Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beam-Fehler

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beam-Fehler

    Ich sehe gerade ST 2 und da fällt mir auf, dass Savek (oder so die Vulkanerin halt) mit Kirk spricht während sie von Regula auf die Enterprise gebeamt werden.
    Auch wenn Charaktere in den Serien gebeamt werden, werden diese manchmal in einer anderen Haltung rematrealisiert.
    Ist das überhaupt möglich?
    "Möge die Macht mit dir sein"
    "Lebe lange und in Frieden"

  • #2
    Naja, Fehler würd ich das nicht unbedingt nennen, in der englischen Tonfassung hört man dass Saaviks Stimme elektronisch verzerrt klingt, als Nebeneffekt des Beamens..
    Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

    Kommentar


    • #3
      Es ist offenbar möglich sich während des Transports zu bewegen. Sah man ja sehr gut bei der Folge mit Barclay, wo man glaubte er würde Transporter-Psychose bekommen und wo dann diese "Wesen" (eigentlich Crewman eines anderen Schiffes) im Musterpuffer gefangen waren.
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        des dauert auch ewig, bis die Materealisiert sind. ICh find bei den alten Serien is sehr viel in die länge gezogen.

        Kommentar


        • #5
          Könnte daran liegen, dass die Technik damals nicht so schnell war, wie zu Zeiten der Voyager. Da ist es kein Wunder, dass das Rematerialisieren länger dauert.
          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
          Makes perfect sense.

          Kommentar


          • #6
            ich sag des ist einfach nur um Filmzeit zu gewinnen

            Kommentar


            • #7
              Bei TOS scheinen die körper von innen nach außen aufgebaut zu werden. Bei den neuen Foglen wirkt es eher wie ein vorhang der sich von oben nach unten zieht und dann den körper freigibt. Da scheint die Transproter-Technologie weiterentwickelt worden zu sein.
              Was ich aber nicht verstehe wie man sich während des Beamvorgangs bewegen kann. Schließlich wird ja eine exakte kopie des körpers, atom für atom aufgebaut. Wenn sich nun einzelne teile bewegen, passen die nächsten atome ja nicht mehr an die richtige stelle und somit müssten lauter "krüppel" entstehn.
              "Möge die Macht mit dir sein"
              "Lebe lange und in Frieden"

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Black Bird
                ich sag des ist einfach nur um Filmzeit zu gewinnen
                Nein mit Filmzeit gewinnen hat das nichts zu tun. Das war damals als die alten Filme gedreht hat einfach "cool" Sachen eher etwas langsamer und bedachter darzustellen. Merkt man auch gut an den ganzen sonstigen FX-Shots oder den Dialogen.
                Das war halt die Zeit vor der hibbeligen MTV-RTL2-Jamba-Generation.
                Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                Makes perfect sense.

                Kommentar


                • #9
                  ST ist in der Zeit noch vergleichsweise schnell
                  Früher wurde mehr Wert auf die Inhalte gelegt, da richtige special effects sowieso nicht/kaum existierten. Da hat man sich mit den Sachen eben noch Zeit gelassen, vor allem wenn sie in Wirklichkeit auch Zeit benötigten. Jetzt läuft eben alles nach dem Motto ab "schneller höher weiter", dafür kommt oft auch unüberdachter Mist raus.

                  Kommentar


                  • #10
                    Deshalb finde ich dass man auch wieder zu den Wurzeln von Star Trek zurück kehren.
                    "Möge die Macht mit dir sein"
                    "Lebe lange und in Frieden"

                    Kommentar


                    • #11
                      Beamen

                      Ich würde nie so ein Ding benutzen wollen nie, den woher weis ich das ich wirklich der bin der dan Hingebeamt wird? Alle von Kirk bis Picard sind nur noch Kopieen von Kopieen von Kopieen...
                      Wer hat das Beamen eigentlich erfunden in Star Trek?

                      PS: Es gibt dauernd Transporterunfälle bei Kirk da böse ich bei Riker ein neuer Riker bei Tuvok und Nelix ein Mischwessen nein ich will nicht zur Fliege werden!

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich würde mir das auch überlegen. Außerdem wenn es im menschlichen körper wirklich so etwas wie eine seele gibt, dann würde diese bei beamen ja nicht transportiert, also würde man im prinzip sterben. Das wäre mir zu gehfährlich.

                        Was ich mich auch schon länger frage ist, ob man beim beamen die daten nicht einfach speichern kann und dann eine perfekte kopie der person erstellen. Das wäre doch eine idiale waffe für geheime operationen.
                        "Möge die Macht mit dir sein"
                        "Lebe lange und in Frieden"

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Windu
                          Was ich mich auch schon länger frage ist, ob man beim beamen die daten nicht einfach speichern kann und dann eine perfekte kopie der person erstellen. Das wäre doch eine idiale waffe für geheime operationen.
                          Ist theoretisch mit Sicherheit absolut möglich.
                          In ST hat der Transporter ja z.B. auch noch die "Muster" der als letztess gebeamten Personen gespeichert. Sieht man z.B. in TNG "Die Geheimnisvolle Kraft". Damit dürfte ishc dann auch recht Problemlos ne Kopie erstellen lassen.
                          Allerdins hab ich mal irgendwo gehört/gelesen das diese Muster verdammt viel Spericherplatz brauchen und ein komplettes Backup der Crew deshalb viel zu umfangreich sein würde.

                          Kommentar


                          • #14
                            Nun ja da hätte man ja ihm Dominion-Krieg Data beliebig oft herbeamen können und so ein machtvolles Heer aufstellen können

                            Ernsthaft: Das ist aber mal wieder eine Technik die in ST einfach nicht wirkungsvoll genutzt wird. mithilfe des transporters wäre eigentlich noch viel mehr möglich. andererseits wären dann beispielsweise die schlachten total langweilig, wenn man sofort wenn die schilde ausfallen die mannschaft ins weltraum beamt usw.
                            "Möge die Macht mit dir sein"
                            "Lebe lange und in Frieden"

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von GGG
                              PS: Es gibt dauernd Transporterunfälle bei Kirk da böse ich bei Riker ein neuer Riker bei Tuvok und Nelix ein Mischwessen nein ich will nicht zur Fliege werden!
                              Dauernd? Uns sind vielleicht 10 bekannt wenn man alle Serien und Filme zusammen nimmt. Und dann muss man mal sehen wie oft Leute gebeamt werden. Das stürzen statistisch heute Flugzeuge öfter ab, von Verkehsunfällen will ich gar nicht erst anfangen.
                              Also ist beamen schon eine recht sichere Art der Fortbewegung.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X