Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Babylon 5 Mod Detektoren u Spezialwaffen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Babylon 5 Mod Detektoren u Spezialwaffen?

    Sodele, also ich habe vor kurzem angefangen den B5 Mod für Armada 2 zu zocken. Nun hätte ich da 2 Fragen: 1. Welche Einheiten sind Detektoren? 2 der Minbari Schiffe können sich ja tarnen, aber die gehen mir immer wiedre gerne mal drauf. Ungepatcht war beispielsweise die Vorlonen Heimatwelt ein Detektor für getarnte Schiffe. Nach dem Patch habe ich aber keine Ahnugn mehr wer oder was Detektor ist. Bei den Satteliten musste man ja auch des Tachion Detection Grid erforschen bevor sie Detektoren waren (In Armada 2 org.) u der PC gegner baut eh keine Sats (im Mod). Könnt ihr mir da weiterhelfen oder mir nen Link geben wo ich des finden kann?

    Und das andere sind die Spezialwaffen. Bei vielen habe ich inzwischen einfach durch stures Ausprobieren rausgefunden was sie bringen. Aber eben nicht bei allen. Ich habe B5 im Fernsehen gerne mal angesehen, aber kenne die Serien lange nicht so, dass ich mit den Aussagen die als "Erklährung" bei den Waffen stehen etwas anfangen könnte. Wenn es da nen Link gäbe wäre es schön wenn mir den jemand geben könnte (Ob Englisch oder Deutsch ist da völlig egal). Wenn nicht, dann werde ich jetzt mal weiter testen die die Waffen die ich ned verstehe oder deren Wirkung ich ned verstehe hier mal so nach und nach reineditieren

    Lg Rem

  • #2
    Das Probolemchen kenn ich, da gibts nen kleinen Trick um das Problemchen zu lösen. Hab mir das ma aufgeschrieben, muss nur ma schnell suchen gehn...

    *wühlt*^^

    TANTE EDIT SAGT:

    1. Armada II installieren
    2. Babylon 5 Installieren, aber erst in einen anderen Ordner und dann A2 mit B5 überschreiben
    3. A2 Patch 1.1 Installieren aber wieder erst in einen Separaten Ordner
    4. In der Patch nach SPIRITES suchen und dort drin die Datei gui_global.spr löschen

    Das wars eigentlich, so mach ichs schon siet Jahren und so habsch auch bisher keine Probs gehabt.
    Zuletzt geändert von Drako; 06.01.2008, 18:34.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Drako Beitrag anzeigen
      Das Probolemchen kenn ich, da gibts nen kleinen Trick um das Problemchen zu lösen. Hab mir das ma aufgeschrieben, muss nur ma schnell suchen gehn...

      *wühlt*^^

      TANTE EDIT SAGT:

      1. Armada II installieren
      2. Babylon 5 Installieren, aber erst in einen anderen Ordner und dann A2 mit B5 überschreiben
      3. A2 Patch 1.1 Installieren aber wieder erst in einen Separaten Ordner
      4. In der Patch nach SPIRITES suchen und dort drin die Datei gui_global.spr löschen

      Das wars eigentlich, so mach ichs schon siet Jahren und so habsch auch bisher keine Probs gehabt.
      Das ist ja interessant. Also nicht wie sonst den A2 Patch 1.1 zuerst installieren sondern erst nach B5. Ich hatte den Mod auch mal installiert und einmal gespielt. Da gab es nach etwa einer Stunde spielen einen totalen Aufhänger und ging überhaupt nichts mehr.
      Ich glaube das werde ich auch mal testen. Auch wenn dafür immer etwas zeit drauf geht, solang ich es nicht probiert habe, kann ich nicht mit Sicherheit wissen ob es funktioniert oder nicht funktioniert.

      Kommentar


      • #4
        Besten Dank Werde es au mal testen;

        Lg Rem

        Kommentar


        • #5
          Ich hab das Spiel jetzt so installiert wie du es gesagt hast und es funktioniert fast in allen Punkten super. Einer der Punkte ist, das die Zusatzkarten die beim Mod dabei waren nicht funktionieren. Ist ja nicht so schlimm, aber ich wäre schon mal interessiert die auszuprobieren.

          Kommentar


          • #6
            Die funzen z.T. auch mit der "Standart" Installation nicht. Die Special Babylon 5 Map z.B. geht nicht. Was ich bei den anderen bisher gesehen habe, besteht die Besonderheit in von der KI gesteuerten "neutralen" Einheiten die einfach alles atten was sie finden. Oder das sich Wurmlöcher schließen die sie bewachen, sobald sie zerstört sind (Cataclysm glaub) und derartige Scherze.

            Lg Rem

            Kommentar


            • #7
              Jop das is Catalysm, aber die Spiele ich am liebsten und sind kene Probleme, und ich denk ma mit den Wurmlöchern is beabsichtigt. Aber was mich am meisten Stört is der Sprungantrieb! Vorallem bei den Schatten. Obwohl max Spezialenergie springen sie net oder irgendwo anders hin! auch mit den Rohstopffen gibts da paar Probs aber ansonsten - erste Sahne!!

