Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek Legacy Hartnäckiges Problem!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek Legacy Hartnäckiges Problem!!

    Halli Hallo

    Geht um Folgendes: ich hatte mir vor einiger zeit mal das Star Trek legacy Geholt. Bei der Instalation hatte ich dann den Berühmt Berüchtigten Acces Violation Fehler, den hab ich dann durch etwas Rum doktorn behoben (neuste Treiber etc.) Aber dann kam schon das Nächste Problem und zwar jedesmal wenn ich star Trek legacy spiele beginnt das spiel ca. 1-4 minuten nach beginn einer Mission Aufzuhängen. Es gibt einen schwarzen Bildschirm und der Ton hängt (endlossschleife) und der Monitor ist dann schwarz und zeigt "Kein signal", derRechner Hängt dann auch richtig (neustart). as game selber kann es nicht sein da es auf meinem Alten rechner Einwandfrei Funktioniert, und andere games auf auch Problemlos laufen. (also das die cd en schuss hat oder so)

    1. das system_
    ein Amd Athlon rechner 2x 3,4 GHZ
    windows XP
    Nvidia Geforce 9600 GT Graka (512mb) 185.85 /treiber
    Abit ip35p Mainboard (Realtek HD Audio device AC97) On board
    4 GB Ramm

    was ich schon versucht habe:

    Sämtliche Treiber Updates (Graka Sound Bios Mainboard Chipset)
    Windows neuinstallation, Defragmentierung sowie Patchen auf 1.1 und 1.2 des spiels, Virenscann und direct X reinstall mit vorrausgänglichem DX Buster.

    Wäre Cool wenn ein paar Vorschläge kämen, Ich vermute es ist ein Soundproblem und hat indirekt was mit dem (Access Violation zu tun).

    Danke schonmal im vorraus für Vorschläge und sry für meine Grausame Rechtschreibung^^

  • #2
    Schau doch mal ob Du im vorhandenen Thread vielleicht schon ne Lösung Deines Problems findest. Da wurde auf den letzten Seiten sicher schon über einige Probleme gesprochen.

    http://www.scifi-forum.de/science-fi...ames-back.html
    A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
    Last Tweet of Leonard Nimoy

    Kommentar


    • #3
      Also ich würde dir einfach empfehlen den Mod "Ultimate Universe" aufs Spiel draufzupacken.Den Mod bekommst du auf dieser Seite:
      Star Trek: Legacy Demos, Mods, Patches & File Downloads

      Mit dem Mod hab ich bis jetzt noch keine Probleme und ich benutze ihn schon seit langer Zeit.

      Kommentar


      • #4
        Hy,

        Joa hab ich schon versucht allerdings das gleiche ergebniss, start Mission ca. 5 minuten dann endlossschleife im sound und Blackscreen. Also daran liegts net ok ich hab den UU mod 1.0 gezogen vlt hilft ne neuere version, müsst ich nochmal versuchen.

        hab auch schon hier im Forum geschaut obs vlt leute gibt die ne Ähnliche Plage haben aber bis jetzt Negativ auch der Support von Ubisoft/Bethasta (oder wie diew bude heist) zeigt auch nichts (mal davon abgesehen das ihr Support recht mager ist, so nach dem motto "Windows neuinstallieren und Treiber Updates" *kopfschüttel -.-, hab ich ja schon x mal gemacht). Falls wem noch was einfällt bin, bin über jeden vorschlag dankbar ^^
        Zuletzt geändert von Kotha; 07.06.2009, 16:14.

        Kommentar


        • #5
          Hey< leute hab ein Problem auf des ich noch keine antwort gefunden hab und zwar kommt bei mir folgende Fehlermeldung beim Start von Legacy

          EXCEPTION: ACCESS VIOLATION
          0x004729ba
          0x00472c8e
          0x5f63696d
          EAX:0013ea80h ESI:016fd00ch
          EBX:00000000h EDI:016fd00ch
          ECX:00000000h EBP:0013eab0h
          EDX:00000004h ESP:0013ea60h
          EIP:004729bah EID:00000000h
          SS: 00000023h CS: 0000001bh
          DS: 00000023h FS: 0000003bh
          ES: 00000023h GS: 00000000h
          Flags: 00010246h CF:0 PF:1 AF:0 ZF:1 SF:0 OF:0

          Fuer die Meldung mim 0x005......
          hab ich shcon ne haufen moeglcihkeiten gefunden wies funktionieren soll aber die Fehelrmeldung hier hab ich jedzd noch niergneds gesehn.
          kannn mir eventuell jemand weiter helfen ????

