Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

STNE ( Onlinegame )

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • STNE ( Onlinegame )

    Hallo!!!
    Ich spiele seit einigen Monaten ein Onlinegame.

    Sein Name: Space Trek: The New Empire ( kurz STNE)

    Es heißt zwar anders, ist aber ein ST Onlinegame.
    Ich selbst finde es besser wie ST-Universe von dem ich mich amgemeldet habe.
    STNE kommt mir einfach übersichtlicher vor.
    Es gibt auch noch viele andere Gründe.
    Die ähnlichkeit von STNE und STU kann ich nicht begründen.
    Wenn jemand Lust hat es auszuprobieren, hier ist der Link zur Seite:

    http://game.stne.net

    Ich selbst bin Mars[BCA] Mitglied der BCA ( Allianz ).
    Meine ID für Transmissionen: 18128

    Ich hoffe, einige von euch im Spiel wiederzusehen.


    Marius

    P.S. Mars nehm ich deshalb, weil es einfach zu merken ist und eigentlich nur dass ,,iu" weggelassen wurde.
    Zuletzt geändert von Marius; 07.06.2005, 17:29.
    Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt; die Bücher sind voll davon. Woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden.
    Epiktet

  • #2
    Ich kenne zwar dieses browsergame nicht aber ich spiele z.B. ogame und space-pioneers noch. Nur mal so am Rande. Ich werde mir den Link auch gleich mal anschauen.
    Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

    Kommentar


    • #3
      Ach ja, worum geht es:

      Man spielt einen Kolonisten, der den Delta Quadranten besiedelt und dabei versucht, möglichst viele Punkte zu bekommen.
      Dabei kann man Schiffe bauen, Planeten besiedeln, Waffen, schiffsbauteile, neue Gebäude und Orbitalstationen erforschen, den Weltraum erforschen, eine/r Allianz gründen/beitreten uvm.

      Dass waren jetzt ein paar möglichkeiten.
      Wenn sich ein paar sci-fi forum user finden, könnte man ja ne Allianz der sci-fi forumler gründen....


      Marius
      Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt; die Bücher sind voll davon. Woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden.
      Epiktet

      Kommentar


      • #4
        Also im großen und ganzen geht es darum.

        Mine ausbauen
        Einrichtungen ausbauen
        Forschungen durchführen
        Schiffe bauen
        Gegner Raiden (angreifen um Res zu bekommen)
        usw.
        Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

        Kommentar


        • #5
          ich mag stne nicht, ich spiele ein anderes st online game

          Star Trek Colonization

          http://stc.scifinews.de

          Kommentar


          • #6
            Geht man mal kurz googlen, kommt hier auf die Site. Und findet einen Ex-BCAler... schönen Gruß ^^ von einem BCler jetzt LC xD
            Vision of: 8of5 Facing of: pic-8of5-01 pic-8of5-02

            .pixel

            Kommentar


            • #7
              Also nach meinen negativen Erfahrungen mit den Spielern dort, würde ich jedem davon abraten STNE zu spielen, geschweigen denn dafür Geld aus dem Fenster zu werfen.

              Kommentar


              • #8
                ich spiele es, ohne allianz, alles allein, möglichst unbekannt bleiben, somit kann einem eigentlich nciths passieren, zumindest bisher net

                achja STU is soweit ich weiß, der vorgänger von stne

                und der link zu star trek colonization ist falsch hätte ich gerne mal gesehen

                Kommentar


                • #9
                  @srh
                  Die Spieler spielen eben, man muss sich Neulingen nicht unterordnen. Dafür gibts ja nun die Noobgebiete :-)
                  @Chakko
                  STNE ist von STU kopiert :-)
                  Somit gar kein offizieller bzw. inoffizieller "Vorgänger"
                  Vision of: 8of5 Facing of: pic-8of5-01 pic-8of5-02

                  .pixel

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Leute, nach langer Zeit bin ich auch mal wiedder hier. Ich hab gerade mein 2. Leben in STU gelöscht, da mit da mittlerweile zu viele Leute sind, die einfach nur andere plattmachen wollen und man nicht mehr einfach nur in Ruhe den Aufbau und Handel spielen kann. ICh hab auch mal STNE und ST Civ. ausprobiert, als im Dezember STU mal gehackt wurde. Aber bin dann wieder zurück. Wenn ich das hier aber so lese, scheint es in allen 3 Varianten ähnliche Probleme mit unfairen Spielern zu geben, die sich an wehrlosen friedlichen Siedlern vergreifen, um ihre Überlegenheit zu demonstrieren oder evtl. private Komplexe zu kompensieren. Daher bin ich zu folgendem Entschluss gekommen:

                    Ich bau mir mein eigenes Browsergame!

                    Jetzt hab ich nur ein kleines Problem: Wie kriege ich ein solch komplexes Ding auf die Reihe?

                    STU, STNE, ST Civ und auch deren gemeinsamer Vorgänger STC2+ sind alle extrem ähnlich, sodaß ich davon ausgehe, daß irgendwo eine "neutrale" Version existieren muss, die man als Basis nehmen kann. Ich möchte das ganze dann auf Basis meiner Experimentalflotte aufbauen als reine Aufbausimulation ohne Kriege und Möglichkeiten, sich an anderen Spielern zu vergehen. Ich kenne viele, die das ähnlich sehen wie ich und eine solche Variante eines Browsergames sehr begrüßen.

                    Hier nun meine Frage in die Runde:

                    Hat jemand einen Tipp für mich, wo ich einen, meinetwegen auch älteren, Code eines solchen Games bekommen kann?
                    Homepage der Federation Experimental Fleet

                    Homepage der Daedalus-Con

                    Kommentar


                    • #11
                      Also die Source von STFC2 bekommste hier, wenn du das meinst http://stgcsource.de/
                      mfg Picard von Borg

                      Ich suche ein Mod der in der Zeit von ENT Spielt, natürlich für Star Trek:Armada II

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X