Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vertikale Flugmanöver ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vertikale Flugmanöver ?

    1. Kann ein Raumschiff z.B. aus dem Stand an höhe gewinnen ?
    2. Mit welchen Triebwerken startet oder landet ein Raumschiff auf/von einem Planeten ?
    3. In Nemesis macht die Scimitar einen plötzlichen Steigflug um den Torpedos auszuweichen. Shinzon sagte da: "zu langsam alter Mann !"
    Daraus ergibt sich die Frage, wenn sein Schiff das kann wieso haben sie das Manöver nicht vor der Rammaktion gemacht und wären der Enterprise nach oben oder unten ausgewichen ?
    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

  • #2
    Re: Vertikale Flugmanöver ?

    Original geschrieben von Iron Mike
    1. Kann ein Raumschiff z.B. aus dem Stand an höhe gewinnen ?
    nein nur wenn es zeitgleich eine vorwärtsbewegung hat..

    Original geschrieben von Iron Mike

    2. Mit welchen Triebwerken startet oder landet ein Raumschiff auf/von einem Planeten ?

    mit RSM triebwerken btw: nur Intrepid und defiant können landen


    Original geschrieben von Iron Mike
    Daraus ergibt sich die Frage, wenn sein Schiff das kann wieso haben sie das Manöver nicht vor der Rammaktion gemacht und wären der Enterprise nach oben oder unten ausgewichen ?
    weil die sich gerade kaffee gemacht haben und standen! und nicht in vorwärtsbewegung waren..

    Kommentar


    • #3
      @ Lone Ranger

      Was ist RSM ?

      Woher willst du Wissen das die Scimitar nur vertikal steigen kann während sie vorwärts fliegt ? Hast du dafür Beweise (Daten) ?
      Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
      Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
      Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Iron Mike
        @ Lone Ranger

        Was ist RSM ?

        Raumschiff manövertriebwerke

        Kommentar


        • #5
          Also ich denke die Schiffe können sehrwohl nach oben fleigen, ohne eine Vorwärtsbewegung zu haben.
          Dazu dürften die Manövriertriebwerke durchaus in der Lage sein.
          Veni, vici, Abi 2005!
          ------------------------[B]
          DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

          Kommentar


          • #6
            erklären ?

            mit dem RSM-triebwerken bist du aber ne schnecke und kannst keine ankommenden torpedos damit ausweichen.

            Kommentar


            • #7
              Wenn die Torpedos keine Zielverfolgung haben reichen ja schon 100 Meter mehr an Höhe und die Dinger fliegen vorbei.
              Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
              Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
              Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

              Kommentar


              • #8
                Dann zeig mir nen Torpedo ohne Zielverfolgung. Bei den ST-Torpedos müsstest du sehr schnell im letzten Moment ausweichen

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Iron Mike
                  Wenn die Torpedos keine Zielverfolgung haben reichen ja schon 100 Meter mehr an Höhe und die Dinger fliegen vorbei.

                  löl bei 1/4 impuls 9.400 km / sec keine zeilerfassung... ja genau worf kann wirklich gut zielen...

                  Kommentar


                  • #10
                    Dann zeig mir nen Torpedo ohne Zielverfolgung. Bei den ST-Torpedos müsstest du sehr schnell im letzten Moment ausweichen
                    Ohne Ziel keine Zielverfolgung, siehe Nemesis Scimitar Manöver.

                    Ohhh Mann !!! Die Scimitar hatte eine PERFEKTE Tarnung, die haben nur rein nach "Augenmass" gefeuert. Man konnte sie nicht mit den Waffensensoren erfassen. Darum schießen sie ja auch mit "Streuung" ! Sie hoffen auf einen Treffer da sie eine größere Fläche beschießen.

                    Wenn der Torpedo eine Zielerfassung auf die Scimitar hätte, dann muß er ja auch treffen da er ihrem Kurs folgen würde ! Ausser man leitet Gegenmassnamen ein und fängt den Torpedo mit einem anderen Geschoss ab. Ist doch einleuchtend ?!?
                    Zuletzt geändert von Iron Mike; 27.07.2003, 23:34.
                    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
                    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
                    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo!

                      Nur mal so eine Zwischenfrage:
                      Wenn ohnehin alles so einleuchtend ist, warum fragst du dann andauernd so viel?

