Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Funktionen des MKIIIb

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Funktionen des MKIIIb

    Hi

    sicher kennt ihr alle das MKIIIb - Phasergewehr aus StarTrek
    Bild

    Dieses Gewehr hat 2 funktionen, die im fernsehen nie gezwigt wurden.
    einen zweiten ausklappbaren Griff und eine ausfahrbare Schulterstütze.
    Diese Behauptung stütze ich auf folgendes Bild (Den Text unten im bild beachten)
    Bild2

    Weiß irgendjemand näheres darüber? Ich habe die Frage schon in einem anderen Forum gestellt, wo mir niemand helfen konnte. Ich stelle die Frage weil ich momentan ein solches Gewehr nachbaue.
    Mein Serien-Ranking:(ICH BIN AUF SAT1-STAND) DS9 | VOY | TNG | ENT | TOS
    Mein Movie-Ranking: ST6 | ST10 | ST2 | ST8 | ST9 | ST7 | ST4 | ST3 | ST5 | ST1
    B'elanna for Miss-StarTrek!!!

  • #2
    Ich versuche gerade ein BIld aus dem Making Off Buch zu FC einzuscannen, wo man anhand einer Produktionsskizze beides sehen kann. Da ich aber lange nicht mehr gescannt habe kann es sein, dass das dauert Jedenfalls stimmt beides!
    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

    Kommentar


    • #3
      boah das wäre cool

      für so ein bild wär ich dir äußerst dankbar!!!
      Mein Serien-Ranking:(ICH BIN AUF SAT1-STAND) DS9 | VOY | TNG | ENT | TOS
      Mein Movie-Ranking: ST6 | ST10 | ST2 | ST8 | ST9 | ST7 | ST4 | ST3 | ST5 | ST1
      B'elanna for Miss-StarTrek!!!

      Kommentar


      • #4
        Ok, Zum gewähr .. ich ahnte das dass gewähr einen Ausklapbaren Griff besitzt denn wenn man einen Film zesiert fällt einem das auf , das eben im First Contakt die im Schiff das Gewähr ohne Griff hatten Picard auf der Hülle jedoch mit.

        Ich denke das wahr desshalb so , weil man mit einem zweitengriff in 0-schwerkraft den Rückstoss besser aufnehmen kann.

        Daten:

        Das gewähr besittz 4 gepolzterte stellen,
        Armstüze, Griff, zweiter Griff, Auf der Oberseite für Kin.
        Der zweite Griff kann wie erwähnt ausgeklappt werden, auf der Linkenseite in Tragenderposition befindet sich ein display, ein weiteres hinter dem Zielaufsatz, hinter dem erwähnten display ist eine zweier Energiezälle welche man durch zurückziehen einer Gefedertenverdeckung bedrachten kann.
        Ein Ersatzpack ist in der Schulterstüze integrierd welches schnell entnommen werden kann.

        Die Optik, ist vielseitig .. Nachtsicht , Zielkreuz und Statusanzeige sowie nahreichweitenscanner, vorn kann zwischen Licht und einem ziellaser gewählt werden
        Tatle nicht den Fluss, wenn du in ihn hinein gefallen bist

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von WhiteEarp
          Ok, Zum gewähr .. ich ahnte das dass gewähr einen Ausklapbaren Griff besitzt denn wenn man einen Film zesiert fällt einem das auf , das eben im First Contakt die im Schiff das Gewähr ohne Griff hatten Picard auf der Hülle jedoch mit.
          das auf der Hülle war doch ein ganz anderer Gewehrtyp, der sowieso 2 Griffe hat, die nicht einklappbar sind.

          Original geschrieben von WhiteEarp
          auf der Linkenseite in Tragenderposition befindet sich ein display, ein weiteres hinter dem Zielaufsatz, hinter dem erwähnten display ist eine zweier Energiezälle welche man durch zurückziehen einer Gefedertenverdeckung bedrachten kann.
          also das mit der gefederten Verdeckung stammt von dem Gewehr aus Nemesis und ist IMO nicht im MKIIIb enthalten.
          Zuletzt geändert von Scudo; 06.09.2003, 17:31.
          Mein Serien-Ranking:(ICH BIN AUF SAT1-STAND) DS9 | VOY | TNG | ENT | TOS
          Mein Movie-Ranking: ST6 | ST10 | ST2 | ST8 | ST9 | ST7 | ST4 | ST3 | ST5 | ST1
          B'elanna for Miss-StarTrek!!!

          Kommentar


          • #6
            Leider wird nix daraus, mein Scanner ist klinisch tot

            Aber es ist eine Grafik, die das Mk IIIb mit einem herunterklappbaren Griff (das Schwarze direkt unterhalb der Lampenvorderseite) und eben das Mittelstück des Kolbens als ca 15 cm rausziehbar zeigt.
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7


              schade.
              wenigstens weiß ich jetzt dass es diese Features überhaupt gibt...
              Mein Serien-Ranking:(ICH BIN AUF SAT1-STAND) DS9 | VOY | TNG | ENT | TOS
              Mein Movie-Ranking: ST6 | ST10 | ST2 | ST8 | ST9 | ST7 | ST4 | ST3 | ST5 | ST1
              B'elanna for Miss-StarTrek!!!

