Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieso explodieren Konsolen ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wieso explodieren Konsolen ?

    Da muß es doch im Star Trek Zeitalter eine Art Sicherung geben, das eine Person an einer Konsole nicht verletzt wird ?
    Zuletzt geändert von Iron Mike; 27.07.2003, 00:45.
    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

  • #2
    Konsolen explodieren ja durch Energieüberladungen die auftreten, wenn das Schiff von einer Waffe oder etwas Ähnlichem mit hohem energetischem Niveau getroffen wird.
    Die überschüssige Energie breitet sich dann in den leitungen aus und sucht sich schließlich irgendwo einen Weg nach draußen. Da kannste mit Sicherungen gar nichts machen. Ist wie bei Blitzschlag. Da nutzt dir die Sicherung im Haus auch nichts.
    Veni, vici, Abi 2005!
    ------------------------[B]
    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

    Kommentar


    • #3
      durch die brücke führt die hauptplasmaleitung

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von squatty
        Konsolen explodieren ja durch Energieüberladungen die auftreten, wenn das Schiff von einer Waffe oder etwas Ähnlichem mit hohem energetischem Niveau getroffen wird.
        Die überschüssige Energie breitet sich dann in den leitungen aus und sucht sich schließlich irgendwo einen Weg nach draußen. Da kannste mit Sicherungen gar nichts machen. Ist wie bei Blitzschlag. Da nutzt dir die Sicherung im Haus auch nichts.
        Ach Käse, das liegt daran, dass die ihre Silvesterknaller alle auf der Brücke aufbewahren, und damit der Cpt. nicht so schimpft, verstecken die die in den Konsolen und wenn die (Voyager/Enterprise/Defiant) dann getroffen wird, dann gehen die Wunderkerzen immer zufällig los. Sie gehen auch dann hoch, wenn die Backbord-Schilde an Stärke nachlassen oder wenn Deck 17 einen Treffer abbekommen hat, dann gehen bei Harry Kim auf Deck 1 in der Konsole auch die Wunderkerzen los.

        Ich muss aber auch sagen, so langsam geht das Funkensprühen ein bissel auf den Wecker. Zumal ich sowieso frage, wieso die Schurken nie auf die Brücke zielen. Die bietet sich doch gerade zu an, aber die zielen immer nur auf Deck 10.

        Ich glaube, in Nemesis wurde das mal anders gehandhabt, das war auch das einzig originelle an dem Film.
        Republicans hate ducklings!

        Kommentar


        • #5
          Es kann schon sein, dass in ST zu viele Funken sprühen aber es ist nicht unsinnig. Erst recht wenn die Schilde mal unten sind.
          Veni, vici, Abi 2005!
          ------------------------[B]
          DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

          Kommentar


          • #6
            Wohl Blödsinn.
            Es kann doch kein Problem sein, die Konsolen vernünftig abzusichern. Wieso müssen überhaupt direkt unter den Konsolen Plasmaleitungen (oder sonstwas gefährliches) verlaufen? Ein einfacher Stromkreis würde völlig ausreichen.

            Ich hab jedefalls noch nie gehört, dass auf heutigen U-Booten oder Flugzeugen den Leuten die Konsolen um die Ohren fliegen. Wieso sollte es in rund 370 Jahren anders sein?
            Aber irgendwie muss man eben die Dramatik einer Raumschlacht rüberbringen. Nur Kamera-Wackeln ist da etwas wenig, und man kann ja nicht in jeder Kampfszene die halbe Brückenverkleidung runter kommen lassen.

            Kommentar


            • #7
              Warst du schonmal bei einem Blitzeinschlag vpr dem Fernsehr gesessen?
              Es braucht keine Plasmaleitung... eine einfache Stromleitung genügt, der Energieschub muss nur groß genug sein.

              Und auf heutigen U-Booten und Schlachtschiffen kommt es sehr wohl vor, dass mal ein Stromkasten Funken sprüht, wenn das Schiff beschossen wird.
              Schau dir mal "Das Boot" an. Der Film ist so ziemlich der autentischte über U-Boote den es gibt. Und da gehen unter den Druckwellen der Wasserbomben auch Stromkästen hoch.
              Veni, vici, Abi 2005!
              ------------------------[B]
              DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

              Kommentar


              • #8
                Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass man unter diesen Problemen noch im 24. Jahrhundert zu leiden hat.

                Ein harmloser Touchescreen wird in gut 300 Jahren doch wohl entsprechend abzusichern sein, sodass er sich nicht bei jedem Gefecht zur Todesfalle entwickelt.

                Kommentar


                • #9
                  du verstehst das nicht in ST brauchen die gesamten konsolen 1/5 der warpeng deswegen liegt jede konsole egal ob in der nähe vom maschinenraum oder der brücke unter der hautpplasmaleitung

                  Kommentar


                  • #10
                    Eine Konsole ist doch nur ein Steuergerät, wieso muß die mit 1/5 der Warpenergie versorgt werden ? Beim Hauptcomputer sehe ich das ein, aber eine poplige Konsole ?!?
                    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
                    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
                    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Iron Mike
                      Eine Konsole ist doch nur ein Steuergerät, wieso muß die mit 1/5 der Warpenergie versorgt werden ? Beim Hauptcomputer sehe ich das ein, aber eine poplige Konsole ?!?

                      weil die federation von romulaner infiltriert ist! die sind überall sogar in den Konstruktionswerften der Fed.

