Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Starfleet Command 2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starfleet Command 2

    Ich habe gerade in den News non K-StarTrek gelesen, dass Starfleet Command 2 in der Gamestar nur 67% bekommen hat. Dies erstaunt mich, denn ich habe dieses Spiel aus den USA importiert und bin sehr zufrieden. Es gab bisher vier amerikanische Reviews und in allen hat es gut bis sehr gut abgeschnitten.
    Der Singleplayer-modus ist zwar noch nicht perfekt, aber SFC war schon immer eher ein MP-Spiel, weil nur dort die Spieltiefe zur Geltung kommt. Ich habe leider das Review der Gamestar nicht gelesen, aber wenn jemand mir die Hauptkritikpunkte nennen könnte, wäre ich sehr dankbar.
    BTW: wenn jemand sich überlegt, ob er sich das Spiel kaufen sollte, empfehle ich auf den 1005-Patch zu warten, da zur Zeit Mplayer in den Europäischen Versionen disabled ist und erst durch diesen Patch wieder enabled wird.
    Wer sich mehr über dieses Spiel informieren will und ein bisschen Englisch kann, sollte folgende Links mal ausprobieren:
    http://hailingfrequencies.tripod.com (die Archieve sind interessant)
    http://www.taldren.com (das Forum sollte man gesehen haben)
    http://www.interplay.com/sfcommand/sfc2

  • #2
    Pah......Gamestar, ist auch keine Wunder diese ****** Zeitung!

    PCGames rulez!

    Ich finde das Spiel sieht cool aus, zumindestens lassen das die Screenshots vermuten!

    ST-Spiele werden nie eine gute Wertung kriegen, dass ist glaub ich inzw. so abgemacht, dass ST im Spielesektor fertiggemacht wird!
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      Interessant finde ich, dass SFC2 im Bereich Spieltiefe nur ein "befriedigend" bekommen hat - ich habe ehrlich gesagt noch nie ein Spiel mit mehr Spieltiefe gesehen! Und dass ST-Spiele im Spielesektor fertig gemacht werden ist eine gewagte Behauptung. Ich denke in Deutschland werden Spiele mehr danach bewertet, ob sie dem otto-normal-Spieler gefallen. Möglicherweise sollte man eine zweite Wertung einführen, in der das Spiel für die Zielgruppe bewertet wird. Aber dafür fehlt wahrscheinlich die Kompetenz mancher Spielemagazine.(SFC und SFC2 haben in den USA durchweg Spitzenwertungen erreicht - ich kann mir die Wertungen in Dtld. einfach nicht erklären)

      Kommentar


      • #4
        Mir ist mal aufgefallen, dass die Gamestar 1. meistens ST-Spiele eine Ausgabe vor den anderen Testet und 2. meistens eine schlechtere Wertung vergibt.

        Anscheinend benutzen die immer Vorabversionen zum Test, die natürlich auf Grund der unvollständigkeit nicht besonders gut abschneiden können. Bsp: The Fallen: Gamestar: 1/2000 63%, PCGames: 2/2000 83%. Differenzen sind ja normal, aber nicht von 20 %.

        Ich finde ehrlich gesagt sehen die Screenshots auch verdammt gut aus, abner die Demo war nicht so doll, mal sehen was die Vollversion bringt.
        "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

        Kommentar


        • #5
          Nur eins, ich hab jetzt mir mal im Laden STC1 und STC2 verglichen und irgendwie war ich nicht imstande, einen Unterschied bei der Grafik festzustellen, wie das mit der Spieltiefe ist weiss ich net, aber grafisch hat sich da net viel getan......
          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
          Makes perfect sense.

