Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Camper sind Schweine! Oder doch Taktiker?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Camper sind Schweine! Oder doch Taktiker?

    Also was haltet ihr von Campern?

    In Spielen wie EF, QA3 etc. ist das meiner Meinung noch idiotisch und unmöglich.

    Aber gerade in richtigen Online-Spielen wie Counter-Strike, Tribes(2) und später Halo würde ich campen nicht verurteilen, da es einfach Taktik ist und zw. Snipern und Campen ist sowieso kein großer Unterschiede.

    Durch Campenund Snipern(C&S) wird das Spielgeschehen realitischer. Bei einer Partie CS in Echt würde keine GsG9 Typ auf die Idee kommenwie ein Irrer in der gegend rumzuspringn und sich neidermachen zulassen, man würde Deckung suchen. Oder bei Tribes geht es sowas von genial auf Entfernung zu snipern und die Flagge zB zu bewachen. Da ist das CTF noch eine Herrausforderung!
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

  • #2
    Also Campen im allgemeinem ist für mich eher eine Schwäche und bringt kaum Vorteile (außer ein bißchen Schadenfreunde ab und zu).
    Bei Spielen, die in einer Außenwelt spielen (Halo, Tribes, Delta Force, etc..) ist das doch genau der Nervenkitzel, sich hinter einen Hügel zu hocken/legen und von dort ein bißchen die gegnerischen Reihen aufzumischen.

    Noch was zu EF: Bei der einen CTF-Map (hab den Namen vergessen, so ein Hybrid aus der Voyager und nem klingonischen Kreuzer) kann man campen!!! Im klingonischen Frachtraum unten hinter den Kisten. Wenn einer durch die Tür reinkommt und zum Aufzug rennt, kann sofort entmaterialisiert werden ;-)

    Feyd-Rautha
    Egoist, Egozentriker, Egomane, Ich

    Kommentar


    • #3
      Ich mag ja auch keine Camper oder Sniperer aber manchmal ist's schon ganz lustig
      Die echt fiesen Typen sind die die genau auf die Stelle zielen wo man wiederaufersteht die könnt ich echt erschießen

      Aber man kann sich ja immer hinter sie anschleichen und die grigen das nicht mit

      [Edited by Cmdr. Byte Terra on 03-11-2000 at 22:32]
      Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

      Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

      Kommentar


      • #4
        Für das anschleichen wünsche ich mir immer eine auf auf-die-Schulter-tip-Funktion!

        Also ob Cmapen und Sniper sch**** ist hängt wirklich immer vom Spiel ab: EF, QA3 etc. ist scheisse wenn man campt. Aber Tribes, Halo, und auch Counter Strike werden sowas von schlecht und machen keinen Spass, wenn man nur wild in der Gegend rummrennet und wilöd durch die Landschaft ballert. Da muss man realistische Postitionen halten, Sniper etc. dann macht das auch Spass.
        Wenn die Terrorissten in CS nur rumrennen, anstatt auf die Geiseln aufzupassen ist das doch löangweilig - wo bleibt da die GSG9-Stimmung???
        Oder in Tribes: schonmal Erfolg gehabt wenn du wie ein Irrer aufs Feld gerannt bist? -Wohl kaum, nach 1 Min warst du tot -> Sniper

        Also wie ihr seht bin ich in großraumspielen gerne Camper oder Sniper, weil es das Spielgeschehen einfach realitischer macht. Halt von deckung zu Deckung schleichen, sich über einen guten Sniperplatz freuen - das macht Spass!
        Aber in EF, QA3 etc. besonders auf kleinen karten ist das echt sch***, das cmapen und sniper das geht gar net! Da muss man sowas von vorhalten, das kriegst du bei dem Gewusel net hin!
        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
        Makes perfect sense.

        Kommentar


        • #5
          hmm camper ...

          in cs sind sie echt unnötig da sich cs zu einem fuck dath match verwandeln. (lest euch mal ein paar meinungen von spielr durch die seit beta 1 spieln die finden cs wird immer sch**** und ich übrigens auch )ok zu beginn war campen ganz lustig (zu zeiten bis beta 4.2) da war noch ned gewisse taktik dabei doch jetzt mit die oarch autoshott cheats und awp hats null chance. Komst um die ecke BOMMM tod dank awp das is zum i sag cs hat noch cs eine lebenserwart von 1/2- 1 jahr dan wirds vom erboden verschwinden (schade eigendlich )

          also das war mal mein senf dazu ein spielr der schon set beta 2 spielt

          Kommentar


          • #6
            Tjo CS suckz

            Es kommt aber halt auf das Spiel an, in TO (fast genau wie CS) ist Campen sehr erwünscht (nicht umsonst die besten Sniper-Rifles der Welt mit drinne) und die Maps haben meist immer eine gute Größe mit sehr sehr vielen Möglichkeiten, der Spielspaß wird dadurch jedenfalls nicht getrübt.

