Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Elite Force 2 Demo draussen!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Elite Force 2 Demo draussen!

    und zwar hier: http://www.ritualistic.com/

    Sie wiegt 119 MB und ist eine Singleplayerdemo, es könnte sein das einige Fehler auftreten.

    IMPORTANT NOTE: This demo is based on pre-release code, and does not reflect the expected final quality level of the full, released version of Star Trek Elite Force II. Any bugs encountered will likely be resolved; weapon balance, level design, scripted sequences and monsters encountered all may change in the final version.
    We speak it here, 'neat starlight's sheen
    One truth that all who live must learn.
    From first to last and all between
    Time is the fire in which we burn.
    - El Aurianisches Sprichwort

  • #2
    Ach verdammt. Ich muss noch warten Aber bitte erzählt so ausführlich wie möglich wie sie ist. Ich freu mich schon riesig....

    Kommentar


    • #3
      Juhu
      118 MB download läuft.
      Ich werde noch heute abend etwas zur Demo schreiben Chaotica keine Sorge
      Banana?


      Zugriff verweigert
      - Treffen der Generationen 2012
      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

      Kommentar


      • #4
        So ein Mist, dass ich nachher in X-Men 2 gehe, da kann ich die Demo gar nicht gleich anzocken...

        Man kann halt echt nicht alles haben!
        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
        Makes perfect sense.

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Miles
          Juhu
          118 MB download läuft.
          Ich werde noch heute abend etwas zur Demo schreiben Chaotica keine Sorge
          Danke! Ich freu mich jetzt schon drauf.

          Kommentar


          • #6
            ich hab sie schon und bin erstmal im ersten Raum draufgegangen...und jetzt wird ENT geguckt

            Kommentar


            • #7
              Kleiner Tipp: http://games.eof.net/files/misc/STEF2_SP_Demo.exe da saugt man mit 80 KB

              Kommentar


              • #8
                So, dann lege ich mal los
                • Also erstens mal zur Grafik, welche ich klasse finde, bisher sind mir keine Cliping fehler oder sonstiges Aufgefallen.
                • Spielbar auf 1,4 GHz flüssig und mit allen Details, ein weitere Pluspunkt
                • Kleine Zwischensequenzen wie in EF1
                • bisher gute Story
                • neue Unbekannte Lebensform
                • hin und wieder kleine schwächen in der Gegner KI
                • gutes GamePlay
                • wenns gewünscht ist, kann man automatisches Zielen aktivieren
                • Figuren werden nun realistischer dargestellt als es noch in EF1 der fall war

                Also alles in allem, ein sehr sehr gutes Spiel, auf dem ersten blick.
                Die Demo zu ziehen, lohnt sich sicherlich.

                6 von 6 von mir
                Banana?


                Zugriff verweigert
                - Treffen der Generationen 2012
                SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                Kommentar


                • #9
                  @Chaotica, [Ironiemodus]bitte nicht für die Info und den Link danken [/Íroniemodus]

                  Nun gut, da ich offenbar der erste bin, schreibe ich gleich ein Review.

                  Zuerst gam es Probleme en massé bei dem Spielestart, offenbar mag EF2 EAX nicht, weswegen mein Computer beim Start gerne den Dienst versagt hat. Nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten dann endlich das Spiel.

                  Erste Sequenz: Die Enterprise-E kommt an einer Station an. Dummerweise machen die Texturen nicht ganz mit, und ich sehe nur eine schwarze E-E mit Fenstern.

                  Aber nach einem Shuttleflug und einer kurzen Lagebesprechung geht es los: Und wie, was Ritualistic aus der Engine herausholt ist nicht mehr von dieser Welt (sprichwörtlich ). Die ersten Gegner (die sogenannten Exomorphs greifen an; und ich muss mich erstmal mit den neuen Waffen zurechtfinden, einer Art von supermoderner Shotgun, eines verbesserten Phasergewehres, und natürlich eines Phasers (der gerne schnell aufgebraucht ist). Nach einigem Ausprobieren (der Effekt des Vaporisieren ist nochmal verbessert worden), komme ich ihn die nächsten Räume und die Grafik zaubert schöne Lichteffekte von der Decke und von der zerstörten Teilen der Station. In einem Raum kommt nun der Tricorder zum Einsatz, ich muss einen Stromkreis schliessen, mithilfe des Tricorders muss ich ein kleines Rätselspiel lösen und so den Stromkreis schliessen. (Eine interessante Idee). Nach dem das getan ist wandere ich einen Gang entlang, und plötzlich schiesst eine grössere Variation der vorherigen Monster aus der Wand. Dieses Monster ist gut texturiert und animiert worden, doch Zeit zum Bewundern bleibt keine. Es ist nämlich nicht nur grösser sondern auch noch wiederstandsfähiger. Monster tot weitergehts. Ich höre einen der Techniker der Station jubeln das er es geschafft hat zu entkommen.....was deutlich von einem Monstergebrüll übertönt wird (nein ich konnte ihm nicht helfen)

                  Die Scripts sind extrem gut geschrieben und es gibt schon einmal in der Demo einige.

                  Bei der nächsten Szene offenbart sich die Gegner KI, die grösseren Monster verstecken sie hinter Ecken und lauern statt blind auf dich zuzulaufen. Das ist insofern schlimm, da sie auch noch Säure schiessen können.

