Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SFC 1 - Singleplayer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SFC 1 - Singleplayer

    Als ich nach SFC 1 gesucht hab, hab ich nur SFCOnline foren und uralte Foren gefunden, deshalb wollte ich hier nocheinmal fragen, wie die letzte Mission der Fed kampagne zu schaffen ist. Decker bedroht die Erde mit Planetenkillern. Man muss seinen Drednought kapern od. zerstören und in jedes Raumviehch eine Novabombe beamen und man muss sich von der Erde immer neue Novaminen holen, aba ich bin immer zu langsam. Hilfe!!!!
    "Die Goa`Uld sind falsche Götter. Nur die Ori weisen uns den Weg zur Erleuchtung" Ori-Prior
    "Die Menschheit KANN Aggressiv sein wenn sie will, aber sie hat die Wahl" Cpt. Kirk

  • #2
    Auweia, Jahre her...

    soweit ich mich erinnern kann, hatte ich zum Schluß immer 3 Schiffe und schickte sie einzeln zu den ankommenden Planetenkillern, wobei ich das Kommado dauernd gewechselt habe. Wenn eins der Schiffe keine Minen mehr hatte, dann schickte ich es zur Erde, während ich mit einem anderen weitergeflogen bin.
    Gönne dir einen Augenblick der Ruhe und du begreifst, wie närrisch du herumgehastet bist. Laotse
    I'm just a soul whose intentions are good - oh Lord, please don't let me be misunderstood. Nina Simone

    MfG, Hazard

    Kommentar


    • #3
      Hm, klingt schlau. Dumm nur, dass ich merkwürdigerweise keine Savegames mehr anlegen kann. Mit der Programmierung dieses Spiels war´s aber auch nicht so weit her. In großen Skirmishschlachten (Ich liebe große Schlachten mit dutzenden Dradnoughts und Kriegsschiffen) geht selbst mein Computer, der die Hardwareanforderungen 10mal stemmt, in die Knie.
      "Die Goa`Uld sind falsche Götter. Nur die Ori weisen uns den Weg zur Erleuchtung" Ori-Prior
      "Die Menschheit KANN Aggressiv sein wenn sie will, aber sie hat die Wahl" Cpt. Kirk

      Kommentar


      • #4
        Probleme mit meinem Rechner hatte ich bei einer Mission, in der ein seltsames Alienschiff aufgetaucht ist, das wie eine Art Hubschrauber mit viel zu vielen Rotorblättern aussieht. Laut der Beschreibung sollte es während dieser Mission zu einem Kontakt mit dem Königreich Hydran kommen. Ein einziges Mal klappte das Laden, ansonsten schmierte das Spiel immer ab. Man mußte die Hydraner vor diesem Alienteil beschützen. Hattest du auch Probleme mit dieser Mission?
        Gönne dir einen Augenblick der Ruhe und du begreifst, wie närrisch du herumgehastet bist. Laotse
        I'm just a soul whose intentions are good - oh Lord, please don't let me be misunderstood. Nina Simone

        MfG, Hazard

        Kommentar


        • #5
          Merkwürdig, daran kann ich mich nich erinnern. Alles was nicht den Orionen oder einem der 6 Fraktionen zuzuordnen ist, ist allerdins ein Weltraummonster und auf die bin manchmal gestoßen, insbes. in der hydr. Kampangne, weil die eine Eliteeinheit diese als heilig ansieht.
          Merkwürdig, wenn diese Plasmatorpedos oder Disruptoren abschießen oder ich ihre "Shuttlerampe" oder "Transporter" zerstöre. Das war wohl etwas dahingeschludert. Mit der Logik hat man es in diesem Spiel generell nicht genau genommen.
          "Die Goa`Uld sind falsche Götter. Nur die Ori weisen uns den Weg zur Erleuchtung" Ori-Prior
          "Die Menschheit KANN Aggressiv sein wenn sie will, aber sie hat die Wahl" Cpt. Kirk

          Kommentar

          Lädt...
          X