Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Xtreme Mod für Armada

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Xtreme Mod für Armada

    Hi ich hab mir gerade den neuen Armada mod namens Xtreme runter geladen. Es hieß das es der beste Mod ist aber ich find ihn nicht so toll. Es wäre nett zu erfahren was ihr davon haltet
    Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

  • #2
    Also:

    Ich persönlich finde X-treme sehr gut (Note 1.6)

    Das liegt vor allem daran das ein wenig Taktik in die Massenschlachten gebracht wurde: nur mit special weapons kann man überleben und gewinnen.

    Tatsache ist, grafisch ist er auch gut (Note: 2.1)
    Das gameplay ist langsamer am Beginn, steigert das Tempo aber rasch mit den schwer zu besigenden KI-Gegnern. (Note KI: 1.3)

    Die Farben der Waffen sind teilweise gewöhnungsbedürftig, aber das ist eher nebensache

    Nun ja, vielleicht lasse ich meine Meinung ja auch beeinflussen, ich bin immerhin der PR guy dieses mods ^_^
    Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

    Kommentar


    • #3
      Die neuen Waffenfarben find ich eh cool und das langsame Gameplay passt auch nur gibt es mir zu wenig Schiffe verglichen mit anderen MOds(Battlestations, MP...) und leider sind diese zu schlecht bewaffnet. Eine Galaxy z.B. sollte mehr als nur einen Phaser auf ein Ziel feuern können. So hat ein schiff der Akira Klasse die gleiche Feuerkraft wie ne Galaxy oder ein Borgwürfel.
      Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

      Kommentar


      • #4
        Das ist ja der sinn der sache! Du SOLLST die Spezialwaffen verwenden! ohne die kommt man nicht weit bei X-treme..
        Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

        Kommentar


        • #5
          Ich wollte den X-treme Mod auch testen, aber bisher hatte ich keine Zeit den Mod runterzuladen. Bei über 30 MB und einer ziemlichen lahmen Verbindung und ohne Flat habe ich's bisher noch sein gelassen. Allerdings, was ich bisher gesehen habe sah sehr gut aus. Und ich meine, bei 30 MB muss der Mod ja auch schon ganz ordentlich sein

          Zu dem Thema Schiffen noch mal kurz:
          Oftmals regen sich viele darüber auf, dass ein Mod nur eine begrenzte Anzahl von Schiffen aufweist, gerade bei der Föderation. Ich frage mich: warum?
          Ich streite nicht ab, dass es natürlich schöner ist, wenn man eine breite Palette von Schiffen hat, aus denen man sich seine "Favoriten" auswählen kann, aber was ich bei vielen Mods schon bemerkt habe: außer dem anderen Design gibt's kein gravierenden Unterschied!

          Vor kurzem habe ich eine Mail von einem Armada-Fan erhalten, und er bringt es eigentlich auf den Punkt:

          Im uebrigen halte
          ich es auch nicht fuer besonders sinnvoll der Föderation (die ja nuneinmal
          die meisten Schiffstypen hat) soviel Schiffe wie moeglich zu geben. Bei 20
          Einheiten faellt mir häufig auf, das ich davon nur maximal 5 im Spiel wirklich
          baue, der Rest scheint sich in der Regel nur im Aussehen zu unterscheiden, ich
          meine wer braucht 6 verschiedene Kreuzer, die im Prinzip fast alle identisch
          sind und sich hoechstens in den Baukosten (Bauzeit) unterscheiden. .
          Ähnlich verhält es sich meiner Ansicht nach auch mit den Waffen. In vielen Mods sind die Schiffe und Stationen mit dutzenden von Phaser und Torpedos bewaffnet. Das gibt natürlich ne nette Schiesserei auf dem "Schlachtfeld", aber mal ehrlich: Armada ist immer noch ein Strategie-Spiel und kein reines Ballerspiel !!!
          Die Waffenstärke vieler Schiffe ersetzt regelrecht die strategische Planung. Somit kommt man zum Fazit: wer die meisten Schiffe hat, gewinnt das Spiel ( weil man eben die höchste Feuerkraft hat).
          Wer die grösste Flotte aufbietet, hat die besten Chancen zu gewinnen.
          Dabei geht auch völlig die Bedeutung der Spezialwaffen unter, denn wenn man z.B. mit 30 Föd-schiffen gegen Borg-Schiffen 30 Schiffe antritt; wem fällt da schon großartig auf, wenn beispielsweise der Kettenreaktionspulsar der Akira ein feindliches Schiff zerstört? Im übrigen ist es in einem solchen Schlachtengetümmel auch ziemlich schwierig, strategisch klug die Spezialwaffen einzusetzen.

          Also, meine persönliche Meinung zu den Schiffen ist: wenn es denn viele sein sollen, dann müssen sie sich auch ganz eindeutig von einander unterscheiden, sei es durch Geschwindigkeit, Waffenstärke oder sonstigen Eigenschaften. Damit bliebe zumindestens ein wenig "strategisches Denken" erhalten, in dem sich der Spieler fragt: Hmm, ist es taktisch klüger dieses Schiff zu bauen oder besser doch dieses.
          Aber so wie es momentan in einigen Mods der Fall ist, geht die strategische Struktur vollkommen verloren.

          Denn: einen Mod zu machen mit vielen Schiffen und Stationen ist bei Armada kein allzugrosses problem mehr, die Menge an neu erschienenen Schiffen, Stationen, Waffen, etc. nimmt ja schon neue Dimensionen an. Vielmehr schwieriger gestaltet sich heute die richtige Ausbalancierung eines Mods, die auch das strategische Denken nicht vernachlässigt.

          Es wird sich zeigen, ob X-treme diese Bedingungen erfüllen kann.
          Ich modde alles und jeden, solange Armada draufsteht ;)

          Kommentar


          • #6
            Ja das mit den Spezialwaffen versteh ich schon nur mir als Star Trek fan will es nicht in den Kopf das die Galaxy gleich stark bewaffnet sein soll wie viel kleinere Schiffe. Auch der Kubus sollte min. 3phaser abfeuern.
            Die Prometheus feuert gar nur einen Phaser ab und der Kettenpulsar ist auch nicht grad ne super waffe.
            Drei verschieden Sovereign Modelle sind auch nicht gerade einfallsreich.
            Man sollte die Schiffe einbauen die am beliebtesten sind.(Eine Intrepid mit 4 Warpgondeln ist zwar ne coole idee aber die Fans hätten glaube ich lieber ne Excellsior oder halt altbekannte Schiffe gehabt)
            Die Idee mit den multi-target waffen ist ziemlich gut aber wenn man auf 3 Schiffe gleichzeitig feuern kann so sollte man sein Feuer auch auf eins konzentrieren können.

            Ich will nicht sagen das der mod schlecht ist er gehört noch zu den Besten aber für 30MB hätte ich mir mehr erwartet.
            Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

            Kommentar

            Lädt...
            X