Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche bestimmtes Tool für Star Trek Armada

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche bestimmtes Tool für Star Trek Armada

    HI


    Und zwar suche ich ein Tool, mit dem man die Hardpoints der Schiffe und Stationen einsehen kann. Ich hatte vor langer Zeit mal was von gelesen und auch auf diversen Seiten gab es reichlich Stoff. Aber wie es scheint, ist wohl alles Interessante zu Star Trek Armada offline.

    Auch würde ich gerne eine neue Spezies einsetzen.
    Entweder ne alte abändern, oder eine neue hinzugeben, so wie es geht.
    Ich würde da gerne das Dominion mit hinzunehmen und Spezies 8472 rauswerfen.


    Ich hoffe mal, dass es doch noch ein paar Modder für Star Trek Armada gibt.
    Egal ob für 1 oder 2. Das meiste ist ja eh gleich.

  • #2
    Ich hab noch ein paar alte moods für armada 1 (TNg- borg und neue waffen/schilde) ich hab bei mir für armada 2 die odf dateien geändert. das spiel ist jetzt etwas besser finde ich, da die borg nicht mehr so schnell hops gehen.
    sag bescheid wenn du was brauchst.

    Kommentar


    • #3
      Wie man die Odf ändert weiss ich, hab selber den Borg Würfel fast unbesiegbar gemacht.


      Aber ich würde gerne bei den Klingonen und Cardis bestimmte Waffen modden, dafür müsste ich aber wissen, wo welcher Hitpoint ist, damit der Haubtstrahl von der Vorderen Phalanx nicht von rechts hinten kommt.


      Auch würde ich das Dominion einsetzen wollen.
      Aber wie gesagt, ich finde keine der alten Star Trek Armada Seiten mehr.

      Kommentar


      • #4
        ich hab nen mod :domminion empire campain für armada 1 wenn dir das was hilft.
        und den 1.3a (inoffiziell) patch auch.
        ich würd gerne wissen warum zur hölle die armadamodd seiten offline sind.

        Kommentar


        • #5
          Juhu es gibt doch noch eine ST Armada Page.

          http://armada.filefront.com/file.index


          Habe da schon einiges runtergeladen an Schiffen und Stationen.
          Aber so einfach ist das wohl doch nicht mit den Schiffen und Stations einfügen. Da muss man einiges mehr ändern, als nur in den Werft ODF das Schiff einzutragen.

          Nun ja eine Nova und Ambassador fliegen nun schon bei mir rum.
          Leider funzt bei der Ambassador irgendwas ned. Sie tut nur bei drei Hitpoints ihre Phaser abfeuern. In der ODF kann man ändern was man will bei den Waffen, es wird immer nur ein Phaser abgefeuert von einem der Hitpoints.
          Photontorpedos kommen gar ned, obwohl eingestellt. Naja vielleicht bekomme ich das noch hin. Wäre schade um die Ambassador, wenn die so schwach ausfallen würde.

          Aso, bei den Downloads auf der Seite, muss man wohl den Belgischen Server Dings da nehmen. Aber bei dem dauert das schon mal, bis da was kommt. Ohne Downloadmanager sollte man die sich ned saugen.


          Mit der Rasse muss ich mal schauen, aber schön das ich nun zumindst die Schiffe und Stationen einbauen kann.

          Kommentar


          • #6
            so. nach stundenlangem Progennen ist es nun geschafft.

            Meine erste "alpha" Version des neues Federations Technelogiebaums ist fertig.


            Kurze Beschreibung.

            Es gibt nun 3 Epochen im Schiffs und Stationsbau.

            Die erste MOV Epoche mit:

            Amrada 2 Raumstation (die normale aus dem Spiel, ich wollte zwar die Regular Raumstation einbauen, aber die ist leider fehlerhaft Wenn die fertig gestellt wird, geht Armada2 )

            SanFransisco Raumdock
            In der kann man jene Schiffe bauen

            Type 5 Shuttle
            Constructions Schiff MOV
            New Constitution Klasse
            Miranda Klasse
            Constellation Klasse war geplant, aber die wieder das Spiel
            Excelsior Klasse, wenn ich nur eine finden würde.
            Excelsior B Klasse, muss noch eingebaut werden *g
            Centaur Klasse
            Ambassador Klasse
            Colony Schiff

            Die Oberth Klasse wäre auch ned schlecht für die Zeit.

