Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warpgeschwindigkeit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warpgeschwindigkeit

    Physiker wie Stephen Hawking haben geschrieben, dass Lichtgeschwindigkeit (Warpgeschwindigkeit) durch eine Krümmung des Raumes möglich ist.
    Jedoch ist doch die Frage, wie baut man solch ein Feld auf.

  • #2
    Es müsste doch ersteinmahl bewiesen werden, das es so etwas wie den Subraum überhaupt gibt.

    Kommentar


    • #3
      Es braucht keinen Subraum, damit Einstein Recht behält. Alles was man braucht wäre eine Form von Wurmloch, also eine Technik, um sich das Ziel näher ranzuholen, als es eigentlich ist, indem man den Raum vor sich verdichtet, während er sich hinter einem ausweitet...
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        Achtung ... nu kummt!

        Also zu beginn man kann nicht schneller fliegen als das Licht! auch nicht mit warpantrieb. Warpantrieb is so art cheaten. Der Warpantrieb funktioniert nach dem prinzip der raumkrümmung. sehr starke magnetische felder krümmen den raum. das macht jede sonne so. das warpfeld ist nun ein magnetfeld, das unendlich mal stärker ist, als die magnetfelder von sonnen. man braucht nur unendlich viel energie um solch ein starkes feld zu erzeugen. und hier kommt dann der anti-materie reaktor ins spiel.wenn man materie mit anti-materie mischt entsteht ... tada ... undendlich viel energie. und das is auch der punkt der das ganze für uns heute so unmöglich macht. wir haben keine antimaterie, und wenn, dann zu wenig. ich glaube ein paar schweizer hatten es mal geschafft ein paar mikrogramm zu erzeugen aber das zeug verpufft wahnsinnig schnell.
        So als zusammenfassung: Man fliegt mit warpantrieb nicht schneller, der weg ist nur kürzer!!!! je höher der warpfaktor, desto stärker die krümmung des raums. bei transwarp is die krümmung dann total. jeder punkt des universum wird and den punkt des warpfeldes gesaugt ... das gibt ne party!

        P.S. in der letzten folge von enterprise jetzt am wochenende, wo flox ganz alleine auf dem schiff rumrannte meinte trip auch, das flox ja keinen fehler machen dürfe (als er versuchte den warpantrieb zu aktivieren) weil diese maschine den raum manipulieren würde. nur so als zusatz!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Ulfred
          Achtung ... nu kummt!

          Also zu beginn man kann nicht schneller fliegen als das Licht! auch nicht mit warpantrieb. Warpantrieb is so art cheaten. Der Warpantrieb funktioniert nach dem prinzip der raumkrümmung. sehr starke magnetische felder krümmen den raum. das macht jede sonne so. das warpfeld ist nun ein magnetfeld, das unendlich mal stärker ist, als die magnetfelder von sonnen. man braucht nur unendlich viel energie um solch ein starkes feld zu erzeugen. und hier kommt dann der anti-materie reaktor ins spiel.wenn man materie mit anti-materie mischt entsteht ... tada ... undendlich viel energie. und das is auch der punkt der das ganze für uns heute so unmöglich macht. wir haben keine antimaterie, und wenn, dann zu wenig. ich glaube ein paar schweizer hatten es mal geschafft ein paar mikrogramm zu erzeugen aber das zeug verpufft wahnsinnig schnell.
          So als zusammenfassung: Man fliegt mit warpantrieb nicht schneller, der weg ist nur kürzer!!!! je höher der warpfaktor, desto stärker die krümmung des raums. bei transwarp is die krümmung dann total. jeder punkt des universum wird and den punkt des warpfeldes gesaugt ... das gibt ne party!

          P.S. in der letzten folge von enterprise jetzt am wochenende, wo flox ganz alleine auf dem schiff rumrannte meinte trip auch, das flox ja keinen fehler machen dürfe (als er versuchte den warpantrieb zu aktivieren) weil diese maschine den raum manipulieren würde. nur so als zusatz!
          Der Warpantrieb ist also so ne art schlupfantrieb? Hmm das ist interessant... Das habe ich im Netz gefunden -
          Warp ist eigendlich eine gute Basis!, da die eigendliche Geschwindigkeit während des Warpfluges weit unterhalb von C/g liegt! Man könnte in auch SchlupfAntrieb nennen! Im ganzen ein sehr Interessanter Ansatz!
          Gruß, Boelkow

          Kommentar


          • #6
            Eine Sache die mich verwirrt, der Warp-Antrieb in ST scheint eine Mischung aus Warp-Antrieb und Hyperraum zu sein.

