Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bridge Commander: Probleme mit Schiff-Mod

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bridge Commander: Probleme mit Schiff-Mod

    Hi Guys!

    Folgendes ist mir passiert:

    Ich versuche nun seit Stunden verzweifelt einen Schiffs-Mod für BC zum laufen zu bekommen, aber nichts ist.

    Lints Dominion Battleship, Bridge Commander Downloads, Bridge Commander Dominion

    Ich installiere BC (Windows XP), Patche auf Version 1.1.
    Kopiere wie beim Mod beschrieben die Dateien in die Verzeichnisse - d.h. ich überschreibe diese.
    Zum Schluss erstelle ich mit BCMP (Version 4.4 Beta) das PlugIn des Schiffs.

    Soweit so gut.

    Nun, wenn ich jetzt BC starte, habe ich nur einen schwarzen Bildschirm mit gelben Staarfleet Mauszeiger.


    Wo liegt mein Problem? Wie bringe ich das Schiff zum laufen?

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!

  • #2
    Hast du denn über haupt Kobajashi Maru 0.9 oder 1.0 installiert?
    Wenn du genaueres wissen willst,frage am besten Zaphod Bebelblox,der kennt sich damit besser aus.
    Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
    Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

    Kommentar


    • #3
      nein, habe ich nicht. muss ich das denn zwingend? sry, ist neuland für mich ^^"

      Kommentar


      • #4
        Für mich auch noch.Ich habe KM 1.0 und dort sind alle Dominion Schiffe schon drin enthalten,also die kleinen Kampfschiffe,der Kreuzer,das Kriegsschiff und sogar der Karemma Frachter.
        Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
        Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

        Kommentar


        • #5
          Also das Schiff wollte ich auch noch ausprobieren, kam leider aber noch nicht dazu, da ich die ganze Woche in Schw. Gmünd Berufsschule hatte. Der Fehler mit dem Schwarzen Bildschirm war vor kurzem bei mir auch wieder aufgetaucht, als ich BC mit KM 0.9 installiert habe. Anscheinend ist da irgendwas Schief gelaufen.
          Naja, aber wieder zurück zu deinem Problem,
          wenn bei mir der schwarze Bildschirm kommt drücke ich einfach auf "Esc", wie wenn man die Vorschau überspringt.
          Vielleicht schaffe ich es am Wochenende das Schiff selber mal zu testen und kann dir vielleicht noch eine Lösung des Problems geben. Der neue Jem`hadar Schlachtkreuzer sieht auch viel realistischer und mächtiger als seine Vorgänger aus.

          Kommentar


          • #6
            Entpacke die Batch Daei im angehängten Archiv, wo deine stbc.exe Datei ist. Anschließend klickst du doppelt auf die entpackte Datei.
            Sobald der schwarze Bildschirm kommt, drückst du den Knopf unter dem Esc knopf (°^), drückst die Enter Taste und dann die Tastenkombination strg-alt-druck.
            Dann öffnest du Paint, drückst strg-v, speicherst das Bild ab und schickst es hierein. Dann können wir dir weiterhelfen.
            Aber ein Tipp vorweg: Nimm am besten bcsmc anstatt bcmi und bcmp.
            Angehängte Dateien
            Wo ist der Feind?
            PS:Bin froh, seit 4 Jahren hier zu sein.

            Kommentar


            • #7
              okay, hab bc neu installiert & gepatcht. ich kopiere also wie in der readme des dominionkreuzers beschrieben die dateien ins bc verzeichniss. dann erstelle ich mit bcsmc die .ty datei des schiffes. wo kopiere ich die jetzt hin?
              mfg

              Kommentar


              • #8
                Ohne gleich einen neuen Thread zu eröffnen;
                Was muss man tun, um den kobayashimaru-mod zu umgehen? Die ganzen Brücken/Schiffe/etc. fressen einfach zuviel Speicherplatz, den ich auf meiner Mühle nicht habe!
                Am Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. - Johannes 1.1
                http://www.operation-omega.de - Falls man mal ein Star Trek Rollenspiel bestreiten möchte.
                http://www.scifi-forum.de/intern/com...e-galahad.html Etwas über mich, falls das jemand lesen wollen würde.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Galahad Beitrag anzeigen
                  Ohne gleich einen neuen Thread zu eröffnen;
                  Was muss man tun, um den kobayashimaru-mod zu umgehen? Die ganzen Brücken/Schiffe/etc. fressen einfach zuviel Speicherplatz, den ich auf meiner Mühle nicht habe!
                  Probier ,al den Kobayashimaru 0.9, der ist viel kleiner, als der 1.0.
                  Die Schiffe kannst du natuerlich auch ohne KM draufspielen. Du brauchst quf jeden Fall den Patch 1.1 und die Anforderungen, die im readme stehen. Dann funktionieren die Schiffe meistens schon

                  - - - - Mein VT - - - -

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Caljnaar Beitrag anzeigen
                    okay, hab bc neu installiert & gepatcht. ich kopiere also wie in der readme des dominionkreuzers beschrieben die dateien ins bc verzeichniss. dann erstelle ich mit bcsmc die .ty datei des schiffes. wo kopiere ich die jetzt hin?
                    mfg
                    scripts\custom\ships
                    Ich schlage vor, dass du bcsmc in dein BC Verzeichnis installierst, damit das Automatisch geht.
                    Wo ist der Feind?
                    PS:Bin froh, seit 4 Jahren hier zu sein.

                    Kommentar


                    • #11
                      danke, hat funktioniert

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X