Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beste Waffenkombination für Kreuzer und Escort

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beste Waffenkombination für Kreuzer und Escort

    Gibt es eine "ideale" Kombination an Waffen für einen Kreuzer bzw. eine Escort.
    Hab jetzt oft gesehen dass z.B. auf Torpedos verzichtet wurdeund z.B. ein Kreuzer 8 Phaser hat bzw 6-7 phaser und nur 1 Torp vorn/achtern (umgekehrt 8 Torp gabs auch schon) und eine escort reine Kanonen und geschützbewaffnung hat evtl noch ein dual beam array. Lohnt sich sowas tatsächlich oder sollte man bei der sandartaufteilung bleiben und nur durch höhere Marks upgraden?

  • #2
    Die "ideale" Lösung gibt es nicht... - das liegt schon einmal daran, dass die Gegner unterschiedlich anfällig sind für die verschiedenen Waffentypen.
    Auch Torpedos entfalten unterschiedliche Wirkungen, je nach Gegner... - und Zustand der Gegner-Schilde logischerweise.
    Gregory DeLouise
    kommandierender Offizier der USS HORUS, NCC-90810
    --------------------------------------------------------------
    "Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid." - Albert Einstein

    Kommentar


    • #3
      Eskorten

      Front:
      Kanonen (nach Möglichkeit schwere Dual)

      Heck:
      Geschütztürme oder Strahlenarrays

      Zum guten Ton gehören eigentlich Geschütztürme, weil die 360° feuern können. Es wird damit argumentiert, dass man den Gegner damit immer unter Feuer halten kann. Allerdings besitzen diese wenig Dmg.
      Strahlenarrays haben in etwa den toten Winkel den deine Kanonen vorne abdecken. Haben allerdings eindeutig mehr Dmg als die Geschütztürme.
      Kannst im Prinzip im Heck auch beides komibinieren.



      Kreuzer

      Strahlenarrays

      Torpedos kommt auf deinen Geschmack an. Ich persönlich benutz in der Regel nur eine Torpedorampe im Heck. Torpedos nutzen erst etwas wenn die Schilde runter sind. Da die meisten Kreuzerbuilds schwerfällig sind ist es mühselig die Front wieder auf den Gegner gezogen zu bekommen, weswegen der vorne meistens recht wenig nutzt. Leichter ist es aus dem Gegner rauszudrehen bzw. abzudrehen und mit dem Heck zu feuern.
      Gibt auch Builds die nur Strahlenwaffen nutzen.

      Kanonen sind vollkommen hirnrissig auf einem Kreuzer. Mit denen schaffst du einen Anflug, danach wirst du deine Gegner kaum noch vor die Linse bekommen, weswegen du quasi vier nutzlose Waffenslots dann hast.

      Dual-Strahlenarrays sehe ich kaum. Da erkenne ich auch keinen Sinn.

      Geschütztürme verschwenden Dmg. Wenn du paralell zum Feind stehst kannst du alle Strahlenarrays gleichzeit nutzen.



      Schadensarten

      Musst du dir selbsr aussuchen. Viele setzen auf Phaser oder Antiprotonen. Disruptoren nutzen weniger wenn die Schilde schon runter sind. Plasma ist in der Regel das günstigste im Exchange, weswegen die für einen "Zwischenbuild" recht nützlich sein können, während du versuchst ein anderes Schiff komplett umzurüsten.
      Am Besten schaust du dir die Effekte mal auf stowiki unter Damagetypes an. Aber verwende bloss keine Regenbogenbewaffnung. Damit verschwendest du bloss taktische Konsoleneffekte. Da die Konsolen die einen bestimmen Art (z.B. Phaser) unterstützen immer mehr Boni bringen als die die einer Art Boni bringen (z.B. Arrays, Torps).

