Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Armada: Battlestations 4

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Armada: Battlestations 4

    Ich habe folgendes Problem:
    Der Computergegner macht mich immer platt, isb. wenn er Borg spielt. Nun weiß ich auch wieso, denn ich hab mal gleich zu Beginn ein Schiffchen rübergeschickt: DER HAT SCHON EINE KOMPLETTE BASIS UND KANN BAUEN, OHNE ZU ERNTEN!!!!!

    Die einzige Möglichkeit besteht darin, am Anfang ein paar Antares-Jäger zu bauen und ihn etwas zu terrorisieren. Dann gibt er meistens Ruhe, aber das ist auch langweilig, weil ich dann nach 30 Minuten fertig bin.

    Bigt es irgendwie eine Einstellung, um das zu ändern? (Ich spiele Föderation gegen Computer AI leicht)
    ~ TabletopWelt.de ~

  • #2
    Was ich weiß, gibt es da bei diesem Mod nichts zu ändern. Ich finde sowieso, dass man bei einem Spiel alles so lassen soll, wie es ist. Armada 2 kommt eh bald raus
    Aber wenn du unbedingt neue Schiffe haben willst empfehl ich dir die Schiffe einzeln runter zu laden.
    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

    Kommentar


    • #3
      Ich habe nicht gefragt, ob jemand BS4 mag oder nicht, sondern wie man die KI einstellen bzw. fairer machen kann. (Nicht böse gemeint, Picard!)

      Außerdem taugt Armada ohne BS eh nix - 6 Schiffe pro Rasse und ein D'Deridex-Warbird macht im alleingang einen Kubus platt... aber egal.

      ~ TabletopWelt.de ~

      Kommentar


      • #4
        Ich würde diesen Mod vielleicht auch gerne mal ausprobieren nur hätte ich da eine Frage: Es steht bei der Modbeschreibung, dass das Spiel vollkommen verändert wird: Neue Schiffe, neue Texturen, neue Helden und vieles mehr. Was ist den bei die Texturen anders? Und warum neue Helden, ich dachte der Mod würde nur den Mehrspielermodus verändern oder?
        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

        Kommentar


        • #5
          Das ist so:
          Die Missionen (Singleplayer) werden nicht verändert. Nur im Gefechtsmodua oder im Multiplayer hast du dann die neuen Schiffe usw.
          Das mit den Texturen ist ganz einfach: Für die neuen Schiffe brauchst du ja auch was zum draufkleben. Folglich ist z.B. eine Textur für die Inreepid-Klasse dabei. Die Borg haben auch viele andere schiffe, u.a. eine taktischen Kubus. Der ist etwas kleiner und eher in grau-grün als in schwarz-grün gehalten.

          Die Helden sind ein nettes Feature:
          Auf seiten der Föderation kannst du z.B. die Defiant, die Voyager, die Enterprises C bis E, die Relativity und noch ein paar andere Schiffe haben.
          Die Borg bekommen zwei Kommando-Kuben: Den von Locutus und den der Queen.
          Die Romulaner haben Sela und die Klingonen z.B. General Martoks Negh'Var.
          ~ TabletopWelt.de ~

          Kommentar


          • #6
            Aha danke, werd ich mal ausprobieren, und die Helden bekommt man jede Mehrspielerrunde oder was? Wenn das nicht so wäre hat was damals nicht funktioniert.
            Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

            Kommentar


            • #7
              Ich habe nicht gefragt, ob jemand BS4 mag oder nicht, sondern wie man die KI einstellen bzw. fairer machen kann.
              Direkt die KI kannst du nicht ändern, aber du kannst ihre Konstruktionsliste ändern und einige taktische Einstellungen verändern.

              1. Du musst im Ordner AI / Aips die entsprechenden *.aip- Dateien öffnen (z.B. mit MICROSOFT WORD ).

              2. Jede Rasse hat vier verschiedene aip-Dateien (z.B. die von den Borg

              borg.aip
              borg_build_list.aip
              borg_offensive_list.aip
              borg_defensive_list.aip

              In "borg.aip" können einige taktische Einstellungen vorgenommen werden, z.B. wie gross ihre Eskorte max. bzw. minimal ist, mit wie vielen Schiffen sie max. bzw. minimal angreifen, etc.
              In den anderen drei muss immer das gleiche drinstehen (frag mich nicht warum, die Hersteller haben teilweise auf sehr mysteriösen Wegen gearbeitet ).
              Der Name in den Klammern ist der odf-Name des Schiffes und der Station, die beiden Zahlen dahinter sagen folgendes aus:

              1. Zahl: die Anzahl der Schiffe bzw. Stationen die gebaut werden sollen.
              2. an welcher Basis die Station gebaut werden soll ( Basen sind jeweils die Dilithium-Monde).

