Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Waffenideen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Waffenideen

    Habt ihr neue Ideen für Star Trek Waffen ?

    z.B. einen Strahl der die Energie von den Schilden oder den Phasern absorbiert und dem eigenen Schiff zuführt. Bei den Phasern wie eine Art Blitzableiter.
    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

  • #2
    Ich bin dafür, ein endlich einmal wirklich funktionierendes Warpkernabstoßungssystem (bisher versagt diese Vorrichtung ja immer, wenn man sie mal braucht ).

    Wenn man schon mal dabei ist, kann man gleich eine Vorrichtung mit einbauen, die den Warpkern wie einen Photonentorpedo auf des gegnerische Schiff abschießt.

    Ist mit Sicherheit nur als allerletztes Mittel anzusehen, aber ohne Zweifel äußerst effektiv.
    ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

    Kommentar


    • #3
      Vermutlich nicht, da man dafür eine unhandlich riesige Vorrichtung bräuchte. Zudem müsste man dem fein genau die Unterseite des eigenen Schiffes zuwenden und der dürfte diesem riesigen Geschoss nicht ausweichen können bzw. unfähig sein es abzuschießen.
      Hinzu kommt, dass eine Warpkernexplosion in der Nähe auch das eigene Schiff gehörig in Mitleidenschaft zieht.

      Also besser nicht.
      Veni, vici, Abi 2005!
      ------------------------[B]
      DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

      Kommentar


      • #4
        Was meiner Meinung nach vielleicht fehlt ist eine Waffe mit einer hohen Feuerrate... ne art rießige Gatlin Gun für ein Schiff. Wäre sicher effektiv gegen viele, kleine Gegner... oda vielleicht auch Torpedos
        It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt.

        Kommentar


        • #5
          Naja die Defiant hatte ja die Pulsphaser und die hatten schon eine recht hohe Feuerate.

          @Iron Mike: Diese Idee gibt es schon in Star Trek Armada. Diese Waffe hat der rom. Warbird. Er absorbiert die Energie der Schilde des Gegners und läd seine eigenen auf.

          Kommentar


          • #6
            Von der Warpkernabwurfverteidigung halte ich, aus squattys genannten Gründen, auch nichts. Ich finde die Vielfalt der Waffen könnte größer sein, nicht nur Phaser, Torpedos und Disruptoren...

            Im vorzeitigen Ruhestand.

            Kommentar


            • #7
              Ich weiß nicht warum die Star Trek GEsellschaft das Prinzip der "Rail Gun" oder "Gausskanone" verworfen hat, es ist ja heute schon theroretisch möglich einen Waffe zu bauen die die Projektile per Magnetinduktion auf utopisch hohe Geschwindigkeiten bringt. Mich würde in diesem Zusammenhang interessieren wie die Schilde auf "harte" Projektile reagiert denn bei Schiffszusammenstößen prallten auch nie die Schilde aufeinander und dabei handelt es sich auch um "harte Projektile"
              "3 Tage, sie waren nur 3 Tage auf deren Schiff und konnten sich nicht beherrschen?!" (T'Pol / Unexpected)
              " Waren sie schon mal in einem Alien Hospital?" - "Ja, in San Francisco!" (Mayweather, T'Pol / 2 Days and 2 Nights)

              Kommentar


              • #8
                Ähmmm... Ich glaube es hat gar keinen Effekt wenn der Warpkern auf ein Schifff gefeuert wird, denn der würde imho nur zerschmettern, da die AM und Deuterium Tanks externgelagert sind!!!
                Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
                Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

                Kommentar


                • #9
                  @ Sokrates:

                  Und warum wird der Warpkern dann immer abgeworfen (o.k., der wird nie abgeworfen, weil ja ständig die Abwurfvorrichtung versagt, aber er soll doch ständig abgeworfen werden )
                  ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                  Kommentar


                  • #10
                    Is doch klar, dass keine Reaktion mehr Stattfinden kann, sozusagen werden die leitungen verschlossen und die Reaktionskammer (also der Warpkern) abgeworfen. Sicher ist noch ein wenig AM und M vorhanden sieht man ja in ST IX aber halt nicht wirklich mehr als ein Photonentorpedo.
                    Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
                    Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

                    Kommentar


                    • #11
                      Doch da ist noch genügend drin für eine schöne große Explosion.

                      @T'Varrêl: Schilde wehren "harte Projektile" ab. Torpedos sind ja auch fest. Ebenso schützen die Schilde vor Asteroiden und stellarem Staub. Aber wenn die Dinge zu groß werden, dann versagen die Schilde einfach. Und ein Schiff ist einfach zu groß und hat eine riesige Aufprallenergie.
                      Veni, vici, Abi 2005!
                      ------------------------[B]
                      DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                      Kommentar


                      • #12
                        Doch da ist noch genügend drin für eine schöne große Explosion.
                        Beweise!
                        Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
                        Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Heidenangst die jeder Starfleetcaptain vor einem solchen kern hat, dass sie schnell das Weite suchen und: ST IX.
                          Veni, vici, Abi 2005!
                          ------------------------[B]
                          DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                          Kommentar


                          • #14
                            Stimmt, Sokrates, du musst an ST9 denken, wo der Warpkern mit diesem Subraumriss kollidiert ist...
                            Gewaltiger Badda Boom!
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Jo, habs slebst rausgefunden... könnt ihr im 1.Warpfulg Thread nachlesen.

                              Aber verbessern lass ich mich immer gern, man lernt ja nie aus!
                              Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
                              Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X