Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lichtgeschwindigkeit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lichtgeschwindigkeit

    Ich hab mal ne Frage zu der Lichtgeschwindigkeit! Irgendwer hat mal behaupted das man vom Lichtgeschwindigkeitsfliegen in der Zeit reist. Und das ziehmlich heftig! Nur wieso passiert das nicht bei Raumschiffen in ST?
    "General, Sir! Sie haben Teal'c entlarvt!" :alien3:

  • #2
    Weil die nicht mit Lichtgeschwindigkeit fliegen, sondern "nur" den Raum krümmen.

    Kommentar


    • #3
      Die Frage wurde schon oft diskutiert bzw. beantwortet. Trotzdem die Kurzfassung:

      Durch die Relativitätstheorie wird vorhergesagt (und wurde auch schon bewiesen) dass es mit zunehmender Geschwindigkeit eine Zeitverzögerung gibt, will heissen, jemand, der mit Lichtgeschwindigkeit fliegt, erlebt den Zeitablauf zwar gleich schnell, aber in Wirklichkeit verläuft die Zeit langsamer. Es gibt da das berühmte Zwillingsparadoxon: Zwei Zwillinge, einer Raumfahrer, verabschieden sich, der eine fliegt mit knapper Lichtgeschwindigkeit zum nächsten Stern und der andere bleibt auf der Erde. Wenn der Raumfahrer zurückkommt, ist der, der auf der Erde zurückblieb, um Jahre gealtert, während der Raumfahrer nur wenige Tage gealtert ist.
      Würde man mit Überlichtgeschwindigkeit reisen, würde der Zeitablauf im mathematischen Sinn imaginär und würde damit rückwärts laufen. Die Raumschiffe in Star Trek reisen aber nicht schneller als das Licht in Bezug auf den sie umgebenden Raum, sondern krümmen mit dem Warpantrieb den Raum, krümmen ihn vor ihm zusammen und dehnen ihn dahinter aus, und umgehen so die Zeitverzögerung.
      Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
      Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

      Kommentar


      • #4
        Meine Antwort in langfassung

        Kommentar


        • #5
          Na klar, aber als ich meine Antwort schrieb, hattest du noch nicht gepostet, und dann warst du ein ganz kleines bisschen schneller, dafür war meine ausführlicher. Du darfst dich als Vorspiel zu meinem Post betrachten :-)
          Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
          Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

          Kommentar


          • #6
            Gern doch

            Kommentar


            • #7
              Würde die Zeitkrümmung nicht bedeuten das Photonen(aus denen Lichtstrahlen bestehn) die, sagen wir von der sonne kommen, vom standpunkt des Photons nur erst vor ein paar sekunden oder nanosekunden erzeugt wurden?

              Kommen wir mal zur raumkrümmung von startrek-schiffen. Theoretisch wären doch die schiffe unverwundbar wenn sie grade mit warpgeschwindigkeit unterwegs sind. Denn durch die Krümmung würde ein Torpedo oder ähnliches genau so gekrümmt werden.


              "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

              Kommentar


              • #8
                Was die Photonen betrifft: stimmt genau! Einer der offensichtlichsten Beweise für die Relativitätstheorie ist, dass es Teilchen gibt, die eine gewisse Zefallszeit haben, und wenn sie mit Lichtgeschwindigkeit fliegen existieren sie länger als sie sollten.
                Das mit dem Unangreiffbar hab ich mir auch schon überlegt. Aber vielleicht ist es ja so, dass das angreifende und das angegriffene Schiff dieselbe Warpblase teilen, so dass der Torpedo eigentlich nur durch den normalen Raum fliegt.
                Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                Kommentar


                • #9
                  Originalbeitrag von FirstBorg
                  Würde die Zeitkrümmung nicht bedeuten das Photonen(aus denen Lichtstrahlen bestehn) die, sagen wir von der sonne kommen, vom standpunkt des Photons nur erst vor ein paar sekunden oder nanosekunden erzeugt wurden?
                  Das interresannte ist, dass für Photonen eigentlich überhaupt keine Zeit vergeht, sie "altern" auch nicht.

