Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MODS selbst Erstellen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MODS selbst Erstellen

    Weiß jemand wo es das Programm "Lightwave Modeler 5.5" zum Download gibt,und wenn nicht wieviel das Programm in etwa kostet?Ich hab gelesen mit ein bisschen Mühe kann man selbst tolle mods erstellen.
    "Verstehen Sie nicht Picard?..der Prozess ist NIE zu Ende!" Q zu J.L. Picard

  • #2
    Für welches Spiel soll das Programm denn sein?

    Kommentar


    • #3
      Das ist ein 3D-Konstruktionsprogramm mit dem z.b die Mods(Schiffe) für Klingon Academy gemacht werden.
      "Verstehen Sie nicht Picard?..der Prozess ist NIE zu Ende!" Q zu J.L. Picard

      Kommentar


      • #4
        Ne, dieses Programm gibts nicht zum runterladen (ausser auf illegalen Wegen, aber ich habe ncihts gesagt)

        Wennste es kaufen willst, bitte ca. 3000 US-Dollar bereithalten..
        Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

        Kommentar


        • #5
          WWWWWWWWAAAAAAAAAASSSSSSS 3000 Dollar dad sind ja äh?6000 DM also ich würde mir es nicht auf legalen weg holen

          Kommentar


          • #6
            nun ich glaube dass 3D Studio MAX auf dem gebiet der König ist..

            Ich weiß aber nur von CS fix dass man da die Menschen in 3DStudio Max machen kann..

            der rest vom Mod Programmieren ist eigentlich scripting arbeit an C++ Quellcodes!

            MFG UNI
            http://users.idf.de/~fs/bart.gif

            Kommentar


            • #7
              Mit welchem Programm werden die Mods zb. für Armada gemacht? Da muss es doch ein billigeres 3D-Programm geben!
              "Verstehen Sie nicht Picard?..der Prozess ist NIE zu Ende!" Q zu J.L. Picard

              Kommentar


              • #8
                Armada? mit dem erwähnten 3d Studio max. Diese Art von software ist nun mal aufwändig zu programmiern und damit auch teuer.

                Armada, was du brauchst:

                - ein texteditor, notepad geht aber wordpad ist besser
                - ein grafikprogramm das unkomprimierte, 24-bit tga dateien verarbeiten kann (Adobe Photoshop 6 oder Paint shop pro 7 sind gut dafür, wobei ich eher zu Paint shop pro tendiere -> einfacher)
                - falls du neue modelle machen willst: 3ds MAX samt sod plugin
                - einiges an Festplattenspeicher für Backupdaten
                - viiiiiieeel Geduld

                in der download-sektion von navalarmada.ugforums.com findest du ein 224-seiten tutorial wie man Armada 1/2 moddet.
                Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                Kommentar


                • #9
                  Armada 1 oder 2?

                  Und was kann ich bei tga Files verändern?
                  Habe PSP7

                  Und gehen die Modelle von A1 auch in A2?

                  Kommentar


                  • #10
                    Armada 1 und 2 - die tga Dateien sind die Waffeneffekte, Texturen der Schiffe, Build buttons und Graphical user interfaces, kurz: alles was im spiel nicht 3d ist


                    Was die Modelle von A1 in A2 angeht.. sie sollten funktionieren, aber ganz sicher ist das nicht - Einige leute haben aus unbekannter ursache abstürze mit Armada 1 modellen verursacht..

                    PS http://navalarmada.ugforums.com - dann in die downloads-sektion und das grosse modding tutorial runterladen - das deckt allse für Armada 1/2 ab!
                    Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                    Kommentar


                    • #11
                      Und mit welchem Progamm lege ich die Hardpoints fest?

                      Kommentar


                      • #12
                        Welche Version von 3D Max ist die aktuellste?
                        "Verstehen Sie nicht Picard?..der Prozess ist NIE zu Ende!" Q zu J.L. Picard

                        Kommentar


                        • #13
                          @ruppmi: Ich bin mir nicht ganz sicher, glaube aber es ist 4.0 (Laut westworlds tutorial)

                          @TomCat: Die Hardpoints selber sind in den 3D-modellen, sprich: den SOD-dateien fest verankert und können nicht mehr verändert werden. Wenn du einer Waffe einen hardpoint zuweisen willst - das ist über die odf der betreffenden Schiffes zu erledigen.
                          Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                          Kommentar


                          • #14
                            @Challenger

                            Thanx!4.0 ist die Aaktuelste,werd mich mal da Reinarbeiten.
                            "Verstehen Sie nicht Picard?..der Prozess ist NIE zu Ende!" Q zu J.L. Picard

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X