Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Armada noch interessant?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Armada noch interessant?

    hiho!

    da ich kürzlich eine kleine Armada-Website eröffnet habe würde mich mal interessieren, ob das Spiel für euch immer noch interessant ist?In letzter Zeit wurde der Markt ja wortwörtlich mit neuen Star Trek - Games überhäuft, ich würde mal sagen dass das Angebot derzeit grösser ist als die Gesamtnachfrage nach neuen ST-Spielen. Und ich befürchte - sollte erstmal Armada2 rauskommen - dass der 1.Teil dieses genialen Spieles sprichwörtlich "untergeht"...
    Obwohl fast täglich neue Schiffe, Maps & mods für das Spiel erscheinen, hat es den Anschein, dass das Interesse an dem Spiel in der Menge der neuen Star Trek spiele zu versinken droht...

    Hat Armada I noch eine Zukunft?
    Ich modde alles und jeden, solange Armada draufsteht ;)

  • #2
    Ich denke schon. Denn die Leute die das Spiel immer noch spielen, die immernoch modden usw. die sind enorm in der Anzahl und die werden ja jetzt nicht aufhören. Wenn Armada 2 rauskommt ist das sone Sache, vielleicht bietet sich da das Modden ja genauso gut an. Dann musst du halt nur ein Homepage-Update machen.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Tja, ich denke mal so ca. ein Jahr hast du noch Zeit, und dann wird eine Menge Arbeit auf dich zukommen!
      Denn Armada ist zwar wirklich gut, aber falls Armada2 nunmal besser werden sollte, wird nur noch eine Minderheit Interesse am "uralten" Armada1 haben, und somit...
      aber derzeit ist Armada nach wie vor ein interessantes Spiel mit vielen Fans, und bis zum Release werden die Fans schön treu immer Armada spielen!
      Eine Bedrohung durch andere StarTrek-Spiele sehe ich derzeit ehrlich gesagt nicht, da es kein Armada-ähnliches ST-SPiel gibt!

      Kommentar


      • #4
        tja

        tja ich denke armada2 wird das erste spiel ziemlich in den schatten stellen ad es in allen bereichen besser sein wird. bis amrada2 hat armada(1) noch eine zuknuft
        MHN: Laut medizinischen Forschungsergebnissen der Sternenflotte können Borgimplantate schwere Hautreizungen hervorrufen. Vielleicht möchten Sie eine analgetische Salbe. (zu den Borg, die in die Krankenstation eingedrungen sind)

        Ce'Rega, oh du schönste und stärkste Göttin der Klingonen, erhöre mich (und schenke mir das, was ich schon lange begehre...)

        Kommentar


        • #5
          Also, bevor ich ARMADA 2 in den höchsten Tönen lobpreise, warte ich doch erst mal ab, ob man ähnlich leicht Modifikationen vornehmen kann wie bei Armada, Teil 1. Wegen der 3d-Umgebung bin ich mir da nämlich nicht mehr so sicher.

          Also wenn Armada 1 nicht so leicht aufgebaut wäre, das man es nach Strich und Faden verändern könnte, praktisch das Spiel nach eigenem Belieben gestalten könnte, wäre es schon längst in der Schublade verschwunden.
          Die Armada 1 - Originalversion ist zwar nicht schlecht, aber das man sich monatelang daran begeistern könnte, denke ich nicht.

          Doch durch die Tatsache, dass man es fast komplett modifizieren kann, ist man in der Lage, immer neue Rassen, Schiffe, Station, Waffen, Maps und vieles mehr zu erstellen, wodurch der Spielspaß lange anhält.
          Ich modde alles und jeden, solange Armada draufsteht ;)

          Kommentar


          • #6
            hast ja recht

            hast ja recht! ich hoffe man kann es so leicht modifizieren wie das original. denn wenn nicht ist das spiel sch...ön aber nicht so gut wie das original. denn modifikationen haben auch gute seiten!
            MHN: Laut medizinischen Forschungsergebnissen der Sternenflotte können Borgimplantate schwere Hautreizungen hervorrufen. Vielleicht möchten Sie eine analgetische Salbe. (zu den Borg, die in die Krankenstation eingedrungen sind)

            Ce'Rega, oh du schönste und stärkste Göttin der Klingonen, erhöre mich (und schenke mir das, was ich schon lange begehre...)

            Kommentar


            • #7
              Armada II wird moddbar.

              1. Beta-Mapeditor ist schon beim Release dabei
              2. Die Dateiformate werden beibehalten (SOD, odf,tt,spr)
              3. hat man uns besseren support versprochen.

              letzteren punkt würde ich allerdings nicht allzu ernst nehmen. Activision, ihr wisst...
              Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

              Kommentar


              • #8
                Na wenn das so ist... willkommen Armada 2
                Ich modde alles und jeden, solange Armada draufsteht ;)

                Kommentar


                • #9
                  wann

                  nur wann kommt armada2 endlich?!
                  ich warte schon so lang das ich mir fast das original geholt hätt aus lauter verzweiflung.....
                  MHN: Laut medizinischen Forschungsergebnissen der Sternenflotte können Borgimplantate schwere Hautreizungen hervorrufen. Vielleicht möchten Sie eine analgetische Salbe. (zu den Borg, die in die Krankenstation eingedrungen sind)

                  Ce'Rega, oh du schönste und stärkste Göttin der Klingonen, erhöre mich (und schenke mir das, was ich schon lange begehre...)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X