            Gebaut werden kann mit den Const. Schiff:

            Starbase, sollte eigendlich ne Regular werden
            San Fran Raumdock
            Mine
            Orbitale Mine
            Handelsstation
            Sensoren Klasse 1
            Pulse Canon Klasse 1
            Torpedo Geschütz Klasse 1
            Erstes Forschungszentrum (normale Resarch Facility aus dem Spiel)
            Vulcanisches Forschungszentrum
            Sternbasis 2 - Hier wird dann das große Raumdock gebaut, welches das Upgrade zur TNG Epoche ist. Damit man das nicht gleich bauen kann, kostet dieses ne Menge "Kohle"

            Geplant ist, dass die Schiffsklassen auch noch extra erforscht werden müssen.
            Mal sehen wie dat geht.

            Dann gehts zur TNG Epoche:

            Im Raumdock kann nun das Const. Schiff der TNG Epoche gebaut werden.

            Jenes baut dann die erste Raumwerft aus dem Spiel, also die normale Yard.
            In der kann dann jenes gebaut werden:

            Raven Klasse, als Aufklährer
            Const Schiff MOV Epoche
            Const Schiff TNG Epoche
            Akira Klasse
            Niagara Klasse
            Melbourne "Nebula 1 Klasse"
            Nebula Klasse aus dem Spiel
            Galaxy Klasse

            New Orleans Klasse, Danube Klasse und Cheyenne Klasse würd ich auch gerne noch mit rein nehmen.

            Das Const. Schiff TNG kann dann jenes bauen:

            Raumdock
            Yard
            Mine
            Orbitale Mine
            Handlesstation
            Sensor Klasse 2
            Pulse Canon Klasse 2
            Torpedo Geschütz Klasse 2
            Wissenschaftsstation
            Vulcanische Forschungszentrum
            Jupiter Raumbasis, welche dann das Upgrade zur STX Epoche ist.

            In der Jupiter Basis kann man dann das Const. Schiff STX bauen
            Jenes baut dann die große Raumwerft "Yard2" aus dem Spiel.
            In der kann man jenes Bauen:

            Scout
            Const MOV, Const TNG, Const STX
            Nova Klasse
            Defaint Klasse
            Intrepid Klasse
            Sabre Klasse
            Steamrunner Klasse
            Sovereign Klasse
            Prometheus Klasse

            Das Const. Schiff STX kann jenes Bauen:

            Raumdock
            Jupiter Station
            Mine
            Orbitale Mine
            Handelsstation
            Sensor Klasse 3
            Pulse Canon Klasse 3
            Torpedo Geschütz Klasse 3
            Vulcanisches Forschungszentrum
            Temporale Forschungsstation.


            So weit erstmal.
            Wenn man das jetzt mal so anspielt, macht das ganze schon ne menge mehr Spaß, da man nun doch viel länger braucht bis zur Sovereign Klasse.
            Wenn das mit den Schiffsklassen Erforschen funzt, kann man das sogar noch langer hinaus verzögern.

            Nun ja, da man aber "leider" auf das Internet angewiesen ist mit den neuen Schiffen und Stationen, muss ich leider auch sagen, dass man nicht mehr so viel verwirklichen kann. Ich habe bis jetzt nur die eine Webpage gefunden.
            Zu erst freut man sich Tierisch, aber wenn man sieht, das eine Station und ein Schiff das Spiel und das die Ambassador nur einen von drei Phaser abfeuern kann (keine Ahnung woran das liegt) ist auch ned gut, da die Ambassador eigendlich der Vorreiter der Galaxy ist und mehr drauf haben sollte.

            Auch fehlen so einige bekannte Schiffe. Man findet da zwar auch viel Fantasy Fan Art, aber es ist schon schade, das noch nicht mal eine Excelsior dort zu finden ist.


            Was solls. ...

            Bei den Klingonen will ich dieses auch noch einführen:

            MOV - K'Tinga und BOP 1
            TNG - Vor'Cha, BOP 2, K'Vort
            STX - Negh'Var

            Aber die Cardis werden sicher auch ned schlecht.
            Habe da zwar keine MOV Schiffe gefunden, aber die TNG und STX Zeit kann man super abdecken:

            TNG Normale Cardi Schiffe (Föd - Card Krieg Zeit)
            STX Dominion Krieg - hab hier schon die 3 Schiffklassen gefunden "hoffe die funzen auch alle".


