Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

FAQ: ST Bridge Commander Modding; Beschreibungen zur Installation der Mods und Links

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • FAQ: ST Bridge Commander Modding; Beschreibungen zur Installation der Mods und Links

    Wichtig:
    Bitte Diskussionen und Anmerkungen dazu in den Bridge Commander Thread

    Ich hab ihn mal verlinkt: http://www.scifi-forum.de/science-fi...commander.html

    Dieser Thread soll den einstieg in die Welt der Mods von Bridge Commander, was mittlerweile schon eine Menge sind, erleichtern. Ich hatte schon öfters Anleitungen und Hilfestellungen im BC Thread reingestellt, doch da öfters
    wieder dieselben Fragen auftauchen, habe ich der Übersicht halber, mich dazu entschlossen dieses neue Thema aufzumachen, was mir auch letztendlich viel Arbeit erspart.




    Nach der Installation von Bridge Commander muss erst der Patch 1.1 installiert werden: Bridge Commander Patch, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander

    Installation mit Kobayashi Maru 1.0:

    Diese Version ist die bisher neueste der KM Reihe. Dafür gibt es zwei mögliche Links, wovon der erste eine schnellere Downloadrate hat:

    bckobayashimaru.de -- View topic - Kobayashi Maru 1.0 available for Download

    Kobayashi Maru 1.0 Full, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Modifications

    Hier ist der Link zu BCMP (Bridge Commander Mod Packager): BCMP full version, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander The Outdated Abyss

    Hier ist der Link zu BCMI (Bridge Commander Mod Installer): BCMI final, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Mod Installers


    Zur Installation geht man folgendermaßen vor:

    Ganz am Anfang Bridge Commander installieren
    1) Patch 1.1 installieren
    2) Aus dem Ordner KM1.0 die fünf Unterordner ins Bridge Commander Hauptverzeichnis kopieren.
    Das ist bei meinem Rechner als Beispiel folgende Adresse: C:\Programme\Activision\Bridge Commander
    und hier ist noch ein Screenshot dazu: http://www.scifi-forum.de/attachment...-20.54-002.jpg
    3) BCMP und BCMI installieren


    Jetzt müssen im Hauptmenü des Spiels nur noch die Mutators aktiviert werden, die für fast alle Mods stehen und erst dann kann man die ganzen zusätzlichen Funktionen nutzen, die bei KM 1.0 dabei sind.
    Ich hoffe es ist mit Screenshots(verlinkt) etwas verständlicher:

    http://www.scifi-forum.de/attachment...r-image449.jpg

    http://www.scifi-forum.de/attachment...r-image454.jpg

    http://www.scifi-forum.de/attachment...r-image457.jpg

    Fertig!!!

    Zusatz:

    Ich hab bei mir im Spiel neue Schildtexturen reingemacht, weil ich die, die bei "KM 1.0" dabei waren, nicht so gut fand und deshalb sie durch die aus "KM Pimped" ersetzt habe.
    Die Datei für die neuen Schilde habe ich als Anhang angehängt, falls hier Interesse bestehen sollte.
    Die Datei muss in den Ordner "Data" des Bridge Commander Hauptverzeichnis kopiert werden. Hier ist der Pfad "\Bridge Commander\data".

    http://www.scifi-forum.de/attachment...der-sphere.rar



    Installation mit Kobayashi Maru 0.9:

    Dies ist logischerweise der Vorgänger, der in manchen Punkten Vorteile, aber auch Nachteile hat, die ich mal unten aufgelistet habe:

    Vorteile an der 0.9 sind:

    - viel kürzere Ladezeiten, mit genauso guter Grafik (ich habe jedenfalls keinerlei Unterschiede feststellen können)
    - viele andere gute Schiffe (aus "KM Pimped" und "DS9FX")(weit aus stärkere Scimitar) und ein paar funktionelle und recht praktische Mods, die beim Nachfolger nicht mehr dabei sind
    - es sind größere Flottenschlachten möglich, da der Rechner nicht so belastet ist
    - stürzt nicht andauernd ab
    - Explosionen und Effekte sind besser

    Nachteile:

    - weniger Brücken und auch nicht so gute wie im Nachfolger
    - ein paar Mods weniger, die ich aber ehrlich gesagt, nicht vermisst habe
    - Hauptmenü ist nicht so ausgereift, genauso wie der Bereich von Optionen
    - Installation des Mods ist einfacher, aber nachträglich die ganzen anderen Verbesserungen (Sonne, Planeten, Nebel...) zu installieren ist viel aufwändiger und eher für Leute die schon darin eingearbeitet sind

