Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Meinungen zum Spiel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Meinungen zum Spiel

    So, da ich nun die Gelegenheit hatte STO knapp 2 Wochen zu testen werde ich mir mal kurz meine bisherigen Eindrücke zum besten geben.

    Also ich war weder in der Beta noch sonst wo dabei u. hatte auch keinen Stress möglichst schnell zum Spiel zu kommen. Als großer ST Fan freute ich mich natürlich trotzdem auf das Spiel u. habe weder Kritiken noch sonst was großes im Vorfeld verfolgt.

    Nach nun knapp 2 Wochen muss ich aber sagen, dass das Spiel wohl nichts für mich ist. Es ist zwar am Anfang immer noch recht lustig aber im Grunde (bin mittlerweile Level 20) kommt es mir vor das es immer das gleiche ist. Rufe die Sternenflotte, erledige die Mission, rufe die Sternenflotte um die Belohnung zu bekommen. Und so geht es immer weiter. Wenn du keine Quest mehr hast, ruft man halt die Sternenflotte. Wirkt für mich leider relativ eintönig. Es gab zwar bis jetzt wirklich ein paar nette Quests mit Folgequests, aber das wars dann auch schon (noch zu erwähnen wäre das ich voll arbeitstätig bin u. kein Powerzocker bin).

    Desweiteren macht es mich sehr stutzig das ich nach rund 2 Wochen das hälfte vom Levelcap erreicht habe. Ich frage mich daher was man dann macht wenn man 40 geworden ist bzw. die Leute die schon längst 40 geworden sind. Weil Endcontent gibt es so wie ich das gehört habe ja noch gar nicht.

    Im Moment hab ich nicht mal Lust den "Freimonat" auszukosten u. das ist mir bei einem MMO überhaupt noch nie passiert. Ich frage mich wirklich was mich an dem Spiel binden sollte. Langzeitmotivation ist aufgrund des raschen erreichens des Maximallevels für mich ziemlich ausgeschlossen.

    Also aus meiner Sicht leider ein absoluter Fehlkauf, aber sehen wollte ich es auf jeden Fall.


    Hier könnt ihr dann auch alle eure Meinungen/Kritiken usw. reinposten. Denke das wär ein guter Sammelposts, auch für Leute die evtl. einsteigen würden.
    Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

    Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

  • #2
    Der Endcontent wird, wie bei jedem anderen MMO auch, per Patch nachgeliefert. Selbiger ist bereit angekündigt, und wird in den nächsten Wochen aufgespielt.
    Der kleine Contentpatch diese Woche war ja schon eine kleine Vorbereitung darauf.

    In der Zwischenzeit kann man ja Tribbles züchten. Das ist eine Wissenschaft für sich, hab ich mir sagen lassen.

    Und das Maxlevel erreicht man hier auch nicht schneller als beispielsweise bei WoW.
    Besonders jetzt nicht mehr, wo man dem Powerleveling einen Riegel vorgeschoben hat indem man das Annehmen und Abgeben der Missionen für die Deep Space Encounter auf einen 30 Minuten Cooldown gesetzt hat.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von spidy1980 Beitrag anzeigen
      Und das Maxlevel erreicht man hier auch nicht schneller als beispielsweise bei WoW.
      Bei WoW kann ich nicht mitreden. Ich weiß nur das ich bei Herr der Ringe Online ungefähr 8 Monate gebraucht habe bis ich das Maximallevel mit dem ersten Charakter erreicht habe. Doch ein kleiner Unterschied. Und klar kommt der Endcontent immer erst nach dem Release. Aber für mich sind es eben all die Kleinigkeiten die es ausmachen.
      Wie gesagt immer die ähnlichen Missionen, immer Sternenflotte rufen, für mich persönlich macht das einfach keinen Spaß. Es mag ein nettes Spiel sein, aber mich füllt es nicht aus u. bleib da lieber bei anderen Spielen.
      Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

      Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

      Kommentar


      • #4
        Hardcore zocker die nichts anderes machen als 20 Stunden am Tag STO zu spielen sind schon auf dem maximal lvl. Ich spiele eigentlich recht viel, wenn aber auch in einem gesunden maß und bin gestern grad mal lvl 27 geworden.

