Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek - Armada

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek - Armada

    Terra und ich sind in Verbindung mit dem neuen Games-Index draufgekommen, dass wir noch keine allgemeine Diskussion über dieses Spiel haben, sondern nur über Modifizeirungen etc.
    Also werde ich jetzt das nachholen..

    Ich finde das Spiel grafisch mal sehr gut, wenn man z.B. mit einer Auflösung von 1024x768 spielt.. Die Musik ist auch sehr gelungen, jedoch die Dialoge von den Schiffen kann einem oft sehr auf dem Nerv gehen, wenn z.B. Picard 100mal "Angriff" sagt

    Sonst sind eigentlich viele Levels, wo nicht alle leicht schaffbar sind.. Es gibt ja 20 Levels, also pro Kapagne 4.. Denn nicht zu vergessen ist ja, dass es da noch eine Zusatzkapagne gibt, wenn man sonst alles durchgespielt hat!

    Sehr schlecht finde ich jedoch mal die Fähigkeiten, Stärken und Größenunterschiede der (verschiedensten) Schiffe.. Zum Beispiel haben die meistens von den Eigenschaften her nichts gemeinsames mit Star Trek.. Auch hat jede Rasse im vergleich zu den anderen immer gleichstufige Schiffe.. Und die größten sind zu stark! Ich meine da haben auch mehrere andere gegen solche wenig Chancen! Außerdem sinds auch noch etwas zu wenig Einheiten, die es gibt..
    Zuletzt geändert von Picard; 06.10.2001, 22:29.
    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

  • #2
    Ja da stimme ich dir zu
    Das Activision fast alle Schiffe total falsch umgesetzt hat war ein großer Fehler

    Die Akira nur einen Phaser?!

    Mit der Defiant kann man ja nicht mal den Lack eines anderen Schiffes ankratzen.

    Wichtige und bekannte Schiffe sind nicht vorhanden.

    Aber die Missionen, Graphik und Sound find ich klasse

    Das im Deutschen die Orginalstimmen dabei sind find ich auch klasse auch wenn diese recht unmotiviert klingen
    Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

    Kommentar


    • #3
      Ja die Defiant-Klasse ist ja wirklich eine Zumutung bitte.. Und die Akira ebenso!

      Und weil wir grade bei der Synchronisation sind: Bei Picard ist ja dort sein 2ter Synchronist, was bei The Next Generation ab 4te Staffel synchronisiert hat, nicht wahr?
      Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

      Kommentar


      • #4
        Ich finde ebenfalls sowohl Grafik als auch Sound ausserordentlich gut.
        Das Intro ist absolut grossartig gemacht.
        Die Missionen sind schön gestaltet und in eine gute Story eingebettet.

        Negativ anzumerken ist wie ihr bereits sagtet, die mangelnde Authenzität im bezug auf die Fähigkeiten und verhältnisse der Schiffe.

        Was mir jedoch gefiel war, das diese optisch aber sehr schön waren und dass ausser dem ohnehin spielbaren noch viele andere Schiffe auftauchten. Etwa die Galaxy-Klasse, die Breen-schiffe, die Jem`Hadar, So`na, im Grunde war ja alles vertreten.

        Und noch nen dicken Pluspunkt für die Ferengi im Multiplayer.


        @Picard: Stimmt genau!

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von Mr.Vulkanier


          @Picard: Stimmt genau!
          Meinst du das mit der Synchronisation?

          Außerdem sind die Ferengi-Marauder auch in einer romulanischen Mission, zusammen mit den Cardassianern aufgetaucht
          Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

          Kommentar


          • #6
            ALSO: ich finde nicht das die Schiffe ein sonderlicher augenschmaus waren... *nichthauen*


            wie auch immer trotz allem ein cooles spiel
            Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

            Kommentar


            • #7
              Sowie es jetzt aussieht werden die Schiffe in Armada 2 auch nicht gerade vor Authenzität strotzen, die Defiant wird auch nicht gerade viel stärker werden.
              Na ja dann können die Jungs gleich für Armada 2 ein paar Mods programieren.
              Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

              Kommentar


              • #8
                Mods hin, Mods her.. Ich will ein gescheites Spielsystem, das von dem Hersteller selbst ist, und nicht irgendwelche Mods von inoffizieller Hand!
                Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                Kommentar


                • #9
                  Ja ich wollte ja nicht sagen das Armada kein gutes spiel ist, was ich sagen will ist das es nicht authentisch umgesetzt worden ist und das dem 2 Teil das selbe schicksal droht!
                  Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

                  Kommentar


                  • #10
                    Die größte zumutung bei STA sind die Borg-Kuben. man kann leicht einen kubus mit einem warbird/sovereign/vor'cha niederschießen. bei wolf359 waren es auch nicht viele schiffe, aber eine ganze armada von föderationsschiffen ist dabei draufgegangen. ein kubus müsste es leicht mit bis zu 5 warbirds aufnehmen können.

                    @Picard: was ist so schlecht an mods?
                    ..... ::::: mostly retired ::::: .....
                    but still, It's kind of fun to do the impossible.

                    Kommentar


                    • #11
                      [QUOTE]Originalnachricht erstellt von OneOfTwo
                      [B]Die größte zumutung bei STA sind die Borg-Kuben. man kann leicht einen kubus mit einem warbird/sovereign/vor'cha niederschießen. bei wolf359 waren es auch nicht viele schiffe, aber eine ganze armada von föderationsschiffen ist dabei draufgegangen. ein kubus müsste es leicht mit bis zu 5 warbirds aufnehmen können.

                      naja,ich hab grad mit 8 kuben die borgkampange durch(die kuben werden immer repariert).bei der klingonenkampange hab ich eine kubusfabrik erobert und dann die runde mit kuben fertiggemacht.aber was anderes:
                      weiß einer zufälligerweiße ob es für armada ein patchprogramm gibt?

                      Kommentar


                      • #12
                        @OneOfTwo: Ich meine damit, dass der Hersteller ein Spiel rausbringen soll, dass keine großartigen Mods mehr braucht, um besser zu werden.. Außerdem bin ich der größte Feind von Modifikationen inoffizieller Hand, da ich denke, dass man das Spiel so lassen sollte, wie es ist. Aber jedem das seine

                        @Tilo: Was meinst du genau mit "Patchprogramm"? Meinst du damit ein Update, auf eine höhere Version?
                        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Tilo: geh mal auf
                          www.armadafleetcommand.com
                          Dort findest du Patches, Mods... also alles was du für Armada so bekommen kannst
                          Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

                          Kommentar


                          • #14
                            Besonders gut gelungen find ich die Schockwellenschiffe (Wie die Klasse jetzt genau heißt weiss ich nich) der Klingonen ! Die kann man so schön leicht übernehmen und gegen den Feind einsetzen !

                            Ansonsten : Die Schiffsklassen strotzen ja nicht gerade vor Detailgenauigkeit aber die Stärken sind gut bemessen (man soll ja schliesslich noch eine Chance gegen seine Gegner haben).

                            EDIT : Ich find's blöd das der Dilithiumvorrat auf 999999 begrenzt ist !
                            Zuletzt geändert von Adm. Harry Scott; 01.04.2002, 15:32.
                            The very young do not always do as they are told.
                            (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                            [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                            Kommentar


                            • #15
                              Weiss jemand wie man ne Intrepid einbauen kann ohne das das Spiel abstürzt. (Will mir nicht extra um ne Intrepid zu haben Armada II kaufen)
                              The very young do not always do as they are told.
                              (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                              [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X