Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek Final Unity starten - CD Laufwerk Einstellungen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek Final Unity starten - CD Laufwerk Einstellungen

    Hi, ich habe schon seit ein paar Monaten das Spiel Star Trek Final Unity aber ich habe es nie zum Starten gebracht, obwohl ich es mit DosBox probiert habe ging es nicht! Es heiß das die Laufwerksgeschwindigkeit Übertragungsrate zu wenig ist, aber mein Laufwerk kann eine Gechwindigkeit von 48 x vorweisen und eine Übertragungsrate von 7200 KB/s und das Spiel brauch mindestens 300 KB/s deshalb verstehe ich es nicht wieso es nicht funktioniert! Könnt ihr mir vielleicht helfen?
    Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

  • #2
    Verwendest du was höheres als Win98? Wenn nicht, geh im Startmenü auf "im Dos-Modus starten", und folge dann den Anweisungen aus dem Handbuch. (Ich hoffe du hast es, denn sonst wird das Starten ein ziemlich chancenloser Versuch......kann mich erinnern, dass AFU bei mir einige Pfade benötigte, bevor es startete...)

    Falls du ein höheres Betriebssystem als Win98 hast, kann es ganz einfach sein, dass das Spiel damit nicht mehr kompatibel ist.
    Os homini sublime dedit caelumque tueri
    Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

    - Ovid -

    Kommentar


    • #3
      Nein ich habe XP und das Spiel erkennt mein CD- Laufwerk nicht. Was kann man denn da machen denn ich würde das Spiel schon gerne wieder mal Spielen!
      Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

      Kommentar


      • #4
        Also erstmal: das Spiel läuft auf jeden Fall mit der DosBox, wenn auch etwas langsam. Ich habe damit sogar schon durchgespielt.

        Du musst in der DosBox nur erstmal dein CD-Laufwerk einrichten. Das geht mit dem Befehl "mount".

        Beispiel:
        mount D E:\ -t cdrom

        "D" ist dabei das Laufwerk, als das dein CD-Laufwerkt in der DosBox erscheinen soll und "E:\" ist der Pfad zu deinem echten Laufwerkt. "-t cdrom" Sagt der DosBox, das "D" wie ein CD-Laufwerk zu behandeln ist. Man könnte auch statt "E:\" einen Ordenr auf der Festplatte angeben, z.B. "C:\Games\MeineStarTrekCD", und die Dateien der CD dorthinein kopieren.

        Kommentar


        • #5
          Des hört sich gut an werd ich gleich mal ausprobieren
          Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

          Kommentar


          • #6
            Also ich schreib immer z.b. mount f F:\ -t cdrom -usecd 0 -ioctl. Was es für vorteile bringt, weiß ich nicht, aber es wär zu empfehlen.
            Wo ist der Feind?
            PS:Bin froh, seit 4 Jahren hier zu sein.

            Kommentar


            • #7
              Ich Habe Noch Ein Problem Wie Kann Man Die Pufferspeicherkapazität Erhöhen???
              Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

              Kommentar


              • #8
                Oh guck mal in der Konfigurationsdatei von Dosbox mal nach. Da müsste was sein. Kannste einstellen, was Emuliert werden soll.
                Wo ist der Feind?
                PS:Bin froh, seit 4 Jahren hier zu sein.

                Kommentar


                • #9
                  Man kann auch die ganze CD auf Platte kopieren und im ini-Verzeichnis einfach den CD-Laufwerk-Pfad umändern von D:\ in C:\Spiele\Sttng\ oder so ähnlich.
                  Is schon lange her. Hab immer ohne CD gespielt. Auf Win 98.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Regenbogen Beitrag anzeigen
                    Man kann auch die ganze CD auf Platte kopieren und im ini-Verzeichnis einfach den CD-Laufwerk-Pfad umändern von D:\ in C:\Spiele\Sttng\ oder so ähnlich.
                    Is schon lange her. Hab immer ohne CD gespielt. Auf Win 98.
                    BITTE NOCHMAL GANZ GENAU!
                    Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

                    Kommentar


                    • #11
                      versuch doch mal d-fend.
                      das ist ein windows-programm mit dem du komfortabel alle einstellungsmöglichkeiten anpassen und für jedes spiel einzeln abspeichern kannst.