                      Die Romulaner verfolgen seit jahren den plan die fed von innen zu zerstören.. wenn nun der Fed die Fähnriche ausgehn, dann wird irgendwann kein captain mehr da sein.. also wird die fed zerstört..


                      Kommentar


                      • #12
                        Warum kannst du nicht mal ernsthaft beim Thema bleiben, wenn du Witze reisen willst dann geh in eine Witzforum !
                        Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
                        Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
                        Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

                        Kommentar


                        • #13
                          Tjo nun stell Dir mal ein Schiff das 600 m lang ist und 40 Decks hat vor. Da sind 'ne Menge Konsolen die mit Saft versorgt werden müssen.
                          Wenn ich schon alleine daran denke wieviel Saft mein PC Monitor zieht...

                          Eine Antwort wieso die Konsolen funken sprühen: Weil es effektvoll aussieht. Und darum geht's im Fernsehen. Einen Sinn hat das Ganze sicher nicht (und den wirst Du auch nirgends finden), deswegen ist's ja auch Science FICTION.

                          Am Ende sind wir noch soweit das wir physikalisch reale Serien haben in denen Raumschiffe unsichtbar sind (Überlichtgeschwindigkeit), keine Geräusche beim Feuern machen und wenn sie in die Luft fliegen keine Explosionen zu sehen sind (Weltraum != Sauerstoff => kein Feuer), Schiffe NICHT immer parallel zueinander ausgerichtet sind (in nem 3 dimensionalen Raum), und in denen die Sessel GURTE haben, damit nicht die halbe Mannschaft durch die Gegend fliegt bei 'nem Torpedotreffer) etc.

                          Aber das wollen wir doch nicht. Sowas wäre ungefähr so spannend wie der jährliche Besuch beim Zahnarzt.

                          Ach ja, Da Du ja anscheinend ein Hardcore Nerd bist, hier mal was zum Grübeln für Dich:
                          Wie erklärst Du Dir, das es, obwohl es in der Föderation kein Geld gibt (Aussage Picard First Contact), also niemand ein Gehalt hat, trotzdem jeder Geld hat das er bei Quark an der Bar oder am Darbo-tisch durchbringen kann, um Waffen zu kaufen etc.
                          Erklär' mir das mal, dann haste an 'nem Sonntag Nachmittag mal 'ne sinnvolle Aufgabe.

                          Kommentar


                          • #14
                            Man versucht sonst krampfhaft mir mit irgendwelchen Star Trek Zukunftsideen meine Fragen zu beantworten und dann kommst du und sagst das sieht eben cool aus.

                            Man kann fast alle Effekte in ST damit erkären das es unmöglich ist und nur ein Special Effect für den Zuschauer, der technisch blödsinn ist. Wir sind hier aber in einem ST Forum und da sollte es doch etwas mehr Phantasie geben.

                            Es ist mir natürlich Klar das alles nur Filme sind, aber die Macher versuchen ja den Fans die Machbarkeit von allen zu vermitteln !

                            Zu deiner Frage.

                            Jeder hat Wertgegentände oder Fähigkeiten die man in Zahlungsmittel umwandeln kann (ander Völker haben sowas wie Geld). Es gibt auch Diebe in der Zukunft...die einfach klauen was sie wollen.
                            Zuletzt geändert von Iron Mike; 27.07.2003, 16:48.
                            Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
                            Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
                            Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Frage, warum bei heutigen Kriegsschiffen in Gefechten den Soldaten nicht die Konsolen um die Ohren fliegen, kann ich ganz leicht beantworten: Die werden eben nicht mit Energiewaffen beschossen.

                              Bei 10.000 Terawatt-Lasersphalanxen der Zukunft sieht das aber schon etwas anders aus, oder??? EIne Enregie trifft das Schiff, und irgendwo muss sie nun mal hin. Solche elektrischen Ladungen suchen sich in der Regel einen Weg durch die Materialien, die am besten leiten - un mit solchen Materialen stehen Konsolem msit in recht engen Kontakt, oder?

                              Unlogisch ist nur, dass nicht alle auf der Brücke befindlichen Personen sterben, wenn eine solche Ladung den Weg durch die Schiffssysteme zur Brücke findet... Die Energiemenge dürfte locker groß genug sein, um einen brückenweiten tödlichen Stromschlag auszulösen.

                              Aber sagen wir mal ich irre mich und so groß ist die Energiemenge gar nicht, dann können durchaus (lediglich) Konsolen explodieren.

                              Ach ja, Deck 10 wird natürlich deshalb immer direkt getroffen, weil sich dort der Blitzableiter befindet.
                              ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X