            Bei den Romulandern könnte man die K'Tinga Klasse der Klingonen nehmen als Pre MOV Zeit D-7 Kreuzer der Romulaner.
            Den Warbird als TNG Zeit Schiff und die Valdore als STX Schiff.

            Kommentar


            • #7
              schicken, bitte,bitte,........
              will haben(gierige augen krieg)

              Kommentar


              • #8
                Ich werde das Teil aber erst versuchen weiter zu entwickeln.
                Du kannst dir aber schon mal die Schiffe von der Seite dort runter laden.

                Die Fed Schiffe siehst du ja oben, dann noch die 3 Dominion Schiffstypen und die Valdore der Romulaner.


                Ich habe heute noch die Danube gefunden auf der Seite.

                Die Constelation, Regular Station, Excelsior, New Orleans, Cheyenne und Oberth müsste ich noch suchen, vielleicht gibt es die ja noch woanders.
                Aber glaube ich kaum. Die DS9 Station sah ich auch auf der Seite, muss ich aber erst noch Testen.

                Auch werd ich mal versuchen, ob man die Armada 1 Schiffe auch in Armada 2 einbauen kann, denn die haben ja auch noch einige schöne Stationen von Dominion. Müsste ja eigendlich gehen, da die ODF und TGA ja eh gleich sind und die SOD eigendlich auch. Den Rest muss man ja eh per Hand einfügen.

                Kommentar


                • #9
                  So. Nach vielen suchen hab ich nun auch eine zweite Downloadpage gefunden für Armada.

                  armadafleetcommand
                  Dort muss man sich aber erst Registrieren, um was downloaden zu könne. Aber dafür kommt der Download sofort und nicht erst nach langem warten wie bei Armada2Files.


                  Nun gut.

                  Bei der MOV Epoche kamen hinzu:

                  Neues Constructionsschiff
                  Oberth Klasse
                  2 neue Mirandas- die eine ist ohne die Aufbauten von der Raliant und die andere ist eine Relaint mit dritter Warpgondel an den hinteren unteren Rumpf. Hatte ich aber zuerst nicht gesehen, dass die, ne dritte Gondel hat. Von daher kommt die sicher raus, wenn die nicht cannon ist.
                  Die Excelsior B Klasse ist eingebaut und getestet.
                  Die normale Excelsior ist nun auch mit drinn.

                  Die Größenverhältnisse sind auch schon fast alle angepasst. Nur die neuen Mirandas müssen vielleicht nochmal angepasst werden, aber nur ein bissel, sonst passt alles schon.

                  Die Constellation und die Regula Station funzen nun.
                  Bei den ODFs wurde ne Falsche Waffe angegeben, die das Spiel zum Absturz brachte.

                  Von daher kam die Constellation nun mit rein zu den Schiffen.
                  Die Regula Station ist nun die Hauptstation der MOV Epoche.

                  Dann zu TNG Epoche.

                  Habe hier nun die New Orleans, Chyenne gefunden.
                  Müssen aber noch eingebaut werden. Die Olympic Klasse gibt es auch noch, muss ich aber schaun in welcher Epoche ich die ensetzte.

                  Aber die TNG Epoche ist erstmal gut besetzt:

                  New Orleans, Chyenne, Niagara, Nebula 1+2, Galaxy, Akira, Danube, Raven
                  Und einige MOV Schiffe passen zu den ja auch noch ganz gut:
                  Excelsior 1+2, Miranda's, Ambassador, Centaur


                  Die STX Epoche wird nun etwas ausgeweitet.
                  Sie bekommt noch eine zweite Werft, in der das Zeitschiff Relative.
                  Diese Werf und die Zeitschiffe können dann gebaut werden, wenn die Temporale Station der STX Zeit gebaut wurde.

                  Die Relative soll dann die Temporale Spalte (oder so) erzeugen, so das man nicht mehr zur Station klicken muss, um eine zu erstellen. Nun braucht man nur noch das Schiff in der Flotte und kann sofor wenn mans braucht, ne Temporale Spalte erzeuge. .


                  Nun kommt noch ein Gimmick, welches ich gefunden habe:

                  Die Pre ENT-TOS Epoche von der DY-100 über NX-Klasse zur Deadalus, bis hin zur Constitution Klasse.
                  Diese Epoche hat eigene Constructionsschiffe, Minenschiffe und ne Basis.
                  Die Haupt Raumstation wird die K-7 Station sein.

