Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Omega-Molekül

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das Omega-Molekül

    Hi Leutz,

    ich wollte mal fragen, was so besonders am Omega-Molekül ist. Was hat das für eine Kraft/Macht? Wie sieht so ein Molekül aus? Und warum Omega und nicht Alpha- oder Beta-Molekül?
    MfG Lt.-Cmdr. Data
    _______
    "Ich würde ja gern die Welt verändern, doch Gott gibt mir den Quelltext nicht!" Bill Gates?
    "Wir sind 12, dann kommen 3 dazu, das sind dann 17." Helmut Kohl

  • #2
    Ich hab dir mal einiges zusammengesucht, was dir vielleicht hilft
    Das Omega Molekül besitzt eine hoch Komplexe Struktur. Dadurch ist eine hohe Energiespeicherung möglich. Ein einziges dieser Moleküle hat die Energie eines normalen Warpantriebs der Föderation.
    Das Problem mit diesen Molekülen besteht darin, dass sie höchst instabil sind. Wenn sie kollabieren, so wird der Subraum durch eine Kaskadenwirkung zerstört. Um so mehr Moleküle kollabieren, um so grösser ist den betroffene Raum. Schon 500 Millionen Teilchen reichen aus, um den Subraum eines halben Quadranten unserer Galaxie zu zerstören. Da die Warptechnologie den Subraum benötigt, wäre es nach einer solchen Katastrophe nicht mehr möglich, sich mit Warp-Geschwindigkeit zu bewegen.
    Und dann noch was längeres

    Omega ist die mächtigste bekannte Substanz. Wissenschaftler der Föderation haben bewiesen, ein einzelnes Omega Molekül beinhaltet ebenso viel Energie wie ein Warpkern. Es wurde in der Theorie gezeigt, daß eine Kette von Molekülen den Energiebedarf einer gesamten Zivilisation decken könnte. Das erste synthetisierte Omega wurde über einhundert Jahre vor der Entdeckung durch die Voyager geschaffen. Der Wissenschaftler Cataract schuf ein einzelnes Molekül der Substanz in einem geheimen Forschungslabor innerhalb des Lantaro Sektors. Unglücklicherweise existierte das Molekül nur für den Bruchteil einer Sekunde, bevor es sich destabilisierte und explodierte. Dabei wurde das Forschungszentrum zerstört und Cataract zusammen mit weiteren 126 führenden Föderationswissenschaftlern getötet. Ein weiterer Versuch auf einer Planetenoberfläche resultierte in einer Explosion, die über 300.000 qm der Oberfläche zerstörte und den Subraum um den Planeten derart schädigte, daß Warpreisen in dieser Region unmöglich sind.
    Rettungsteams, die versuchten das Gebiet des zerstörten Forschungszentrums im Lantaro Sektor zu erreichen, entdeckten einen weitern unerwarteten Effekt: Der Subraum wurde im Bereich von mehreren Lichtjahren rund um das Gebiet an den die Omega Explosion stattfand, zerstört. Die Störungen machten es unmöglich, ein stabiles Warpfeld im Lantaro Sektor aufzubauen, was bedeutet, daß man nur mit Unterlichtgeschwindigkeit den Sektor durchfliegen kann. Die Föderation begriff, daß die Zerstörungskraft von Omega sehr groß ist und berechneten, eine Kettenreaktion von nur einer Handvoll Moleküle würde den Subraum im ganzen Quadranten zerstören. Wenn dies je geschähe, würden raumfahrende Zivilisationen aufhören zu existieren. Im Bewußtsein der Macht von Omega vernichtete die Sternenflotte die gesamten Unterlagen bezüglich des Moleküls und veröffentlichte die Omega Direktive, welche aussagt, daß Sternenflottenoffiziere jede nur erdenkliche Methode anwenden dürfen, um das Molekül zu zerstören, wo immer es angetroffen wird.
    Omega und die Borg. Die Borg entdeckten Omega 229 Jahre bevor Voyager auf die Substanz traf. Die Assimilierung von Spezies 262, einer primitiven Rasse, deren mündliche Überlieferung die Substanz als "Brennender Himmel" beschrieb, machte die Borg neugierig und führte sie zu Spezies 263, die Omega als ein "Tropfen Blut ihres Schöpfers" beschrieb. Die Assimilierung von weiteren elf Rassen verschaffte den Borg ein detaillierteres Bild von Omega, und erlaubte es ihnen den Versuch zu unternehmen, das Molekül zu synthetisieren. Der Versuch resultierte in der Synthese eines einzelnen Omega Moleküls, welches für ein Billionstel einer Nanosekunde existierte bevor es destabilisierte. Die daraus resultierende Explosion zerstörte 29 Borgschiffe und tötete 600.000 Dronen. Es wurden keine weiteren Versuche unternommen Omega zu synthetisieren, wobei dies nicht aufgrund des hohen Verlustes von Leben geschah, sondern viel mehr aufgrund der Tatsache, daß die Borg kein weiteres Boronite-Erz mehr besaßen, um weitere Versuche zu unternehmen. Die Borg betrachten das unendlich komplexe und doch harmonische Omega Molekül als Repräsentation des Perfekten.
    Ich hoffe, du kannst was damit anfangen
    I'm the MasterOfMoon!