                      Kommentar


                      • #12
                        d-fend kenn ich schon ist aber nicht unbedingt etwas gscheigds
                        Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

                        Kommentar


                        • #13
                          Funktioniert bei MIR bei Windows 98 SE!
                          Heißt aber nicht, daß es auch bei jedem ANDEREN funktioniert!

                          So.
                          Doppelklick auf Arbeitsplatz
                          Auf Ansicht klicken
                          Auf Ordneroptionen klicken
                          Wieder auf Ansicht
                          Bei versteckte Dateien "alle Dateien anzeigen" markieren.
                          Auf "Ok" klicken.

                          Final Unity-CD ins Laufwerk einlegen.
                          Einen neuen Ordner auf der Festplatte erstellen (wo die CD später hinkommen soll).
                          (z.B.: C:\Spiele\STFUCD)
                          (STFUCD steht bei MIR für Star Trek Final Unity CD. Nimm nie mehr als 8 Buchstaben in
                          nem Verzeichnisnamen, auch keine Leerzeichen, keine Sonderzeichen). Is einfacher.

                          Ich hab jetzt einen leeren Ordner C:\Spiele\STFUCD

                          Die gesamte Final-Unity-CD auf Festplatte in diesen leeren Ordner kopieren.

                          Als Beispiel: Bei mir kopiert der Compi 97 Objekte, 658.487.760 Byte vom CD-Laufwerk E:
                          die gesamte Final-Unity-CD auf das Verzeichnis C:\Spiele\STFUCD

                          Eine Weile warten. (bis der alles rüberkopiert hat)

                          Nach dem Rüberkopieren beträgt bei mir die Gesamtdateigröße 658.485.712 Byte. Nur als Info.

                          Jetzt mußt du die Final-Unity-CD aus dem Laufwerk nehmen und darfst sie nicht benutzen, da
                          du eine Sicherheitskopie auf der Festplatte hast.

                          Geh in dein Verzeichnis, wo du die Final-Unity-CD hineinkopiert hast.

                          Auf "install.exe" doppelklicken.

                          Danach kommt ein Fenster: "Der Installer kann nicht unter Windows betrieben werden bla bla
                          bla. Jetzt klickst du auf "OK" und kommst wieder auf den Desktop zurück.

                          Jetzt scrollst du im "C:\Spiele\STFUCD-Verzeichnis ganz nach unten, und du entdeckst dort
                          EINE VERKNÜPFUNG "Install".

                          Dadrauf RECHTSKLICK, EIGENSCHAFTEN, PROGRAMM, ERWEITERT,
                          das Häkchen vor "MS-DOS-Modus vorschlagen" WEG-machen,
                          das Häkchen vor "keine Windows-Erkennung durch MS-DOS-Programme" HIN-machen.

                          Dann auf "OK" klicken. (Erweiterte-Programmeinstellungen-Fenster schließt sich.)
                          Wieder auf "OK" klicken. (Eigenschaften-von-Install-Fenster schließt sich.)

                          Doppelklick auf Install.

                          So. Jetzt installier erst mal das Spiel.

                          Wenn du wieder auf'm Desktop bist, geh ins INSTALLIERTE Spielverzeichnis. (Nich das CD-Verzeichnis)

                          Rechtsklick auf "Sttng.exe" , dann auf Eigenschaften, Programm, Erweitert,
                          Häkchen versetzen.
                          Unten erscheint eine Sttng-VERKNÜPFUNG.
                          Doppelklick auf Sttng-Verknüpfung erzeugt "Sttng.ini"-Datei.

                          Doppelklick auf "Sttng.ini"

                          In der "Sttng.ini"-Datei steht vorletzten Zeile steht:

                          CD=.

                          Du kannst hier natürlich das Verzeichnis deiner "Sicherheitskopie" eintragen.

                          Aus

                          CD=.

                          machst du

                          CD=C:\Spiele\STFUCD

                          Abspeichern.
                          Doppelklicken auf "Sttng.exe".
                          Spaß haben.

                          Es kann sein, daß du vorher noch das Setup einstellen mußt.

                          Sag bitte Bescheid, ob's geklappt hat.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich werde dies mal probieren! Aber falls es nicht geht, habe ich nur noch ein problem, wie kann ich die Pufferspeicherkapazität erhöhen. Dazu muss ich die config.sys datei finden,nur weiß ich nicht wo diese sich befindet.
                            Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Regenbogen Beitrag anzeigen
                              Funktioniert bei MIR bei Windows 98 SE!
                              Heißt aber nicht, daß es auch bei jedem ANDEREN funktioniert!

