Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek Interactive Technical Manual

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek Interactive Technical Manual

    Halli Hallo,

    ich habe mir heute Star Trek Interactive technical manual gekauft. Jedoch funktioniert es bei mir leider nicht unter Windows XP. Beim Starten kommt immer so eine Quicktimefehlermeldung (zu alte Version?).

    Kann mir denn mal bitte Jemand helfen wie ich das "Spiel" unter XP zum Laufen bringe?Ich habs bisher mit Kompatibilitätsmodus probiert, ging nicht und mit der Dosbox leider auch nicht. Da ich nicht weiss, wo ich das Thema reinposten soll, hab ichs mal hierhin reingetan.

  • #2
    Hey 1701D,

    das ITM wurde für Windows 3.1 geschrieben, es unter XP selbst zum Laufen zu bringen (auch mit der Dosbox) ist soweit ich weiß nicht möglich. Eine Möglichkeit wäre aber, über Virtual-PC ein älters Windows einzubinden, und das Spiel darauf laufen zu lassen... laut Memory Alpha scheint das relativ erfolgversprechend zu sein:

    It is very difficult to get the Interactive Technical Manual to work in operating systems newer than Microsoft Windows 3.1, for which it was designed. It is possible to get it working on Windows 9x, but one must seek out the 16-bit version of Quicktime 2.1.2. The included Quicktime does not work correctly with Windows 9x. Quicktime 2.1.2 16-bit can have problems with various video card drivers. These can be remedied by changing video display options within Quicktime's applet inside the Windows control panel.

    On Windows NT-based operating systems, such as Windows 2000, XP, and Vista, it is not possible to operate the program natively. However, it can be run inside a Microsoft Virtual PC-emulated Windows 9x system. This software is available as a free download from Microsoft, but the user must own Windows 95 or 98.
    Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
    Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
    Das hoffe ich sehr!
    (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
    Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Master DJL Beitrag anzeigen
      Hey 1701D,

      das ITM wurde für Windows 3.1 geschrieben, es unter XP selbst zum Laufen zu bringen (auch mit der Dosbox) ist soweit ich weiß nicht möglich. Eine Möglichkeit wäre aber, über Virtual-PC ein älters Windows einzubinden, und das Spiel darauf laufen zu lassen... laut Memory Alpha scheint das relativ erfolgversprechend zu sein:
      Hey Master DJL, vielen Dank für den super Tipp.

      Im Prinzip ist "Virtual-PC" also eine Art simulierte Benutzeroberfläche, welche die Funktion hat, dem "Spiel" vorzugaukeln, das ein älteres Betriebssystem installiert ist, als es in Wirklichkeit ist... Kann man das so in etwa definieren?

      Erinnert mich an die TNG Folge: Galavorstellung, wo Mr Worf den Sensoren des Ferengi Schiffes vorgegaukelt hatte, das ein Schlachtkreuzer der Föderation im Anflug sei obwohl da kein Schiff weit und breit war.
      Zuletzt geändert von 1701D; 09.01.2010, 03:03.

      Kommentar


      • #4
        So in etwa, ja. Treffender ist aber wohl folgender Vergleich:

        Die Borg können nicht mehr mit Phasern aufgehalten werden sondern nur noch mit Projektilwaffen. Da jedoch keine verfügbar sind, geht Picard aufs Holodeck, simuliert dort ein Lokal aus dem 20. Jahrhundert mitsamt virtuellen Projektilwaffen (schaltet die Sicherheitseinstellungen ab) und tötet daraufhin mit den Waffen die angelockten Borg.

        Das ITM funktioniert scheinbar nur mit Windows 3.11 und nicht mehr mit den aktuellen Betriebssystemen. Um es trotzdem laufen zu lassen, muss dein Computer eine virtuelle Umgebung schaffen. Eben einen virtuellen "zweiten PC" auf dem 3.11 (oder 95 oder 98) installiert ist. Du siehst diesen dann auch. Wenn du auf diesem virtuellen PC arbeitest hast du auch einen Desktop, Systemsteuerung, etc. Alles was du auch auf deinem richtigen PC am Monitor siehst hast du auch dort. Auf diesem Weg kannst du dann auf diesem virtuellen PC das ITM installieren und benutzen.
        "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
        "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

        Kommentar


        • #5
          Hallo zusammen, ich habe heute das Spiel ITM gestartet und bei mir was so das wenn ich auf die Option Führung gegangen bin dann will das Programm wissen wo sich die Dateien INTTOURQ.MOV und wo die Datei BL_img.pic ist. Und jedesmal wenn ich die Pfade angegeben habe stürzt das Programm ab und dann steht
          da nur irgendwas mit Script error. Und ehrlich gesagt habe ich das Ganze jetzt zum siebten mal gemacht und jedesmal ist das Programm danach abgestürzt. Und nur Info ich habe Windows XP und meine Auflösung ist 1920x1200. Ich bitte euch inständig um Hilfe. Mit freundlichem Gruß Xanderlein

          Kommentar

          Lädt...
          X