        Naja Du kannst auch in Systeme rein fliegen nd dort Missionen machen ohne das Du vorher die Sternenflotte gerufen hast.
        Aber ich geb Dir recht, teilweise sind die Missionen ziemlich eintönig aber in dem bereich ab lvl 20 rum werden die interessanten und längeren Missionen duetlich mehr und auch sehr interessant. Habe gestern abend an einer Mission glaube ich ne stunde gesessen und mir jeden stein angeschaut und jeden text gelesen (mal überstitzt ausgedrückt *g*). Mir macht es nach wie vor spaß
        Banana?


        Zugriff verweigert
        - Treffen der Generationen 2012
        SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

        Kommentar


        • #5
          Ich find es eig ganz angenehm, bin jetzt Stufe 34.
          Was mich stört sind eher kleinigkeiten. Die Galaxy ist in etwa so wendig wie nen Flugzeugträger, wobei der wohl schneller wenden kann als meine Galaxy. Dazu kommen die ewigen Downtimes und die sheduled Maintenance bei uns zur Mittagszeit, die langsamen Downloads der Patches und das Laggen (was aber schon besser geworden ist).
          Ansonsten...ich spiel mir nebenher noch nen Escort hoch, der ist jetzt Stufe 5.
          Achja, das Denglisch im Game ist streßig.
          Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
          Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
          Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
          und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

          Kommentar


          • #6
            Mit dem Spiel verhält es sich in etwa wie mit der Serie :-) Wir müssen immer eine Woche warten, um zu erfahren wie es weitergehen wird. Wenn die Hardcore-Gamer aus Langeweile nicht mehr Spielen werden... auch gut. Die meisten von denen haben ein LifeTime-Abo gekauft und somit finanzieren sie den Content für die Zukunft mit.

            Das Stimmt schon, dass man derzeit etwas zu schnell leveln kann. Aber andersherum wäre das Spiel noch langweiliger, denn dann würde ja überhaupt keine Motivation mehr da sein, um weiter zu machen. So hat man zumindest noch lust den nächsten LVL zu machen, damit das Schiff n bissl wendiger wird und mehr Treffer aushält.

            Also ich kann nur raten das Spiel weiter im Auge zu behalten. Wenn man eh schon einen Account besitzt, kann man sich ja in einigen Monaten einfach eine GameTimeCard besorgen und reinschnuppern was sich nun Neues ergeben hat. Die Low-lvl-Missionen kann man immer nachträglich nachspielen.

            Kommentar


            • #7
              Habe bisher noch nicht so viel über STO gehört, bin großer Star Trek-Fan und hab mir schon immer ein gutes Star Trek-Spiel gewunschen. Nach den geteilten Meinungen, die ich jetzt gelesen habe, wollte ich einfach mal fragen, ob es sich wirklich auszahlt, wenn ich mir das Spiel kaufe und wieviel das ganze eigentlich kostet.
              Danke schon jetzt für eure Antworten.

              Kommentar


              • #8
                Naja abgesehen davon das man genau merkt wann die Amis anfangen zu spielen...da fängts Game an unspielbar zu werden dermassen lagt das dann....es gibt noch eine Anzahl kleinerer Bugs aber im Großen und Ganzen macht es schon Spaß. Wie die Langzeitmotivation nu wird kann ich nicht sagen da der Endgame Content noch fehlt.
                Kosten tut das Spiel je nach Version natürlich unterschiedlich viel. DIe Standartversion lag vor ein paar Tagen noch bei 50 EUR und kostet monatl 15 EUR, wird aber günstiger je mehr Spielzeit man sich auf einmal kauft.
                Man kann sich übrigens die TOS Uniformen Ingame freischalten wenn man will. Man muß nur "Ich liebe dich" auf klingonisch in das Feld eingeben wo man den Regkey eingegeben hat .
                Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
                Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
                Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
                und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

                Kommentar


                • #9
                  Ich besitze zwar das Spiel nicht und kenne auch leider niemanden der einen Buddy Key besitzt (Wäre nett wenn mir jemand einen schicken könnte), jedoch habe ich genügend Ausschnitte, Trailer und Dokumentationen gesehen um mir eine Meinung über das Spiel zu bilden. Wie schon Game One zu dem Spiel sagte: "Die Weltraumschlachten sind überzeugend, jedoch sind die Bodenmissionen eher ein Klotz am Bein". Die Effekte, die Dynamik und alles weitere überzeugt beim ersten Blick, jedoch nur im All. Am Boden ist STO lediglich ein weiteres MMORPG (und leider kein gutes...). Trotzdem, das Spiel hat überzeugt und sollte von jedem Sci-Fi Fan wenigstens einmal gespielt werden. Vorallem die vielen Customizing Optionen beim eigenen Captain, oder die beim Raumschiff sind ein großes Plus.

