Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schicksal der MHNs

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schicksal der MHNs

    Sodele, nachdem ich heute kurz in die Voyagerfolge reingeschaut habe und da ausgerechnet jene Szene erwischt habe wo sich "Lou" darüber auslässt, was mit den Hologrammen passiert ist frage ich mich mal wieder:

    Wieso?

    Schließlich ist ein MHN in erster Linie Software. Eine Reihe von Kommandozeilen und Bibliotheken die zusammen das Bild eines Kerls im Schlafanzug ergeben der pampig wie ein nüchterner Landarzt und medizinisch ziemlich beschlagen ist ergeben.

    Wenn an dem Programm etwas "schlecht" ist, dann wäre es doch der logische Schritt wenn Dr Zimmerman in seinem Jupiterstationsbüro einen vernünftigen Patch entwickelt der dann schnellstmöglich verteilt wird um alle Hologramme "upzudaten".

    Warum sollte man denn die Ausrüstung des Schiffes mit Hologrammprojektionstechnik dafür bestrafen, daß das Programm welches sie abspielen fehlerhaft war?

    Denn wenn die Hologramme auf irgendwelche Müllbarken bzw zum Plasmaröhrenschrubben geschickt wurden, dann brauchte man dafür einen ungeheuren Aufwand, um die Dinger erstmal Hologrammtauglich zu machen. Oder haben die Autoren schlichtweg vergessen, daß nur "unser" Doc einen mobilen Emitter besitzt? Das wäre ja !

    Also: Wieso wurden die Hologramme nicht einfach auf die neue Programmversion gebracht anstatt sie unter ungeheurem Aufwand für andere Aufgaben (die sicher mit einem nicht medizinisch belasteten Hologramm bzw Personal weit einfacher zu erledigen wären als mit "Lichtsklaven") einzusetzen
    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

  • #2
    Das gehört wohl in die selbe Schublade, wie die Frage, warum man kein Backup vom Doctor machen kann, warum keine Kopie in der Datenbank bleibt wenn man ihn runterlädt.

    Kommentar


    • #3
      Sorry, aber DIESE Schublade klemmt bei mir

      Ich fordere Schonungslose Offenlegung Keine weitere Vertuschung nach dem DOC-Kopie-Problem und Treshold

      Sonst kann man das Voyagerforum noch in "Für S31s Eyes only" umbenennen
      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

      Kommentar


      • #4
        Da hat so einiges geklemmt. Warum ist der Doc nicht mehr in der Datenbank der Voyager, nur weil man sein Programm in den α-Quadranten geschickt hat? Wird das dann automatisch gelöscht?

        Zu welcher Zeit spielt eigentlich First Contact? Da kommt ja auch ein Hologramm der ersten Generation vor. Wenn das wirklich nur so kurz im Einsatz war, wie groß muss dann der Zufall sein, dass es ausgerechnet in FC auftaucht?
        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
        Klickt für Bananen!
        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Spocky

          Zu welcher Zeit spielt eigentlich First Contact? Da kommt ja auch ein Hologramm der ersten Generation vor. Wenn das wirklich nur so kurz im Einsatz war, wie groß muss dann der Zufall sein, dass es ausgerechnet in FC auftaucht?
          FC speilt zur selben zeit wie DS9....

          danach kommt voyager.. zZ von DS9 wurde ja ein hologramm neus HJologramm gecodet.. War nach der Zeit von FC ( hatten da die neue uniform )

          Kommentar


          • #6
            FC spielt 2373, kurz vor Ausbruch des Dominion-Kriegs, die letzte Voy-Staffel spielt 77, weiß jetzt nicht aus welcer diese Folge war, aber jemand der es weiß kann es sich so ja ausrechnen

            Kommentar


            • #7
              hm, es gab aber eindeutig mehr als 4 Voyager Staffeln, genaugenommen waren das ja auch 7 Jahre. Da das MHN von Beginn an dabei war, muss es bei FC schon 3 Jahre überlebt haben, was sich ja demnach widerspricht.
              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
              Klickt für Bananen!
              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

              Kommentar


              • #8
                Naja da wir nicht im 24. Jehrhundert sind und schon gar keine Ingeneure können wir das nicht verstehen den ein Hologramm ist nich nur ein einfaches Programm. Es kann denken und seinen Horizont besser erweitern als jedes uns bekannte Programm.............
                "Inter Arma Enim Silent Leges"

                Kommentar


                • #9
                  Also so aufgeregt hat sich der Doc Lewis ja nur, weil nun überall sein gesicht rumrennt und Plasmarüöhren schrubbt.

                  Und Holomatrixen sind scheinbar so kompliziert, dass man sich sehr schwer updaten kann und deswegen wurden die alten MHNs scheinabr nicht verbessert.

                  Und Lewis meinte ja nicht, dass das Mark II gleich anders aussieht, sondern erst die späteren Versionen hatten nicht mehr sein Aussehen, also kann das MHN aus FC shcon eine bessere Version sein.