            Wie in SW ist der Hyperraum, ein Raum, dessen Existenz bis heute nicht bewiesen ist aber durch seine andere Struktur ermöglicht er es einem durch seine Passage eine längere Entfernung im "Normalraum" abzukürzen.
            So ne Art Subraum wie in ST?

            Und nen Warpantrieb krümmt eigentlich nur den Raum um sich herum, sodass sich die Entfernungen verkürzen?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Ulfred
              Achtung ... nu kummt!

              Also zu beginn man kann nicht schneller fliegen als das Licht! auch nicht mit warpantrieb. Warpantrieb is so art cheaten. Der Warpantrieb funktioniert nach dem prinzip der raumkrümmung. sehr starke magnetische felder krümmen den raum. das macht jede sonne so. das warpfeld ist nun ein magnetfeld, das unendlich mal stärker ist, als die magnetfelder von sonnen. man braucht nur unendlich viel energie um solch ein starkes feld zu erzeugen. und hier kommt dann der anti-materie reaktor ins spiel.wenn man materie mit anti-materie mischt entsteht ... tada ... undendlich viel energie. und das is auch der punkt der das ganze für uns heute so unmöglich macht. wir haben keine antimaterie, und wenn, dann zu wenig. ich glaube ein paar schweizer hatten es mal geschafft ein paar mikrogramm zu erzeugen aber das zeug verpufft wahnsinnig schnell.
              So als zusammenfassung: Man fliegt mit warpantrieb nicht schneller, der weg ist nur kürzer!!!! je höher der warpfaktor, desto stärker die krümmung des raums. bei transwarp is die krümmung dann total. jeder punkt des universum wird and den punkt des warpfeldes gesaugt ... das gibt ne party!

              P.S. in der letzten folge von enterprise jetzt am wochenende, wo flox ganz alleine auf dem schiff rumrannte meinte trip auch, das flox ja keinen fehler machen dürfe (als er versuchte den warpantrieb zu aktivieren) weil diese maschine den raum manipulieren würde. nur so als zusatz!
              das ist alles nicht richtig.
              1. bei der reaktion von antimaterie mit materie entsteht nicht unendlich viel energie!
              2. die forscher wären froh, wenn sie ein paar mikrogramm antimaterie herstellen könnten, derzeit glaube ich nur, alle speziallabors der wellt, 10 nanogramm, also 10 millionenstel gramm!
              3. transwarp ist nur noch schnellerer warp, das was du uns da weis machen willst ist warp 10
              4. ein tipp: unendlich ist immer ein hartes brot, ich würde das nicht verwenden, zumindest nicht in der physik. auch wenn die physik unendlich oft für "unglaublich viel" einsetzt. also in zukunkt: unendlich in " setzten!
              das war es von meiner seite
              Im Universum gibt´s 1. luminous matter
              2.dark matter und
              3.doesn´t matter
              (chin. Sprichwort der Ming-Dynastie)

              Kommentar


              • #8
                Ich vergleiche den Warpantrieb immer mit der guten alten Kernseife.

                Wenn man die Seife in die Hand nimmt und hinten draufdrückt flutscht Sie nach vorne.

                Genau das gleiche passiert auch mit einem Raumschiff im Warp.

                Stark vereinfacht natürlich :-)))

                Gruss
                Jay

                Kommentar


                • #9
                  Ich vergleiche den Warpantrieb immer mit der guten alten Kernseife.

                  Wenn man die Seife in die Hand nimmt und hinten draufdrückt flutscht Sie nach vorne.

                  Genau das gleiche passiert auch mit einem Raumschiff im Warp.

                  Stark vereinfacht natürlich :-)))
                  sehr stark. Aber kansnt du mir bitte sagen wo ich die Raumkrümmende Kernseife bekomme?

                  Zitat von Ulfred
                  Achtung ... nu kummt!