                  Fazit: Star Trek Online ist ein gutes Game welches von allen Sci-Fi Fans gespielt werden sollte, vorallem bei Trekkies ist es ein großes Muss! Jedoch sollte man nicht überrascht sein wenn die ersten Spielminuten nicht überzeugen, da die "Außer-Schiffaktionen" keine besonderen Highlights bieten
                  "If there is one ideal that the Federation holds most dear, it is that all men, all races can be united.”
                  - Jean-Luc Picard

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Revan Kaidan Beitrag anzeigen
                    um mir eine Meinung über das Spiel zu bilden. Wie schon Game One zu dem Spiel sagte: "Die Weltraumschlachten sind überzeugend, jedoch sind die Bodenmissionen eher ein Klotz am Bein".
                    Fazit: Star Trek Online ist ein gutes Game welches von allen Sci-Fi Fans gespielt werden sollte, vorallem bei Trekkies ist es ein großes Muss! Jedoch sollte man nicht überrascht sein wenn die ersten Spielminuten nicht überzeugen, da die "Außer-Schiffaktionen" keine besonderen Highlights bieten
                    Ich muss sagen der Vorposter hat Recht
                    Ich will mir des Spiel eigentlich kaufen, aber ich bin nicht so überzeugt von der Gestaltung des Spiels.(Bodenmissionen)
                    Und die unausgereiftheit vom ganzen Umfeld.
                    Mfg
                    Ich bin neu hier!!!
                    HILFE

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich hoffe es kommt demnächst ein Patch bzw ein Add-on für Bodenmissionen herraus, ansonsten sollte man einen großen Bogen um Außenmissionen machen. Oder man versteckt sich im Frachtraum... XD
                      "If there is one ideal that the Federation holds most dear, it is that all men, all races can be united.”
                      - Jean-Luc Picard

                      Kommentar


                      • #12
                        Habe meinen Acc aufs eis gelegt. Das Spiel ist quasi ein "BigMac" in ST Form, schnell gemacht, kostet übertrieben viel dafür was es Bietet und auf dauer langweilig "ungesund"

                        Schade um den Namen Star Trek, hätte mehr sein sollen als das was Cryptic da hingeklatscht hat, einziges was mir anfangs spass bereitet hat bei dem Spiel sind die PvP gefechte in Battlefiels Style, aber dafür zahle ich keine 15€ im Monat.
                        Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                        Kommentar


                        • #13
                          Also erstmal Hallo, bin grade frisch von der "Akademie" hier eingetroffen und freu mich dieses forum gefunden zu haben.

                          Ok, zum Thema: Ich hab bisher nur die DEMO von STO gespielt und bisherh ats noch recht Spaß gemacht. Als WoW Veteran der ersten Stunde (seit der Beta um genau zu sein mit diversen auszeiten) war das mal etwas anderes.
                          Ich bin zwar keiner von diesen extremen Star Trek Fans, bin aber nunmal damit aufgewachsen und bisher hat mir, was ich so gesehen habe, gefallen. Wenn man mal von eingigen sachen absieht die man noch verbessern könnte...

                          Besonders den "Weltraumteil" wo man halt mit den Schiffen rumfliegt fand ich, wenigstens in der Demo, aufregend und bin gespannt wie sowas in einer Flotte funktioniert. Leider gibt einem die Demo dazu nicht unbedingt die Gelegenheit es auszuprobieren.

                          Die Bodenmissionen sind auf jeden fall noch Verbesserungswürdig.
                          Sieht für mich wie n halbgarer Kompromiss aus KotoR und nem 0815 Standartshooter aus. Vor allem stört mich die unflexibilität, gradezu stupidität (blödheit) der Gegner. Stehen gemühtlich in ner Runde um eine Geisel und reagieren erst als einer der ihren schon fast den löffel abgegeben hat.