          Kommentar


          • #6
            Hy also zu dem Problem kann ich dir eigenldich nur raten alle und ich meine ALLE Treiber die du hast auf den Neusten stand zu bringen auch die vom Mainboard (das war zumindest bei mir die Lösung), leider ist es nicht für alle ne Garantie das es klappt. Der Oberbegriff des ganzen ist denk ich mal Sound. Legacy ist der Albtraum einer (fast) jeden Soundkarte (siehe dazu auch mein problem)^^.
            Ich weis ja net was die sich dabei gedacht haben als sie das game verkauft haben so nach dem motto "hmm wird sicherlich auf jedem 8tem system laufen..." ne scherz Beiseite, was du versuchen kannst:

            Grafik,sound,Mainboard,und bios (letzteres mit vorsicht) Updaten also Treiber.

            Virenscann machen, mal die platte bereinigen Defragmentieren, oder wenn dus ganz wissen willst auch mal windoof neu installieren,patche auf 1.1 und 1.2 (leider ist das selten des rätsels lösung), aber ne Patent lösung ist das alles net. Kann dir nur eins Empfehlen das rob leigt net an deiner Graka o. am Game sondern bei deiner Soundkarte (höchstwahrscheinlich).

            Achja Edit: Ich habe gerüchte weise gehört das Legacy einwandfrei lief als Oblivion und/oder Fear2 installiert wurde O.o keine ahnung wie das vor sich gehen soll aber scheint was dran zu sein.

            Kommentar


            • #7
              Ah ok alles klar dank dir.
              Aber des Mit F.E.A.R 2 und Oblivion kommd mir edwas komisch vor na ja i versuchs ma nomml dank dir auf jedenfall schon ma
              MFG Echelon87

              Kommentar


              • #8
                jo bidde bidde hoff nur das noch jmd mir helfen kann bei meinem Prob ^^

                Kommentar


                • #9
                  hast du schon ma versucht den UU mod runter zu machen und statt dessen Aftermath F drauf zu schmeisen weil ich hab schon von mehreren gehoert das se mit UU probleme haben und des Aftermath perfect funktioniert

                  Star Trek: Legacy Download Files, Download Star Trek: Legacy Patches - FileFront.com

                  mussd ma des versuchen des A-D und dann noch E und F dann sollte es gehen

                  Kommentar


                  • #10
                    Wenn das unmodifizierte Spiel nicht funktioniert, wird UUM kaum helfen. Aftermath hat ein paar wesentlichere Veränderungen vorgenommen, die die Performance verbessern, aber ich schätze die Wahrscheinlichkeit, dass es hilft gering ein. Es hört sich eher nach einem Treiberproblem an. Also einfach mal - wie schon gesagt - alles updaten. Und auch drauf achten, dass das aktuelle DirectX drauf ist.

                    Achja: Das mit den Fehlermeldungen posten, könnt ihr euch sparen. Die sind nutzlos. Lieber eine genaue Beschreibung, wann das Spiel abgestürzt ist und man kann das Problem schon einschränken.

                    Kommentar


                    • #11
                      Jo hab ich auch schon versucht Aftermath läuft ca. 3 Minuten dann crash mit sound-geratter. hab jetzt nochmal komplett von der platte gehauen und nur mal wieder nackte game mit 1.1 und 1.2 gepatcht damit nur das Orignale Offizielle-copyright spiel drauf ist. Treiber hab ich mir alle nochmal bis in die Haarspitzen angeschaut naja aber ist überall up to date. Nur mit meinen Realtek treibern für RC97 komm ich bisl durcheinander auf einer seites heist 2.26 isst neuste andere zeigen mir 2.27.5 an (werden aber als 2.26 gesaved).

                      vlt kann mir da einer sagen was da nun WIRKLICH das up-to-date ist.

                      DX hab ich auch nochmal vollkommen reinstallt (nochmal mit DX-Buster damit gar nix mehr überbleibt) und noch mal die Offiziell neuste version gezogen.

                      Unterm strich Nix hat sich geändert 2-5 min spielen dann blackscreen "kein signal" und Ratter-ratter-ratter" Sound

                      Kommentar


                      • #12
                        passiert das nur bei missionen, oder auch im skirmish?

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X