                  Also zu beginn man kann nicht schneller fliegen als das Licht! auch nicht mit warpantrieb. Warpantrieb is so art cheaten. Der Warpantrieb funktioniert nach dem prinzip der raumkrümmung. sehr starke magnetische felder krümmen den raum. das macht jede sonne so. das warpfeld ist nun ein magnetfeld, das unendlich mal stärker ist, als die magnetfelder von sonnen. man braucht nur unendlich viel energie um solch ein starkes feld zu erzeugen. und hier kommt dann der anti-materie reaktor ins spiel.wenn man materie mit anti-materie mischt entsteht ... tada ... undendlich viel energie. und das is auch der punkt der das ganze für uns heute so unmöglich macht. wir haben keine antimaterie, und wenn, dann zu wenig. ich glaube ein paar schweizer hatten es mal geschafft ein paar mikrogramm zu erzeugen aber das zeug verpufft wahnsinnig schnell.
                  So als zusammenfassung: Man fliegt mit warpantrieb nicht schneller, der weg ist nur kürzer!!!! je höher der warpfaktor, desto stärker die krümmung des raums. bei transwarp is die krümmung dann total. jeder punkt des universum wird and den punkt des warpfeldes gesaugt ... das gibt ne party!

                  P.S. in der letzten folge von enterprise jetzt am wochenende, wo flox ganz alleine auf dem schiff rumrannte meinte trip auch, das flox ja keinen fehler machen dürfe (als er versuchte den warpantrieb zu aktivieren) weil diese maschine den raum manipulieren würde. nur so als zusatz!

                  also....
                  a muss ich auch sagen, das ist voll mit fehlern, da hat Atreyu recht.
                  Zum, Thema Antmaterie: Es wurde noch nie sichbare mengen Antimaterie erzeugt. Die erzeugten Anti-Atome kann man noch fast mit den fingern abzählen (vll ein paar mehr, ok^^).
                  Außerdem: Das ar im CERN-Forschungsinstitut, im größten Teilchenbeschleuniger der Welt. Dort wo auch das Internet erfunden wurde.

                  P.S.: "Achtung ... nu kummt!" --> proudst du platt, min jung? odeer watt?
                  "Legends may sleep, but they will never die"

                  Das Star Trek Rollenspiel im Paralleluniversum:
                  www.alpha-universe.de/

                  Kommentar


                  • #10
                    Raumkrümmende Kernseife bekommst du überall. Zumindest krümmt ein ordentliches Stück Kerseife, das zu vor deinen Körper hältst, den Raum in deiner Nähe stärker, als alle Planeten des Sonnensystems in dem Moment zusammen
                    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                    Klickt für Bananen!
                    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Spocky
                      Raumkrümmende Kernseife bekommst du überall. Zumindest krümmt ein ordentliches Stück Kerseife, das zu vor deinen Körper hältst, den Raum in deiner Nähe stärker, als alle Planeten des Sonnensystems in dem Moment zusammen
                      stimmt nicht!
                      ich denke, dass die erde dann doch ein paar tausend mal stärker den raum um dich herum krümmt als das stück kernseife...^^
                      Im Universum gibt´s 1. luminous matter
                      2.dark matter und
                      3.doesn´t matter
                      (chin. Sprichwort der Ming-Dynastie)

                      Kommentar


                      • #12
                        Oki, ich habe vergessen, die Definition auf alle Himmelskörper außer Erde, Mond und Sonne zu beschränken (In dieser Reihenfolge). Dann stimmt es nämlich schon
                        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                        Klickt für Bananen!
                        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                        Kommentar


                        • #13
                          hm.....*2 Jahre später, auszug aus einer Rede von George Bush:*

                          "In 2 Monaten wir das erste Spaceshuttle mit dem Revolutionären Kernseifen-Sprungantrieb ausgerustet sein und zum Mond starten. Eine neuen Ara der Raumfahrt wird......"
                          "Legends may sleep, but they will never die"

                          Das Star Trek Rollenspiel im Paralleluniversum:
                          www.alpha-universe.de/

                          Kommentar


                          • #14
                            Ihr seid ja so krank

                            Aber meinetwegen könnt ihr ruhig einen Seifenmotor bauen. Ich frag mich nur, wie dann der Flugkörper heißen soll. Seifenkiste ist ja schon vergeben
                            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                            Klickt für Bananen!
                            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                            Kommentar


                            • #15
                              Soap-Class, quasi

                              Aber der Warpantrieb ist bis jetz der realistischste wenn man Einsteins Theorie bedenkt, außerdem ist ein Warpfeld eine andere Art von Feld, Magnetf. kriegen IMO keine genug große Krümmung hin!!

                              PS: U.S.S. Core Soap NCC- 1988
                              Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
                              Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
                              ASDB: Work Together

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X