Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

STO sorgt für PC Crash

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • STO sorgt für PC Crash

    Hi seit einigen wochen (ungefähr seit New Romulus erreichbar ist) habe ich das Problem dass mein PC immer nach nicht mal 15 min crasht wenn ich STO spiele d.H. Bildschirm Schwarz und Ton friert ein. Ich hatte ihn auch kürzlich in Reparatur und es wurde festgestellt das ein teil des Arbeitsspeichers defekt war(wurde repariert wie gesagt, problem bleibt aber)aber ich habe STO schon mit meinem alten PC gespielt und der hatte nur knapp die hälfte und alles lief flüssig. Hat das Problem noch jemand. (Mein PC ist jetzt 8 Monate alt, spezialisierter Spiele pc. Da der aber nach Kundenwunsch zusammengestellt wurde habe ich genaue Daten nicht da.)

  • #2
    Zitat von La Forge Beitrag anzeigen
    (Mein PC ist jetzt 8 Monate alt, spezialisierter Spiele pc. Da der aber nach Kundenwunsch zusammengestellt wurde habe ich genaue Daten nicht da.)
    Gerade wenn der nach Deinen Wünschen designt wurde, solltest Du die Daten auswendig können.

    Also bei mir läuft STO problemlos, auch seit es New Romulus (bzw. den gesamten neuen Tau Dewa Sektorblock) gibt. Nach dem heutigen Patch tat es zwar ein bissl ruckeln aber sonst kann ich net meckern.

    Mein PC ist von Februar 2010 und läuft mit Windows 7 Ultim. 32 Bit, ein Hardwareupgrade war bisher nicht nötig da STO bisher problemlos läuft.

    Kommentar


    • #3
      Crashen heißt in dem Fall was genau?
      Nur das Spiel stürzt ab oder das ganze System stürzt wirklich ab und du musst resetten?
      Passiert das bei anderen Spielen auch?

      Klingt für mich nach der kurzen Umschreibung eher nach Hardware-Defekt.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von La Forge Beitrag anzeigen
        Hi seit einigen wochen (ungefähr seit New Romulus erreichbar ist) habe ich das Problem dass mein PC immer nach nicht mal 15 min crasht wenn ich STO spiele d.H. Bildschirm Schwarz und Ton friert ein. Ich hatte ihn auch kürzlich in Reparatur und es wurde festgestellt das ein teil des Arbeitsspeichers defekt war(wurde repariert wie gesagt, problem bleibt aber)aber ich habe STO schon mit meinem alten PC gespielt und der hatte nur knapp die hälfte und alles lief flüssig. Hat das Problem noch jemand. (Mein PC ist jetzt 8 Monate alt, spezialisierter Spiele pc. Da der aber nach Kundenwunsch zusammengestellt wurde habe ich genaue Daten nicht da.)
        Das kann mehrere Ursachen haben:
        Aber erstmal vorab: Ist Windows sauber und alle Treiber auf dem neuesten Stand? Insbesondere der Grafiktreiber ist hier gemeint. Ansonsten zur Not - um ein Softwareproblem auszuschließen - einfach einmal eine saubere Neuinstallation vornehmen und dann Treiber (Chipsatz zuerst) und STO drauf.

        Ansonsten denke ich, unter Vorbehalt, da Diagnosen auf Entfernung immer schwierig sind, es liegt an einem plötzlichen Spannungsabfall im Netzteil. Möglicherweise ist es auch zu schwach? Bitte schau mal auf Deiner Rechnung nach und poste hier Deine Hardware.

        Edit:
        Möglich wären natürlich auch ein Fehler an der Festplatte (defekter Sektor), der Grafikkarte (VRAM-Fehler) oder weiterhin des Arbeitsspeichers (der muss nicht defekt sein, kann auch inkompatibel sein. Hatten das in meiner Zeit als Techniker oft mit RAM von GEIL und Mainboards von ASUS).
        Zuletzt geändert von kick_nemesis; 21.12.2012, 17:59. Grund: Nochmal drüber nachgedacht.

        Kommentar


        • #5
          Na ja, nach meinen wünschen erstellt heißt in diesem falle dass ich zum Händler ging und gesagt habe: Baut mir nen PC zum Spielen sowohl PC als auch online der auch auf längere Zeit mit Spielen mithalten kann und gleichzeitig noch normal internettauglich und auch zum arbeiten geeignet ist als Referenz habe ich angegeben das er Battlefield 3 auf höchster Stufe problemlos bewältigen sollte. Auf der Rg. stand dann PC nach Kundenwunsch.

          Das exakte problem ist halt ich spiele STO einige Minuten und das ganze system friert ein , nix mit Task manager oder so, schwarzer bildschirm, nur ein brummen aus den Speakern und nur über nen neustart zu beheben. Das ist ja das dumme, bei nem Bluescreen error z.B. hätte ich zumindest nen Hinweis auf den Fehler. Aber komischerweise war er ja wie gesagt kürzlich in Reparatur, ich habe das Problem genau berichtet und es wurde nur der Arbeitsspeicherschaden entdeckt und behoben. Außerdem spiele ich STO schon seit ich den PC habe und hatte bis kürzlich nicht das geringste Problem. Auch so lange ich spiele keine Verzögerung, ruckel, Grafik- oder Tonfehler, nichts. Auch nicht bei anderen Spielen (nur bei C&C Kanes rache wirklich mal wenn mit hilfe des Trainers tausende einheiten an einem Ort versammeln zum kämpfen dann stockt er kurz mal aber z.B. Filme u.A. in HD sind auch null Problem)Nur dann bei STO immer der der spontanabsturz.

          Windows ist sauber unt Treiber regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht.

          Kommentar

          Lädt...
          X