Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Armada 2: Mit was macht ihr eure Wirerframes?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Armada 2: Mit was macht ihr eure Wirerframes?

    Hallo Leutz

    wie der Titel schon verät mocht ich wissen, mit welchem Programm ihr eure Wirerframes für Star Trek Armada 2 macht.
    Zuletzt geändert von Picard von Borg; 25.09.2008, 06:47. Grund: text erweitern
    mfg Picard von Borg

    Ich suche ein Mod der in der Zeit von ENT Spielt, natürlich für Star Trek:Armada II

  • #2
    So und nun zu deiner Frage.

    Es ist recht einfach! Dazu musst du den Editor in A2 aktiviert haben - wird hier schon in nem anderen Thread erklärt.

    Nun machste folgendes in A2:

    1. Geh in A2 rein und starte nen Spiel baue das Schiff was du willst und stell es frei auf das Spielfeld (also es soll in deinem Bildschirm vor dir zu sehen sein)

    2. Geh in die Kamera Ansicht

    3. Nun benutz du die Tastenkombi "STRG + A" und landest im Editor (Zwischenfenster bestätigen)

    4. Tastenkombi "STRG + R" und es erscheint ein kleines Fenster wo man Parameter einstellen kann - dort löschst du was unter "Background" steht -> damit wird der Hintergrund weiss -> bestätige dann das Fenster damit es sich wieder schließt

    5. Da du ja schon in der Kameraansicht sind dreh nun so lange hin und her bis wir das Schiff in der richtigen Ansicht haben. Also in ISO Perspective wie mans aus A2 gewöhnt ist und nicht vergessen an das Schiff nahe heran zu Zoomen -> zu beachten gilt es darf nichts im Hintergrund des Schiffes sein -> nur weiss!!!

    6. Nun Drückste "Drucken" auf deiner Tastatur!

    Damit bist du in A2 fertig - Öffnen nun Adope Photoshop!

    7. Macht ein neues leeres weißes Fenster auf (1024x768 px) und geht unter Bearbeien in der Menüleiste auf einfügen -> nun befindet sich das Schiff in eurem Grafikprogy

    8. Nun nehmt das Markierwerkzeug (Auswahlrechteck - ist das gestrichelte viereck) und zieht ein Rechteck knapp um dein Schiff herum

    9. Nun wird um dein Schiff ein gestricheltes Rechteck angezeigt -> geh nun im Menü Bearbeiten auf "Kopieren) -> öffnet ein neues Fenster (1024x768 px) -> und nun fügt ihr dort das Schiff ein

    So nun haste ein weisses Blatt mit deinem Schiff drin, nun wirds etwas komplizierter:

    10. Nun benutzt du den Zauberstab (vom Rechteck Markierwerkzeug eins runter und eins nach rechts) und klickst in den weissen Bereich -> nun wird um das Fenster eine gestrichelte Linie angezeigt und um dein Schiff

    11. Klick nun mit der rechten Maustaste ins Feld -> es öffnet sich ein kleines Fenster und da drin steht irgend wo "Auswahl umkehren" -> klickste und nun befindet sich die Gestrichelte Linie nur noch um dein Schiff

    12. Nun gehst du wieder in der Menüleiste Bearbeiten auf "Kopieren"

    13. Öffne ein neues Fenster mit der größe 48x48 px

    14. Füge dort mit "Einfügen" dein Schiff ein -> du wirst merken das das Schiff bei weiten zu groß ist für das kleine Fenster -> geh links im Menü auf "Freistellungswerkzeug" (ist ein Viereck mit Schrägstrich drin -> 2 drüber ist das Rechteckauswahlwerkzeug)

    15. Klicke in das Schiff rein mit der rechten Maustaste und gehe dann dort in dem Menü auf "Frei Transformieren"

    16. Es wird ein Rahmen um dein Schiff angezeigt (wirst du nicht vollständig sehn) -> drücke nun die "Shift - Taste" auf deiner Tastatur, geh mit der Maus auf eien Eckpunkt des Rahmens der um dein Schiff ist und verändere so mit die größe -> das machste so lange bis dein Schiff genau in der mitte des Fensters sitzt und das Fenster ausfüllt (braucht aber zur Seite etwas rand)