                  Je schneller ein Raumschiff mit Lichtgeschwindigkeit (LG) fliegt, desto langsamer vergeht im System des Raumschiffes die Zeit, dass merkt man an Bord des Raumschiffes nicht, eine Sekunde dauert immer noch eine Sek, aber ein außenstehender Beobachter würde feststellen, das für ihn die Sekunden an Bord langsamer vergehen als bei ihm auf der Erde.

                  Je näher man der LG komt, desto langsamer vergeht für einen Außenstehenden die Zeit an Bord des Raumschiffes, bei LG (physikalisch unmöglich) vergeht die Zeit dort gar nicht mehr.
                  "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                  "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                  Member der NO-Connection!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein Torpedo würde in seiner Flugbahn beeinflusst, da die Raumkrümmung wie Gravitation wirkt. Torpedos haben aber ein eigenes Warptriebwerk, womit sie das ausgleichen.

                    Kommentar


                    • #11
                      FirstBorg

                      Torpedos haben kein eigenes Warptriebrwerk. Wo sollte der auch hin? Meines Wissens nach ist neben dem Sprengkopf noch ein Leitsystem drin.
                      Da bleibt also kein platz für ein Warptriebwerk. Aber vielleicht "erbt" ja ein Torpedo das Warpfeld des Schiffes das es abgefeuert hat.
                      "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

                      Kommentar


                      • #12
                        Torpedos besitzen eine sogenannte Warperhaltungsspule, damit können sie auf Warpgeschwindigkeit bleiben, wenn sie bei Warp abgeschossen wurde. Jedoch können sie nicht selbstständig von Impuls auf Warp beschleunigen.

                        Nachzulesen in "Technisches Handbuch der USS Enterprise"
                        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                        Makes perfect sense.

                        Kommentar


                        • #13
                          ich hab da nen kleinen beitrag zu notsch, der ihm vielleicht sagt, das LG doch erreicht werden kann. ich habe ihn nur momentan nicht hier im geschäft, und werde ihn natürlich nachposten *g*
                          wie groß is eigentlich so ein torpedo? ich meine, wenn die da das ganze zeug reinpumpen, is das doch verdammt groß
                          warp(er?)haltungsspule,der "sprengkopf" *g*, das Leitsystem... und, und, und. aber so groß erscheinen die garnicht. sind bestimmt keine 2m lang. und da passt das alles rein?
                          (komm Captain Proton, erschlage mich mit deinem wissen *gg*
                          und die zugfahrt war ganz net. besonders die belohnung )
                          Morituri te Salutant!
                          - Die totgeweihten grüßen Dich

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalnachricht erstellt von DarkAngel7
                            ich hab da nen kleinen beitrag zu notsch, der ihm vielleicht sagt, das LG doch erreicht werden kann. ich habe ihn nur momentan nicht hier im geschäft, und werde ihn natürlich nachposten *g*
                            Da bin ich ja mal gespannt...natürlich gibt es Phänomene, die mit ÜLG ablaufen, z.B kann die Gruppengeschwindigkeit eines Wellenpakets mit ÜLG laufen und solche Sachen (hab auch mal gehört, dass Disco-Scheinwerfer, die in den Himmel strahlen mit ÜLG über den Himmel laufen können), bin aber trotzdem gespannt. *sitzvormonitorundwartegespannt*
                            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                            Member der NO-Connection!!

                            Kommentar


                            • #15
                              hoff nicht zuviel... ich bin erst so gegen 1800 daheim. erst dann kann ich dir das schicken. normalerweise würde das heute gehen. aber meine eltern haben das netzteil an meinem FTP server geschrottet (frag mich nicht wie), also musst du leider warten.
                              aber bald... oder halt... ha... ich habs ja doch *andiestirnknall*. aber nur als email. ich werds dir mal schicken (mail addy bitte!)
                              Morituri te Salutant!
                              - Die totgeweihten grüßen Dich

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X