    Coya anochta zab.

    Kommentar


    • #3
      Oh, Harry war eine Minute schneller.
      Ich bitte die Mods diesen Post zu löschen.
      Danke.



      Zuletzt geändert von C'est Moi; 19.11.2002, 18:12.
      Im vorzeitigen Ruhestand.

      Kommentar


      • #4
        @HarryKim87
        Vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast .

        @Will

        Warum willst du den Thread löschen lassen? Vielleicht braucht ihn ja noch jemand später!? Dann braucht der/die User/in keinen neuen Thread eröffenen!
        MfG Lt.-Cmdr. Data
        _______
        "Ich würde ja gern die Welt verändern, doch Gott gibt mir den Quelltext nicht!" Bill Gates?
        "Wir sind 12, dann kommen 3 dazu, das sind dann 17." Helmut Kohl

        Kommentar


        • #5
          Hi,
          sorry. Ich meinte natürlich meinen Post. Nicht den Thread um gottes Willen.
          Sondern nur meinen Betrag.


          Im vorzeitigen Ruhestand.

          Kommentar


          • #6
            Data
            er meinte wohl bloß sein Post und hat Post und Thread verwechselt....

            Komisch bloß, dass die Anzahl von Omegamolekühlen, die zur Zerstörung des Subraumes eines halben Quadranten nötig sind, so stark variert.....
            zwischen einer Hand voll und 500 Mio.....
            Aber der 2. Text is mir nen bissel komisch bzw. fehlerhaft!
            Die Omegadirektive wurde nie veröffentlicht! Sie ist streng geheim und nur Offizieren ab dem Rang eines Captains bekannt! Wenn die Schiffssensoren ein Omegamolekühl entdecken, wird sofort roter Alarm ausgelöst und der Captain hat allein die völlige Kontrolle über das Schiff! Er muss das Omegamolekühl unter ALLEN Umständen zerstören! Er darf sogar die Direktiven der Sternenflotte und Föderation missachten, wenn dies nötig wird! Auch die oberste Direktive! Und auch durchqueren von der Neutralen Zone zB ist erlaubt, wenn es der schnellstmöglichen Vernichtung des Omegamolekühls dient! Die aktuelle Mission des Schiffes wird bis zur Vernichtung des
            Molekühls gestoppt! Hinterher ibt es eine Untersuchungskomision, die Überprüft, falls gegen Direktiven verstoßen wurde, ob dieser Verstoß auch zwingend notwendig war zur schnellstmöglichen Zerstörung des Mole.! Wenn ein Verstoß unnötig war hat das die selben konsequenzen, als würde man unter "normalen" Umständen dagegen verstoßen....
            Aber ich finds komisch, dass der Captain dann die alleinige Kontrolle hat.... Als könne er seiner Crew nich vertrauen!
            Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
            "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