                  Nach einem Zusammentreffen mit den eigentlichen Besitzern der Station folgen wir einem Techniker als plötzlich ein Teil der Wand wegbricht und die Luft hinausgeblasen wird (mit den Monstern). Ich muss daher schnell ein Schott schliessen. (Ein toller Script. Vor allem mit Zeitbegrenzung du kannst nicht minutenlang herumlaufen.)

                  Nachdem wir einigen Monstern begnet sind, bekomme ich eine neue Waffe, eine Atraxianische Waffe, die mich stark an den Bogenschweisse aus Teil 1 erinnert, aber mit besseren Effekten, so schiesst die Waffe auf alle möglichen Körperteile sofern du den Gegner triffst. Sieht einfach genial aus.

                  Dann passiert nichts besonderes mehr und du gehst zur nächsten Mission.

                  Diesmal ist sie auf einer atraxianischen Kolonie und dein Team begleitet dich (neu dabei der Klingone und der Granatenwerfer, der jetzt ein wenig differenziert gegenüber seinem Vorgänger ist indem man die Granaten mit der Zweitfunktion in die Luft sprengen kann.) Nach einigem Hin und Her, können wir in die Kolonie eindrigen und begegnen zwei neuen Gegnertypen. Zuerst einmal die dritte Variation der Exomorphs, die am meisten aushält und auch am meisten Munition frisst und seltsame Objekte die von der Decke runterhängen und auf dich schiessen. Nach einigen erfpllten Quests, erzählt uns eine Frau das ein Teil der Kolonie in die Kanalisation geflüchtet ist. Ich sammle etwas Munition auf und will gerade gehen, da kommt die vierte und grösste Variation auf mich zu: ein Endgegner (was ich ein wenig seltsam finde, warum ist das heute noch notwendig so etwas zu machen LOL erinnert mich an Arcardespiele). Mit der atraxiansichen Waffe ist er aber kein Hinderniss.



                  Abschliessend muss ich sagen das ich sehr begeistert von dem Spiel war, die Grafik ist einfach nur Spitzenarbeit, die Scripte sehr gut und die Atmosphäre sehr Star Trekkish (auf eine düster DS9 mässige Weise). Obwohl ich finde das das Genre der Shooter ST am wenigsten represäntiern; sind sie es doch die es einem ermöglichen einmal in der ST Welt zu wandeln. 10/10
                  We speak it here, 'neat starlight's sheen
                  One truth that all who live must learn.
                  From first to last and all between
                  Time is the fire in which we burn.
                  - El Aurianisches Sprichwort

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Ares
                    @Chaotica, [Ironiemodus]bitte nicht für die Info und den Link danken [/Íroniemodus]

                    Nun gut, da ich offenbar der erste bin, schreibe ich gleich ein Review.

                    Zuerst gam es Probleme en massé bei dem Spielestart, offenbar mag EF2 EAX nicht, weswegen mein Computer beim Start gerne den Dienst versagt hat. Nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten dann endlich das Spiel.
                    1. Wo bist Du erster ?

                    2. Du hattest Probleme mit EAX ? Das normale oder EAX2, denn ich hab auch mit EAX gespielt und hatte keinerlei probleme.
                    Banana?


                    Zugriff verweigert
                    - Treffen der Generationen 2012
                    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                    Kommentar


                    • #11
                      1: Ich bin der Threadersteller

                      2: EAX 2 mit meinem Soundblaster Audigy 2
                      We speak it here, 'neat starlight's sheen
                      One truth that all who live must learn.
                      From first to last and all between
                      Time is the fire in which we burn.
                      - El Aurianisches Sprichwort

                      Kommentar


                      • #12
                        Habe die Demo heute runtergeladen.
                        Ich starte die Mission, aber der PC bleibt dann beim Ladenbildschirm mit dem Missionstext hängen, muss dann immer Neustart machen. Weiß jemand woran das liegt? *amverzweifelnbin*

                        Im vorzeitigen Ruhestand.

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Will Riker
                          Habe die Demo heute runtergeladen.
                          Ich starte die Mission, aber der PC bleibt dann beim Ladenbildschirm mit dem Missionstext hängen, muss dann immer Neustart machen. Weiß jemand woran das liegt? *amverzweifelnbin*

                          Was für einen Rechner hast Du ?

                          @ Ares
                          1. Achso
                          2. hmm ok hast Du es schonmal mit EAX1 versucht ? Das verwende ich nämlich bei einer Sound Blaster 1024 Live Player.
                          Un da hab ich wie gesagt keine Probleme.
                          Banana?


                          Zugriff verweigert
                          - Treffen der Generationen 2012
                          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                          Kommentar


                          • #14
                            Wie's aussieht werd ich wohl noch ein paar Versuche und nen schnelleren PC brauchen um länger als 20 sek zu überleben

                            Ansonsten kann ich nur sagen von der Grephik her ist das Spiel einfach nur genial, sogar im niedrigsten Graphiklevel in dem Ich dank 700 Mhz und Voodoo3 Graphikkarte nur spielen kann
                            The very young do not always do as they are told.
                            (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                            [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                            Kommentar


                            • #15
                              Also bei mir läuft das spiel bestens. keine Ruckler und die Grafik sieht einfach lecker aus.

                              Und dank Logiks link hat der Download gerade mal ca.30 Minuten gedauert anstatt 1 1/2 Stunden, wie es bei anderen Servern ist.

                              Mein Urteil: Saugen!!!

                              Hugh
                              Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                              Generation @, die Zukunft gehört uns.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X