    17. So weiter gehts nun in dem du wieder auf den "Zauberstab" klickst -> mach das und es wird ein fenster kommen in dem er dich was Fragt -> ist die Frage ob die die Größenänderung annehmen willst -> bestätige mit Annehmen -> mit dem Zauberstab machste nun wieder das gleiche wie oben -> ins weiss klicken -> markierung umkehren und kopiern

    18. Öffne noch mal ein neues Fensterwas nun 512x512 px groß ist

    18. Nun gehste unter dem Menü Ansichen auf "Hilfslinien"

    19. Dort fügst du nun Hilfslinien ein -> Horizontal und Vertikal 48, 96, 144, 192 und 240 px -> das ergibt Horizontal und Vertikal ein Raster

    20. Dann nimmst du dir die normale Rechteck Box und zeichnest ein großes Schwarzes Rechteck über deine Arbeitsfläche, so das die erst weis Fläsche Schwarz ist

    21. Nun haste ne schwarze Fläche mit ein paar Horizontalen und Vertikalen Linien drin -> nun gehste auf einfügen und tata es erscheint dein Schiff mit der Markierung um sich

    22. Schiebe nun das Schiff in die oberste linke Ecke -> also in das erste leere Kästchen -> positioniere es in die Mitte

    23. Nun hast du rechts - zuminest ist das bei mir so ein kleines Menü Aktiv das sich Ebenen Kontolle nennt! Dort gehst du mit der Maus rein, das Schiff was du eingefügt hastm müsste nun "Ebene 2" heißen. Klicke mit der rechten Maustaste drauf und klick auf "Ebene Dublizieren"

    24. Mit dem "Verschiebewerkzeug" auf der linken Menüseite und gedrückter Shifttaste schiebst du nun das Dublikat ein Kästchen weiter nach rechts. Nun haste 2 Schiff neben einander -> mach das nun so lange bis die Zeile voll ist -> pass aber drauf auf das die Schiffe in jedem Kästchen genau gleich ausgerichtet sind!

    25. Nun müsstest du folgende Ebenen haben: Hintergrund, Form 1 (schwarzer Untergrund) und die Ebenen 1 - 5 wo jeweils ein Schiff ist

    26. Geh nun in der oberen Menüleiste auf "Ebene" un in diesem erscheinenden Feld ganz unten auf "Auf Hintergrund reduzzieren" -> damit wird alles auf eine Ebene gebracht

    27. nun gehst du rechts wieder zu deiner Ebene -> ist nun nor noch eine ->
    oben bei Eben steht in den Reitern "Ebene / Kanäle / Pfad" -> klicke auf Kanäle -> hier erstellen wir den sogenannten "Alphachannel"

    28. Alles ist markiert "RGB / ROT / GRÜN BLAU" Gehe nun ganz oben im Menü auf "Bild" und unter Bild auf "Kanalberechnung" -> es öffnet sich ein neues Fenster

    29. Nun musst du bei Quelle 1 und 2 etwas mit "Kanälen" und gleich rechts daneben mit "Umkehren" rum spielen -> dafür gibts kein Patentrezept, bei jedem Schiff mit je einer anderen Aussenhüllen Farbe ist die Einstellun anders -> stell nun so lange herum bis dein Schiff eine helle Farbe erreicht -> also weiss oder grau -> z.B. bei einem Schiff was Rot ist, würde ich einstellen: Quelle 1: ROT und auf Umkehren gehen -> damit wird das Schiff ziemlich weiss angezeigt -> so solls sein -> im Alphachannel wird alles helle also weiss angezeigt und alles was dunkel also schwarz ist wird nicht angezeigt -> daraus folgt dein Helles Schiff wird angezeigt in A2 und das dunkle drum herum nicht

    30. So wenn nun deine Schiffsreihe weiss ist, klicke in dem Menü auf OK -> damit wärste fertig -> speichere die Datei noch unter TGA ab und du bist fertig -> wenn du alles mit dem Wireframe richtig gemacht hast, ist deine Ausgabedatei 257 kb groß

    Fertig - so wird nen Wireframe gemacht, das brauchste dann nur noch in der Gui_Global richtig eintragen und dein Schiff verfügt über ein nettes Wireframe. Du könntest es auch über ein 3D Programm machen, aber das wäre denk ich mal noch komplizierter zu erklären.