    Zu allen Mods die benötigt werden, habe ich die Links der Reihenfolge nach unten aufgeführt:

    Link zu Kobayashi Maru 0.9: Kobayashi Maru MP/QB Mod Pack, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Modifications

    Link zu Kobayashi Maru Patch 0.9.1: Kobayashi Maru - Patch, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Modifications

    Link zu Kobayashi Maru Pimped: KM Pimped, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Multi-race Ship Packs

    Link zu Kobayashi Maru Pimped Update: Kobayashi Maru Pimped Update 1, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Multi-race Ship Packs

    Link zu DS9 FX: Deep Space Nine FX, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Modifications

    Link zu 2048x Update: 2048x update, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Stars and Planets

    Link zu CE`s Planet Pack: CE's Planet Pack, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Stars and Planets

    Link zu Solar Synthesis: Solar Synthesis, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Stars and Planets

    Link zu Prometheus Bridge 1.1: Prometheus Bridge, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Sets


    Zur Installation geht man folgendermaßen vor:

    Ganz am Anfang Bridge Commander installieren
    1) Patch 1.1 installieren
    2) BCMP und BCMI installieren
    3) "Foundation" mit BC Mod Packager installieren (Geht automatisch,wenn das Programm gestartet ist)
    4)(An dieser Stelle wurde die Beschreibung geändert da kein Setup mehr vorhanden ist)
    Den entpackten Ordner von „KM 0.9“ öffnen. Die Ordner „data, doc, scripts, sfx“ kopieren und in unser Bridge Commander Hauptverzeichnis (C:\Programme\Activision\Bridge Commander) einfügen.
    Jetzt müssen wir das Spiel starten, im Hauptmenü alle Mutators aktivieren und es danach wieder schließen.(Zu den Mutators habe ich ein Bild als Anhang am Ende des Beitrages hochgeladen)

    Nachdem es installiert worden ist, klicken wir auf den Ordner "kmupdate0.9.1", dann auf "KM-UPDATE-0.9.1"
    und zuletzt kopieren wir die beiden Ordner „doc“ und „scripts“ in unser Bridge Commander Hauptverzeichnis (C:\Programme\Activision\Bridge Commander).
    Nun gehen wir zwei Ordner zurück, klicken auf "kobayashimaru_pimped_final_v0.9.1" und klicken auf die Installationsdatei "Kobyashi Maru PIMPED install".
    Wenn es installiert ist, gehen wir einen Ordner zurück, klicken auf "km_pimped_update_1"
    und kopieren die drei Ordner (nicht Screenshots) ebenfalls in unser Bridge Commander Hauptverzeichnis.
    Damit die Texturen der Sovereign nicht fehlerhaft sind, öffnen wir im Bridge Commander Hauptverzeichnis (Data/Models/Ships/Sovereign/) den Unterordner "Sovereign"
    und löschen dort in den Ordnern "Low, Medium, High" die Dateien "Sovereign.tga, Enerprise.tga".
    5) "ds9fx_v3.0" öffnen, dann auf "DS9FX v3.0" klicken, dann auf "DS9FX Installer" klicken,
    dann auf "Start" und im Menü auf "Install DS9FX" klicken. Wenn es installiert worden ist,
    einen Ordner zurückgehen und auf den Ordner "German BC Version DS9FX Patch" und danach auf "setup" klicken.
    6) "2048x" installieren
    7) "ces_planet_pack_v2" installieren
    8) "Solar Synthesis" installieren
    9) "Prometheus Bridge 1.1" installieren

    Fertig!!!


    Zusatz:

    Hier sind noch zwei Links zu zwei zusätzlichen Mods, die ich bei mir installiert habe und sehr zufrieden damit bin:

    Nemesis Sounds, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Sound FX

    Change Warp Speed 2.0, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander 3rd party Scripting

    Installation:

    1)"nemesis_sounds" öffnen und die Ordner "Engineering, Helm, Tactical, XO"
    in den Unterordner "crew" (sfx/bridge/crew) vom Bridge Commander Hauptordner kopieren.
    Danach den Ordner "Bridge" in den Ordner "sfx" vom Bridge Commander Hauptordner kopieren.
    Dann die Dateien "bridge2.loop, enter warp, exit warp, redalert" ebenfalls in den Ordner "sfx" vom Bridge Commander Hauptordner kopieren.
    Zuletzt die Datei "FBCMP" in den Unterordner "Music"(sfx/music) kopieren.
    2)"cws_2.0" öffnen, dann auf "CWS 2.0" und zuletzt auf "Self-Extracting Installer" klicken.

