Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

an die 3d'ler

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • an die 3d'ler

    Hi,

    Ich hab in der letzten Woche an einem Baukastensystem für die
    Gänge der Voyager gearbeitet. Es soll freigegeben werden um jeden in die Lage zu versetzten sich selbst schnell ein Gangsysteme zu erstellen und Zeit zu sparen.
    Es ist so aufgebaut das man Räume gleich ansetzten kann.
    Runde Gänge sind auch kein Problem, hab ich mit eingeplant.

    Es soll so einfach texturiert bleiben, damit jeder es sich selbst anpassen kann. Und es enthält auch nur eine "3D-Arbeitsbeleuchtung".

    Hinzugefügt werden sollen nur noch die befensterten Aussenwände, die ich, wenn ich mal geeignete Bilder finden würde, sicher in einer Woche fertig hätte.

    Nun wollte ich euch fragen:
    Ist das ok so ?

    http://www.3d-startrek.de/eins.avi
    (divx, 1,42 Mb)

    Gruss Sven

  • #2
    hmm ja, sieht sehr realistisch aus, muss ich sage. Sehr gute Arbeit

    Aber verzeih die Frage, ozu machst Du das, ich meine wofür soll wird das sein ?
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      Hi,

      Wozu ich das mache ?? Hmm ?
      .....
      Na zu allererst wollte ich mal wissen ob es euch gefällt, speziell
      den 3d'lern. Oder ob noch was fehlt oder jemandem was auffällt. Da ich das Modell freigebe kann es ja von jedem für seine eigenen Animationen verwendet werden. Ohne irgendwelchen
      Copyright-Quatsch. Man kann mit dem Modell wirklich sehr komplexe Gang-Strukturen aufbauen.
      Es können ja auch kleine NebenScenen die Story beim "erzählen"
      viel autentischer machen. Nach einem Angriff der Borg kurze Einblendung von einem wackeldem Gang mit Menschen die rumhetzen. Macht viel aus !


      So haben auch nicht so geübte Leute die Möglichkeit ihre Geschichten zu erzählen.

      Hier im Forum sind so viele wunderbare Leute die noch in der Lage sind zu träumen. Schreiber, Bastler, Zeichner, 3d'ler und so weiter.
      Aber irgendwie macht jeder so sein eigenes Ding. Viele Zeichnungen von guten Raumschiffen verschwinden irgendwo im Nichts. Ich finde das so schade !!!
      Es muss doch hier auch Leute geben die ihre Raumschiffe auch mal kämpfen sehen wollen.

      --------------Break ----------- Stargate geht los ------------
      schreib den Rest dann weiter !!

      Kommentar


      • #4
        Hi isi, als ich den Link versucht habe hat er leider irgendwie nicht gefunzt... kann aber auch an meinem PC liegen. Wollte Dir nur sagen ich sehe das genau wie Du, im Bezug auf:
        Hier im Forum sind so viele wunderbare Leute die noch in der Lage sind zu träumen. Schreiber, Bastler, Zeichner, 3d'ler und so weiter.
        Aber irgendwie macht jeder so sein eigenes Ding. Viele Zeichnungen von guten Raumschiffen verschwinden irgendwo im Nichts. Ich finde das so schade !!!
        Naja, bis später...
        - = in homine vis = -

        Lerne Poker spielen mit Strategie ohne eigene Kosten und hole dir deinen 150$ Bonus von PokerStrategy!

        Kommentar


        • #5
          sieht gut aus, aber wie würde es denn genau funktionieren sowas zu erstellen?

          Kommentar


          • #6
            Hallo isi

            Erstmal wieder einen großen respect für deine Arbeit. Wir hatten ja schon mal gechattet und ich muss wieder sagen, einfach super.