    Ich habs versucht so einfach wie möglich zu schreiben. Falls dus nicht schaffst, dann gib bescheid, dann mach ich schnell mal nen Desktopvideo dazu.

    Kommentar


    • #3
      Hallo

      ein dickes Danke an dich für diese ausführliche Erklärung. Jetzt noch eine Frage, was bewirken eigentlich Wireframes?
      mfg Picard von Borg

      Ich suche ein Mod der in der Zeit von ENT Spielt, natürlich für Star Trek:Armada II

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Picard von Borg Beitrag anzeigen
        Hallo

        ein dickes Danke an dich für diese ausführliche Erklärung. Jetzt noch eine Frage, was bewirken eigentlich Wireframes?
        Ganz einfach, wenn du nen Schiff in A2 anklickst hast du unten in der Bildschirmmitte ne Statusanzeige des Schiffes. Schilde, Waffen, Antrieb, Lebenserhaltng ect. und links daneben befindet sich das Bild des Schiffes. Das ist das Wireframe. Ist das gleiche Bild wenn du mehrere Schiffe Gruppierst, dort haste dann in dem Feld 16 Schiffe in der Max. Formation und das Bild was da angezeigt wird, ist das Wireframe.

        Kommentar


        • #5
          Ah danke vielmals. Jetzt mal etwas anderes, was würde ich falsch machen, wenn ich mit Storm 3D viewer nur das Model ohne Textur sehen würde. (das wäre so bei dem Ent Ship pack von sacapolipse (oder so ähnlich))
          mfg Picard von Borg

          Ich suche ein Mod der in der Zeit von ENT Spielt, natürlich für Star Trek:Armada II

          Kommentar


          • #6
            Dann stimmt was nicht mit der Verlinkung zwischen dem Modell (SOD) und der Textur (TGA). Wenn das Modell aus dem 3D Programm in die Armada Datei Exportiert wird, ist schon die Textur auf dem Schiff vorhanden. Bsp.:

            Schiff Sovereign.sod gehört zu der Textur Sovereign.tga -> Wenn er das so exportiert sucht dann dann A2 im Spiel sich das Schiff Sovereign.sod und dann die dazu gehörige TGA die ja in der SOD steht. Wenn nun die TGA anders heißt, er sie vielleicht noch mal umbenannt hatte, findet das Modell seine Textur net mehr -> das Schiff wird dann weiss angezeigt.

            Kommentar


            • #7
              Ah, so etwas in der Art habe ich mir auch gedacht. Wie könnte man das beheben? Also mit was für einem Programm und was für Arbeitsschritten?
              mfg Picard von Borg

              Ich suche ein Mod der in der Zeit von ENT Spielt, natürlich für Star Trek:Armada II

              Kommentar


              • #8
                Das wirst du wahrscheinlich net hin bekommen.

                Zum einen wüsste ich nicht ob du die Datei überhaupt reimportieren kannst um sie erst mal in dein 3D Programm zu laden. Zum anderen werden bei solchen Aktionen meist alle "Dummys" gelöscht. Das sind die Punkt wo Waffen Schilde und Co. sitzen. Also wo A2 weis dort ist nen Phaser, da nen Torpedo.

                Und das einfach so mal erklären ist leider nicht, da gehört nen ziemliches Fachwissen dazu und das zu erklären würde ne weile dauern. Dazu müsstest du dich richtig in so nen 3D Progy einarbeiten und das kann ne weile dauern bis du da drin bist.

                Ich kann dir aber das Big Book of Modding empfehlen. Da wird dir A2 Modding erklärt.

                Kommentar


                • #9
                  Ah okay, aber ich glaub nicht das ich gerade so viel Zeit habe zum das durchzulensen.
                  mfg Picard von Borg

                  Ich suche ein Mod der in der Zeit von ENT Spielt, natürlich für Star Trek:Armada II

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X