Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek Voyager:Virtual Tour

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek Voyager:Virtual Tour

    Hallo alle miteinander:
    Was haltet ihr von dem Spiel??? ich habs noch nicht selber gespielt aber die Leute mit denen ich gesprochen habe finden es SCHLECHT.
    Haben die recht? Wie seht ihr das??


    Schon jetz sag ich mal danke für Eure Antworten
    *CAVE CORVUS*
    *EX CINIS AD CINIS*

  • #2
    Wenn du das EliteForce Addon meinst: Es ist zwar schon nicht schlecht sich mal frei durch ein paar (aber längst nicht alle) Räume der Voyager bewegen zu dürfen, aber ich hätte mir wirklich mehr erhofft. Es gibt kaum Interaktionen mit anderen Crewmitgliedern und man rennt die meiste Zeit nur mehr oder weniger planlos in der Kante rum und arbeitet die sinnlosen Aufträge ab. Empfehlen kann ich es wirklich nicht.
    <<Assimulabimini!>>

    Kommentar


    • #3
      Vorher wurde immer erzählt, dass man haufeweise Räume betrehten kann.
      Aber wenn man dann spielt, fällt einem sehr stark auf, dass ca. 80% aller Türen schlichtweg verschlossen sind und man wird immer mit einem schlichten Pipsen abgewimmelt. Das nerft mit der Zeit.
      Die Crewmitglieder, die man antrifft, wimmeln einen immer mit einem blöden "Gehen sie aus dem Weg!" oder "Ich bin beschäftigt!" ab. Das ist gar nicht das, was versprochen wurde: "Interargieren sie mit allen Crewmitgliedern".
      Das mit den Schalttafeln stimmt auch. Die meisten pipsen einfach nur, nur sehr wenige lassen sich bedienen und den roten Alarm und die Selbstzerstörung kann man auch nur einmal auslösen.

      Ich würde, nachdem ich es mir gekauft habe, von einem Kauf abraten. Es sei denn, du bist ein Hardcore-Fan oder legst Wert auf den Multiplayer, denn der Assimilationsmodus ist echt klasse.

      CU
      Infinitus est numerus stultorum.

      Kommentar


      • #4
        Ich find es auch nicht besonders, aber ich bekomme es in den Ferien.
        Die müssten mal en Addon machen, indem man in alle Räume der Voyager gehen kann.
        Das würd ich mir dann sofort kaufen.

        Kommentar


        • #5
          hmmm....

          Ich denke das würde aber auch ziemlich langweilig werden
          Wozu sollte Raven jedes Besatzungsquartier mit einbauen, die sehen auf Föderationsraumschiffen doch eh alle gleich aus.
          Die wichtigsten Räume wie Frachtraum, Shuttlehangar, Astrometrie, etc haben sie ja eingebaut, die anderen Räume wären alle nur Kopien der gezeigten Räume denke ich.

          Wer will schon durch 100 Crewquartiere gehen die alle gleich aussehen
          Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

          Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

          Kommentar


          • #6
            Wäre doch trotzdem mal cool, durch die Voyager zu spazieren.

            Kommentar


            • #7
              Was mich mal reizen würde, wäre die komplette Bedienung von LCARS. Nicht nur den Warpkern abschalten, sondern auch ausstoßen, mit den M/A Injektoren spielen oder die Diliziumkristalle rekonfigurieren... Die Voyager steuern, Systemanalysen starten, und mehr als 5 Holodeckprogramme starten......
              Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

              Kommentar


              • #8
                @ Prometheus NX
                Da sprichst du meine Sprache. Das wäre genau das Richtige. Man sollte sich vorher aussuchen können in welchem Fachbereich man arbeiten möchte und bekommt dann sinnvolle Aufgaben gestellt und verrichtet diese, wie du schon beschriben hast, mit Hilfe von Systemanalysen und den sonstigen Prozeduren. Nicht so einen langeweiligen Block voll mit sinnlosen Aufgaben wie in dem EF Add-On (Virtuelle Voyager).