                          Auch mist, aber das liegt ehr an meinem System, ist dass man UNBEDINGT Antiallaising auf hoch haben muss oder man kann vor lauter pixeln nicht mehr erkennen ob da ein Schiff oder ein Fingerabdruck auf dem Bildschirm ist, von dem was da Menschen darstellen soll red ich mal garnicht erst. Grauenhaft!
                          Für etwas betagtere Grakas ein Horror!
                          Gut das meine noch Antiallaising 2x schafft, sonst könnte ich das spiel ganz vergessen.

                          Übrigens Aci: Das mit dem Questabholen, Quest machen und dann Belohnung abholen... Ich weis nicht welche Spiele du bisher gespielt hast, aber das ist bei so ziemlich jedem RPG ob nun SP, MP oder MMO gleich.

                          Wenn man das bei STO per Subraumcom machen kann oder wenigstens nur einen Questgeber hat wo man hin muss, ist das noch angenehm.
                          Wenn man aber erst zig Questgeber abklappern muss bis man den richtigen gefunden hat, ist das nicht mehr sooo lustig, sondern hält nur auf.

                          Von STO muss ich sagen, dass ich überrascht bin wie gut das bereits jetzt schon läuft. Wenn ich an das erste Jahr von WoW zurück denke... Das war der Horror! Da wollte man ne pisselige Instanz mit ner 5 Mann lowie grp machen und musste erst ne halbe stunde warten bis man rein konnte und wenn man pech hatte ist gleich der ganze insen bzw. Weltserver abgeschmiert!

                          Hier scheint es recht stabil zu sein und das mit den Contents, das scheint ja alles noch zu kommen.

                          Was mich derzeit etwas stört, ist der saftige Preis des Clienten.
                          Gut, zu den 50 Tacken bekommt man einen Monat gratis zum ausprobieren, aber echt ist der preis wirklich gerechtfertigt?
                          Und wieso bekommt man im Netz bei vielen Onlinehändlern die Gold Edition für 29,99€ Hinterhergeworfen und die Standart und Silber Edition liegen bei 40 / 50€?

                          Haben die lediglich zuviel eingekauft davon oder wie muss man das verstehen?
                          Fragen über fragen.
                          Nunja, eigentlich hatte ich vorgehabt nächsten Monat selbst anzufangen, aber wie immer hat man mir die entscheidung im Vorfeld abgenommen und ich muss noch ne weile warten. Geld wächst ja leider noch nicht auf Bäumen. ^^

                          Naja es durfte jedenfalls als alternative zu WoW, was mir auf grund des Kaputtpatchens der Klassen und einiger anderer Sachen, langsam aufm Sack geht, recht interessant sein. Aber erstmal muss der Clientpack billiger werden, oder es müssen Keys Online einzeln zu bekommen sein.
                          Es heist ja man kann den Democlient benutzen und online freischalten, wieso sollte ich dann noch das Spiel kaufen wenns so auch ginge? Bin doch nicht Krösus. ^^

                          Naja wünsche allen noch viel Spaß dabei, vieleicht sieht man sich ja irgendwann Mal Ingame.
                          My Galaxy Phoenix Story Site

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Bloody_Kain Beitrag anzeigen
                            [...]

                            Auch mist, aber das liegt ehr an meinem System, ist dass man UNBEDINGT Antiallaising auf hoch haben muss oder man kann vor lauter pixeln nicht mehr erkennen ob da ein Schiff oder ein Fingerabdruck auf dem Bildschirm ist, von dem was da Menschen darstellen soll red ich mal garnicht erst. Grauenhaft!
                            Für etwas betagtere Grakas ein Horror!
                            Gut das meine noch Antiallaising 2x schafft, sonst könnte ich das spiel ganz vergessen.
                            Das Spiel hat eine Mindestanforderung an Grafik und Prozessor, wenn die stark Unterschritten ist kann es zu Defekten kommen.
                            Bei mir glühen die Kühler des Chipsatzes beim spielen beinahe, so dass ich die extra kühlen muss und das obwohl das Board, die Grafikkarte und der Prozessor eigentlich mehr als Ausreichend für das Spiel sind.