                  Damit die Klingonen und Romulaner in dieser Epoche auch Schiffe habe, habe ich schon die beiden BOPs der Romulaner gefunden (den aus TOS und aus ENT) dazu kann ja noch den D7 Kreuzer nehmen, welcher später mit hinzu entwickelt wird. Die Klingonen bekommen dann ihre D7 klasse und mal sehen, ob ich noch die Raptor aus Enterprise finde. Dann haben diese beiden Rassen schon mal alle Schiffe von Pre Ent bis STX. (Nur halt ned so viele wie die Föd. )

                  Bei den Raumstation der beiden muss man wohl die von Armada nehmen, da es wohl keine gibt ..... naja wurde ja auch noch nie eine gezeigt aus von den beiden, abgesehen von der Klingonen Station aus DS9.


                  Bei den Cardis muss man schauen, die gab es noch nicht bis zur TNG Epoche in den Serien oder Filmen. Aber dafür kann man die TNG und STX Epoche voll Ausfüllen mit kompletten Cardis, welche sich dann zur STX Zeit mit dem Dominion verbünden. Dann ne Zeit später kommen noch die Breen hinzu.
                  Von den Dominion gibt es ja die ganzen Schiffe und einige Stationen.

                  .
                  .
                  .
                  .

                  Mal sehen wann ich fertig werde.

                  Die Fed selber macht aber schon Spaß.
                  Selbst jetzt in den Test Spielen (wo nur kurz geschaut wird, ob die Schiffe und Stationen funzen und der Entwicklungsbaum) macht das schon Spaß.
                  Selbst bei freier Technologie und unendlichen Resurcen, kann man nicht gleich ne Sovi bauen. Denn erst muss man das Raumdock bauen, dann das TNG Const. Schiff, jenes muss ne Jupiter Station bauen, dann muss diese ein STX Const. Schiff bauen, jenes ne Yard 2 und dann kann man erst ne Sovi bauen.

                  Ohne freie Technelogie und unendlich Resurcen würde man sicher ne Stunde brauchen, bis man ne Sovi bauen kann, da .................................
                  Und wenn die Pre ENT-TOS Epoche noch mit rein kommt, braucht man noch länger.

                  Um jetzt von MOV zur TNG Epoche zu kommen muss man jenes machen:

                  Const. Schiff baut SanFranYard.
                  Dann muss man erstes Entwicklungszentrum bauen.
                  Dort muss man sich erstmal Hochentwickeln:

                  Klasse 1 Warp - Für Excelsior A+B und Centaur
                  Klasse 2 Warp - Für Ambassador
                  Ambassador muss entwickelt werden ( Jub, einige Schiffs Typen müssen Entwickelt werden, dazu benötigt man die passende Warp Antriebsklasse und die Schiffstyp Entwicklung)
                  Dann muss das Raumdock Entwickelt werden.
                  Dann erst kann das MOV Const. Schiff das Raumdock bauen und jenes dann das TNG Const. Schiff.

                  Und jede Entwicklung Kostet Resurcen, die man auch erstmal abbauen muss.
                  Wenn man denn nur ne kleine "Ecke" hat und man andauernd angriffen wird, dauert selbst dieser Sprung von MOV zu TNG ne ganze weile.
                  Aber wenn man in der MOV Epoche erstmal den Klasse 1 Warp Antrieb hat, kann man sich ja schon die neuen Excelsiors bauen und die Centaurs. Jene sind dann wieder etwas stärker als die Mirandas, Constelations und Constitutions B. Und wenn man den Klasse 2 Warp hatt, kann man mit der Ambassador auch ne ganze menge weghauen. Jene ist dann etwas stärker als ne Galor und etwas schwäche als die Vor'Cha. (Die Vor'Cha ist ja auch ein reines Kriegsschiff) Dafür ballert die Akira aus TNG ne Vor'Cha wech.

                  Aso Klasse X Warp Antrieb bedeutet nicht, dass die Schiffe schneller fliegen.
                  "vielleicht finde ich das ja noch wo, dann ist das auch so"
                  Aber zur Zeit braucht man diesen neuen Antrieb, um damit die neuen Schiffstypen bauen zu können.