                      MfG,
                      Fermat Sim

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich möchte mein Star Trek Wissen erweitern !

                        Aber es gibt einen Unterschied zwischen weniger sinnvollen Antworten und technisch verständlich logischen Antworten.

                        Es gibt hier einige die einfach so etwas antworten ohne zu wissen wovon sie überhaupt reden.

                        Findest du das mir vernünftige Anworten gegeben wurden ?

                        Wer den Film gesehen hat, kann sich ja einiges selbst denken. Und die Sache mit den Torpedos ist eigentlich logisch. Oder ?

                        Wenn ich zuviel Frage, dann kann ich das gern einstellen und mich nur noch aus das lesen beschränken.
                        Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
                        Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
                        Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Iron Mike
                          Ohhh Mann !!! Die Scimitar hatte eine PERFEKTE Tarnung, die haben nur rein nach "Augenmass" gefeuert. Man konnte sie nicht mit den Waffensensoren erfassen. Darum schießen sie ja auch mit "Streuung" ! Sie hoffen auf einen Treffer da sie eine größere Fläche beschießen.

                          TORPEDOS müssen aufgeschaltet werden WORF hat denen AFair ein Ziel gegeben ENTWEDER war es eine Koordinate oder ein Ziel UND wenn die Scimitar ENTARNT war, WAS WOHL LOGISCH IST, WENN MAN SIEHT das sie ausweicht!!!! dann hast du ein ZIEL! egal wie du dich da auf den kopf stellst!

                          Original geschrieben von Iron Mike


                          Wenn der Torpedo eine Zielerfassung auf die Scimitar hätte, dann muß er ja auch treffen da er ihrem Kurs folgen würde ! Ausser man leitet Gegenmassnamen ein und fängt den Torpedo mit einem anderen Geschoss ab. Ist doch einleuchtend ?!?

                          NEIN den WENN der Torpedo SEIN ZIEL verFEHLT! dann sprengt er sich automatisch! UND das geht TROTZ Zielerfassung!


                          PS: Kauf dir die TM, lese sie dir durch und dann rede ich mit dir weiter. mir geht das andauerde erklären mehr als 20 mal auf die nerven!

                          Kommentar


                          • #14
                            Dann wäre es am besten du antwortest mir nicht mehr ! Deine Ausführungen verstehe ich sowieso fast nie.

                            Hör mal Lone Ranger, schau dir die Szene doch nochmal an, dann weißt du wovon ich rede.

                            ab DVD Zeitindex 1:09:07

                            1. Die Scimitar ist GETARNT und NICHT von der Enterprise zu orten
                            2. Picard befielt eine Phasersalve Höhe 0 Auftreffwinkel scannen
                            3. Ein Phaserstrahl trifft die GETARNTE Scimitar, aber sie BLEIBT getarnt.
                            4. Die Enterprise feuert 2 x 3 Photonentorpedos auf den Aufreffpunkt der Phaser
                            5. Die Scimitar weicht GETARNT, aber durch die Phasertreffer für den Zuschauer kurz SICHTBAR aus und die Torpedos fliegen unterhalb der Scimitar VORBEI ! (Trotz Zielaufschaltung ?)

                            Wie kann er trotz Zielerfassung sein Ziel verfehlen, bzw. ihm nicht mal folgen ? Die in der Szene gezeigten Torpedos folgen dem Schiff NICHT nach, wie kann das sein ? Ist wohl nur zu erklären das sie das nicht können (Tarnung).

                            Warum schreibst du Sachen die nicht den Tatsachen entsprechen und sagst dann ich würde alles falsch verstehen ?!?
                            Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
                            Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
                            Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

                            Kommentar


                            • #15
                              bisschen Logik wär nicht schlecht oder...?

                              Die Torpedos haben natürlich die Scimitar nicht erfasst, aber DEN PUNKT. Die Torpedos müssen immer eine Zielerfassung haben, für diesen Schuss hat Worf halt den Auftreffpunkt eingegeben. Ist das denn so schwer?

                              Natürlich kanns dann keinen Kurswechsel geben weil kein Objekt erfasst wurde, das können die Torpedos logischerweise nur wenn sie einem Ziel folgen sollen dass sie auch erfassen können

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X