                            Zitat von Bloody_Kain Beitrag anzeigen
                            [...]

                            Von STO muss ich sagen, dass ich überrascht bin wie gut das bereits jetzt schon läuft. Wenn ich an das erste Jahr von WoW zurück denke... Das war der Horror! Da wollte man ne pisselige Instanz mit ner 5 Mann lowie grp machen und musste erst ne halbe stunde warten bis man rein konnte und wenn man pech hatte ist gleich der ganze insen bzw. Weltserver abgeschmiert!

                            Hier scheint es recht stabil zu sein und das mit den Contents, das scheint ja alles noch zu kommen.
                            Na endlich mal jemand der aus eigener Erfahrung von den Anfängen des Spiels erzählen kann, mit dem STO jetzt verglichen wird. Allerdings mit WoW wie es jetzt ist...

                            Vielleicht kapieren die Leute jetzt mal, dass auch das ach so tolle WoW nicht perfekt angefangen hat.

                            Zitat von Bloody_Kain Beitrag anzeigen
                            Was mich derzeit etwas stört, ist der saftige Preis des Clienten.
                            Gut, zu den 50 Tacken bekommt man einen Monat gratis zum ausprobieren, aber echt ist der preis wirklich gerechtfertigt?
                            Und wieso bekommt man im Netz bei vielen Onlinehändlern die Gold Edition für 29,99€ Hinterhergeworfen und die Standart und Silber Edition liegen bei 40 / 50€?

                            Haben die lediglich zuviel eingekauft davon oder wie muss man das verstehen?
                            Fragen über fragen.
                            Nunja, eigentlich hatte ich vorgehabt nächsten Monat selbst anzufangen, aber wie immer hat man mir die entscheidung im Vorfeld abgenommen und ich muss noch ne weile warten. Geld wächst ja leider noch nicht auf Bäumen. ^^
                            Es gibt in den verschiedenen Communities, die es für STO gibt, auch verschiedene Aktionen und sonstige Sonderpreise, man muss nur schauen wo man was finden kann.

                            Zitat von Bloody_Kain Beitrag anzeigen
                            Naja es durfte jedenfalls als alternative zu WoW, was mir auf grund des Kaputtpatchens der Klassen und einiger anderer Sachen, langsam aufm Sack geht, recht interessant sein. Aber erstmal muss der Clientpack billiger werden, oder es müssen Keys Online einzeln zu bekommen sein.
                            Es heist ja man kann den Democlient benutzen und online freischalten, wieso sollte ich dann noch das Spiel kaufen wenns so auch ginge? Bin doch nicht Krösus. ^^
                            Es geht nicht so und wird es auch in absehbarer Zeit nicht.
                            Die Demo macht einigen Usern große Probleme wenn sie sich das Spiel dann kaufen und los spielen wollen.
                            Immer wieder muss man sogar einzelne Einträge aus der Registry löschen um endlich die Vollversion spielen zu können, also wird es nicht funktionieren wenn man sich die Testversion lädt und meint die irgend wie knacken zu können.

                            Zitat von Bloody_Kain Beitrag anzeigen
                            Naja wünsche allen noch viel Spaß dabei, vieleicht sieht man sich ja irgendwann Mal Ingame.
                            Na dann hoffe ich mal dass Du viel Geduld mitbringst, denn neue Features sind angekündigt, sehen auch recht nett aus, kommen allerdings frühestens Ende Juli.

                            Ach, und wenn Du mal ne Flotte brauchst, dann melde Dich ruhig mal bei mir, ich wüsste da was....

                            Und jetzt darf mir mein Chef auf die Finger klopfen weil ich doch hier reingeschrieben hab.
                            Zuletzt geändert von -Matze-; 03.10.2010, 14:13.
                            A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
                            Last Tweet of Leonard Nimoy

                            Kommentar


                            • #15
                              Mir gefällt STO. Erst recht die Raumschlachten. Leider sind noch nicht alle Missionen ins deutsche übersetzt oder nur teilweise. Aber etwas englisch kann ja jeder denke ich Wie die langzeitmotivation aussieht, kann ich noch nichts dazu sagen, wird die Zeit mit sich bringen.
                              Trekdinner aus Schleswig-Holstein,...bitte melden ;-)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X