                  Wenn die Pre ENT-TOS Epoche mit rein kommt, wird die NX Klasse den Klasse 1 Warp brauchen um gebaut zu werden, die Deadalus den Klasse 2, dann muss man den Klasse 3 Warp und die Regula Station entwickeln müssen, um zur MOV Epoche zu kommen. Dann geht es mit dem Klasse 4 weiter für die Excelsiors.


                  Vielleicht kommen noch andere Entwicklungssachen hinzu, aber dafür muss ich erstmal testen, wie man die Forschungsstation am besten einteilt, das es ja nur 3 Versionen gibt. Na mal schaun, erstmal die ganzen Schiffe und Stationen einbauen und zu laufen bekommen.


                  Werd dann mal weiter Entwickeln .....

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von TomCat911
                    So. Nach vielen suchen hab ich nun auch eine zweite Downloadpage gefunden für Armada.

                    armadafleetcommand
                    Dort muss man sich aber erst Registrieren, um was downloaden zu könne. Aber dafür kommt der Download sofort und nicht erst nach langem warten wie bei Armada2Files.


                    Nun gut.

                    Bei der MOV Epoche kamen hinzu:

                    Neues Constructionsschiff
                    Oberth Klasse
                    2 neue Mirandas- die eine ist ohne die Aufbauten von der Raliant und die andere ist eine Relaint mit dritter Warpgondel an den hinteren unteren Rumpf. Hatte ich aber zuerst nicht gesehen, dass die, ne dritte Gondel hat. Von daher kommt die sicher raus, wenn die nicht cannon ist.
                    Die Excelsior B Klasse ist eingebaut und getestet.
                    Die normale Excelsior ist nun auch mit drinn.

                    Die Größenverhältnisse sind auch schon fast alle angepasst. Nur die neuen Mirandas müssen vielleicht nochmal angepasst werden, aber nur ein bissel, sonst passt alles schon.

                    Die Constellation und die Regula Station funzen nun.
                    Bei den ODFs wurde ne Falsche Waffe angegeben, die das Spiel zum Absturz brachte.

                    Von daher kam die Constellation nun mit rein zu den Schiffen.
                    Die Regula Station ist nun die Hauptstation der MOV Epoche.

                    Dann zu TNG Epoche.

                    Habe hier nun die New Orleans, Chyenne gefunden.
                    Müssen aber noch eingebaut werden. Die Olympic Klasse gibt es auch noch, muss ich aber schaun in welcher Epoche ich die ensetzte.

                    Aber die TNG Epoche ist erstmal gut besetzt:

                    New Orleans, Chyenne, Niagara, Nebula 1+2, Galaxy, Akira, Danube, Raven
                    Und einige MOV Schiffe passen zu den ja auch noch ganz gut:
                    Excelsior 1+2, Miranda's, Ambassador, Centaur


                    Die STX Epoche wird nun etwas ausgeweitet.
                    Sie bekommt noch eine zweite Werft, in der das Zeitschiff Relative.
                    Diese Werf und die Zeitschiffe können dann gebaut werden, wenn die Temporale Station der STX Zeit gebaut wurde.

                    Die Relative soll dann die Temporale Spalte (oder so) erzeugen, so das man nicht mehr zur Station klicken muss, um eine zu erstellen. Nun braucht man nur noch das Schiff in der Flotte und kann sofor wenn mans braucht, ne Temporale Spalte erzeuge. .


                    Nun kommt noch ein Gimmick, welches ich gefunden habe:

                    Die Pre ENT-TOS Epoche von der DY-100 über NX-Klasse zur Deadalus, bis hin zur Constitution Klasse.
                    Diese Epoche hat eigene Constructionsschiffe, Minenschiffe und ne Basis.
                    Die Haupt Raumstation wird die K-7 Station sein.

                    Damit die Klingonen und Romulaner in dieser Epoche auch Schiffe habe, habe ich schon die beiden BOPs der Romulaner gefunden (den aus TOS und aus ENT) dazu kann ja noch den D7 Kreuzer nehmen, welcher später mit hinzu entwickelt wird. Die Klingonen bekommen dann ihre D7 klasse und mal sehen, ob ich noch die Raptor aus Enterprise finde. Dann haben diese beiden Rassen schon mal alle Schiffe von Pre Ent bis STX. (Nur halt ned so viele wie die Föd. )

                    Bei den Raumstation der beiden muss man wohl die von Armada nehmen, da es wohl keine gibt ..... naja wurde ja auch noch nie eine gezeigt aus von den beiden, abgesehen von der Klingonen Station aus DS9.