          Kommentar


          • #6
            @Proton: Die Grafik hat sich verbessert: Echtzeitlichtberechnung,Schadenstexturen,neue Waffeneffekte(Disruptor,AMD) und neue Modells für alle Schiffe(die ISC Schiffe sehen besonders gut aus). Es handelt sich nicht um eine neue Engine, aber um eine überarbeitete. Wenn ich mir überlege, was andere sich geleistet haben
            (C&C3->C&C4;Tomb Raider 1->5;...).
            Das Spiel enthält (bis auf die Kampagne) nichts richtig neues, aber verbessert fast jeden Bereich . Für Multiplayerfans ist vor allem das neue Balancing und die zwei neuen Rassen interessant (und wenn es demnächst kommt: das online-dynaverse). Für Fans des ersten Teils ist das Spiel auf jeden Fall empfehlenswert. Für diejenigen, die das SFC1 noch nicht kennen, ist das schon schwieriger - in dem Fall würde ich noch warten bis das Spiel günstiger zu haben ist und die neuen Features enthalten sind, die Taldren für die nächtsten Patchs versprochen hat. Erst Wenn das online-Dynaverse(ein massive-multiplayer-modus) fertig und die Singleplayer-Kampagne überarbeitet ist kann ich entscheiden, ob ich eine Kaufempfehlung geben würde. Für mich ist es aber jetzt schon eins der besten ST-Spiele überhaupt(*das ist meine rein subjektive Meinung*).

            Kommentar


            • #7
              Ich hatte die Demo gespielt. Und sie hat mir ganz gut gefallen! Vielleicht kaufe ich es mir. 80 DM naja... Oder ich warte ein halbes Jahr!

              GloriousWarrior
              --

              Kommentar


              • #8
                Sagt mal, enthält die Captains Edition des 1. Teils wirklich nur ne neue Verpackung und 30 neue Missioen oder gibt es noch andere Extras? Lohnt sich der Kauf für einen Besitzer von SFC1?

                Und ich glaube ich warte lieber noch mit SFC2. Es hat mich nicht gerade vom Hocker gerissen, ganz im Gegenteil zu Dominion Wars und Bridge Commander.
                "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

                Kommentar


                • #9
                  Hm. Dieses Gefühl habe ich auch. Ich habe ganz schön dämlich dreingeschaut, als ich bei GameStar die Wertung sah:
                  69%.
                  Im Kommentar:
                  Martin Deppe
                  Lahme Brücke

                  "Wenn ich mir die aktuellen Voyager-Folgen anschaue, dan wird mir eins klar: Die entwickler von Starfleet Command 2 haben keinen Fernseher..."

                  Wertung:
                  Grafik: Befr.
                  Sound: Befr.
                  Bedienung: Befr.
                  Spieltiefe: Befr.
                  Multiplayer: Gut

                  "Auf der öden Sektorkarte suchen sie Missionen"
                  Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                  Kommentar


                  • #10
                    Das sieht der Gamestar ja mal wieder ähnlich. Die testen doch immer schlechter als die anderen Magazine im Bezug auf Star Trek. Vermutlich nutzen die immer irgendwelche Vorabversionen.
                    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

                    Kommentar


                    • #11
                      Star Wars wird aber auch nicht gerade gut getestet! Die geben selten mal eine Top-Wertung. (Sie wollen einen Trekkie in der Redaktion haben, wieso setzt der sich nie ein?)

                      GloriousWarrior
                      --

                      Kommentar


                      • #12
                        Tja, so ganz verstehen kann ich das auch nicht, aber wahrscheinlich testet der Trekkie nicht, da er doch voreingenommen wäre und automatisch ST Spiele besser bewerten würde.
                        "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

                        Kommentar


                        • #13
                          Originally posted by GloriousWarrior
                          Star Wars wird aber auch nicht gerade gut getestet!
                          Naja - die letzten Star Wars-Spiele waren ja auch wirklich schlecht...

                          Am besten kommt ST in der Regel immer bei der "PC Player" weg...
                          "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                          "Das X markiert den Punkt...!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Mal gespannt wie die nächsten Spiele getestet werden (bei GameStar) sonst wird das ein Fall für NicolasHazen!

                            GloriousWarrior
                            --

                            Kommentar


                            • #15
                              Die nächsten ST Spiele müssen einfach schon wegen der fulminanten Grafik gute Noten bekommen.
                              "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X