Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Coaxialwarp und noch schneller

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Coaxialwarp und noch schneller

    Hallo an alle, bin hier neu und kenn mich noch nicht komplett aus. Bin aber interessiert in ST an schneller weiter besser ;-) Vom Effekt sah Coaxialwarp nicht schlecht aus, als fällt das Schiff in sich zusammen und peng springt es in eine Art "Superwarp". Denke das da mehrere Warpfelder erzeugt wurden und diese komprimiert werden, dieses "subraumpaket" mit dem Schiff drin in ein Transwarpkanal und ab die post. liege ich da richtig ?? Was ist genau Coaxialwarp, wie schnell ist dieser und gibts den auch in Stufen wie warp 2....4...6 usw. Hörte mal davon die Aeon kann 4 faches Tr-Warp erreichen (mit gefahr für besatzung, soll über 200 fach warp sein) Wenn es überall Trans gibt was were wenn man erfinden könnte Trans-Coaxialwarp, was z.B. 120x fachen slipstream entspricht :-)) könnte ma nicht im slipstream, auf tranwarp gehen im Tranwarp wieder auf Warp und so das gefaltete nochmals falten und das ganze 10x so das ich eben 100x schneller bin als mit "einfach gefalteten" Raum, als würde ich eine "ziamonika" durchfliegen, wobei jede falte gleich mal 25 galaxien weren. ;-) were doch was oder. Die Idee mit unendlicher Geschw. ist nicht so gut, aber immer schneller sein und somit besser unterwegs zu sein ist doch was. auf antworten und "wortgefechte mal gespannt. gruss@ll

  • #2
    Erst einmal Hallo und willkommen hier im Forum

    wie kommst du nur auf solch eine IDEE jedes Schiff das nur eine Hohe Warpgeschwindigkeit erreichen will braucht unmengen an energie. Dein Schiff ich weis gar nicht wie ich das sagen soll. So viel energie kann garkein schiff erzeugen.
    Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

    Kommentar


    • #3
      Energie Problem ;-)

      Hallo für die schnelle Antwort, upps garnet drangedacht. sicher Energie ist immer so ne Sache. aber mir ging es ums "Prinzip" ;-) Die Aeon kann ja "mehrfache" TR-Warp" erreichen. wo findet man infos über Coaxial-Warp ? Aber genial sieht das " insich zusammenfalln" des Schiffes aus bei der einen yoager-Serie (vis avis) aber coaxialwarp muss ja schon was sein denn die yoager musste ja passn ;-)

      Kommentar


      • #4
        Hmm Ich glaube nicht, dass man eine Warpblase um eine andere Warpblase rumerzeugen kann... Transwarp is noch son Thema, da gibts Kanäle und ich glaube keine warp Blase mehr ... Bei Coaxialwarp is das glaub ich auch wieder anders.. Vielleicht wäre es möglich, aber die Energie, die dafürgebraucht wird müsste recht VIEL sein, wenn nicht eine GIGANTISCHE Menge

        Kommentar


        • #5
          Also eine sehr gute Star Trek seite die auch anzeigt ob information canon, semi-canon oder not-canon ist www.ditl.org . Die Seite ist aber leider komplett auf Englisch.
          Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

          Kommentar


          • #6
            Aus dem Wort würde ich schließen dass es sich um zwei (oder mehr) parallele Warpfelder handelt, dass Schiff bildet dabei die Mittelachse. Der Transwarp ist glaube ich eine Art künstlicher Subraumspalt.

            Kommentar


            • #7
              Thema Coaxialwarp

              der eine thread wurde leider geschlossen, weis nicht warum, aber
              hier weitere infos für die es interessiert:

              http://www.uss-tijuana.de/technologien.php

              gruss @ll

              Kommentar


              • #8
                @Transwarp77: Der wurde deshalb geschloßen, weil es in diesem Forum normal ist, dass man zumindest auf den ersten zwei Seiten der Themen-Übersicht nicht mehrere Threads zum selben Thema braucht.
                Da legen wir bei umfangreichen zusammen, oder schließen je nach dem. Sonst endet das nur im Chaos und die zuvor geführten Diskussionen wären für die Katz, wenn man alle zwei Tage das Thema neu startet.
                Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                Makes perfect sense.