                    Bei den Cardis muss man schauen, die gab es noch nicht bis zur TNG Epoche in den Serien oder Filmen. Aber dafür kann man die TNG und STX Epoche voll Ausfüllen mit kompletten Cardis, welche sich dann zur STX Zeit mit dem Dominion verbünden. Dann ne Zeit später kommen noch die Breen hinzu.
                    Von den Dominion gibt es ja die ganzen Schiffe und einige Stationen.

                    .
                    .
                    .
                    .

                    Mal sehen wann ich fertig werde.

                    Die Fed selber macht aber schon Spaß.
                    Selbst jetzt in den Test Spielen (wo nur kurz geschaut wird, ob die Schiffe und Stationen funzen und der Entwicklungsbaum) macht das schon Spaß.
                    Selbst bei freier Technologie und unendlichen Resurcen, kann man nicht gleich ne Sovi bauen. Denn erst muss man das Raumdock bauen, dann das TNG Const. Schiff, jenes muss ne Jupiter Station bauen, dann muss diese ein STX Const. Schiff bauen, jenes ne Yard 2 und dann kann man erst ne Sovi bauen.

                    Ohne freie Technelogie und unendlich Resurcen würde man sicher ne Stunde brauchen, bis man ne Sovi bauen kann, da .................................
                    Und wenn die Pre ENT-TOS Epoche noch mit rein kommt, braucht man noch länger.

                    Um jetzt von MOV zur TNG Epoche zu kommen muss man jenes machen:

                    Const. Schiff baut SanFranYard.
                    Dann muss man erstes Entwicklungszentrum bauen.
                    Dort muss man sich erstmal Hochentwickeln:

                    Klasse 1 Warp - Für Excelsior A+B und Centaur
                    Klasse 2 Warp - Für Ambassador
                    Ambassador muss entwickelt werden ( Jub, einige Schiffs Typen müssen Entwickelt werden, dazu benötigt man die passende Warp Antriebsklasse und die Schiffstyp Entwicklung)
                    Dann muss das Raumdock Entwickelt werden.
                    Dann erst kann das MOV Const. Schiff das Raumdock bauen und jenes dann das TNG Const. Schiff.

                    Und jede Entwicklung Kostet Resurcen, die man auch erstmal abbauen muss.
                    Wenn man denn nur ne kleine "Ecke" hat und man andauernd angriffen wird, dauert selbst dieser Sprung von MOV zu TNG ne ganze weile.
                    Aber wenn man in der MOV Epoche erstmal den Klasse 1 Warp Antrieb hat, kann man sich ja schon die neuen Excelsiors bauen und die Centaurs. Jene sind dann wieder etwas stärker als die Mirandas, Constelations und Constitutions B. Und wenn man den Klasse 2 Warp hatt, kann man mit der Ambassador auch ne ganze menge weghauen. Jene ist dann etwas stärker als ne Galor und etwas schwäche als die Vor'Cha. (Die Vor'Cha ist ja auch ein reines Kriegsschiff) Dafür ballert die Akira aus TNG ne Vor'Cha wech.

                    Aso Klasse X Warp Antrieb bedeutet nicht, dass die Schiffe schneller fliegen.
                    "vielleicht finde ich das ja noch wo, dann ist das auch so"
                    Aber zur Zeit braucht man diesen neuen Antrieb, um damit die neuen Schiffstypen bauen zu können.

                    Wenn die Pre ENT-TOS Epoche mit rein kommt, wird die NX Klasse den Klasse 1 Warp brauchen um gebaut zu werden, die Deadalus den Klasse 2, dann muss man den Klasse 3 Warp und die Regula Station entwickeln müssen, um zur MOV Epoche zu kommen. Dann geht es mit dem Klasse 4 weiter für die Excelsiors.


                    Vielleicht kommen noch andere Entwicklungssachen hinzu, aber dafür muss ich erstmal testen, wie man die Forschungsstation am besten einteilt, das es ja nur 3 Versionen gibt. Na mal schaun, erstmal die ganzen Schiffe und Stationen einbauen und zu laufen bekommen.


                    Werd dann mal weiter Entwickeln .....

                    versuch ma die soyuzklasse und die springfieldklasse(neworleansklasse mit cheyenneklassewarpgondeln) einzufügen
                    Wo ist der Feind?
                    PS:Bin froh, seit 4 Jahren hier zu sein.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X