Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Transparentes Aluminium

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Transparentes Aluminium

    Kaum zu glauben, aber wahr: Transparentes Aluminium aus ST IV ist Wirklichkeit geworden! Auf Spiegel.de kann man sich davon überzeugen.

    Und das interessante daran ist, dass es sich tatsächlich um Aluminium (bzw. Aluminiumoxid) handelt. Außerdem sind die Eigenschaften verblüffend: Dreimal härter als gehärteter Stahl, leichter und transparent.
    "Es ist schwierig zu antworten, wenn man die Frage nicht versteht." (Zitat Sarek, Star Trek IV)

  • #2
    das war abzusehen, das es kommen wird..

    grund für überschallflieger braucht man neue Materiale durch denen man sehen kann...

    Auch der einsatz zum schutz ist wichtig.

    Überleg mal was eine Panzerglasscheibe bei einem 6er BMW wiegt ich glaube es sind eben so 250kg für die Frontscheibe.. die ist auch einige cm dick...

    Mal abwarten, wann er erste Panzerwagen mit einem panoramefenster vom STapen läuft

    Kommentar


    • #3
      Mal sehen, ob auf der ISS jetzt auch solche Panoramafenster eingebaut werden

      "Es ist schwierig zu antworten, wenn man die Frage nicht versteht." (Zitat Sarek, Star Trek IV)

      Kommentar


      • #4
        Es werden schon sehr viele Visionen aus Star Trek langsam Wirklichkeit.

        Es wird ja auch schon an einer Art Phaser gebastelt.
        Die Zukunft ist näher als man denkt.

        Hugh
        Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

        Generation @, die Zukunft gehört uns.

        Kommentar


        • #5
          Das hab ich glaub ich schon mal vor Zeiten bei...wie heißt die Sendung noch gleich hmmmm...."Welt der Wunder" gesehen...

          Kommentar


          • #6
            Ok, dann lasst uns mal die Wale hochbeamen

            Kommentar


            • #7
              Woher haben die das wohl?

              Vielleicht waren Kirk und co da und haben ein paar Buckelwaale mitgehen lassen

              Kommentar


              • #8
                der Wal witz ist so alt, da glaubt man eher an Q!



                ach na ja ich glaube eher das MAterial wird für die Waffenforschung und für die Überschallfliegerrei das A und Q sein...

                denn ich habe mal gehört ab bestimmte Machzahlen, kann man kein Glas mehr verwenden

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Admiral Ross
                  denn ich habe mal gehört ab bestimmte Machzahlen, kann man kein Glas mehr verwenden
                  Aber bei diesen Machzahlen kann man auch den Menschlichen Körper nicht mehr verwenden

                  Aber für die Raumfahrt, wo es um jedes Gramm geht kann das ein großer durchbruch sein.

                  Hugh
                  Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                  Generation @, die Zukunft gehört uns.

                  Kommentar


                  • #10
                    Tja die haben das jetzt endlich umgesetzt, was die aus der Zukunft mitgebracht haben!

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Admiral Ross

                      der Wal witz ist so alt, da glaubt man eher an Q!
                      glaubst ich bin ne Illusuion oder wie???

                      Also es war klart das irgendsowas kommen muss...
                      und wieso net aus Star Trek??
                      Is doch schon oft vorgekommen...
                      meist aber in der theoretischen Physik....
                      Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
                      "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

                      Kommentar


                      • #12
                        Ist es nicht auch komisch, dass die neuen UMTS- Handys sehr stark wie die Komunikatoren aus TOS aussehen.

                        Die Technik von Star Trek begnet uns überall.

                        Hugh
                        Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                        Generation @, die Zukunft gehört uns.

                        Kommentar


                        • #13
                          Soso, transparentes Aluminium !

                          Vielleicht kam Gene Roddenberry aus der Zukunft und alles aus ST wird Wirklichkeit... Nein, glaub ich nicht

                          Er ist tot, Jim. Ich konnte nichts mehr für ihn tun!
                          (Standardspruch von Dr. McCoy)

                          Kommentar


                          • #14
                            Aluminium ist doch nicht das gleiche, wie aluminiumoxid

                            Da wird sich jedem chemielehrer das haupthaar hochstellen. Zwar ist Aluminium im Entstehungsprozess beteiligt, aber nicht als Aluminium, sondern als das entsprechende Oxid. Man hat also 2 völlig unterschiedliche Szofe, mit völlig unterschiedlichen Eigenschaften. Eine Verbindung so zu sehen, "dass da Aluminium drin ist" ist schlicht und ergreifend unkorrekt....

                            Naja... ich glaube auch nicht wirklich, dass die sich diese Anregungen aus ST holten... es wird ja mit allen Möglichen Elementen und Stoffen dementsprechend rumexperimentiert... und dass es nun AlO ist, ist eher Zufall....

                            Gruß Muli
                            "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

                            Kommentar


                            • #15
                              Naja, irgendwie ist ja schon Aluminium drin: Alumininum ist ein Element, und damit sind in der Verbindung Aluminiumatome enthalten!
                              Aber witzig ist es schon, das "transparente Aluminium"...
                              Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                              Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X