                              So.
                              Doppelklick auf Arbeitsplatz
                              Auf Ansicht klicken
                              Auf Ordneroptionen klicken
                              Wieder auf Ansicht
                              Bei versteckte Dateien "alle Dateien anzeigen" markieren.
                              Auf "Ok" klicken.

                              Final Unity-CD ins Laufwerk einlegen.
                              Einen neuen Ordner auf der Festplatte erstellen (wo die CD später hinkommen soll).
                              (z.B.: C:\Spiele\STFUCD)
                              (STFUCD steht bei MIR für Star Trek Final Unity CD. Nimm nie mehr als 8 Buchstaben in
                              nem Verzeichnisnamen, auch keine Leerzeichen, keine Sonderzeichen). Is einfacher.

                              Ich hab jetzt einen leeren Ordner C:\Spiele\STFUCD

                              Die gesamte Final-Unity-CD auf Festplatte in diesen leeren Ordner kopieren.

                              Als Beispiel: Bei mir kopiert der Compi 97 Objekte, 658.487.760 Byte vom CD-Laufwerk E:
                              die gesamte Final-Unity-CD auf das Verzeichnis C:\Spiele\STFUCD

                              Eine Weile warten. (bis der alles rüberkopiert hat)

                              Nach dem Rüberkopieren beträgt bei mir die Gesamtdateigröße 658.485.712 Byte. Nur als Info.

                              Jetzt mußt du die Final-Unity-CD aus dem Laufwerk nehmen und darfst sie nicht benutzen, da
                              du eine Sicherheitskopie auf der Festplatte hast.

                              Geh in dein Verzeichnis, wo du die Final-Unity-CD hineinkopiert hast.

                              Auf "install.exe" doppelklicken.

                              Danach kommt ein Fenster: "Der Installer kann nicht unter Windows betrieben werden bla bla
                              bla. Jetzt klickst du auf "OK" und kommst wieder auf den Desktop zurück.

                              Jetzt scrollst du im "C:\Spiele\STFUCD-Verzeichnis ganz nach unten, und du entdeckst dort
                              EINE VERKNÜPFUNG "Install".

                              Dadrauf RECHTSKLICK, EIGENSCHAFTEN, PROGRAMM, ERWEITERT,
                              das Häkchen vor "MS-DOS-Modus vorschlagen" WEG-machen,
                              das Häkchen vor "keine Windows-Erkennung durch MS-DOS-Programme" HIN-machen.

                              Dann auf "OK" klicken. (Erweiterte-Programmeinstellungen-Fenster schließt sich.)
                              Wieder auf "OK" klicken. (Eigenschaften-von-Install-Fenster schließt sich.)

                              Doppelklick auf Install.

                              So. Jetzt installier erst mal das Spiel.

                              Wenn du wieder auf'm Desktop bist, geh ins INSTALLIERTE Spielverzeichnis. (Nich das CD-Verzeichnis)

                              Rechtsklick auf "Sttng.exe" , dann auf Eigenschaften, Programm, Erweitert,
                              Häkchen versetzen.
                              Unten erscheint eine Sttng-VERKNÜPFUNG.
                              Doppelklick auf Sttng-Verknüpfung erzeugt "Sttng.ini"-Datei.

                              Doppelklick auf "Sttng.ini"

                              In der "Sttng.ini"-Datei steht vorletzten Zeile steht:

                              CD=.

                              Du kannst hier natürlich das Verzeichnis deiner "Sicherheitskopie" eintragen.

                              Aus

                              CD=.

                              machst du

                              CD=C:\Spiele\STFUCD

                              Abspeichern.
                              Doppelklicken auf "Sttng.exe".
                              Spaß haben.

                              Es kann sein, daß du vorher noch das Setup einstellen mußt.

                              Sag bitte Bescheid, ob's geklappt hat.
                              Ab diesem Text:das Häkchen vor "MS-DOS-Modus vorschlagen" WEG-machen,
                              das Häkchen vor "keine Windows-Erkennung durch MS-DOS-Programme" HIN-machen.

                              gehts bei mir nicht mehr weiter da ich das nicht finde!
                              Aber wer weiß wo ich die config.sys datei finde, da ich die pufferspeicherkapazität ändern muss.
                              Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X