              Kommentar


              • #8
                Ich finde das cool das du sowas nachbauen willst, aber mich würde mal interessieren, wie du das genau machen willst und mit welchen Materialien. Wenn du über das Gewehr nicht genügend Infos findest, dan versuch es doch mal mit nem Phaser, so ein Ding würde mich persöhnlich schon glücklich machen!



                Sektion 31 besitzt in der Realität kein Hauptquartier oder ähnliche Einrichtungen, sondern existiert nur in den Köpfen der Mitglieder.

                Kommentar


                • #9
                  Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte:

                  Bild1
                  Bild2
                  noch im Bau!!!!

                  Inclusive Planung arbeite ich seit Februar dran.
                  Das Gewehr ist aus Holz und wird mit Spachtel überzogen.
                  Mein Serien-Ranking:(ICH BIN AUF SAT1-STAND) DS9 | VOY | TNG | ENT | TOS
                  Mein Movie-Ranking: ST6 | ST10 | ST2 | ST8 | ST9 | ST7 | ST4 | ST3 | ST5 | ST1
                  B'elanna for Miss-StarTrek!!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Brauchst du teile ? bin Elektriker (vorgänger der Otopia-werftarbeiter) .... du inspirierst mich
                    Tatle nicht den Fluss, wenn du in ihn hinein gefallen bist

                    Kommentar


                    • #11
                      ich habe mir inzwischen alle teile bei conrad bestellt. (widerstände, LEDs, Schalter....) Den Schalter für den #Abzug hab ich komplett selbst gebaut. *stolzsei*

                      War sehr teuer weil ich depp ständig die widerstände falsch berechnet habe und somit immer wieder neu bestellen musste. Danke trotzdem für das angebot.

                      Der Einbau von Funktionen wie Beleuchtung usw. ist kein Problem.
                      Das schwere ist es, alles so zu verbauen, dass es auswechselbar ist. Falls mal eine LED kaputt geht. Das schaffe ich nicht immer.


                      EDIT:
                      Wenn ich denn endlich fertig bin (was noch dauern wird...wegen ABI) stell ich ne Baubeschreibung auf meiner HP online...
                      Mein Serien-Ranking:(ICH BIN AUF SAT1-STAND) DS9 | VOY | TNG | ENT | TOS
                      Mein Movie-Ranking: ST6 | ST10 | ST2 | ST8 | ST9 | ST7 | ST4 | ST3 | ST5 | ST1
                      B'elanna for Miss-StarTrek!!!

                      Kommentar


                      • #12
                        Respekt - das sieht schon mal verdammt gut aus!

                        Wenn du das mit der Elektronik hinkriegst, und dir dann noch Mühe beim lackieren gibst, wird das extrem originalgetreu aussehen.

                        Wie groß sind eigentlich deine Materialkosten? Wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist, könntest du ja noch ein zweites Exemplar bauen und es über Ebay verscherbeln. Ich wette, damit könnte man ganz schön Gewinn machen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Danke

                          ich hab sehr viel elektrisches werkzeug zuhause.(dremel, stichsäge, bohrer, Lötkolben...) muss also fast keines kaufen. wenn man keine fehler beim bestellen macht kommt man ca auf 80 - 100€ MATERIAL Kosten. (Holz, Schrauben, Sägeblätter, Elektronik, Farbe, Spachtel, Schleifpapier, Monagekleber, Lötzinn, Kabel...)

                          Wenn ich an dem Gewehr kein interesse mehr habe werd ich es vielleicht in ebay anbieten. Ein zweites? Dann aber ein anderes Modell...naja erstmal muss das hier fertig werden.

                          Wo du das Lackieren ansprichst:
                          Kennt sich damit irgendjemand aus? Bis ich zur Bemalung komme dauerts zwar noch aber ich frag mal jetzt schon. Hab nämlich von Farbe 0 Ahnung.
                          Welche Farben soll ich verwenden? Muss man das Holz/den Spachtel erst grundieren? hält die farbe dem vielen anfssen stand?

                          @ sternen gucker:
                          wie weit kann man denn die schulterstütze rausziehen (cm)???
                          Mein Serien-Ranking:(ICH BIN AUF SAT1-STAND) DS9 | VOY | TNG | ENT | TOS
                          Mein Movie-Ranking: ST6 | ST10 | ST2 | ST8 | ST9 | ST7 | ST4 | ST3 | ST5 | ST1
                          B'elanna for Miss-StarTrek!!!

                          Kommentar


                          • #14
                            Also der Klappgriff verschwindet fast komplett in einer Höhlung des Laufes, ist aber eigentlich ziemlich gleich dick wie der hintere Handgriff, es guckt eben nur das vorderste viertel mit dieser seltsamen Form da unten raus.

                            Die Schulterstütze ist dieses leicht abgesetzte Dreieck, die Lücke die in der Skizze gezeigt wird ist ungefähr so lang wie die Oberseite dieses Dreiecks, der Schaft der dadurch sichtbar wird ist einfach rechteckig und schmaler als der Kolben, es bleibt also nach unten viel Luft... (ca 1-2 Finger)
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Also wirklich ich muss schon sagen, wirklich eine ausgezeichnette Arbeit. Was hast du den noch so gebaut, das würde mich echt mal interessieren.
                              Sektion 31 besitzt in der Realität kein Hauptquartier oder ähnliche Einrichtungen, sondern existiert nur in den Köpfen der Mitglieder.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X