Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lauflichter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lauflichter

    Hab da mal ne Frage...

    Auf (fast) jeder Brücke eines Starfleet-Schiffs sieht man ja diese Lauflichter unter dem Hauptschirm (Enterprise-D) bzw. über und unter dem Schirm (Voyager). Wofür sind die eigentlich da ?

    Hoffentlich weiss einer von euch das, ich träume schon Nachts von diesen besch***enen Lichtern
    "There are those that look at things the way they are, and ask 'why?' I dream of things that never were, and ask 'why not?'" - Robert F. Kennedy

  • #2
    Da ist hintendran ein Schwarzer Pontiac Trans Am eingebaut.
    Soll heißen, ich weiß es auch nicht, wäre aber auch daran interessiert...

    CU

    Kommentar


    • #3
      Sie visualisieren den Verlauf der aktiven Sensorerfassung. Also wenn die Lichter ganz Aussen sind sind die hinteren aktiven (also die welche ein Signal senden um zu sehen was zurückkommt) Sensoren aktiv. Und wenn die Lichter in der Mitte sind sind die vorderen aktiv. Sobald sich die Lichter dann ganz in der Mitte treffen ist ein Zyklus abgeschlossen.
      Die aktiven Sensoren sind nicht alle gleichzeitig aktiv um sich nicht gegenseitig zu stören.
      Spielleiter von Star Trek 25th Century (Auf Clans basierendes Star Trek RP ab 2401.)

      Live long and Prosper

      Kommentar


      • #4
        @superstring

        gute erklärung, auch wenn ich die these mit dem schwarzen pontiac witziger fand

        Kommentar


        • #5
          @Superstring
          Danke für die Erklärung... wieder was gelernt.

          Na ja sooo weit lag ich ja dann auch nicht daneben mit dem Scanner...

          CU

          Kommentar


          • #6

            Naja, wenn dat mit Kitt so stimmen tät, würde er ja die Brücke scannen und das Umfeld des Schiffes. Aber auch das wär manchmal nicht schlecht.

            endar
            When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

            Kommentar


            • #7
              Lauflichter

              sieht vielleicht auch einfach nur besser aus?
              -.q;)

              Kommentar


              • #8
                @quabor Logisch geht es nur darum das sich dot was bewegt. Aber ist diese Erklährung interessant?
                Spielleiter von Star Trek 25th Century (Auf Clans basierendes Star Trek RP ab 2401.)

                Live long and Prosper

                Kommentar


                • #9
                  Hallo!

                  Also ich meine irgendwo das mit den Sensoren gelesen zu haben. 100 prozentig bin ich mir aber auch nicht sicher....

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja, hier. *g*

                    Ne, mal ernst. Es ist möglich das das mal irgendwo stand. Aber ob ich das nun sage oder jemand anders ändert nix daran das es erfunden und nicht der wirkliche Zweck der Lichter ist, denn den gibt es "noch" gar nicht. Und weil wir das ja alle wissen finde ich quabors Kommentar wenig einfallsreich.
                    Spielleiter von Star Trek 25th Century (Auf Clans basierendes Star Trek RP ab 2401.)

                    Live long and Prosper

                    Kommentar


                    • #11
                      'tschuldigung, werd' mich bessern. *verbeug*

                      Mir wär's halt nur lieber, wenn die Leut' von Paramount sich mal 'n bischen mehr in Richtung 'Realismus' bewegen würden (natürlich im Rahmen der StarTrekWelt).

                      Phaser: OK
                      Warp: OK
                      Heisenbergkompensator: OK
                      Beamen: OK
                      kleine Lauflichter: dummfug.
                      -.q;)

                      Kommentar


                      • #12
                        Keineswegs dummfug!
                        Es ist so wie es ist. Diese "Lauflichter" Symbolisieren den Sensorverlauf. Ich verstehe nicht, was daran so seltsam sein soll!

                        Prometheus NX
                        Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich weiss auch nicht was daran so doof sein soll. Wir wissen eben noch nicht wie es einmahl auf solchen Raumschiffen aussehen wird und für was welche Anzeige ist. Vielleicht werden wir sie ja auch durch Gedanken steuern? Wir wissen es nicht. Also geben wir unser bestes auf dem heutigen Wissen basierend etwas logisches zu schaffen.

                          Ich benutze den Satz "mehr Realismus" in einem anderen Zusammenhang. Und zwar wenn ich wider mal Voyager schaue und ich mich wider mal aufregen muss weil sie etwas physikalisch einfach unmögliches machen. Oder etwas das allem bisher in ST erfundenen zuwieder läuft. Eine gewisse Kontinuität sollte eben gewart werden. Nur in Voy rege ich mich ziemlich oft über diesen Knopf auf der Brücke auf mit der Aufschrift "Physik deaktivieren" und dem Hinweis "Wenn die Story wider mal nicht aufgeht bei Parmount um Freigabe bitten.". Da habe ich schon lieber TNG und DSN bei denen es diesen Knopf noch nicht gab. Hoffendlich bauen sie ihn beim neuen "alten" Schiff nicht ein.

                          Ok, jetzt bin ich glaub schon ziemlich vom Thema weg. Konnte ich mir jetzt leider nicht verkneifen das wider mal zu sagen.
                          Spielleiter von Star Trek 25th Century (Auf Clans basierendes Star Trek RP ab 2401.)

                          Live long and Prosper

                          Kommentar


                          • #14
                            Eine andere Theorie habe ich aus einem Welt-der-Wunder-Heft.

                            Nach irgend einer Theorie sollen die Raumschiffe mit Warpgeschwindigkeit das Licht mitnehemen um Albert Einsteins Relativitätstheorie "auszutricksen". Dieses mitgenommene Licht wäre dann also die Ursache für die Lauflichter.

                            Abrams(K.F.)
                            For I dipt into the future, far as a human eye could see;
                            saw the Vision of the World, and all the wonder that would be...

                            Alfred Tennyson (steht auf der Messingtafel der USS Voyager)

                            Kommentar


                            • #15
                              @Abrams Wir meinen nicht die "Sternstreifen" die aussen am Schiff vorbeifliegen. Wir meinen die Lichtlein unten und oben am Hauptschirm.
                              Spielleiter von Star Trek 25th Century (Auf Clans basierendes Star Trek RP ab 2401.)

                              Live long and Prosper

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X