    Außerdem habe ich hier noch die Links zu zwei Zusatzmissionen und den Schiffen die dafür benötigt werden:

    Link zu Wrath of Khan V3: Wrath of Khan V3, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Missions

    Link zu Canon_Wolf359: QBR Mission Wolf359, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Missions

    Die benötigten Schiffe:

    LCs Wolf 359 Pack: LC's Wolf 359 Pack, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Federation

    P81 Springfield class: P81's Wolf 359 Springfield, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Canon TNG-DS9-VOY

    Apollo Class: Apollo Class AWACS Cruiser, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Federation

    Tolstoy: Tolstoy, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Federation

    P$ych0s Excelsior pack: P$YCH0's Excelsior Pack, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Canon TNG-DS9-VOY

    ZZ Miranda pack: ZZ's Miranda Pack, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander TMP Vessels

    P81 Oberth: P81's Oberth, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander TMP Vessels

    C2s BOBW Cube: C2X BOBW Borg Cube, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Borg

    Installation:

    1)"Wrath of Khan v3" öffnen und den Ordner "Scripts" ins Bridge Commander Hauptverzeichnis kopieren.
    2)"Canon_Wolf359" öffnen und den Ordner "Scripts" ins Bridge Commander Hauptverzeichnis kopieren.

    Spielen einer Zusatzmission:

    Um die Zusatz Missionen spielen zu können, muss man im Hauptmenü auf "Missions - Missionen bearbeiten - QuickBattleGame" klicken.
    Nachdem das Spiel gestartet wurde, wählt man den "ersten Offizier" an, dann klickt man auf "Configure". Dort wiederum klickt man auf "File".
    Jetzt werden einem mehrere Missionen angezeigt. Davon wählt man nun eine aus, klickt auf "Load" oben rechts und zuletzt auf "Start".
    Zuletzt geändert von Dax; 01.08.2008, 18:17.

  • #2
    In dem Screenshot (verlinkt) hab ich für KM 0.9 beschrieben, wo und wie man die Mutators aktiviert:

    http://img198.imagevenue.com/img.php..._123_559lo.jpg



    Benutzung und Anwendungen des BCMP

    Wofür man den Mod Packager am häufigsten verwendet, ist für das erstellen von Plugins.
    Diese werden für die neuen Schiffe benötigt, damit sie in dem Schiffsauswahlmenü von Soforteinsatz in Englisch Quickbattle, angezeigt und ausgewählt werden können. Bei vielen sind auch schon welche dabei, wodurch man nur recht selten ein Plugin erstellen muss.
    Falls man es aber doch mal machen muss, hab ich in dem folgenden Text eine Anleitung dazu geschrieben.


    Eine Beschreibung mit Text und Screenshots(verlinkt):

    1) Du öffnest den "BCMP" (Bridge Commander Mod Packager) und klickst auf "Game Tools".

    http://www.scifi-forum.de/attachment...-22.44-001.jpg

    2) Jetzt bist du unter der Option "Ship Plugin".

    http://www.scifi-forum.de/attachment...-22.45-002.jpg

    3) Rechts in der Liste musst du jetzt das Schiff heraussuchen, für das du das Plugin erstellen willst.

    http://www.scifi-forum.de/attachment...-22.45-003.jpg

    4) Dann links unter "Species" angeben, wo dieses Schiff erscheinen soll. Dabei gibt es keine Vorgaben.

    http://www.scifi-forum.de/attachment...-22.45-004.jpg

    6) Zuletzt klickst du jetzt noch auf "Make Plugin".

    http://www.scifi-forum.de/attachment...-22.46-005.jpg

    Fertig!!!

    In manchen Readme Dateien von Mods steht auch geschrieben, das man es mit dem BCMP installieren soll, wovon ich aber abrate. Der erste Grund ist, das es viel länger dauert, wenn es überhaupt klappt und der zweite ist, das es komplizierter und nicht gerade sehr Benutzerfreundlich ist.
    Deswegen würde ich, wenn es keine BCMI Datei (beschrieben unter "Benutzung und Anwendungen des BCMI") und kein Installer ist, die benötigten Ordner ins BC Hauptverzeichnis über die Kopierfunktion kopieren.



    Benutzung und Anwendungen des BCMI

    Den Bridge Commander Mod Installer benutzt man nur, wie der Name schon sagt zum installieren. Verwendung findet er bei Mods, die in BCMI Dateien gepackt sind. Bei diesen Dateien muss man einfach nur Doppelklick drauf machen, und schon wird der Mod in den vorgegebenen Ordner, das wäre in diesem Fall "C:\Programme\Activision\Bridge Commander", installiert.