      Kommentar


      • #4
        Warum gerade shcwere dual? die m´normalen dual haben doch gut u gern genausoviel DPS und feuern häufiger. Also kann ich sobald die gegnerischen Schilde kurz unten sind mehr impulse reinhauen während bei der DHC die schilde inzwischen schon wieder da sein könnten. und die Dual arrays dachte cih auch für die escort anstatt der standart forward phaser bank denn die ist stärker und hat zwar nur 90 grad Winkel aber besser als 45 grad der Kanonen den toten winkel hab ich dann mit den achter arrays fast wettgemacht escorts sind ja wendig. In meiner Saber hab ich momentan 1DC, 1DHC und 1 Dual phaser. wenn ich da kanone schnellfeuer nehme ist ne negh var mit 2 Salven weg . ab Capt dachte ich aber eher an 2DHCbzw "DC, 1 Dual array und 1 torp (welche sind die stärksten) oder 3 DHC/DC, 1 Dual und alles mit Phaserkonsolen aufstocken.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Kalyrus Beitrag anzeigen
          Dual-Strahlenarrays sehe ich kaum. Da erkenne ich auch keinen Sinn.
          Dann bin ich wohl eine Rarität?^^
          Ich nutze vorne bei meinem Kreuzer 2 Duale Strahlen und 2 Torpedobänke. Wobei ich sagen muss, dass ich bislang die Vorderseite immer ausreichend hingedreht kriege, damit die Torpedos auch abfeuern. Doch die Wirksamkeit der Strahlen würde mich schon interessieren. Natürlich kann ich dann quasi rundum feuern aber die Einzelstrahlen machen doch merklich weniger Schaden (jedenfalls der Angabe nach), brauche ich denn da nicht trotzdem länger?
          WorldOfRisen.de | WorldOfGothic.de | OnlineFussballManager | STUniverse

          Kommentar


          • #6
            Zitat von kiko82 Beitrag anzeigen
            dass ich bislang die Vorderseite immer ausreichend hingedreht kriege, damit die Torpedos auch abfeuern.
            Gegen Spielereskorten?

            Kommentar


            • #7
              Was 2 Dual strahlen beim KREUZER? Die wenden wie ne schnecke (flog selber lang Sovereign) und du hast waffen mit nur 90 Grad Feuerwinkel Dass muss ich sehen. nimm Strahlenbänke (min. 2vorn2 achtern) und verpass dem Gegner breitseiten . Wenn die Schilde unten sind Torp. rein ud weg is er. Du fliegst deinen Kreuzer wie ne Escort und selbst da würd ich höchstens 1 Dual nehmen zum Toten winkel abdecken weil die wendig genug sind für Kanonen welche weitaus mehr DPS haben.

              Kommentar


              • #8
                Nutze einen kreutzer und ich nutze meistens je vorn und hinten je eine Torpedorampe, die zum einsatz kommen, wenn meine Plasma und Distruptorstrahlenbänke die gegnerischen schilde stark geschwächt haben. dan setze ich die meist in kombi mit großflächig oder verstärkte wirkung ein paar plasmatorpedos. machen dmg und das dauerhaft. dann braucht mann den gegner bloss noch ein wenig mit den beamwaffen nerven(aber nicht sonderlich lange). zum thema dual-beam kann ich nur sagen: sehr nützlich. besonders da meine plasma sind und ich damit die torpedos unterstützen kann. zwei 360 geschützte sorgen für einen kleinen ausgleich. bin bissher ganz gut duchgekommen mit der taktik. mein problem sind eher die schilde weil ich aktuell eine lahme reg hab. um das zu kompensieren hab ich bissher die notenergie für schilde und ähnliche verwendet. aber nur mit mäßigem erfolg weil die fähigkeiten unter hohem beschuss schnellausgehen. aber wenn ich es dann mit einem reg schild probiere, brechen sie schnell zusammen, trotz ausgleich der energie.
                "Man muss die Leute durch dramatische Ereignisse aufrütteln, aber das kann ich als Mensch nicht tun. Als Mensch aus Fleisch und Blut werde ich ignoriert oder getötet. Aber als Symbol - als Symbol kann ich unbestechlich sein und unvergänglich."
                -Bruce Wayne in Batman Begins

                Kommentar


                • #9
                  Ich hab die Bugwaffen meiner Atropos etwas umgestaltet:
                  2x Dual Pulsephaser Canon; 1x Dual Heavy Pulsephaser Canon; 1x Quantum Torpedolauncher.
                  Die drei Pulsephaserkanonen hauen ganz ordentlich rein.
                  Einen B'Rel Klasse Bird of Prey hab ich mit einer Salve Rapid Canon Fire weggepustet.
                  Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