                  Die große Frage istd och auch, wie weit die Föderation das Recht hat die MHNs als Arbeistsklaven zu missbruachen, aber diese Frage wird ja in "Author, Author" aufgegriffen...
                  Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                  Makes perfect sense.

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Spocky
                    hm, es gab aber eindeutig mehr als 4 Voyager Staffeln, genaugenommen waren das ja auch 7 Jahre. Da das MHN von Beginn an dabei war, muss es bei FC schon 3 Jahre überlebt haben, was sich ja demnach widerspricht.
                    ??? ich nix verstehn...

                    Voyager ist 2370 gestartet (logisch oder? ), also war das MHN 3 Jahre alt, und dann kam halt kurz darauf das neue, aus welcher Staffel war die Folge denn jetzt?

                    Kommentar


                    • #11
                      Und Holomatrixen sind scheinbar so kompliziert, dass man sich sehr schwer updaten kann und deswegen wurden die alten MHNs scheinabr nicht verbessert.
                      Tja, wie kann dann Geordi einfach so die Enterprise anweisen ein Sherlock Holmes Programm zu schreiben? Da muss ja wohl auch eine Matrize geschrieben werden

                      Wieso kann der Doc in Author Author Programme schreiben die dann in den ALpha-Quadrant geschickt werden können, hat aber ne Kopie davon da Wie kann man die Holodecks überhaupt beschicken? Wie sind die MHNs auf die Schiffe gekommen.

                      Wiedermal gibt es mehr Ausnahmen als Fälle wo die "Regel" gilt. Besonders Moriarty, der gewiss nicht weniger kompliziert programmiert war als der Doc konnte ohne Probleme gespeichert und weitergegeben werden...

                      Das ganze Hologramm-Arzt Konzept krankt hinten und vorne. Wobei deise Arbeitssklavengeschichte besonders war. Und die Befreiung der Massen in Author Author erst recht

                      Zur Not muss man den MHN halt als HARDWARE erklären, also eine Reihe festverdrahteter Isolinearer Optischer Chips, die das Programm enthalten.
                      Dann dürfte aber das replizieren solcher Chips keine Mühe machen und die Weitergabe der Daten über diese Chips auch nicht (was ja effektiv den Programmcode weitergeben würde.

                      Allerdings kann das Hologramm-Programm ja auch aus dem Hauoptcomputer (wo die Chips wohl sitzen "müssten") in die Krankenstation bzw die Holodecks geladen werden.
                      Dann sind auch Kopien kein Problem. Einfach Arbeitsspeicher NICHT löschen usw.
                      Und solche Aktionen wie die Entführung des Docs durch Starling und die Freiheitskämpfenden Hologramme der Hirogen sollten auch unmöglich sein wenn man keine Kopien machen kann...

                      Also Logikfehler ohne Ende. Weil man eine Figur mit aller Gewalt einzigartig und halbwegs unantastbar machen wollte,
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Dax
                        ??? ich nix verstehn...

                        Voyager ist 2370 gestartet (logisch oder? ), also war das MHN 3 Jahre alt, und dann kam halt kurz darauf das neue, aus welcher Staffel war die Folge denn jetzt?
                        in dieser Voy Folge wird doch eindeutig gasagt, dass ziemlich schnell klar wurde, dass das MHN1 nüscht taugt und es recht flott ersetzt wurde. Ich glaube sogar in weniger, als einem Jahr. WSenn aber ST8 3 Jahre später spielt, hätte das MHN längst durch ein 2er, 3er oder gar 4er ersetzt worden sein müssen. Du jetzt verstehen?
                        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                        Klickt für Bananen!
                        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                        Kommentar


                        • #13
                          jetzt ja...vielleicht isses in FC ja ein 2 oder 3 (ist von denen das aussehen bekannt? ), oder die Enterprise die 2372 gestartet ist hatte eins der letzten alten und war dann ein Jahr unterwegs (das wurde in FC gesagt) ohne irgendwelche Updates zu bekommen

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Dax
                            jetzt ja...vielleicht isses in FC ja ein 2 oder 3 (ist von denen das aussehen bekannt? ), oder die Enterprise die 2372 gestartet ist hatte eins der letzten alten und war dann ein Jahr unterwegs (das wurde in FC gesagt) ohne irgendwelche Updates zu bekommen
                            Das genaue Aussehen ist nicht bekannt, es wird aber definitiv gesagt, dass die späteren MHNs nicht mehr wie Louis Zimmermann aussehen.
                            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                            Klickt für Bananen!
                            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                            Kommentar


                            • #15
                              Also so aufgeregt hat sich der Doc Lewis ja nur, weil nun überall sein gesicht rumrennt und Plasmarüöhren schrubbt.
                              Außerdem war vermutlich sein Schöpfer-Stolz verletzt. So als würde man jemandem ein Gemälde malen und der benutzt es dann, um seinen kippelnden Tisch zu stützen...

                              Welche Version ist eigentlich das MHN in der ersten Episode, in der der Doctor in den Alpha-Quadranten transferiert wird?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X