Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Ein Jahr Hölle" Voyager's Hülle wird "weggeweht"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Ein Jahr Hölle" Voyager's Hülle wird "weggeweht"

    Hi,
    hab gerade die Voy Folge "Ein Jahr Hölle" gesehen. Dort geht die Voy auf Warp 7 und weil sie so sehr beschädigt ist, fliegt die Hülle weg. Warum, ist es denn so windig im Weltall?

  • #2
    Zu dem Zeitpunkt war ja die VOY nur noch besserer Schrottkubel. Die Aussenhülle war mehr schlecht als recht zusammengeflikt. Dann kam noch dazu das das strukturelle Integritätsfeld nicht mehr in voller Stärke vorhanden war und konnte so nicht mehr alle Teile der Hülle zusammenhalten. Wenn man auf Warp geht wirken große Kräfte auf die Hülle. Da hat es halt die Teile die am wenigsten stabil an die Hülle angeschweißt waren weggerissen.
    Doctor aka The_Doktor
    Der Doktor: "Und so beginnt meine neue Karriere als Tricorder." (Translokalisation / Displaced)
    Meine Homepage
    Die Macht vom Niederrhein

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Doctor
      (...) Wenn man auf Warp geht wirken große Kräfte auf die Hülle. (...)
      Ja wenn das so ist...

      Ach, übrigens: ich bin jetzt kein Physiker. Welche Kräfte sind das gleich noch mal?
      Mir ist da nichts bekannt.
      Zuletzt geändert von Cmdr. Reyes; 05.02.2006, 00:05.
      Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


      - Heinrich Heine -

      Kommentar


      • #4
        Da wird enorme kinetische Energie Frei, oder anders gesagt, die Beschleunigungskräfte sind so groß, dass die Befestigungspunkte der Hülle weniger Energie Absorbieren oder ableiten können, als es die Massenträgheit der abfliegenden Teile erforderlich machen würde.
        Andersrum, die sich ablösenden Teile erzeugen eine relativ höhere kinetische energie, als die voyager in diesem Zustand absorbieren kann.
        "Angestellte sind die Sprossen auf der Leiter zum Erfolg. Zögere nicht auf sie zu treten."

        Kommentar


        • #5
          Eigentlich sollten kaum Beschleunigungskräfte entstehen. Schließlich verzerrt der Warpantrieb den Raum und das Raumschiff wechselt teilweise in den Subraum. Lokal bewegt es sich kaum, also sollte da auch keine Kräfte wirken können.
          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
          Makes perfect sense.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Harmakhis
            Eigentlich sollten kaum Beschleunigungskräfte entstehen. Schließlich verzerrt der Warpantrieb den Raum und das Raumschiff wechselt teilweise in den Subraum. Lokal bewegt es sich kaum, also sollte da auch keine Kräfte wirken können.
            Während des Fluges stimmt das allerdings weiss man nicht was für Kräfte beim Übergang von Normalraum und Subraum wirken. Wenn man sich allerdings mal anschaut wie es die Crew durchgeschüttelt wird wenn das Schiff plötzlich von Warp auf Impulse fällt (Warpfeld zusammengebrochen, Warpantrieb zerstört) kann man sich schon ungefähr vorstellen was da für Kräfte wirken.
            Doctor aka The_Doktor
            Der Doktor: "Und so beginnt meine neue Karriere als Tricorder." (Translokalisation / Displaced)
            Meine Homepage
            Die Macht vom Niederrhein

            Kommentar


            • #7
              es reichen schon die kräfte die entstehen, wenn man nur auf impuls beschleunigt, man stelle sich mal vor, von 0 auf 1/4 Lichtgeschwindigkeit in einer sekunde
              "Angestellte sind die Sprossen auf der Leiter zum Erfolg. Zögere nicht auf sie zu treten."

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Proton
                es reichen schon die kräfte die entstehen, wenn man nur auf impuls beschleunigt, man stelle sich mal vor, von 0 auf 1/4 Lichtgeschwindigkeit in einer sekunde
                Das würde logischerweise schon ausreichen allerdings befand sich die VOY ja schon auf Impuls in der jeweiligen Szene. Erst als sie auf Warp ging hats die Hülle weggesprengt. Da scheinen noch stärkere Kräfte zu wirken.
                Doctor aka The_Doktor
                Der Doktor: "Und so beginnt meine neue Karriere als Tricorder." (Translokalisation / Displaced)
                Meine Homepage
                Die Macht vom Niederrhein

                Kommentar


                • #9
                  mhm, lange her, dass ich die folge das letzte mal gesehen hab.
                  Ich bin mir allerdings sicher, dass beim warpsprung enorme energie freiwerden muss, sonst bräuchte man ja keinen warpkern, sondern es könnte jemand auf einem fahrrad die energie produzieren :-)
                  "Angestellte sind die Sprossen auf der Leiter zum Erfolg. Zögere nicht auf sie zu treten."

                  Kommentar


                  • #10
                    schon mal was vom Trägheitssatz gehört?
                    Ich kam sah und traute meinen Augen nicht.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Intubator
                      schon mal was vom Trägheitssatz gehört?
                      Der hier wie zur Anwendung kommen sollte?

                      Übrigens ist deine Signatur 2 Zeilen zu lang.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Intubator
                        schon mal was vom Trägheitssatz gehört?
                        Ganz meiner Meinung durch die Trägheit ziehts die Hülle runter

                        Vergleich:

                        Man hat auf seinem Autodach ne Holzplatte.
                        Wenn man da anfährt hauts des auch runter

                        Kommentar


                        • #13
                          hab ich doch gesagt, die hülle hat im vergleich zum rest des schiffes ein anderes trägheitsmoment
                          "Angestellte sind die Sprossen auf der Leiter zum Erfolg. Zögere nicht auf sie zu treten."

                          Kommentar


                          • #14
                            Warum sollte das denn so sein? Die Hülle ist fest mit dem Schiff verbunden. Das ist so, als würde man sagen, beim Anfahren eines Autos haut es die Karroserie weg.
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Harmakhis
                              Warum sollte das denn so sein? Die Hülle ist fest mit dem Schiff verbunden. Das ist so, als würde man sagen, beim Anfahren eines Autos haut es die Karroserie weg.
                              Das beschleunige mal ein Auto auf Warp. Da würde nicht mal ein Auto übrigbleiben. Man kann sowas nicht vergleichen.
                              Doctor aka The_Doktor
                              Der Doktor: "Und so beginnt meine neue Karriere als Tricorder." (Translokalisation / Displaced)
                              Meine Homepage
                              Die Macht vom Niederrhein

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X