                  - Florance Ambrose

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von HMS Fearless Beitrag anzeigen
                    Einen B'Rel Klasse Bird of Prey hab ich mit einer Salve Rapid Canon Fire weggepustet.
                    Und wenn Du das jetzt auch gegen einen Spieler Bird of Prey schaffst bist Du gut Es ist möglich, aber da braucht es etwas Übung und die nötigen Buffs...
                    "Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir. Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde." (Danzelot von Silbendrechsler)

                    Kommentar


                    • #11
                      ich bin nicht wirklich der PvP Typ.
                      Ich steh ganz allgemein mehr auf Story Missioen und PvE.

                      Ich wollte mit meiner Aussage nur sagen, dass es nicht unbedingt ein All-Cannon-Build sein muss. 3 kanonen machen auch brauchbar Schaden, so das man auf eine Verzichten kann, wenn man gernde einen Torpedo Yield als Finisher dabei hat.
                      Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

                      - Florance Ambrose

                      Kommentar


                      • #12
                        Fearless, die B`Rel machen wirklich immer spaß. Man muss sich für die eigene überlegenheit schon fast schämen. Werde meine escort wenn ich endlich wieder VADM bin wohl auch so ausstatten aber evtl auch auf einen all cannon build gehen und meinen BOFF danach suchen wenn cih dan ales mit Console - Tactical - Phaser Relay - Star Trek Online Wiki und Console - Tactical - Directed Energy Distribution Manifold - Star Trek Online Wiki ausstatte bekommen die kanonen ordentlichen zusatz wumms und würde die Torp überflüssig machen.

                        Makara Dax: fliege selber einen Kreuzer als 2 Char. glaub mir Dual Phaser sind zwar stärker aber haben nur ca 1/3 des Feuerbereichs von Phasern. Nimm lieber 4 Phaserbänke ansonsten Torpedos und mach breitseitenangriffe so holst du mehr raus. wie jede andere Waffe würd ich phaser auch upgraden. und bitte sag mir nicht du hast tatsächlich turrets im Kreuzer? die lohnen sich nur für frontalangriffe wg. 360. Seite ud achtern erfassen phaser acuh und sind stärker. Du hast für deinen Kreuzer eine Escortbewaffnung genommen. das problem mit den schliden kann auch daran liegen dass diene Waffen zu schwach sind um deine Gegner auszuschalten bevor er deine Schilde runterschießt

                        Kommentar


                        • #13
                          Nur Erstere! Wie du bereits auf stowiki erkennen kannst, bringen die mehr Boni. Die anderen benötigt man nur bei Regenbogenschiffen, und das erklärt sich mit diesen Konsolen ja bereits von selbst das diese somit nicht sonderlich sinnvoll sind.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hast ja recht aber wenn z.B. grad das geld knapp ist oder eine gedroppt wird und ich noch platz habe nehme ich auch die DEDM. Gibt zumindest etwas mehr

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Kalyrus Beitrag anzeigen
                              Gegen Spielereskorten?
                              Nein ich spiele, ähnlich wie Fearless nur PvE / Story Spieler. Ich habe anfangs durchaus mal die ein oder andere PvP Mission versucht aber dort nicht sonderlich gut ausgesehen und um mir diesen Frust zu ersparen auch schon länger nicht mehr die Gegend um DS K-7 angeflogen. (gut das ist jetzt nicht mehr möglich aber um es mal darzustellen).

                              Mein Kreuzer ist mit Sicherheit nicht gerade perfekt ausgebaut und ich nehme da diverse Vorschläge gerne an. Ich werde bei Gelegenheit wahrscheinlich mal umbauen und es doch mit Einzel-Strahlen probieren. Die Frage ist dabei nur, ob es denn eigentlich sinnvoll ist überhaupt mehr als 1 Strahlentyp zu nehmen, schließlich gibt es bei einer Vermischung doch den Schadensabzug.
                              WorldOfRisen.de | WorldOfGothic.de | OnlineFussballManager | STUniverse

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X