            Ich schätze mal, dass du die Räume per 3dsm anbieten wirst, weil ein eigenenes 3D Programm wirste ja nicht geschrieben haben, oder?

            mfg
            Logic/Thorsten

            Kommentar


            • #7
              Hi,

              hat ein bischen gedauert, sorry. Ich weiss wenn man auf Antwort wartet ist das nicht so schön. Aber wir hatten hier tolles Wetter und ich hab nach längerem mein 8 Zöller (Teleskop)wieder mal so richtig verwöhnen können.
              Bin jedesmal wieder hin und weg , wenn Jupiter seine majest. Bahnen zieht.


              Aber erst einmal danke für euer Urteil. Wenn man an Modellen arbeitet ist man oft zu kritisch mit sich selbst. Man denk immer, das geht noch besser, und wird dadurch nie so richtig fertig.
              Deshalb ist es wichtig auch mal Feedback zu bekommen.

              @ Miles
              Hab ja schon zum Teil geantwortet. Aber wenn ich ganz ehrlich bin
              gibt es da noch einen 2. Grund.
              Ich hatte insgeheim gehofft, mit anderen hier Kontakt knüpfen zu könnnen die in die gleiche Richtung träumen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener das wäre mir egal gewesen. Man kann immer in beide Richtungen lernen.
              Hätte jemand gesagt: "ich hab ne Idee. Hilfst Du mir ? Es geht aber nach meinen Vorstellungen" wäre ich auch dabei gewesen.

              Du weisst schon:
              "Zu bauen, was noch nie ein Mensch zu vor gebaut hat ..."

              Aber in De ist das garnicht so leicht. Keiner ist so schnell bereit
              sein Können oder Wissen einzubringen. Oder will sich keiner blamieren. Ich weiss es nicht !
              Vielleicht ist das auch der Grund warum so viele SciFi's in Deutschalnd entstehen

              @ Dax
              Also man muss schon Erfahrungen mit 3D-Programmen haben um
              solche Modelle nutzen zu können, also alle Grundfunktionen beherrschen. Fertige Modelle dann zu arangieren ist dann nicht mehr so schlimm.
              Ich selbst nutze zu 90 Prozent 3dsmax. Das hab ich als Studentenversion (erschwinglich und mit Handbuch für die Badewanne ).
              Aber ich kann Dir sehr gern ein paar sehr gute Seiten zumailen, falls Du möchtest. Dann kannst Du Dir einen sehr guten Einblick verschaffen.

              @ Nimrod
              Vieleicht finden sich ja doch noch Leute zusammen, oder einer hat eine gute Idee für eine Story. Noch geben wir nicht auf !
              Zorin zum Beispiel hat ein Schiff eingestellt, was mich total anspricht. Ich werde ihn mal fragen ob ich es bauen darf, sofern ich es auch mal nutzen kann. Das fände ich schon sehr cool.

              @ Logic
              Mit dem Webspace hat es ganz problemlos geklappt. Wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht. Mit Tripod kein Vergleich.
              Toller Tip !! Jetzt muss ich nur noch eine Page basteln, und das obwohl im Moment irgentwie keine Zeit überbleibt. :-)

              Ja, als max und auch als 3ds .

              Und der Gang ist eigentlich entstanden als Zwischensequenz für diesen Angriff gegen die Borg. Ich hatte Dir ja den allerersten Test gezeigt. (Torpedoeinschäge am Kubus)
              Vieleicht erinnerst Du Dich ja noch ?
              Ein Föderation's Enterkommando läuft durch diese Gänge und stösst auf gebeamte Borg. Die Bewegungen sind fertig und ich habs auch schon gerechnet (mit Dummy's). Sieht gut aus.
              Ein paar Sklette schiessen sich gegenseitig die Ohren ab. :-)

              Nur fällt mir nicht wirklich ein wie ein Star Trek Elite Soldat denn nun aussehen soll. Ich meihne einen von der Sorte, die ein Rudel Klingonen zum Frühstück verspeisst.
              Aber wenn mir da was einfällt stell ich's gleich ins Netz.
              Ich habs ja versprochen !


              Gruss und bis dann
              Sven

              Kommentar

              Lädt...
              X