            In UT, Q3 und EF ist das schon was anderes. Auch wenn ich nur von UT direkt reden kann. Auf den meisten Maps ist das eh nicht möglich, aber beispielsweise auf der UT-CTF Map Facing Worlds sind Camper und Sniper Leutz echt zum ...

            Is halt meine Meinung dazu
            OJF.de.vu - Webmaster
            "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

            Kommentar


            • #7
              Ja

              UT hat den Vorteil dass alles größer ist und weiter, die Levels der "Beben 3" Engine sind einfach zu kloppig.

              Facing Worlds (übrigens meine Lieblings CTF Welt) bietet ja viele Möglichkeiten zu snipern und campen, viele dunkle Ecken, 2 Sniper Gewehre und daneben genug Munition.

              Bei Elite Force ist einfach nicht der Raum für einen Sniper da.
              Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

              Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

              Kommentar


              • #8
                ich bin voll der Camper und Sniperer. Deshalb spiel ich wahnsinnig gerne Delta Force 1&2 im Multiplayer. Aufn Berg kriechen -> Landschaft beobachten -> Ziel sehen -> zoomen -> Feuer -> Ein Schuss - Ein Treffer -> Semper fidelis!
                "With the first link the chain is forged. The first speech censured. The first thought forbidden. The first freedom denied - Chains us all irrevocably." - Jugde Aaron Satie
                Ich poste auch im "anderen" Forum

                Kommentar


                • #9
                  BEEEEEPPP
                  *korrektur* Delta Force is auf sowas ausgelgt das man von einem berg der 500 m weg is nem gegner nen headshot verpassen kann (ps jetzt kommt bald das ultimative spiel namen project IGI da sitz irgendwo und kanst von 2km !!!! nene wegpusten

                  Kommentar


                  • #10
                    Leider ist CS nur noch ein "Rush-Spiel" nur noch ein simples Team-Deathmatch! Wann kommt es schon mal vor das jemand die Missionsziele erfüllt? Zieht man sich vor einer "Übermacht" zurück, versteckt sich und mäht sie dann von hinten um (sind alle vorbei gelaufen). Wird man als Camper beschimpft..... Sowas macht doch keinen Spaß mehr!

                    GloriousWarrior
                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      Stimmt von den spielern die bis beta 3 eingestiegen sind war kein ruschen sondern vorsichtiges vorgehn an er tagesordnung das ruschen ist erst mit der legenderen p90 im 5.2 teil aufgetaucht und errechte seine perfektinonin 7.2 (jetztige beta ) cs is voll fürn arsch (wenn ich mich so ausdrücken darf ) da spiel ich lieber q3 dm oda sowas das is dann dasselbe

                      Kommentar


                      • #12
                        Tjo, CS ist halt ein Mod der sich seine Zukunft selbst verbaut hat, Taktik ist immer weniger an der Tagesordnung wie ihr schon erwähntet (soll ich nochmal Tactical-Ops für UT erwähnen? CS-Ausgestoßene werden gerne als neue Player begrüßt )

                        Um zumindest zum Teil wieder auf das Thema zurückzukommen: Ich denke mir das es Camper immer geben wird in solchen Spielen. In manchen lohnt es sich und ist zum Teil auch erlaubt bzw. wird akzeptiert, und in manchen ist es absolut nicht angebracht. Vielleicht sollte es in der Zukunft mehr Games geben in der wieder mehr Wert auf Taktik gelegt wird (Project IGI z.B.).
                        OJF.de.vu - Webmaster
                        "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

                        Kommentar


                        • #13
                          also zum thema sniper- und sturmwaffen möchte ich sagen das die mischung den spaß bringt
                          es ist schon toll mal zu snipern dabei muß man nicht umbedingt campen (campen = immer nur an einer stelle sitzen und warten biß jemand kommt )
                          wenn man mit einer guten gruppe cs spielt und man nicht nur ruscht sind sniper die die von eigenen sturmwaffenträgern beschützt werden einfach unerläßlich
                          ich denke das man bei cs wieder zurück zur taktik gehen sollte (man sollte weniger geld bekommen wenn man nur so gewinnt und sehr viel wenn man seine mission erfülllt)
                          ^___^
                          An manchen Tagen läuft halt alles schief

                          Kommentar


                          • #14
                            Hmm, also Campen ist meiner Meinung nach genauso fair wie jedes andere Spielverhalten. Habt ihr schonmal was von Resource Control gehört? Deswegen ist Campen gerade in Q3A bei Team Deathmatches unverzichtbar.
                            Nicht vergessen --> Wir alle sind Kosh :D

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich finde Campen ist okay, aber Snipern finde ich scheiße. Wenn man sich halt irgendwo verschanzt und auf seinen Gegner wartet is das okay, aber wenn sich z.B. bei CStrike einer irgendwo auf dem hoechsten Punkt der Karte versteckt und alle anderen dauernd von oben her niedersnipert, dämpft das schon irgendwie den Spielspass.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X