Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deck 5, Krankenstation.....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deck 5, Krankenstation.....

    Wieso eigentlich sagen alle im Turbolift vor dem gewünschten Raum noch die Deckzahl?


  • #2
    Weil es zB auf der Enterprise-D zwei Krankenstationen gegeben hat.

    Und vielleicht nimmt es dem Computer einfach Rechenzeit ab, da er nicht noch nach dem Deck suchen muss......
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      Originalbeitrag von Captain Proton

      Und vielleicht nimmt es dem Computer einfach Rechenzeit ab, da er nicht noch nach dem Deck suchen muss......
      Na, das wären schon mit unserer heutigen Technik doch nur Milisekunden - oder sogar noch weniger.

      Ich denke, es gibt einige Stationen und Räume, die auf verschiedenen Decks vorkommen. Dann macht es Sinn anzugeben, welchen Raum man genau meint. Dagegen wäre es höchst unsinnig zu sagen "Deck 1, Brücke", da es außer der Kampfbrücke nur eine gibt!

      P.S. Gibt es echt auf der E-D zwei Krankenstationen? Das wußte ich noch gar nicht. Oder ist eine davon nur zusätzlich für Ausnahmesituationen, so als Reserve?
      There is no emotion - There is peace
      There is no ignorance - There is knowledge
      There is no passion - There is serenety
      There is no death - There is the force

      Kommentar


      • #4
        Also bei der Enterprise-D gab es glaube ich wirklich zwei. War das andere nicht so ne kleine? Stand irgendwann vor Jahren mal in den Fakten&Infos glaube ich.

        Bei der Enterprise-E bin ich mir nicht sicher.
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          Die E-D musste fast zwei haben da sie sich ja trennen konnte. Doch die zweite ist wirklich nur sehr klein und für Notfälle.

          Übrigens bekahmen wir von der Krankenstation der E-D nur etwa 1/10 zu sehen. Sie hat noch zwei grössere Raume mit Betten, sowie OP Säle, Labors und alles was dazu gehöhrt.
          Spielleiter von Star Trek 25th Century (Auf Clans basierendes Star Trek RP ab 2401.)

          Live long and Prosper

          Kommentar


          • #6
            Woah!

            Und das, was wir kennen, war für Capt. Garrett (Enterprise-C) etwas, was sie nur von Raumstationen her kannte...
            RTL2 sucks !!!

            Kommentar


            • #7
              Sie bezog sich so viel ich weiss auf die Einrichtung und nicht auf die Grösse. Denn auch auf der E-C dürfte die Kankenstation als gesamtes um einiges grösser gewesen sein als das was wir auf der E-D sahen.
              Spielleiter von Star Trek 25th Century (Auf Clans basierendes Star Trek RP ab 2401.)

              Live long and Prosper

              Kommentar


              • #8
                Ich sehe, dass ihr alle fleißig die Fakten&Infos abonemiert habt! Schön!

                Ja in der Tat verfügt die Enterprise-D über zwei Krankenstationen, die im Kampfmodul verfügt über ungefähr 5 Betten und ist wie gesagt nur für Notfälle bei einer Saucer-Seperation! Die Haubtkrankenstation füllt fast ein gesamtes Deck der E-D, denn der Raum den wir immer sehen, ist die Intensiv-Station! Dort werden keine Warzen entfernt oder so!

                Die Enterprise-E soll sich auch trennen können (Facts&Info), also wird sie logischer weise auch zwei Karnkenstationen haben, schon allein aus diesem Grund, dass sie ein Kriegschiff ist und mit vielen Verwundeten rechnen muss!

                Die E-C hatte eine Krankenstation vergleichbar mit der aus der E-D, nur halt an die Hüllenform angepasst!
                Wie wird dies alles enden?
                - In einem großen Brand!

                Kommentar


                • #9
                  Nun, ich habe die F&I aber ich bezog meine Infos aus dem ST-TNG-TM sowie den Plänen der E-D. Bei den F&I sollte man vorsichtig sein, sie sind zwar gut und haben schöne Plane, aber ich habe auch schon Fehler entdeckt.

                  Ist denn eigendlich schon die neueste Ausgabe der F&I raus? Oder woher hast du die Info das sich die E-E trennen kann? Ich postuliere das schon lange, fand aber bisher nie eine offizielle (von Parmount bestätigte) Stellungnahme.
                  Spielleiter von Star Trek 25th Century (Auf Clans basierendes Star Trek RP ab 2401.)

                  Live long and Prosper

                  Kommentar


                  • #10
                    Wie? Wo? Was?

                    Wo gibt es denn Pläne von der Enterprise E ? Ich hab überall gesucht und nur die Blueprints von der D gefunden.

                    Kommentar


                    • #11
                      Soweit ich es weiss gibt es die nicht. Von der E-E hat es lediglich Pläne in den Fakten und Infos. Aber das sind keine Blueprints wo jedes Deck ganz genau beschrieben ist.
                      Spielleiter von Star Trek 25th Century (Auf Clans basierendes Star Trek RP ab 2401.)

                      Live long and Prosper

                      Kommentar


                      • #12
                        Wow

                        Trennen können und dann noch diese schnieke Jacht des Capitains...
                        da haben die sich ja allerhand einfallen lassen.

                        Hmm, müste man fast nochmal ne neue Serie von machen
                        Bisher passierte folgendes:
                        Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
                        Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
                        Douglas Adams: Das Restaurant am Ende des Universums

                        Kommentar


                        • #13
                          Zu der Krankenstation:

                          ich denke das mitd en 2 Station ist nur durch einen Autorenfehler in ST7 entstaden: denn dort wurde die Krankenstation evakuiert. Diese muss aber auf der Untertasse sein, da ja eine Trennung und Flucht mit der Antriebssektion nie geplant war. Die Frage also: was macht Dr. Crusher und die ganzen Patienten in der angeblichen so kleinen Krankensation???

                          Es kann wohl kaum sein, dass die Große in der Untertasse voll, oder sie wirklich glaubten die Untertasse aufgeben zu müssen.
                          Also klarer Autorenfehler, den man durch fadenscheinige Erklärunge wieder rausbügeln will!
                          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                          Makes perfect sense.

                          Kommentar


                          • #14
                            ST7 ist sowieso die grösste Peinlichkeit in der ST Geschichte. Er geht für mich unter Trah und ist deshalb nicht von bedeutung.

                            Es währe jedoch logisch wenn die E-D auch in der Antriebssektion eine Krankenstation hat. Wo wollte sie sonnst verletzte behandeln wenn das Schiff getrennt ist?
                            Spielleiter von Star Trek 25th Century (Auf Clans basierendes Star Trek RP ab 2401.)

                            Live long and Prosper

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich glaub bei euch war im endeffekt alles andere wichtiger als die ursprüngliche frage oder seh ich das falsch also ich wollte eigentlich nur sagen das es sicher sinnvoller ist noch das Deck zu sagen damit der Computer, z.B. im falle von 2 Krankenstationen, nicht erst noch nach dem Deck rückfragen muss was dann natürlich mehr Zeit verstreichen lässt als nur eine Sekunde!!!
                              Lasst die Jagd beginnen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X