              Kommentar


              • #8
                War auch ned als Fehler gemeint
                Des mit den Wurmlöchern kenne ich auch; Springe auch gerne mal über Asteroidenfelder hinweg wennse zu nah an welchen rauskommen. Was die Schatten angeht, die haben scheinbar ne max Reichweite was ihren Sprungantrieb angeht. Bei allen anderen brauchen sie vor sich nen gewissen Platz um n' Loch öffnen zu können. Das die Schatten allerdings iwo anders hinspringen is mir noch ned passiert. Was die Rohstoffe angeht, da verlieren die Plannies kein Q40 wenn die Schatten des abbauen kann des sein?
                Und noch n kleiner Bug liegt bei den Minbari (ausgerechnet, die sehen einfach nur sowas von goil aus ). Wenn man mit denen den B5 special Tech Modus spielt, können die keine Ressourcenabbauschiffe bauen. Muss man immer gleich ne ganze Station mit dazu bauen. Ist sehr schade und im MP einnimmenser Nachteil von denen

                Lg Rem

                Kommentar


                • #9
                  Ich hab bei mir nachträglich zu der Hauptinstallation die beiden Patches installiert. Nun sind eigentlich keine sofort erkennbaren Fehler mehr.

                  Bisher hab ich nur mit der Earth Alliance gespielt und da es alles noch in English und mein Babylon 5 Wissen gleich Null ist, hat es auch etwas gedauert, bis ich die ganzen Schiffe und Stationen ausprobiert und ihren Zweck erkannte. Kriegsschiffe und Kreuzer sind für Angriffe gegen Stationen und andere größere Schiffe da. Zerstörer sind eher zum Abwehren von Jägerstaffeln, also kleineren Schiffen.
                  Ich hab auch erst nicht verstanden mit den zwei Forschungen in der ersten Forschungsstation, die man gleich von Anfang hat, dass man nur eine davon benutzen kann und sie später für den weiteren Verlauf des Spiels entscheidend sind. Also eigentlich so wie bei Fleet Operations, wo man am Anfang zwischen zwei Offizieren wählen kann.
                  Ich hoffe das die Serie vielleicht mal irgendwann noch mal im Fernsehen gezeigt wird. Bisher hab ich nur mal einen Film davon gesehen, das glaub ich der Pilotfilm der Serie ist und dabei kaum was kapiert mit den ganzen Personen. Ist ja fast komplizierter als das Star Trek Universum.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Zaphod Bebelblox Beitrag anzeigen
                    Ist ja fast komplizierter als das Star Trek Universum.
                    Das ist es 100 pro, Babylon 5 ist die unterschätzteste Scifiserie! Wäre noch berühmter geworden, wäre net gleichzeitig DS9 angelaufen!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ey, jetzt kommt endlich mal Leben in diesen Threat. Ja, deswegen mag ich den mod auch so, da auch die kleinen Fighter im späteren Spielverlauf ihren Wert ned verlieren. Auch dass Zusammenschließen zu Rotten finde ich sehr gelungen. Wobei ich auch gestehen muss, dass ich so auf diese super goilen Minbari konzentriert bin, dass ich die anderen Rassen ein wenig zu wenig (garnicht) beachte *rotwerd*.
                      Fand die Minbari schon in der Serie so toll; Intelligent und relativ stark; Und diese super goil aussehenden Schiffe *schwärm*

                      Lg Rem

                      Kommentar


                      • #12
                        Noch son Minbarifreack wie ich....

                        Joar aber an der Ballance hätten sie noch leicht etwas drehn können. Wennn ich mir anschaue wie schnell die Narn jedes ma ne gewaltige Flotte zusammen haben.... Am besten find ich noch die Babylon Fraktion mit den 3-Raum Schiffen. Mit den Dingern kann man schöööön in anderen Basen Frühjahrsputz machen!

                        Kommentar


                        • #13
                          Also die Minbari hatte ich beim ersten Spiel mal als Verbündeten gewählt. Vielleicht probiere ich sie auch mal selber als Volk aus. Aber im Moment hab ich sowieso wieder Berufsschule und bin fünf Tage in der Woche nicht Zuhause.

                          Mir ist auch noch ein Problem aufgefallen.(naaaja eigentlich ist es schon die ganze Zeit, habs nur vergessen dazu zu schreiben ) Ich weis nicht, ob es bei euch auch so ist, aber es funktioniert bei mir die Music nicht. Wäre schön, wenn ihr eine Lösung für dieses Problem habt.

                          Kommentar


                          • #14
                            Mucke funzt bei mir au ned; Player anschmeißen und E Nomine von Platte hören sag ich da nur .

                            Was des Balancing angeht finde ich die Narn garned mal sooo schlimm, die Centauri können da auch schon ganz gut. Trotzdem sind die Vorlonen und die Schatten da noch viel übler meiner Meinung nach, was einfach daran liegt, dass bei denen auch die großen Schiffe gegen die kleinen Fighter vorgehen können. Bei den Minbari habe ich bisher nur bei dem verbesserten Sharlin Kreuzer gemerkt, dass der auch die kleinen plättet (Also von den Dickschiffen meine ich ). Aber eben auch die Tatsache, dass weder Vorlonen noch Schatten Besatzungen haben (wahrscheinlich da sie aus der Spezies 8472 entstanden sind) machen den Umgang mit ihnen viel weniger aufwendig und sorgen auch dafür, dass die Schussrate immer konstant bleibt (Bei anderen Rassen sinkt sie ja je nach Besatzungsstärke immer weiter ab).

                            Lg Rem
                            Zuletzt geändert von Remember; 21.01.2008, 17:11.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ok, wenn es keine andere Möglichkeit gibt die Musik zum laufen zu bringen, dann mache ich es halt so.
                              Die Schatten sind wirklich ganz schön heftig mit ihren Waffen. Einmal hatte ich mit einer riesigen Invasionsarmada von 30 bis 40 großen Schiffen und alle mit Sprungantrieb ausgestattet die Basis von denen angegriffen. Also ich bin direkt in die Mitte hinein gesprungen und habe gleich in den ersten Sekunden mehrere Schiffe verloren. Am Ende hab ich gewonnen.. zu einem sehr hohen Preis, fast meine gesamte Flotte wurde ausgelöscht. Nur etwa 5-6 Schiffe haben überlebt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X