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe zwar keinen blassen Schimmer , wie es möglich sein soll , ein Koaxialwarpfeld aufzubauen , selbst wenn es noch so effektvoll aussieht .
                  Allerdings hätte ich eine begründete Ahnung , wie man auch ohne einen sogenannten Transwarpkanal Transwarp erreichen könnte oder sogar mit Hilfe eines Warptriebwerks meiner Theorie sogar dank des Quantslipstreambetriebs durch den Hyperraum springen kann .
                  Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                  Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                  Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich glaub ich hab ein Rondezvous.... ach ne das heißt ja Dejavu.
                    Kann sein dass ich die Frage schon irgendwo mal gestellt habe, aber: Was ist Coaxialwarp?
                    Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
                    Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
                    ASDB: Work Together

                    Kommentar


                    • #11
                      Genau weiß ich das auch nicht zu beantworten , aber rein von der Grundlage bedeutet Koaxialwarp , daß mindestens zwei ineinander verschachtelte Raumzeitkrümmungen gleichzeitig auftreten .
                      Wie dies möglich ist , bleibt realistisch gesehen fraglich , aber ich habe da meine eigene Theorie .
                      Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                      Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                      Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Schlauer bin ich jetz auch nich unbedingt, aber etwas, danke.
                        hmm... 2 also hä? ist das jetz schneller oder langsamer, oder sogar gehährlicher?
                        In welcher Serie wurde das erwähnt?
                        Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
                        Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
                        ASDB: Work Together

                        Kommentar


                        • #13
                          Der Koxialwarp wurde ebenso , wie der Quantenslipstream bei Star Trek , soviel ich weiß , zum ersten Mal bei Voyager erwähnt , aber frage mich jetzt bitte nicht , in welcher Staffel oder Folge .
                          Angeblich verfügte die Aeon ( oder so ähnlich geschrieben ) über einen solchen Koaxialwarp , aber ich wage sehr zu bezweifeln , daß dadurch überhaupt Transwarp ( also unendliche Geschwindigkeit ) erreicht werden könnte , jedenfalls wenn Koaxialwarp durch zwei ineinander verschachtelte Warpfelder ermöglicht würde .

                          In gewisser Hinsicht kann ich mir aber durchaus vorstellen , daß durch ein ähnliches Prinzip von Koaxialwarp , nämlich wenn ein timewarptaugliches Impulstriebwerk und ein transwarptaugliches Warptirebwerk zusammen operieren , Transwarp möglich würde .
                          Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                          Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                          Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                          Kommentar


                          • #14
                            naja, entgegen aller Meinungen hat der Transwarpantrieb der Excelsior ja nur nich gefunzt, weil Scotty (R.I.P.) etwas am Antrieb gemacht hat, was sie lahmlegt. Hätte er dass nich gemacht, währe das Projekt erfolgreich gewesen.
                            Außerdem durften sie ja nicht verfolgt werden
                            Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
                            Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
                            ASDB: Work Together

                            Kommentar


                            • #15
                              Meinst Du wirklich , daß es allein aufgrund der Möglichkeit einer begrenzten Energiezufuhr und deshalb ebenfalls begrenzten Raumzeitkrümmung , möglich wäre , eine zumindest scheinbar unbegrenzte Geschwindigkeit zu erreichen ?
                              Schließlich ist Transwarp , wenn ich das richtig verstanden habe , eine unbegrenzte Geschwindigkeit , was es eigentlich schwachsinnig macht , einen vielfachen Transwarpfaktor , wie bei der Aeon in der Serie Voyager , zu bestimmen .
                              Deshalb nehme ich an , daß diese Angabe der Möglichkeit einer Vielfachen Geschwindigkeit des Transwarp entweder nur Angabe war , oder zusätzlich ein Hinweis darauf , daß die Triebwerke noch zusätzlich zu den ersten transwarptauglichen Warptriebwerken wesentlich weiter entwickelt wurden .
                              Meiner Ansicht nach und auch nur wenn man die benötigte Energie astronomischen Ausmaßes außer Acht lässt , wäre Transwarp nur dann möglich , wenn ein zusätzlich Triebwerk für ausreichend Vortrieb sorgt und ein transwarptaugliches Warptriebwerk zusätzlich aktiv bleiben kann .
                              Für den , welcher mit einem solchen Raumschiff reist , würde dennoch eine extrem minimale Reisezeit vergehen egal von und zu welchem Punkt des Universums man reisen möchte , aber für alle anderen in diesem Universum würde sich dieser "Pilot" an jedem Punkt im Universum gleichzeitig befinden , während seines Transwarp-Fluges .
                              Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                              Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                              Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X