                Wes

                Kommentar


                • #9
                  Die Tour durch die Voyager ist nicht gerade so berauschend. Da läuft man durch endlose Gänge, um vielleicht an 3 oder 4 Türen vorbeizukommenm, die dann auch noch aufgehen. Abwechslung bringt da nur das Holodeck und das Spiel Borg-Slayer auf Deck 15. Das schlechtste "AddOn", das es jemals gab.
                  Also manchmal hasse ich Sie wirklich, wissen Sie das?
                  Nein, Sie lieben mich!

                  Kommentar


                  • #10
                    @ unimatrix 525

                    Das sehe ich fast genauso, aber was ist mit den neuen Modi für die Holomatches, Assimiltaion, Action Hero, usw. Ich finde die Tour zwar auch beschissen, aber der Assimilationsmodus und die anderen sind geil. Wenn ich vorher gewusst hätte, dass man das als Update herunterladen kann und die Voyager Tour so schlecht ist hätte ich mir den Fuffi gespart.

                    Wes

                    Kommentar


                    • #11
                      LCARS hätte ich auch gerne schon im richtigen Spiel gehabt. Damit hätte man ein paar richtig gute Rätsel einbauen können, nicht nur diese An/Aus-Schalter.

                      Der Tourmode war jedenfalls eine volle Endtäuschung.
                      Nur der Computerkern, die spärlichen Quartiere und das (selbst im Verhältnis zur "richtigen" Voyager) winzige Deck 15 ware neu. Alles andere war von EF übernommen.

                      Dabei würde ich gerne mal das Aerowing-Shuttle von innen sehen, eine Warp-Gondel betreten oder erforschen wo die ganzen Türen im Maschinenraum hinführen. Man kann nur auf die Moding-Groups hoffen.

                      Kommentar


                      • #12
                        mod's

                        manno! gibt es denn keine modder die sich da was einfallen lassen können?zB eine enterung oder mehr leben auf dem schiff und abwechslung.. neue aufgaben etc ?!
                        MHN: Laut medizinischen Forschungsergebnissen der Sternenflotte können Borgimplantate schwere Hautreizungen hervorrufen. Vielleicht möchten Sie eine analgetische Salbe. (zu den Borg, die in die Krankenstation eingedrungen sind)

                        Ce'Rega, oh du schönste und stärkste Göttin der Klingonen, erhöre mich (und schenke mir das, was ich schon lange begehre...)

                        Kommentar


                        • #13
                          Ist wirklich ein bissle wenig für das Geld...
                          Der Capt'n Proton-Level ist witzig aber viel zu kurz. Es müsste bessere Gegner da geben und Satans Robot ist ein paar schüssen umgemietet und das geschreie von constance die ganze zeit über, wärend man gegen Chaotica kämpft geht einen auch tierisch auf den Wecker...
                          Was soll man eigentlich im 'Garten der Stille' machen? Da kommen immer nur so blöde Bio-Monster und Boothby steht dum rum und gießt die blumen, wärend ich um mein leben kämpfe. Wenn ich ihn dann anstubse, greift er mich sofort mit einem Phaser an.
                          Wie wird dies alles enden?
                          - In einem großen Brand!

                          Kommentar


                          • #14
                            naja

                            ich denke mal dass das ein kleiner prom fehler ist aber da schlimmste ist dass dort nix los ist es ist schon fast langweilig insgesamt. es ist schön auf dem schiff rumzulaufen aber es passiert nix! kein neuer auftrag kein doc der nervt oder sonst was. janeway steht auch immer nur in ihrem zimmer... das ganze add on müsste überarbeitet werden!
                            MHN: Laut medizinischen Forschungsergebnissen der Sternenflotte können Borgimplantate schwere Hautreizungen hervorrufen. Vielleicht möchten Sie eine analgetische Salbe. (zu den Borg, die in die Krankenstation eingedrungen sind)

                            Ce'Rega, oh du schönste und stärkste Göttin der Klingonen, erhöre mich (und schenke mir das, was ich schon lange begehre...)

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich habe auch mehr erwartet.Nur ein paar Figuren einsammeln mit dem Tricorder scannen und auf dem Holodeck spieln(was eigentlich gar nicht so schlecht ist).Insgesamt wurde ich dem Spiel eine 3 geben.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X