gucken schon das Gefühl, das der Film besser ist, wenn man Countdown nicht kennt und jetzt schieben die noch was nach. Je mehr man Nero beleuchtet, desto unrealistischer finde ich sein Handeln im Film.
      When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

      Kommentar


      • #4
        Juhu! Yeah!
        Ich lese begeistert Comics und freue mich dass nun endlich mal wieder etwas Neues kommt.
        Neben der Miniserie Nero, soll es auch eine über/mit Spock geben.
        Die ersten Seiten sehen echt vielversprechend aus (da gibt es wirklich schlimmere) und die Story wird sicher auch interessant.
        Ich habe irgendwo gelesen dass bei Nero, die selben Zeichner und Co. zu Gange sind wie bei Countdown.

        Hach ich freu mich schon auch wenns noch ein wenig dauert bis der Comic hier in Deutschland erscheint. Mein letzter Stand ist Februar 2010
        "...also, einen Ferengi zu bitten ein cardassianisches Spiel zu spielen ist, als würde ich einen Klingonen darum bitten mit geschlossenem Mund zu kauen."

        Kommentar


        • #5
          Morgen erscheint ja in den USA schon Band #2 von "Nero". Es scheint auch hier wieder ganz schön zur Sache zu gehen:

          TrekInk: Exclusive Preview of Star Trek Nero #2 | TrekMovie.com

          Mit gefällt der düstere und harte Stil von Messinas Comics und mit dem Rura Penthe-Setting kann er sich so richtig austoben.

          Hier mehr zum Inhalt des zweiten Bandes mit Spoilern:

          TrekInk: Early Review of Star Trek: Nero #2 | TrekMovie.com

          Kommentar


          • #6
            Hurra Hurra, mir juckt es schon in den Fingern.
            Ich, als begeisterter Comic Fan, freue mich schon sehr auf das Comic und finde dass was ich bisher gesehen habe auch ganz ganz toll!
            Gibt es jetzt eigentlich schon ein genaues Datum, wann das Comic in Deutschland erscheinen soll?
            Ich gehe jetzt mal davon aus, dass es wie bei Countdown und Spiegelbilder keine Einzelbände gibt sondern ein Hardcover wo dann wieder alles drin ist?
            "...also, einen Ferengi zu bitten ein cardassianisches Spiel zu spielen ist, als würde ich einen Klingonen darum bitten mit geschlossenem Mund zu kauen."

            Kommentar


            • #7
              Zitat von MeCartiz Beitrag anzeigen
              Ich gehe jetzt mal davon aus, dass es wie bei Countdown und Spiegelbilder keine Einzelbände gibt sondern ein Hardcover wo dann wieder alles drin ist?
              Davon kannst du ausgehen. Nero wird mit Sicherheit als Paperback mit allen vier US-Ausgaben erscheinen. Ich denke es wird hier wie bei Countdown und Spiegelbilder sowohl Soft- als auch Hardcover-Versionen geben.
              "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
              Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

              Kommentar


              • #8
                Die englischen Ausgaben (Taschenbuch sowie gebundene Ausgabe) erscheinen am 15. Februar und können auch schon z.B. bei Amazon vorbestellt werden:

                Amazon.de: star trek nero - Englische Bücher

                Zu den deutschen Ausgaben ist noch nichts bekannt, aber da die beim Verlag CrossCult doch ein ziemlich begeistert von Messinas Arbeiten sind, bin ich mir zu 99,9 % sicher, dass es auch wieder eine deutsche Fassung des Gesamtbands geben wird. Vermutlich auch wieder in zwei Versionen als Taschenbuch bzw. Hardcover. Der Erscheinungstermin von "Countdown" auf deutsch war ja fast unmittelbar nach dem Erscheinen der englischen Gesamtausgabe. So könnte es auch diesmal wieder sein, wobei man aber bedenken sollte, dass der Verlag diesmal nicht unter dem selben Zeitdruck steht, das Comic vor dem Kinostart herausbringen zu müssen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von MFB Beitrag anzeigen
                  Zu den deutschen Ausgaben ist noch nichts bekannt,
                  Stimmt so nicht, angedacht ist schon seit Monaten der April 2010. Und wie üblich als Tradepaperback und Hardcover.

                  VÖ-Termine 2010 - Star Trek Romane

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X