Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fragen zu Elite-Force 2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen zu Elite-Force 2

    Hi!
    Da mein PC am Ende dieser Woche wahrscheinlich aufgerüstet wird und ich dann mein Elite-Force 2 spielen kann, dass
    seit dem Release im Schrank liegt, habe ich noch ein paar Fragen.

    1.Sind es in der Vollversion wenigere Gegner geworden als in der
    Demo?
    2.Ist das Spiel im Schwierigkeitsgrad "Einfach", einfacher als die Demo?
    3.Gibt es mehr Aufladestationen in den Levels?
    4.Ist das Spiel im gegensatz zur Demo ein bisschen einfacher geworden?
    אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

  • #2
    1. Nein es sind nicht weniger Gegner. Das Demolevel gab es ja abgeändert in der Vollversion und da waren IMO ziemlich gleich viele Gegner. Allerdings ist diese Stelle am Spiel etwas schwerer, nciht immer sind so viele Gegner vorhanden.
    2. Das hängt davon ab, welchen Schwerigkeitsgrad du in der Demo hattest, s.o.
    3. Ich fand es gab genügend.
    4. Nicht unbedingt.

    Im vorzeitigen Ruhestand.

    Kommentar


    • #3
      und was denkt ihr? lohnt es sich, ef 2 schon zu kaufen? ich war besonders vom add-on von ef 1 etwas enttäuscht....

      Kommentar


      • #4
        ich ab ef 1 auch schon lange und fands eigentlich schon ganz gut, aber wenn sich nicht allzuviel bei ef 2 geändert hat (ich meine nicht die story, sondern die waffen/zusatzteile/features usw.) würd ich es mir nich kaufen.

        hats schon wer und wie findet ihrs?
        Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
        Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

        Kommentar


        • #5
          Klar, gitb ja einen großen Thread dazu.
          Ich fand es sehr gut, allerdings sehr kurz. Wäre es nicht Star Trek, hätte ich wegen dem geringen Umfang auf eine Preissenkung gewartet. Die Atmosphäre ist meistens sehr gut (bes. auf der USS Dallas), allerdings ist das Spiel stellenweise relativ schwer (IMO).
          Im vorzeitigen Ruhestand.

          Kommentar


          • #6
            Mir hats eigentlich Storymäßig ziemlich gut gefallen - war zwar etwas kurz, aber das ist einfach net zu ändern

            Außerdem sind die Charaktere wirklich ziemlich cool entworfen...hmmm, vielleicht sollte ich es noch mal durchspielen - wenn auch nur, um mal die andere Lady auszuwählen ^^.

            Ich find ja diese romulanische Agentin ziemlich cool

            Kommentar


            • #7
              Die romulanische Agentin fand ich persönlich auch total super, schade das sie stirbt.

              Alles in allem war das Spiel wirklich toll, super Atmosphäre und so weiter. Die Dallas war schon der Hammer, aber auch das Level mit den Romulanern fand ich auch super.
              Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

              Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

              Kommentar


              • #8
                wie gesagt, kaufen werde ich es mir auf jeden fall, hoffe wie gesagt nur, dass es mir nicht allllzu kurz vorkommt!

                Kommentar


                • #9
                  Das kommt auch drauf an, welchen Schwierigkeitsgrad du wählst und ob du schon Erfahrung im Spielen von Shootern hast. Also ich habe "Leicht" gewählt und etwas über 10h gebraucht, andere brauchten auf "Schwer" nur 8h....variiert ziemlich stark, aber ich würde so sagen um die Zehn Stunden.
                  Im vorzeitigen Ruhestand.

                  Kommentar


                  • #10
                    Mein PC ist da und kann jetzt EF2 spielen!
                    Hänge jetzt bei der Mission auf der Außenhülle der
                    Enterprise fest!
                    Spricht aber mal den Sternenflottenoffizier an, der
                    an einer Konsole im Warpkernraum arbeitet
                    Ich meine nicht Barclay!
                    אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

                    Kommentar


                    • #11
                      zum durchzocken habe ich nicht wirllich zeit, ich denke i werde level für level genüsslich durchspielen!

                      @c'est moi: spielst du auch armada?

                      Kommentar


                      • #12
                        ich fand das spiel etwas kurz, aber sauschwer.
                        gott sei dank hatte ich einen lebensenergie-cheat
                        bei den endgegnern hab ich mich gefragt, wie man das ohne cheat schaffen soll.
                        macht auch laune, das online zu zocken.
                        "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
                        Im Krieg die Väter ihre Söhne."


                        (Herodot)

                        Kommentar


                        • #13
                          Vom Schwierigkeitsgrad her hat mir das Spiel ziemlich gut gefallen. Das Endlevel jedoch ist wirklich sehr sehr schwer geworden.
                          Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

                          Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

                          Kommentar


                          • #14
                            Also ich hab jetzt die Mission auf der Außenhülle schon längst erledigt.
                            Man musste nur die Torpedos abschießen. Den Rest des Spiels fand ich recht
                            einfach. Das Endlevel hat aber noch mal kräftig zu gelegt. Besonders schwierig fand ich diese fetten Viehcher, die fliegen konnten. Und der Endgegner war irgendwie einfach, da fast nach jeder Welle von den kleinen Spinnen-Viecher, ein frisch aufgeladenes Terminal wieder kam.

                            Für welche Frau, habt ihr euch eigentlich entschieden?
                            Ich hab mich für Telsia entschieden.
                            אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

                            Kommentar


                            • #15
                              Na ja, wie ich das Spiel bekommen habe, hab ich es einfach 2 mal durchgezockt, und jeweils eine andere Frau genommen. Ich wollte ja alle Facetten vom Spiel kennen lernen. Aber beim allerersten mal hab ich mich auch für Telsia entschieden.
                              Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

                              Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X