    Meistens wird dies schon automatisch richtig eingestellt, aber falls doch mal etwas sein sollte, habe ich eine Beschreibung mit Text und Screenshots (verlinkt) dazu erstellt:

    1) Wenn das Programm "BCMI" gestartet wurde klickt man oben in der Mitte auf "Options".

    http://img14.imagevenue.com/img.php?...123_1089lo.jpg

    2) Nun gibt es hier verschiedene Optionen:

    http://img145.imagevenue.com/img.php..._123_767lo.jpg


    -den Datenträger auswählen, hier Laufwerk "C"

    http://img205.imagevenue.com/img.php..._123_213lo.jpg

    -unter dem Schriftzug "EXTRACT TO CUSTOM FOLDER" legt man fest, in welchem Pfad des Datenträgers der Mod gespeichert werden soll

    http://img138.imagevenue.com/view.ph..._123_534lo.jpg

    -Unten links kann man auf "DEFAULT FOLDER" das Installationsverzeichnis automatisch einstellen lassen und "CUSTOM FOLDER" wählt man an, wenn man es wie eben erklärt, selber einstellen will

    -Unter "ENABLE SoundFX" kann der Sound des BCMI Menüs ein- oder ausgestellt werden

    -Bei dem untersten linken Balken "TRANSPARENCY", kann man wenn man will das Menü Transparent machen

    -Wenn alles eingestellt wurde, klickt man unten rechts auf "SAVE CHANGES"

    http://img174.imagevenue.com/img.php...3_123_69lo.jpg

    Fertig!!!



    Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge können wie schon am Anfang erwähnt, im BC Thread gepostet werden
    Viel Spaß mit Bridge Commander
    Zuletzt geändert von Zaphod Bebelblox; 11.12.2007, 23:04.

    Kommentar


    • #3
      @ zaphod

      Hallo,

      Da du dich mit den BC Mods so gut auskennst, habe ich folgende Frage:

      Welchen zustzlichen Mod brauche ich um mit KM 1.0 auch die Singleplayerkampagne spielen kann ?

      In meinem Thread: Singleplayerproblem hatte ich geäussert, daß ich BC nur mit Patch 1.1, Nanofx und ein paar besseren Galaxy und Sovereign Klassen installiert hatte. Singleplayer ging auch, bloß die Spielstände ließen sich nicht mehr laden CTD !!!

      Und da hat mir picard 2893 geschrieben ich solle dich nach einem Zusatz mod für KM 1.0 fragen mit dem man auch die singleplayer kampagne spielen kann.

      Wenn ich die mods unter "mutators" ausschalte kann ich zwar ein singleplayer spiel starten, aber auch hier gehen die Speicherstände flöten....

      Vielleicht kannst du mir helfen
      Gruß
      MG Mike
      Live long and prosper

      Kommentar


      • #4
        Also nochmal zum letzten mal für alle, die es anscheinend immer noch gesehen haben, obwohl es dick und Fett und in zweifacher Ausführung am Anfang und Ende meiner Beschreibung steht: HIER BITTE NICHT DIE BEITRÄGE REINSCHREIBEN
        Sonst wird dieser Thread nämlich viel zu unübersichtlich.


        Es gibt meines Wissens keinen Patch mit dem man mit der KM 1.0 version die Singleplayerkampagnen ohne Probleme spielen kann. Und ich habe wirklich schon sehr viele der Mods durchgetestet die es für BC gibt.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Zaphod Bebelblox Beitrag anzeigen
          Also nochmal zum letzten mal für alle, die es anscheinend immer noch gesehen haben, obwohl es dick und Fett und in zweifacher Ausführung am Anfang und Ende meiner Beschreibung steht: HIER BITTE NICHT DIE BEITRÄGE REINSCHREIBEN
          Sonst wird dieser Thread nämlich viel zu unübersichtlich.


          Es gibt meines Wissens keinen Patch mit dem man mit der KM 1.0 version die Singleplayerkampagnen ohne Probleme spielen kann. Und ich habe wirklich schon sehr viele der Mods durchgetestet die es für BC gibt.

          Hast Du Deinen Beitrag eigentlich mal gelesen wie unfreundlich der ist?
          In Zukunft freundlicher, sonst können wir nämlich auch unfreundlich werden.

          Schon mal drüber nachgedacht das Du einen Mod bitten könntest diesen Thread zu schließen, dann könnte hier nämlich keiner mehr was schreiben.
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar

          Lädt...
          X