              Bei Bedarf könnte ich auch ein kurzes und ausführliches Tutorial darüber schreiben

              Ich modde alles und jeden, solange Armada draufsteht ;)

              Kommentar


              • #8
                Hallo

                kann mir bitte jemand sagen wo ich das neueste Patch für Armada die deutsche version bekomme`???
                ich will es im internet spielen...

                danke..
                Gruß
                Guardian
                "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

                Kommentar


                • #9
                  Originalbeitrag von Ben Maxwell


                  Bei Bedarf könnte ich auch ein kurzes und ausführliches Tutorial darüber schreiben

                  Ist nicht nötig, denn ich habs schonmal kapiert.
                  Und schon wieder muss ich danke sagen. Wenn du so weiter machst, dann werd ich bald noch zum Experten.

                  @The Guardian
                  Auf http://stamods.mindlessgames.com/ müsstest du ihn kriegen.
                  Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                  Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                  Kommentar


                  • #10
                    @ Colmi Dax,
                    danke ich habs!!
                    "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

                    Kommentar


                    • #11
                      also ich raff es nicht mach mal das turtorial bitte (falls es andere auch nicht raffen).und wie kann ich deine schiffe einfügen, die du auf deiner seite hast?ich kann nur welche ersetzen.
                      Wo ist der Feind?
                      PS:Bin froh, seit 4 Jahren hier zu sein.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Odysseus
                        Ich habe folgendes Problem:
                        Der Computergegner macht mich immer platt, isb. wenn er Borg spielt. Nun weiß ich auch wieso, denn ich hab mal gleich zu Beginn ein Schiffchen rübergeschickt: DER HAT SCHON EINE KOMPLETTE BASIS UND KANN BAUEN, OHNE ZU ERNTEN!!!!!

                        Die einzige Möglichkeit besteht darin, am Anfang ein paar Antares-Jäger zu bauen und ihn etwas zu terrorisieren. Dann gibt er meistens Ruhe, aber das ist auch langweilig, weil ich dann nach 30 Minuten fertig bin.

                        Bigt es irgendwie eine Einstellung, um das zu ändern? (Ich spiele Föderation gegen Computer AI leicht)
                        ließ gut durch was ich schreibe.du musst auf standardtechstufe, volles dilithium, volle offiziere, volle crew und unendlich. monde gehen, damit die ki normal ist(ich hatte das selbe problem aber es stand in der readme).es wäre noch zu empfehlen, den director's cut und die ferengi zu aktivieren.
                        Wo ist der Feind?
                        PS:Bin froh, seit 4 Jahren hier zu sein.

                        Kommentar


                        • #13
                          Wofür ist Director´s Cut eigentlich?

                          Kommentar


                          • #14
                            Keine Ahnung, könnte aber nützen.
                            Hab noch ne fiese Taktik. Ich hab mal die Karte "On the Ready line" genommen.
                            Da spielte ich mit Klingonen und Föderation in einer Allianz.Dann hab ich Riesenflotten und vorallem Jach'Engs gebaut.Dann hab ich die Jach'Eng an schwachstellen etc platziert, dann ging ich mit voller wucht drauf.Dann habe ich den Krieg erklärt und alle Flotten losgeschicht (naja die Flotten waren schon beim Feind ). Bis die Föderation reagiert hat, war es schon so gut wie zu spät. Am ende waren alle Föd. Schiffe entweder gekapert oder zerstört.Auf jeden fall: Es gab keine überlebenden .Tja so hab ich gesiegt. Auch ohne Scimitareinsatz (Ich hab sie bei den Klingonen nicht)
                            Wo ist der Feind?
                            PS:Bin froh, seit 4 Jahren hier zu sein.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X