            Kommentar


            • #7
              Echt? Ab erst ab dem Captain-Rang? Ich finde, die Direktive sollte man schon dem Lieutenant-Commander anvertrauen.
              Und alleinige Kontrolle??? Da müsste der Captain ja selbst steuern, Torpedos abfeuern..........
              MfG Lt.-Cmdr. Data
              _______
              "Ich würde ja gern die Welt verändern, doch Gott gibt mir den Quelltext nicht!" Bill Gates?
              "Wir sind 12, dann kommen 3 dazu, das sind dann 17." Helmut Kohl

              Kommentar


              • #8
                Naja, die meisten Moleküle sind so klein, dass 500 Mio locker in eine Hand passen. Warum nicht auch hier.

                Sollen Omega-Moleküle nicht auch besonders symmetrisch sein?
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  Echt? Ab erst ab dem Captain-Rang? Ich finde, die Direktive sollte man schon dem Lieutenant-Commander anvertrauen.
                  Und alleinige Kontrolle??? Da müsste der Captain ja selbst steuern, Torpedos abfeuern.....
                  sagt dir KMH was?
                  Der Doc konnte dem Computer auch sagen: Angriff auf Schiff sowieso....
                  Also ich weiß es nich ganz genau, weil ich hab die Folge net mehr im Kopf...
                  Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
                  "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

                  Kommentar


                  • #10
                    Sehr interessant.
                    Aber ein Billionenstel einer Nanosekunde...
                    Wieviel ist nochmal eine Nanosekunde?

                    Im vorzeitigen Ruhestand.

                    Kommentar


                    • #11
                      @Ich, Q
                      Ich verstehe nicht ganz, was du mir damit sagen willst!

                      @Will
                      Eine Nano-Sekunde ist eine milliardstel Sekunde.
                      MfG Lt.-Cmdr. Data
                      _______
                      "Ich würde ja gern die Welt verändern, doch Gott gibt mir den Quelltext nicht!" Bill Gates?
                      "Wir sind 12, dann kommen 3 dazu, das sind dann 17." Helmut Kohl

                      Kommentar


                      • #12
                        Nun ja, theorethisch könnte der Captain alle vom Schiff schmeissen (ausser sich selbst) und die Befehle direkt an den Computer geben...
                        Dann müsste nur die Befehle geben, und keine Tasten drücken...
                        I'm the MasterOfMoon!

                        Coya anochta zab.

                        Kommentar


                        • #13


                          en voilà das Omega-Molekül
                          Heterosexuality is not normal - it is just common.

                          Kommentar


                          • #14
                            Echt? Ab erst ab dem Captain-Rang? Ich finde, die Direktive sollte man schon dem Lieutenant-Commander anvertrauen.
                            Also es war wohl der Captain eines Schiffs, bzw der Kommandeur einer Station gemeint, also der ranghöchste Mensch vor Ort. Damit man "so wenig wie nötig" Menschen informiert halten muss
                            Und es wurde nunmal GENAU SO in der Serie gesagt "Erst ab dem Captain"....

                            Und alleinige Kontrolle??? Da müsste der Captain ja selbst steuern, Torpedos abfeuern..........
                            Ne, nicht zwingend. Janeway konnte ja auch ihre Crew bzw Senior-Offiziere informieren als es soweit war. Nur ohne den Omega-Alarm durfte sie es nicht....


                            @LC Data...

                            Das KHN (bzw CEH) ist das "Kommandierende Holographische Notfallprogramm", also der Doc in seinen Captains-Phantasien Und der konnte zumindest in seinem "Traum" das Schiff rein verbal steuern usw.

                            Auf der Prometheus haben die beiden MHN IIRC aber auch Tasten drücken müssen
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              @Sternengucker: In "Workforce" gab es das KHN aber wirklich!!!
                              Soweit mein Kurzzeitgedächtnis mich nicht trübt (wenn ich das vor 2h erst gesehen hab)
                              I'm the MasterOfMoon!

                              Coya anochta zab.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X